Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
UEFA Euro 2020 - Volkswagen Free Chauffeur (München)
632° Abgelaufen

UEFA Euro 2020 - Volkswagen Free Chauffeur (München)

632° Abgelaufen
UEFA Euro 2020 - Volkswagen Free Chauffeur (München)
eingestellt am 17. Jun 2021Verfügbar: Bayern (München)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Volkswagen bietet als Sponsor der UEFA Euro 2020 im Münchner Stadtgebiet einen kostenlosen Shuttle Service an. Das Shuttle kann nur über die Euro 2020 App gebucht werden.

Und so einfach geht's: offizielle App der UEFA EURO 2020 aufrufen und den "Free Chauffeur" buchen. Schon ist ein vollelektrisches Fahrzeug aus der ID. Flotte auf dem Weg und bringt die Gruppe von bis zu drei Personen an ihr Wunschziel, beispielsweise zum Hotel oder zur Fan Zone. Das alles unter Beachtung strenger Hygienemaßnahmen: Die Fahrer*innen werden täglich auf COVID-19 getestet, sind durch Plexiglas von den Passagieren getrennt und die Fahrzeuge werden regelmäßig desinfiziert.

Neu: Service nur von 14 Uhr bis 24 Uhr

Infos von VW:
„So erhalten Fans und Gäste der UEFA EURO 2020TM die Möglichkeit, die Austragungsorte kostenlos mit einem Shuttleservice auf Abruf zu erkunden. Dafür kombiniert Volkswagen zwei verschiedene zukunftsweisende Mobilitäts-Konzepte: das Free-Floating mit dem Ride-Pooling. Dabei können Fahrgäste den Shuttleservice in einem bestimmten Einsatzgebiet an jedem möglichen Ort nutzen und in diesem Bereich von überall zu- und aussteigen – auch Free-Floating genannt. Zudem teilen sich Fahrgäste das Fahrzeug mit anderen Mitfahrern, die in eine ähnliche Richtung unterwegs sind – auch als Ride-Pooling bekannt. Ziel ist es, mit den Shuttles an den Austragungsorten zur Entlastung der bei Sport-Großereignissen vielfach ohnehin schon überlasteten Innenstädte beizutragen.“


1815782.jpg



Geschäftsgebiet in München:


1815782.jpg



Fans, die sich einmal selbst ans Steuer eines vollelektrischen Volkswagen setzen wollen, können während der EM im Werksviertel in München vorbeischauen. Dort hat Volkswagen in dieser Woche einen ID. Pop-up-Store eröffnet. Als Highlight stehen zwei ID.4 1st Max für Probefahrten bereit. "Elektromobilität und Sportlichkeit passen gut zusammen. Das kann man hier selbst hautnah erfahren", so Vertriebsvorstand Zellmer.

Weitere Infos:
DFB Info
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
34 Kommentare
Dein Kommentar