133°
[Euronics Bodensee] Philips 55PFS8159 Quad Core 3D-TV mit Android (Ambilight, PlayStore, TwinTuner, ...) voll ausgestattet

[Euronics Bodensee] Philips 55PFS8159 Quad Core 3D-TV mit Android (Ambilight, PlayStore, TwinTuner, ...) voll ausgestattet

TV & HiFiEURONICS Angebote

[Euronics Bodensee] Philips 55PFS8159 Quad Core 3D-TV mit Android (Ambilight, PlayStore, TwinTuner, ...) voll ausgestattet

Preis:Preis:Preis:899€
Zum DealZum DealZum Deal
Die Euronics Gruppe am Bodensee hat in ihrer aktuellen Werbung ja auch die Playstation 4 für 299€ drin (siehe anderer Deal).

Mir ist eben das Angebot für den Philips 55PFS8159 aufgefallen:
Für 899€ bekommt man ein voll ausgestattetes Gerät. Klar, ist kein noch günstiger-nich größer Angebot. Aber für die, die ein sehr gutes Gerät zu einem Top-Preis suchen.

Vergleichspreis: 1.059 € (XXLDeals, bei Idealo.de)
-> -15% zum Vergleichspreis

Bewertungen zum Gerät:
In den einschlägigen Heften hat das Gerät mit 1,2 abgeschlossen. Dabei wird insbesondere die Bildqualität gelobt.
testberichte.de/mob…159

Bei Amazon bekommt das Gerät 4 von 5 Sternen. Dabei sind die Bewertungen entweder voll des Lobes, oder es gibt Beschwerden über den blechernen Ton, Kundenservice oder Schatten im Display.

Mit Android am TV habe ich keine Erfahrungen. Theoretisch stehen einem multimediamässig damit alle Türen offen.

Überblick über die Haupt-Features:

- Twin-Tuner (T/T2/C/S/S2)
- 4-seitiges Ambilight
- Google Play Store
- Zeigen, Tippen, Sprechen, Gestressteren
- integrierte Smart Camera
- 800 Hz PMR
- Miracast
- Active 3D


Zum Händler:
Ist hier im Süden mit Euronics Filialen vertreten. Hab schon öfters dort eingekauft. Der Onlineshop wurde jetzt neu gemacht. Ich würde mal sagen: Seriös ;-)



Update: Kategorie zu TV&HiFi aktualisiert
- cthejack

16 Kommentare

Würde einen Philps-TV nur wegen des Ambilight noch mal kaufen. Am sonsten momentan eher auf die Marke Sony achten, da diese einfach die bessere Bildqualität haben.
Aber nichts desto trotz ein guter Preis für diesen Philips.

Stimmt, das Ambilight ist da sicher ein Alleinstellungsmerkmal. Ist das wirklich gut? Oder wie stell ich mir das vor?

Wir wollen Ambilight keinesfalls mehr missen...es ist wirklich so gut. Blöd halt, dass man damit an Philips gebunden ist. Und Ambilight selbst basteln ist keine Option für uns, kommt, wenn es gut gemacht ist, auch nicht wirklich günstiger.
Und das Bild vom Philips finde persönlich sehr gut, wir haben den jetzt schon einige Jahre und mir fällt heute noch manchmal die Klappe runter (beim zappen mal auf ZDF Terra X gelandet, dacht ich steh im Regenwald)

Wie lautet der link zum online Shop?

cube1

Wie lautet der link zum online Shop?


Der Link ist oben im Deal verlinkt. Funktioniert bei mir eigentlich auch.

Geht es bei dir nicht?

Nein komm nicht durch!?

cube1

Nein komm nicht durch!?


Der Link nochmal für dich.
Ansonsten: Google > Euronics Bodensee suchen > über die Sufu den TV eingeben

Wow, guter Preis, hab etwa 150€ mehr gezahlt...
Mich stört, dass man die Helligkeit irgendwie überhaupt nicht manuell einstellen kann.
Nachts ist der Fernseher für meine Bedürfnisse einfach zu hell.
Aber sonst TOP!

Ist der Tv in der Bedienung genauso träge wie alle anderen Philips? Das hat mich nämlich bislang von Philips abgehalten.

Weiß jemand, ob man inzwischen Kodi direkt auf den Philips Android Fernsehern installieren kann? Es wird schließlich inzwischen offiziell im Play Store angeboten.

cube1

Nein komm nicht durch!?

Danke nochmals

Kommentar

choral

Wir wollen Ambilight keinesfalls mehr missen...es ist wirklich so gut. Blöd halt, dass man damit an Philips gebunden ist. Und Ambilight selbst basteln ist keine Option für uns, kommt, wenn es gut gemacht ist, auch nicht wirklich günstiger. Und das Bild vom Philips finde persönlich sehr gut, wir haben den jetzt schon einige Jahre und mir fällt heute noch manchmal die Klappe runter (beim zappen mal auf ZDF Terra X gelandet, dacht ich steh im Regenwald)



und das in 720p...

Kommentar

cthejack

Stimmt, das Ambilight ist da sicher ein Alleinstellungsmerkmal. Ist das wirklich gut? Oder wie stell ich mir das vor?



Will meins auch nicht missen.
Zwar sind andere Hersteller wohl angeblich besser was Bild, Schnickschnack und Ton angeht aber normales TV läuft bei mir eh nicht, Schnickschnack brauch ich nicht und Ton kommt über nen AVR. Also würde ich wieder zu nem Philips tendieren.

Hatte früher auch einen PhilipsTV mit "nur" 2-seitigem Ambilight und seitdem wollte ich Ambilight nicht mehr missen. Habe dann bei Erscheinen der neuen Android-Serie genau dieses Modell (55PFS8159) gekauft und nach 1 Woche wieder zurückgeschickt und einen Sony gekauft. Zum damaligen Zeitpunkt war die Software einfach eine Katastrophe, weiß nicht inwiefern das Ganze mittlerweile verbessert wurde. Das Ambilight von diesem Modell ist auch nicht so toll wie früher, da es mittels einer einfachen Leiste in der Mitte des TVs realisiert wird. Der Effekt ist mMn besser, wenn die LEDs außen am Rand des TVs angebracht sind. Würde also eher von diesem Gerät abraten. Ich hoffe die nächste Serie an PhilipsTVs ist wieder besser, da mir das Ambilight beim Sony schon etwas fehlt.

Wusste nicht, dass Philips inzwischen beim Ambilight solche billigen Tricks anwendet. Statt an allen vier Seiten LED-Leisten einzubauen, einfach nur eine mittig hin zu knallen, mindert den Lichteffekt dementsprechend stark. Aber in diese Richtung bewegt sich Ambilight schon seit einiger Zeit, da in den aktuelleren Modellen weniger LED-Segmente verbaut werden als in den älteren Modellreihen. Schade eigentlich. Frage mich auch, wann endlich das Patent bei Philips abläuft.

kleinlaut79

Wusste nicht, dass Philips inzwischen beim Ambilight solche billigen Tricks anwendet. Statt an allen vier Seiten LED-Leisten einzubauen, einfach nur eine mittig hin zu knallen, mindert den Lichteffekt dementsprechend stark. Aber in diese Richtung bewegt sich Ambilight schon seit einiger Zeit, da in den aktuelleren Modellen weniger LED-Segmente verbaut werden als in den älteren Modellreihen. Schade eigentlich. Frage mich auch, wann endlich das Patent bei Philips abläuft.


Das frag ich mich auch. Bin aktuell auf der Suche nach einem neuen TV und fände ambilight schon sehr geil. Aber mit der Software, die Philips bislang hatte, Kauf ich keinen TV. Und wenn ambilight nun sogar noch immer schlechter wird... Wenn das Patent zufällig demnächst ablaufen würde, wär das ein Grund auf z. B. einen Sony mit ambilight zu warten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text