174°
ABGELAUFEN
[EURONICS] Rollei CAR DVR70 Dashcam für 39€ bei Abholung
[EURONICS] Rollei CAR DVR70 Dashcam für 39€ bei Abholung
ElektronikEURONICS Angebote

[EURONICS] Rollei CAR DVR70 Dashcam für 39€ bei Abholung

AvatarGelöschterUser53833

Preis:Preis:Preis:39€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei EURONICS gibt es heute online die Rollei CAR DVR70 Dashcam für 39€ bei Abholung in einer Filiale.

Lässt man sie sich nach Hause schicken, lohnt es sich nicht da Versandkosten in Höhe von 5,95€ anfallen - der nächste Preis im Netz ist 44€ inkl. Versand. Sprich eigentlich nur interessant für Leute mit einem EURONICS-Laden um die Ecke.


Produkteigenschaften:
- 3,0 Megapixel Auto-Kamera
- HD-Videoauflösung 720p
- 4-fach digitaler Zoom
- 1,5 Zoll Farb-LCD
- Objektiv: Brennweite f=3,2, Blende F = 2,0, 120° A+ Klasse – Superweitwinkel
- G-Sensor: Automatische Aufnahme bei Kollisionserkennung

Beste Kommentare

Zipfelbob

Solange die Videos in D nicht als Beweismittel anerkannt werden, lohnt sich der Kauf sowieso nicht.



Werden sie.

27 Kommentare

Testbericht?

hacky

Testbericht?


kann dir sagen dass dashcams in dem preissegment nichts taugen. wer das kauft, kauft zweimal. ansonsten gibt es vom großen bruder einen kleinen testbericht

Avatar

GelöschterUser53833

hacky

Testbericht?

Hier ein Bericht mit inkl. Test-Video:

Der zuverlinkende Text

Gutes Preis, aber lieber den großen Bruder kaufen (1080p).

Auf dem Testvideos kann man auch bei 720p keine Nummernschilder oder genaue Details erkennen.
Bei einer Beweissicherung ist dies aber doch schließlich entschiedend.

hacky

Testbericht?


Testvideos finde ich immer sehr hilfreich. Wenn man die Nummernschilder der anderen Autos gut lesen kann, dann bin ich zufrieden. Das ist bei dem obigen Video leider nicht gegeben. Daher wäre das wohl nichts für mich.

Aber interessant ist es schon, weil man sich häufig wünscht, man hätte bestimmte Sachen auf Video, falls es wirklich mal kracht. Verstehe gar nicht, warum die Versicherer so was nicht anbieten. Man würde dadurch selbst auch vorsichtiger fahren, weil das eigene Fahrverhalten ja auch auf dem Video erkennbar ist...

hacky

Aber interessant ist es schon, weil man sich häufig wünscht, man hätte bestimmte Sachen auf Video, falls es wirklich mal kracht. Verstehe gar nicht, warum die Versicherer so was nicht anbieten. Man würde dadurch selbst auch vorsichtiger fahren, weil das eigene Fahrverhalten ja auch auf dem Video erkennbar ist...


wart mal ab. das kommt noch. drüben in den staaten ist das schon so.

Offtopic: kennt jemand eine einfache/diskrete Lösung zur Montage eines alten Smartphones als Dashcam?
Ich würde mein altes Android eigentlich dazu zweckentfremden mit Torque o.ä.

Chucky

Offtopic: kennt jemand eine einfache/diskrete Lösung zur Montage eines alten Smartphones als Dashcam?Ich würde mein altes Android eigentlich dazu zweckentfremden mit Torque o.ä.



Vergiss es. Erstens ist in vielen Modell die Kamera zu schlecht dafür und zweitens hast du bei Handycams ein ganz großen Nachteil gegenüber Dashcams: den Winkel.
Es gab irgendwo (vllt. bei Dashcamtalk.com) mal einen Vergleich zwischen verschiedenen Dashcams und Handycams. Bei einer Handycam bekommst du gerade den vorderen Bereich drauf, eine gute Dashcam mit Winkeln von 160 Grad und mehr bekommt die komplette Windschutzscheibe drauf.

Ich hab die Dod/TioTech GT350W (Nachfolger GT550W) im Einsatz und bin mehr als zufrieden.

Solange die Videos in D nicht als Beweismittel anerkannt werden, lohnt sich der Kauf sowieso nicht. Da braucht man schon einen sehr guten Anwalt und einen gutgelaunten Richter...

erazorlll

Vergiss es. Erstens ist in vielen Modell die Kamera zu schlecht dafür und zweitens hast du bei Handycams ein ganz großen Nachteil gegenüber Dashcams: den Winkel.


Ja, an den Winkel habe ich auch schon gedacht -- deswegen warte ich darauf, dass endlich die Chinesen diesen FisheyeAufsatz liefern
ebay.de/itm…4c3
Mal gucken, ob der was taugt.

Zur Auflösung: die Details der DashCams zur Auflösung/Lichtstärke haben mich bislang auch nicht wirklich überzeugt. Zumindest in den billigen Chinadingern sind nur einfachste Chips drin, mit denen mein altes Android ohne Probleme konkurrieren können sollte

Zipfelbob

Solange die Videos in D nicht als Beweismittel anerkannt werden, lohnt sich der Kauf sowieso nicht.



Werden sie.

erazorlll

Ich hab die Dod/TioTech GT350W (Nachfolger GT550W) im Einsatz und bin mehr als zufrieden.


Finde ich im Internet nur als Shadow GT550W und bei eBay gar nicht?!
Meinst Du diese hier: Asia-Spam-Link (sorry)

Zipfelbob

Solange die Videos in D nicht als Beweismittel anerkannt werden, lohnt sich der Kauf sowieso nicht. Da braucht man schon einen sehr guten Anwalt und einen gutgelaunten Richter...



Erstens stimmt es nicht, dass die Dashcam-Videos per se nicht anerkannt werden in D. In erster Instanz ja nicht immer, aber wer eine Dashcam kauft, der bleibt auch nicht nach der ersten Niederlage darauf sitzen.

Und mit einer Verkehrs-RSV und richtigen Anwälten geht das eigentlich so gut wie immer.

Und zweitens soll es Mydealzer geben, die auch im Ausland unterwegs sind.

Aber ACHTUNG!

Die dämlichen Ösis haben das steinzeitreife Verbot der Dashcams.

Nicht, dass es jemanden wirklich wundern würde, aber immerhin wollen diese Neandertaler ein vollwertiges Teil Europas werden

erazorlll

Ich hab die Dod/TioTech GT350W (Nachfolger GT550W) im Einsatz und bin mehr als zufrieden.



Die wird von einem Werk in China gefertigt und von x verschiedenen Herstellern "belabelt". Das ist aber genau die, die ich habe.
Kleiner Tipp: FoxOffer ist ein seriöser Anbieter und wird auch im DashCamTalk Forum empfohlen. Habe meine dort gekauft und hat alles super geklappt. Hatte auch schon ein RMA Fall, welcher unkompliziert und schnell gelöst wurde. GT350W China Link | GT550W China Link

Wer sich für eine China Dash Cam interessiert: Auf Youtube gibt es einen, der die regelmäßig reviewt, z.B. die G1W (achja: unfortunately in English...)

Zipfelbob

Solange die Videos in D nicht als Beweismittel anerkannt werden, lohnt sich der Kauf sowieso nicht. Da braucht man schon einen sehr guten Anwalt und einen gutgelaunten Richter...



Die Sache kann auch einfach ganz anders Ablaufen. Besonders relevant sind die Dash-Cams ja bei Unfällen mit Fahrerflucht. Z.B. wenn man auf der Autobahn geschnitten wurde oder vergleichbaren Situationen.

Wenn manm früher von der Polzie gefragt wurde ob man sich an das Nummernschild des Verursachsers erinnern könne musste man passen. Mit der Dash-Cam kann man dann sagen: "Jetzt habe ich es nicht parat, aber heute abend fällt es mir bestimmt wieder ein, ich muss mich nur in Ruhe konzentrieren."

Dann kann die Beweisführung auch anders ablaufen, als nur über das Video.

Zipfelbob

Solange die Videos in D nicht als Beweismittel anerkannt werden, lohnt sich der Kauf sowieso nicht.

Dass der Autofahrer den Kläger maßregeln wollte, müsse dieser beweisen. Das Video zeige dies, insbesondere auch den erhobenen Mittelfinger, nicht. Auf der entsprechenden Bildsequenz sei lediglich eine erhobene Faust zu sehen. Ob ein Finger darüber hinausrage, könne hingegen nicht mit der nötigen Sicherheit gesagt werden. Der Autofahrer habe angegeben, dass er gelegentlich beim Fahren mit seinem Cabrio die Hand am oberen Türholm habe. Anhand dessen, was man auf dem Video sehe, lasse sich diese Variante nicht völlig ausschließen.Das Urteil ist nicht rechtskräftig.



Ich liebe es ja in Gerichtsurteilen zu lesen, da werden Sachverhalte beschrieben, dass könnte sich kein Komiker ausdenken. Aus oben verlinktem Urteil:

AberHallo

Wer sich für eine China Dash Cam interessiert: Auf Youtube gibt es einen, der die regelmäßig reviewt, z.B. die G1W (achja: unfortunately in English...)



richtig, nach der G1W bzw. G1WH solltet ihr mal gucken, Besseres gibt es fürs Geld nicht!

Einen Überblick findet ihr hier:
dashcamtalk.com/das…on/

bei der Mobius lässt sich Linse+CMOS rausschrauben und mit einem Verlängerungskabel (in zwei Längen zu erwerben) getrennt montieren. Dann habt ihr nicht so viel Sichtbares in der Scheibe hängen.

passt nur auf, dass ihr kein Fake von der Mobius oder der G1W(H) kauft. Orientiert euch an den empfohlenen Shops, die dort genannt werden.


Gute Reviews:
youtube.com/use…oan

wichtel heil

geilerstecher

passt nur auf, dass ihr kein Fake von der Mobius oder der G1W(H) kauft. Orientiert euch an den empfohlenen Shops, die dort genannt werden.wichtel heil


ebay.de/itm…819
Leider verschickt der anscheinend nicht nach DE. Sehr schade.
Dein Gruß hat ja hoffentlich keinen Neonazi-Hintergrund.

werden wir jetzt zu einem Volk von weicheiern und petzen? lächerlich solche Kameras...

Weiss vielleicht jemand wo ich den powerucc panorama II kaufen kann ?

elmarausa

werden wir jetzt zu einem Volk von weicheiern und petzen? lächerlich solche Kameras...



Echter Fall: auf einer ansteigenden Straße halten 2 Autos an einer Ampel. Die Dame im vorderen SUV verwechselt in ihrem Automatik-Auto den Vorwärts- mit dem Rückwärtsgang und fährt dem dahinter stehenden BMW drauf. Schaden am BWM ca. 6000 Euro.
Die Dame gibt bei der Polizei an, dass ihr der BMW Fahrer beim Abbremsen hinten drauf gefahren wäre. Im darauf folgenden Gerichtsverfahren kann auch der Gutachter keine 100% Aussage treffen und lässt ein Restrisiko offen. Darauf hin wird ein 50:50 Urteil gefällt.

Inklusive dem Schaden des SUVs müsstest du jetzt an die 4000 Euro zahlen, für etwas was du gar nicht gemacht hast.

Nun die Frage: Dashcam für ca. 100 Euro kaufen und "Weichei" sein und "petzen" oder 4000 Euro verschenken? Ich entscheide mich für die erste Variante.

ja in Einzelfällen sicher hilfreich, aber das grenzt an einen Überwachungsstaat. ich möchte nicht in einem Land leben in dem ich immer und überall gefilmt werde. wer sich dabei aber wohl fühlt und der Regierung bei der Übernahme der Kontrolle immer weiter in die Karten spielen will der soll das tun. vll liegt es aber auch daran dass ich cholerisch auto fahre und Angst vor den Kameras hab

geilerstecher

passt nur auf, dass ihr kein Fake von der Mobius oder der G1W(H) kauft. Orientiert euch an den empfohlenen Shops, die dort genannt werden.wichtel heil

elmarausa

werden wir jetzt zu einem Volk von weicheiern und petzen? lächerlich solche Kameras...



Ich habe den Verkäufer gestern erst angeschrieben ob er generell nicht oder erst ab einer bestimmten Menge nach .de schickt..
Den Nachfolger bekommt man wohl hier:
foxoffer.com/g1w…tml
Den Link findet man nicht nur per google sondern auch in div. Youtube Videos oder Foren.

wichteln heisst hier sowas wie schleudern, wedeln oder was auch immer.
Heil, wie zB. Petri Heil hat nicht unbedingt was mit dem Dritten Reich zu tun




Überwachung finde ich auch blöd, aber während der Autofahrt ist das nochmal etwas anderes finde ich, ohne mir das jetzt schön reden zu wollen. Meine Meinung. Ich hatte zum Glück noch nie eine Unfall Situation, ich weiss auch nicht ob so ein Video als Beweis anerkannt würde.
Die Dinger sind aber nicht nur als Fahrzeug Kamera cool sondern auch als billigste Action Cam auf dem Bike etc....

G1W(H) oder Mobius, die vorgestern gekommen ist sind meine Favoriten in dem Preissegment. Die Mobius habe ich für den Modellbau gekauft um aus der Luft zu überwachen :-D

Die Videoqualität ist ja nicht berauschend, mit meiner Dashcam kann man Nummernschilder erkennen. Mit dieser bin ich sehr zufrieden. Ein Kauf aus China kommt bei mir nicht in Frage wegen Zollabholung, Garantie und Support.

Roppi

Die Videoqualität ist ja nicht berauschend, mit meiner Dashcam kann man Nummernschilder erkennen. Mit dieser bin ich sehr zufrieden. Ein Kauf aus China kommt bei mir nicht in Frage wegen Zollabholung, Garantie und Support.



interessant:

Roppi
Dabei seit 20.01.2014
Kommentare 1
Aktive Deals 0
gemeldete Deals 0
Abonnements 0


also bei dir kann man sowas mit der gleichen Halteraufnahme wie bei den China Dashcams ab dem dreifachen Preis erwerben?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text