Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Eurom Ac2401 mobile Klimaanlage
45° Abgelaufen

Eurom Ac2401 mobile Klimaanlage

509€599€-15%
12
eingestellt am 22. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Guten morgen liebe Mydealzer, der nächste Sommer kommt bestimmt, Ihr seit im Sommer mit dem Wohnwagen/mobil unterwegs ?
Evtl. braucht ihr noch eine Klimaanlage
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Michaelvvvbbb22.12.2019 11:52

Mit 450W Leistungsaufnahme bekommt man im Sommer niemals einen Wohnwagen …Mit 450W Leistungsaufnahme bekommt man im Sommer niemals einen Wohnwagen gekühlt...rausgeschmissenes Geld...und wie bei 450W Leistungsaufnahme 700W Kühlleistung entstehen sollen grenzt an ein physikalisches Wunder


nein, kein Wunder sondern thermodynamik. Stichworte: Carnotprozess, Kältemaschine.... es wird mithilfe elektrischer Energie =450W zusätzliche Energie aus der Umgebung genutzt, daher ist die thermische Energie =700w höher.... so mal als kurzfassung. Also alles im rahmen der physikalischen Gesetze
Was denn das?

Bis zum Sommer diesen Jahres lag der Normalpreis noch bei rund 480€.

Tiefstpreis war 387€

Für mich ehrlich gesagt kein Deal.
Bearbeitet von: "KarstenS2" 22. Dez 2019
12 Kommentare
Hat jemand so eine Klima und kann kurz berichten?
hmm, das kann ich doch aber auch prima ans fensterbrett hängen? erfahrungen? :-D
Mit 450W Leistungsaufnahme bekommt man im Sommer niemals einen Wohnwagen gekühlt...rausgeschmissenes Geld...und wie bei 450W Leistungsaufnahme 700W Kühlleistung entstehen sollen grenzt an ein physikalisches Wunder
Bearbeitet von: "Michaelvvvbbb" 22. Dez 2019
Michaelvvvbbb22.12.2019 11:52

Mit 450W Leistungsaufnahme bekommt man im Sommer niemals einen Wohnwagen …Mit 450W Leistungsaufnahme bekommt man im Sommer niemals einen Wohnwagen gekühlt...rausgeschmissenes Geld...



aber ein schlafzimmer mit guter isolierung? :-)
Was denn das?

Bis zum Sommer diesen Jahres lag der Normalpreis noch bei rund 480€.

Tiefstpreis war 387€

Für mich ehrlich gesagt kein Deal.
Bearbeitet von: "KarstenS2" 22. Dez 2019
Michaelvvvbbb22.12.2019 11:52

Mit 450W Leistungsaufnahme bekommt man im Sommer niemals einen Wohnwagen …Mit 450W Leistungsaufnahme bekommt man im Sommer niemals einen Wohnwagen gekühlt...rausgeschmissenes Geld...und wie bei 450W Leistungsaufnahme 700W Kühlleistung entstehen sollen grenzt an ein physikalisches Wunder


nein, kein Wunder sondern thermodynamik. Stichworte: Carnotprozess, Kältemaschine.... es wird mithilfe elektrischer Energie =450W zusätzliche Energie aus der Umgebung genutzt, daher ist die thermische Energie =700w höher.... so mal als kurzfassung. Also alles im rahmen der physikalischen Gesetze
KarstenS222.12.2019 12:03

Was denn das?Bis zum Sommer diesen Jahres lag der Normalpreis noch bei …Was denn das?Bis zum Sommer diesen Jahres lag der Normalpreis noch bei rund 480€.Tiefstpreis war 387€Für mich ehrlich gesagt kein Deal.


ja aber jetzt müssen die die preise langsam anheben damit im sommer wieder rabatte gegeben werden können
Michaelvvvbbb22.12.2019 11:52

Mit 450W Leistungsaufnahme bekommt man im Sommer niemals einen Wohnwagen …Mit 450W Leistungsaufnahme bekommt man im Sommer niemals einen Wohnwagen gekühlt...rausgeschmissenes Geld...und wie bei 450W Leistungsaufnahme 700W Kühlleistung entstehen sollen grenzt an ein physikalisches Wunder


Da hat aber jemand überhaupt keine Ahnung. Das ist eine SplitKlima, im Außengerät befindet sich ein Verdichter der das Kältemittelgas Verdichtet, sodass es über den äußeren Wärmetauscher Wärme abgibt, sich verflüssigt und ins Innengerät gepumpt wird um dort zu verdampfen und Wärme aufnimmt.
Das heißt im Umkehrschluss das der Wirkungsgrad der Anlage eher beschissen ist statt ein physikalische Wunder. Splitklimaanlagen für Gebäude zB haben einen Wirkungsgrad von 1 zu 4. Sprich 1kw elektrische Leistung ergibt ca 4kw Kühlleistung.
Und btw, ich heize meinen Wohnwagen mit 900 Watt rein elektrischer Leistung und brauche eine halbe Stunde bis meine Dame sich freiwillig auszieht. Also reicht die Klimaanlage auch zum kühlen.
Vergangenen Sommer war das Dingens überall ausverkauft und die Preise stiegen auf über 700€. Ich hab kurz vor unserem Kroatien- Urlaub noch eine für 535€ erhalten. Meist war es bei uns im Wohnwagen je nach Beschattung ein paar Grad wärmer als die Umgebungstemperatur. Mit der Klimaanlage blieb der Wohnwagen ca. 10°C kühler (inkl. geringere Luftfeuchte) als draußen. Die Umgebungstemperatur war meist bei 32-38.

Für mich ist sie das Geld auf jeden Fall wert. Meine Erfahrungen:

+günstig im Vergleich zu einer festen Anlage
+Transportabel - Gewicht kann während dem Transport in das Auto verlagert werden (Stichwort Zuladung bei Wohnwagen)
+kann evtl. auch zu Hause verwendet werden (1 Raum)
+geringes Gewicht
+Variable Aufstellung (kann an jedem Fenster montiert werden.
+kann im Frühjahr/Herbst/Kurzurlaub zu Hause gelassen werden
+nimmt kein Licht im Vergleich zur Dachklima
+Muss beim Wohnwagenwechsel nicht umgebaut oder neu gekauft werden.

-Muss Auf-/abgebaut werden
-Kühlleistung geringer als bei Kasten- oder Dachklima
-begrenzte Einstellmöglichkeiten (Temperatur/ Laufzeit /Lüftergeschwindigkeit)

Neutral: Geräusche im Innenraum ähnlich einem leisen Ventilator, also noch erträglich, Außen deutlicher wahrnehmbar, jedoch ähnlich bzw. eher leiser als die Dachklima bei einem Nachbarn.
Hab die auch, die erste müsste zurück da defekt und sehr hohe Geräusch Entwicklung. Mit der zweiten bin ich ganz zufrieden, hält mein Schlafzimmer doch deutlich kühler wenn man Frühzeitig einschaltet. Der Preis hier st jedoch zu hoch hab meine im Frühjahr für um die 400 gekauft. Sie sollte übrigens keinem starken Regen ausgesetzt werden.
Bearbeitet von: "Pusher123" 22. Dez 2019
Hi ich habe die seit 4 Jahren im Wohnwagen. meine ganze Familie ist sehr zufrieden mit dem Gerät. Italien bei 38 grad, im Wohnwagen, 6x2,5 Meter auf 24 Grad runter.
Ich kann nichts negatives sagen über "DER GERÄT"
Habe es allerdings vor 4 Jahren in Holland für 350 Euro gekauft!! Finde diesen Preis zu hoch.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text