61°
ABGELAUFEN
[Euronics deutschlandweit On-und Offline] Acer H6517BD+ DLP-Projektor 16:9 Full-HD

[Euronics deutschlandweit On-und Offline] Acer H6517BD+ DLP-Projektor 16:9 Full-HD

TV & HiFiEURONICS Angebote

[Euronics deutschlandweit On-und Offline] Acer H6517BD+ DLP-Projektor 16:9 Full-HD

Preis:Preis:Preis:535€
Zum DealZum DealZum Deal
Euronics bietet ab heute deutschlandweit den Acer Beamer HD6517BD+ sowohl im Laden als auf seiner Homepage versandkostenfrei an. Man kann auch online bestellen und sich den Projektor in irgendeinen Euronics-Geschäft schicken lassen.

Gegenüber dem DLP-Projektor ohne "plus" in der Bezeichnung hat er

- 3300 ANSI statt 3200
und
- 13.000:1 Kontrast statt 10.000:1

Ansonsten habe ich folgende Features im Netz gefunden:

- geeignet für 3D-Darstellung
- Abstand 1m bis 9,8m
- Bilddiagonale 71cm-7,62m
- Full HD
- 33 db(A) Betriebsgeräusch

- Video-Chinch (IN)
- Stereo (IN) 3,5mm Klinke
- D-sub 15 (IN)
- HDMI
- USB 2.0
- WLAN nachrüstbar

- 260W Stromaufnahme
- Deckenmontage möglich

4 Kommentare

kann bitte noch jemand mit ahnung was zu dem teil sagen. taugt oder gibs ne andere empfehlung für den heimbereich.

HD6517BD+ ist eigentlich ziemlich gut. Die einzige Frage waere, ob man gegen den Regenbogeneffekt empfindlich reagiert oder nicht. Wenn nicht, sicherlich hot.

Ich habe vorgestern "Spectre" auf dem Ding geschaut.
Ganz ehrlich: Ich war absolut überrascht über die Darstellung dieses (doch recht günstigen) Geräts.
Da müssen sich Andere echt strecken. Für den Preis ein Hammer!

Ich hab den Standardbeamer, d.h. die Version ohne + ins Schlafzimmer geschraubt und bin immer wieder aufs neue begeistert.
Für den Preis ist es extrem schwer etwas besseres zu bekommen.

Mit FullHD ein Top gestochen scharfes Bild (natürlich vom Quellmaterial abhängig), Lautstärke ist in Ordnung (bei leisen Sequenzen hört man den Lüfter schon), Ersatzlampe ist auch sehr günstig zu bekommen.
Negativ als einziger Punkt: Der Lautsprecher! Den hätte man sich komplett kneifen können, der taugt nichts. Zudem hat der Beamer keinen Audio-Klinkensteckerausgang, sodass man über einen Heimkinoreceiver gehen muss oder aber vom Laptop den Ton direkt auf vernünftige Lautsprecher abgreift.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text