179°
Eureka Mignon MCI Espressomühle mit Stahl-Scheibenmahlwerk

Eureka Mignon MCI Espressomühle mit Stahl-Scheibenmahlwerk

FoodCoffee Circle Angebote

Eureka Mignon MCI Espressomühle mit Stahl-Scheibenmahlwerk

Preis:Preis:Preis:292€
Zum DealZum DealZum Deal
sehr gute Espressomühle zum Spitzenpreis! Mit NEWSLETTERGUTSCHEIN 292 €

Beschreibung von Amazon:

Die Kaffeemühle Eureka MCI Mignon M/T ist sowohl mit Timer als auch manuell bedienbar. Sie ist aufgrund der speziellen Aufhängung des Mahlwerks außergewöhnlich vibrationsarm. Des Weiteren bietet diese Art der Aufhängung den Vorteil, dass sich Fremdkörper leicht entfernen und die Teile des Mahlwerks besonders einfach säubern lassen, ohne dass es zu Verstellungen des Mahlgrades kommt. Die Mühle besteht aus einer Kombination von Druckguss-Aluminium und Edelstahl, der Bohnenbehälter ist aus Kunststoff. Das gemahlene Espressopulver wird direkt in den Siebträger ausgegeben. Diese Version der Eureka MCI Mignon besitzt zusätzlich eine per Knopfdruck nutzbare Zeitschaltuhr, welche die Ausgabe des Espressopulvers reguliert.

Zum VGL:
bellabarista.co.uk/pdf…pdf


-
second deal

8 Kommentare

Habe die Mühle seit 4 Jahren im Betrieb, bin weiter sehr zufrieden.

Preis ist gut, die Mühlen behalten einen recht hohen Wiederverkaufswert.
Falls man Rakutenbestellungen zu 80% bekommt, ist der Preis fast dauerhaft zu machen. ....

PVG ~330€
Die Mühle ist wohl ihr Geld wert. Das Design gefällt mir ebenfalls.
Ich bin aber mit meiner Mazzer SJ gut ausgestattet
Trotzdem ein HOT und Danke von mir!!

Hab sie gebraucht erstanden, behält ihren Wert (musste 250 zahlen). Gerät nur zu empfehlen!

Feine Mühle ohne Schnickschnack und schönem Design. Habe sie dort auch gekauft, nur teurer oO

hab die Mühle 2x Eine für Espresso eine für normalen Kaffee für die French Press.
Finde sie gut, aber den richtigen Mahlgrad zu finden ist am Anfang schwierig... da muss man ein bissl rumspielen, fühlen und sich auch gründlich einlesen, denn mit der Skalierung des Justierrädchens kann man nicht soo viel anfangen... das gibt nur eine relativ ungefähre Richtung vor...ein paar Millimeter zu weit und das Ergebnis ist sehr viel anders wie gedacht. Man stellt die Mühle eben so ein, dass der Espresso-Shot mit der gewünschten Menge später in ca. 25 Sekunden durchläuft, fertig. Mit der Zeit hat man es raus, aber schnell mal mit der gleichen Mühle Kaffee z.B. für eine andere Zubereitungsart zu mahlen (Filter, Stempelpresse o.ä.) kann man vergessen, bis das Ergebnis ankommt muss man einige Gramm Kaffee durchrauschen lassen. Besser einmal einstellen und gut ist. Deswegen habe ich mir später eine 2. gekauft.
Die Maschine ist gut, schwer, sieht wertig aus, stylisch und durch den Auslöser per Andruck bequem zu bedienen.

Top preis... So ein Mist, zu viel bezahlt. Ich finde sie auch sehr gut

Jetzt kann sich jeder ausmalen ...warum der Kaffee aus einem Vollautomaten nicht über ein befriedigend hinaus kommt.

ist abgelaufen, oder ?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text