Leider ist dieses Angebot vor 2 Tagen abgelaufen.
185° Abgelaufen
26
Gepostet 18 Dezember 2022

eufy Security Floodlight Cam 2 Pro WLAN Überwachungskamera | 2K | Liveansicht | Farb-Nachtsicht | Bewegungserkennung | 360° schwenken | IP65

198,99€229€-13%
Kostenlos · Cyberport Angebote
Avatar
Geteilt von Mr.Fuchs Redakteur/in
Mitglied seit 2022
726
1.830

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Du suchst für die dunkle Jahreszeit noch nach einer Überwachungskamera, welche Features wie Bewegungserkennung, WLAN, Farb-Nachtsicht und weiteres mitbringt? Vielleicht ist dann dieses Angebot was für dich

Bei cyberport gibt es aktuell die eufy Security Floodlight Cam 2 Pro WLAN Überwachungskamera für 198,99€ inkl. Versand. Um auf den Preis zu kommen, müsst ihr den 5€ Newslettergutschein verwenden. Für diesen könnt ihr euch hier anmelden.

Der nächstbeste Preis liegt laut geizhals bei 229€ und es müsste sich um einen neuen Bestpreis handeln:

2099491_1.jpg
Achtung: Der Preis soll um 00:00 Uhr umgestellt werden. Sollte dies noch nicht der Fall sein, würde ich euch um etwas Geduld bitten.



Die Überwachungskamera wurde unteranderem von techstage getestet und hat dort 4,5 von 5 Sternen bekommen:

2099491_1.jpg
Weitere Testberichte:


Ein Videoreview könnt ihr euch hier anschauen:




2099491_1.jpg
Beschreibung des Händlers:

Kamera mit 360-Grad-Schwenk- und Neigefunktion
Erhalten Sie einen vollständigen Überblick ohne tote Winkel mit dem horizontal 360 Grad schwenkbaren Objektiv.

2K Full-HD
Erfassen Sie alle Details beim Live-Streaming und bei Aufzeichnungen in 2K-HD-Auflösung.

Intelligente Ausleuchtung durch drei einstellbare Lichtpanels
Passen Sie Farbtemperatur und Helligkeit des Strahlers je nach Sonnenauf- und -untergang, Zeitplänen und Bewegungserkennung an.

KI-gestütztes Fokussieren und Verfolgung von Personen
Die geräteinterne KI erkennt, verfolgt und zeichnet die Zielperson auf.

Die Nacht wird zum Tag
Sehr helle, bewegungsaktivierte Flutlichter mit 3.000 Lumen schrecken Eindringlinge ab und ermöglichen auch nachts detaillreiche, farbige Aufzeichnungen.

Von eufy, der Marke für Heimsicherheit, die Datenschutz an erste Stelle setzt.

  • Umfassende Sicherheitslösungen für Ihr Zuhause
  • Entwickelt von Anker-Team, bekannt für außergewöhnliche Qualität und Innovation

Schützt Sie und Ihre Familie – und Ihre Daten
Alle eufy Security-Produkte sind für einen vertraulichen Umgang mit Ihren Sicherheitsdaten ausgelegt. Und verschafft Ihnen die Gewissheit, dass Sie alles, was rund um ihr Zuhause passiert, sicher aufzeichnen können.

Funktionen

  • Sichtfeld: 360° horizontal, 130° vertikal
  • Video: 2K, HD, Live-Ansicht, Farb-Nachtsicht
  • Intelligente KI-Unterstützung: Erkennung von Personen und Fahrzeugen, KI-Erfassung und -Verfolgung von Motiven
  • Bewegungserkennung: 270°, 12 m lange anpassbare Bewegungserkennungszonen
  • Schwenken und Neigen: Bewegungsverfolgung, voreingestellte Ansichten mit Aktivitätszonen
  • Intelligente Beleuchtung: Aktiviert nach Zeitplan, Sonnenaufgang/Sonnenuntergang, Uhrzeit und Bewegungserkennung
  • Beleuchtungshelligkeit: 3 abstimmbare Lichtpaneele mit bis zu 3000 Lumen
  • Beleuchtungstemperaturbereich: Einstellbar von kühl bis warm, 3000° Kelvin bis 5700° Kelvin
  • Sirene: Ferngesteuerte Sirene mit 100 dB
  • Audio: Beidseitige Audiofunktion
  • Kameraobjektiv: Sichtfeld von 130°
  • Videospeicher: Bewegungsaktivierte Ereignisaufzeichnung, 8 GB lokaler Speicher auf dem Gerät (über 30 Tage) (Modell zur Schätzung der Aufzeichnungsdauer: 45 Mal am Tag, 30 s Aufzeichnung pro Auslösung)

Kompatibilität und Konnektivität

  • Kompatibilität: Kompatibel mit Google Voice Assistance und Alexa. Nicht kompatibel mit Apple HomeKit. Unterstützung für HomeBase ab dem vierten Quartal 2021
  • Konnektivität: 802.11 b/g/n Wi-Fi 2.4GHz

Installation

  • Stromversorgung: Stromnetz (110-240V)
  • Empfohlene Anwendung: Außenverkabelung und Standard-Abzweigdose erforderlich
  • Installationsart: Wandmontage oder Deckenmontage

Allgemeine Produkteigenschaften:
Abmessungen:

  • Wandmontage: 45 (Lichtmodul) x 26,5 x 21 cm
  • Deckenmontage: 45 (Lichtmodul) x 19 x 18,5 cm

Gewicht: 2,2 kg
Betriebsbedingungen: IP65 -20 °C bis 50 °C
Hinweis: Bei -20° friert der Schwenkkopf nicht ein und kann sich frei drehen.
Lieferumfang: Floodlight Cam 2 Pro, Montagesatz, Schraubensätze, Schnellstartanleitung



Spezifikationen laut Geizhals
  • Typ Dome
  • Auflösung 2304x1296 (30fps)
  • Sichtwinkel 130°
  • Schwenken 360°
  • Schnittstellen WLAN 802.11b/g/n
  • Schutzart IP65
  • Besonderheiten Outdoor, Bewegungserkennung (270°), IR-Beleuchtung (12m), integriertes Mikrofon, integrierter Lautsprecher, integrierte Scheinwerfer, Sirene (110dBA), per App steuerbar (Android & iOS)
Cyberport Mehr Details unter Cyberport

Zusätzliche Info
Bearbeitet von Mr.Fuchs, 19 Dezember 2022
Sag was dazu

Auch interessant

26 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    also das Thema mit dem VLC Stream ist vom Kläger, der übrigens ne Einzelperson auf Twitter war, schon längst wieder zurück gezogen worden. Ja es gab einen VLC Stream. Aber nur im internen Netz. Und dieser konnte auch in den Einstellungen mit einem Passwort geschützt werden, was leider nicht automatisch aktiviert war.
    Die Kameras sind ja auch schon länger auf dem Markt. Es überwachen so viele ihr Netzwerk mit Wireshark und Konsorten. Und darunter sind auch viele Netzwerk Profis. Als ob so eine eklatante "Lücke" nicht schon viel vorher öffentlich geworden wäre, das komplette Streams offen im Netz sind. Da hat sich nur jemand für besonders klug gehalten weil er nen RTSP Stream in seinem Netz gefunden hat. Spoiler, im eigenen Netz ist mit ein paar Tricks fast jede Kamera über einen Stream erreichbar.

    Aktuell geht es nur noch lediglich darum, dass die Vorschaubilder in der Pushnachricht auf dem Handy auf einem Cloud Sever von Amazon kurzzeitig zwischengespeichert werden. Jedoch nur wenn das aktiviert ist.
    Und auch das macht fast jeder andere auch so, sonst wären die Pushnachrichten einfach zu langsam. Ist übrigens auch Apple Developer konform, also von Apple so vorgegeben.

    Eufys Fehler war es einfach das nicht mit ins Kleingedruckte zu nehmen oder während der Nutzung, also wenn man die Funktion einschaltet, dies anzuzeigen (wird jetzt gemacht in der App).
    Avatar
    Eufys Fehler war es, vollmundig etwas von "nur lokale Speicherung" usw. zu versprechen, was dann nicht gehalten wurde. Das ist nicht einfach ne Frage von Kleingedrucktem oder nicht - ganz groß haben sie es versprochen.

    Ob die Daten wirklich "kurzzeitig", wie du sagst, gespeichert werden oder nicht, kann man als Endkunde doch überhaupt nicht nachvollziehen. Gerade deshalb ist es so ein großes Problem, dass es *überhaupt* passiert.
  2. Avatar
    Die sind in den USA Grad ziemlich unter Beschuss, z.B. hier: theverge.com/2022/12/16/23512952/anker-eufy-delete-promises-camera-privacy-encryption-authentication

    So wie ich das verstehe, ist der Privatsphärenschutz wahrscheinlich nicht schlechter als bei anderen. Aber sie hatten halt ursprünglich behauptet, er sei besser.

    Es war wohl möglich, mit einem VLC-Player auf den Stream einer beliebigen Eufy-Cam zuzugreifen. Aber so weit ich weiß, ist es nicht öffentlich, wie man das genau macht. (bearbeitet)
  3. Avatar
    wie weit die Nachtsicht reicht steht da gar nirgends bei. Ki gestütztes blabla bedeutet, dass es über einen china remote Server geht oder?
  4. Avatar
    Verstehe ich nicht, wieso das hier nicht schon lange brennt. Neuer Bestpreis auf MyDealz

    Sehr starker Preis - gern gegebenes Hot
    Avatar
    Autor*in
    Die Mysterien von mydealz sind unergründlich Aber das muss ich dir ja nicht erzählen. Danke für das Hot auf jeden Fall
  5. Avatar
    Kamera kommt aufs Gästeklo.
    Der Link funktioniert übrigens nicht und der Preis sollte 199,00€ sein.
  6. Avatar
    Das dürfte aktuell die beste flutlicht Kamera ohne Abo sein, oder?
  7. Avatar
    Danke für den Deal!
    Hot von mir
  8. Avatar
    Hot 
  9. Avatar
    Finde das ist kein guter Deal. Eine 2k schwenkbare Kamera bekommst bei Ali für 26,20 EUR. 2k ist für heutzutage schon echt wenig denn wenn man digital ins Bild zoomen will gibt das nicht viel her. Heutige Kameras sind 8k, die würde dann schon um die 40,- kosten. Für 200,- bekommt man eine richtig gute 8k PTZ Kamera mit 30fach optischen Zoom. Das einzige was an diesem Teil dran zu sein scheint sind die sinnlos überdimensionierten Leuchten. Normal reicht das was in der Kamera drin ist völlig aus, wer will kann sich ein unsichtbares IR LED Flutlichter dazu kaufen aber bei einem guten Kamerachip ist das absolut überflüssig.
    Avatar
    Autor*in
    Und diese 8k Kameras für 40€ aus China taugen was und sind auch bezüglich des Datenschutz unbedenklich?
  10. Avatar
    Ich empfehle hier garnichts, da ich den ganzen China Teilen nicht traue. Meine aussage war: wenn man schon eine China Kamera nimmt, die persönliche Daten nach China schickt, dann sollte sie nicht auch noch 200 Euro kosten. (bearbeitet)
    Avatar
    Welche nicht China Kamera würdest du denn empfehlen, wenn du müsstest?
  11. Avatar
    Wie läuft das denn datenschutzrechtlich ab, wenn ich mir ei e 360 Grad Kamera an die Außenwand hänge? Reicht es aus, wenn ich Nachbars Grundstück als "nicht zu beobachtender Bereich" ausschließe?
Avatar
Verwandte Diskussionen
Verwandte Gruppen
Verwandte Händler