Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Euro am Sonntag Abo (6 Monate) für 112,50 € mit 115 € BestChoice-Gutschein
281° Abgelaufen

Euro am Sonntag Abo (6 Monate) für 112,50 € mit 115 € BestChoice-Gutschein

112,50€ Kostenlos Kostenlos
Redakteur/in14
Redakteur/in
aktualisiert 8. Jul (eingestellt 12. Mai)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Letzte Chance heute
Bei KioskNews gibt es bis zum 08.07.2020 das Finanzmagazin “Euro am Sonntag” im Halbjahresabo (25 Ausgaben) für 112,50 € mit einem 115 € BestChoice-Gutschein.

1584943.jpg
Euro am Sonntag Abo Preisvergleich

Im Handel kostet eine Ausgabe 4,50 €.Laut abo24 ist dies derzeit das beste Halbjahresabo Angebot.



Was ist der BestChoice-Gutschein?
Der BestChoice-Gutschein ist ein Universalgutschein, dessen Wert ihr in einen oder mehrere Einkaufsgutscheine von bis zu 500 Händler in 30 Ländern einlösen müsst, bevor ihr dann bei diesen Händler damit einkaufen könnt.

In welche Händlergutscheine kann ich den BestChoice-Gutschein einlösen?

Zalando, IKEA, H&M, TK Maxx, Douglas, Tchibo, toom Baumarkt, Rossmann, Galeria Kaufhof, SportCheck, eventim, iTunes, Karstadt, myToys, Thalia, zooplus, Conrad, OTTO, Breuninger, C&A, Christ, Intersport, A.T.U, POCO, Baby-Walz, CinemaxX, Kinopolis, CineStar, Sixt, Condor, Avis, Starbucks, Nordsee, Groupon, Block House, uvm.

1584943.jpg
Hinweis: Bei diesem BestChoice-Gutschein handelt es sich um die Basisvariante, die nicht mehr bei Amazon, Media Markt und Saturn eingelöst werden kann.

1584943.jpg
  • Ruft die Seite von Cadooz auf.
  • Gebt den BestChoice-Gutscheincode ein.
  • Nach einem Klick auf "Prüfen" wird euch im darunterliegenden Feld das verfügbare Guthaben angezeigt. Ihr könnt mehrere BestChoice-Gutscheine hintereinander einlösen.
  • Jetzt geht es per Klick "Weiter zum Shop".
  • Sucht euch die gewünschten Gutscheine aus und legt sie in euren Warenkorb. Die Gutscheine können von einem einzigen Anbieter stammen oder bunt gemischt sein. Den Wert des Gutscheins wählt ihr aus der Liste frei aus.
  • Auf der linken Seite seht ihr den Wert der bisher ausgewählten Gutscheine sowie euer BestChoice-Restguthaben. So wird für euch transparent, wie viele Gutscheine ihr noch auswählen könnt.
  • Zuletzt müsst ihr eure Adresse eingeben. Die Gutscheine werden euch innerhalb von 2 bis 4 Tagen per Post oder per E-Mail zugeschickt.

Wie kann der Gutscheinwert aufgeteilt werden?
Ihr könnt eurer BestChoice-Guthaben nach Belieben in 5€ Schritten aufteilen. Ein Beispiel für einen 30€ BestChoice-Gutschein:
  • 1-mal 30 Euro für Rossmann.
  • 1-mal 20 Euro für Rossmann, plus 1-mal 10 Euro für Karstadt.
  • 1-mal 10 Euro für Rossmann und 1-mal 10 Euro für Karstadt. Den Restbetrag könnt ihr später einlösen.
Falls ihr euer Guthaben nicht auf einmal aufbrauchen wollt, packt den Gutscheincode also gut weg.



Kündigung & Prämie
  • Mindestbezug: 6 Monate, danach Verlängerung um ein Jahr
  • Kündigungsfrist: drei Monate vor Ablauf des Mindestbezugs bei der Lieferfirma PVZ; hier einfach eine Mail an info@pvz.de
  • Prämie: Die Prämie erhaltet ihr in der 9. Woche nach Zahlungseingang.

Ansprechpartner
EXCLUSIV Marketing GmbH, Kistlerhofstr. 170, 81379 München
E-Mail: info@kiosk.news
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Kaum...habe es abonniert, 75% des Inhalts sind aktuelle Aktien-Kurse
Ab und zu ein paar brauchbare Aktien Empfehlungen

Für den Preis kann man es aber ohne Reue mitnehmen
14 Kommentare
Lohnt sich das lesen dieses Produktes?
Kaum...habe es abonniert, 75% des Inhalts sind aktuelle Aktien-Kurse
Ab und zu ein paar brauchbare Aktien Empfehlungen

Für den Preis kann man es aber ohne Reue mitnehmen
jakob13812.05.2020 17:20

Kaum...habe es abonniert, 75% des Inhalts sind aktuelle Aktien-KurseAb und …Kaum...habe es abonniert, 75% des Inhalts sind aktuelle Aktien-KurseAb und zu ein paar brauchbare Aktien EmpfehlungenFür den Preis kann man es aber ohne Reue mitnehmen


Vielen Dank für die Antwort 🤝😜
jakob13812.05.2020 17:20

Kaum...habe es abonniert, 75% des Inhalts sind aktuelle Aktien-KurseAb und …Kaum...habe es abonniert, 75% des Inhalts sind aktuelle Aktien-KurseAb und zu ein paar brauchbare Aktien EmpfehlungenFür den Preis kann man es aber ohne Reue mitnehmen


Ich lese es ganz gerne mal, schneller Wochenüberblick zu Wirtschaft, Börse und Finanzen/Versicherungen.
Ich bekomme sie aber stark vergünstigt über meinen Börsenclub/-Verein der Hochschule (wer noch kein Mitglied ist, anmelden! Weitere Infos beim Bundesverband: www.bhv.org)
Zur Info: Editorial und die Meinungen/Kommentare sind super konservativ, manchmal fast grenzwertig und sehr eindimensional (als möchte man provozieren - ich weiß aber nicht, was das in dieser Zeitung zu suchen hat).
Preis ist in Ordnung!
jakob13812.05.2020 17:20

Kaum...habe es abonniert, 75% des Inhalts sind aktuelle Aktien-KurseAb und …Kaum...habe es abonniert, 75% des Inhalts sind aktuelle Aktien-KurseAb und zu ein paar brauchbare Aktien EmpfehlungenFür den Preis kann man es aber ohne Reue mitnehmen


Dank effektivem Plus ganz ok.
Beim Wunsch-Lieferbegin ist nur "nächstmöglich" wählbar. Falls einer bereits hier bestellt hat: wann wäre die erste Heftlieferung?
Pragmatisch17.05.2020 21:31

Beim Wunsch-Lieferbegin ist nur "nächstmöglich" wählbar. Falls einer be …Beim Wunsch-Lieferbegin ist nur "nächstmöglich" wählbar. Falls einer bereits hier bestellt hat: wann wäre die erste Heftlieferung?


Bei mir 5.6.
»Bei KioskNews gibt es bis zum 08.07.2020 das Finanzmagazin “Euro am Sonntag” im Halbjahresabo (25 Ausgaben) für 112,50 € mit einem 115 € Amazon-Gutschein.«
und später steht »Hinweis: Bei diesem BestChoice-Gutschein handelt es sich um die Basisvariante, die nicht mehr bei Amazon, Media Markt und Saturn eingelöst werden kann.«

Wat denn nu?
latortuga12.05.2020 17:00

Lohnt sich das lesen dieses Produktes?


Nein. Das Magazin besteht aus Aktienkursen und Werbung für die Versicherung- und Finanzindustrie. Ich hatte es auch mal für 2€ im Jahr abonniert und habe es bereut so viel Müll zu produzieren.
Abopreis ist aktuell 122,50€?
@team Ein Update obwohl der Preis höher ist?
uid08.07.2020 09:21

@team Ein Update obwohl der Preis höher ist?


Mein Fehler. Natürlich nicht!
Danke für den Hinweis @Scrooge69 und @uid
Bearbeitet von: "I_I" 8. Jul
Tripster08.07.2020 08:54

Nein. Das Magazin besteht aus Aktienkursen und Werbung für die …Nein. Das Magazin besteht aus Aktienkursen und Werbung für die Versicherung- und Finanzindustrie. Ich hatte es auch mal für 2€ im Jahr abonniert und habe es bereut so viel Müll zu produzieren.


Okay, danke!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text