1134°
ABGELAUFEN
Europa 15% günstiger mit dem Zug erfahren - InterRail Herbstrabatt
Europa 15% günstiger mit dem Zug erfahren - InterRail Herbstrabatt
  1. Reisen
Kategorien
  1. Reisen

Europa 15% günstiger mit dem Zug erfahren - InterRail Herbstrabatt

Redaktion
Preis:Preis:Preis:36€
Zum DealZum DealZum Deal

Das Konzept der europäischen InterRail Zugtickets gibt es nun schon seit über 40 Jahren und entstand in der Zeit der 68er-Bewegung, um dem einfältigen Pauschalreisen eine alternative Reiseform entgegenzubringen. Das entspannte Erkunden Europas auf der Schiene hat natürlich auch heute nicht an Charme verloren.

837498.jpg
InterRail bietet jeweils zum Frühling und Herbst "Early Bird" Tickets mit 15 % Rabatt an.

  • 15 % Rabatt auf alle InterRail Tickets
  • Buchbar bis 31.12.2016
  • Reiseantritt (1. Tag der Reise) darf maximal 11 Monate nach Kauf in der Zukunft liegen
  • Rabattierte InterRail Tickets sind nicht erstattungsfähig


Es gibt zwei Kategorien von InterRail Tickets:

837498.jpg
InterRail Global Passes

Mit dem Global Pass kann man unabhängig in bis zu 30 Ländern Europas fahren (Liste siehe unten). Es gibt verschiedene Tickets, die sich in der Anzahl an Gültigkeitstagen innerhalb einer bestimmten Zeitspanne unterscheiden (angefangen von "5 Gültigkeitstagen innerhalb von 15 Tagen" bis hin zu "fortlaufend innerhalb von 1 Monat")

Ticketpreise:

  • Jugendliche (25 Jahre oder jünger): Ab 170 € statt 200 €
  • Erwachsene: Ab 224 € statt 264 €
  • Senior (60 Jahre oder älter): Ab 202 € statt 238 €
  • Familie (pro 1 Erwachsener können max. 2 Kinder gratis mitgenommen werden): Ab 224 € statt 264 €

Zu jedem InterRail Global Pass ist jeweils 1 Hin- und 1 Rückticket für die innerdeutsche Verbindung bis hin zur Grenze und zurück inbegriffen.

837498.jpg
■ InterRail One Country Passes

Mit dem One Country Pass kann man innerhalb eines europäischen Reiselands fahren (Liste siehe unten). Auch hier gibt es verschiedene Tickets, die sich in der Anzahl an Gültigkeitstagen innerhalb einer bestimmten Zeitspanne unterscheiden (angefangen von "3 Gültigkeitstagen innerhalb von 1 Monat" bis hin zu "8 Tage innerhalb von 1 Monat").
Jedes Land hat unterschiedliche Preise. Das günstigste Reiseland ist Mazedonien (ab 36 € für Jugendliche, 48 € für Erwachsene, 43 € für Senioren und 48 € für Familien).

Das InterRail One Country Ticket ist nur innerhalb des jeweiligen Reiselands gültig. Ein Zugticket innerhalb Deutschlands bis zur Grenze und zurück wie beim Global Pass Ticket ist beim One Country Ticket nicht inbegriffen!

InterRail teilnehmende Länder

Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Luxemburg, Mazedonien, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz,Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Türkei, Ungarn

Es können keine InterRail Tickets für das Land, in dem ihr Euren Wohnsitz habt, gekauft werden (beim Global Pass Ticket ist jedoch 1 Anreise- und 1 Abreiseticket innerhalb Deutschlands bis zur Grenze inbegriffen).

837498.jpg

Beste Kommentare

che_chevor 1 h, 6 m

Ich kenne auch einige ältere Menschen, die InterRail gerne zum Reisen nutzen.



Keine Frage... bin selbst passionierter Bahnfahrer (auch international)... fahre z.B. alle 2 Jahre in die Ukraine (da kommt meine Frau her).

Aber ich denke gerade heute ist es wichtiger denn je das die jungen Leute lernen was es heisst ein offenes Europa zu haben. Und was kommt da besser als so ein Angebot

Kann man allen jungen Menschen nur ans Herz legen! HOT!

natuerlichdietervor 37 m

EIgentlich ne super Idee, aber ein Freund der in Deutschland Erasmus "gemacht" hat, ist durch gutes planen mit Billigfliegern günstiger und schneller unterwegs gewsen.Aber für den kurzentschlossenen ein dickes HOT!


Für den echten Interrailer ist auch der Weg immer ein Teil des Ziels. Auf einem Törn von Amsterdam über Brüssel -> Paris - > Barcelona -> Costa Brava (oder via Lissabon an die Algave) lernst Du Länder und Leute ganz anders kennen als im Flieger. 5 Stündiges gemeinsames Stehen bei 35° im spansichen Bummelzug schweißt zusammen... im wahrsten Sinne des Wortes. Aber missen möchte ich die Touren nicht. Beste Tour war von Hamburg mit einem Kümo nach Gdansk. Von dort über Warschau,Prag, Budapest, Wien, Mailand, Basel, Straßburg, Paris Brüssel, und Luxemburg bis nach Amsterdam. Zurück dann über Nieuweschans/Bunde. In vier Wochen einmal rund um Deutschland und bis auf Dänemark alle Nachbarländer in einem Urlaub abgeklappert. Gepennt wurde im Zug, auf dem Bahnhof, in Sleep-Ins und überall wo Platz war. Zumindest solange bis irgendwelche Uniformierten kamen und uns verscheuchten oder mitnahmen :-).
Heutzutage würde ich so eine Tour natürlich nicht mehr machen, oder mir zu mindest mehr Zeit nehmen, aber zwischen 17 und 25 gibt es nichts besseres.


28 Kommentare

Kann man allen jungen Menschen nur ans Herz legen! HOT!

Sorry, aber was genau kann ich denn zum Dealpreis von € 36.- kaufen ?

Ahh gefunden ... 1 Land.

Danke und hot!
Bearbeitet von: "HaiOPai" 2. Okt 2016

Verfasser Redaktion

Dodgeronevor 1 m

Kann man allen jungen Menschen nur ans Herz legen! HOT!


Ich kenne auch einige ältere Menschen, die InterRail gerne zum Reisen nutzen.

Verfasser Redaktion

HaiOPaivor 2 m

Sorry, aber was genau kann ich denn zum Dealpreis von € 36.- kaufen ?


Naja, das ist der günstigste Dealpreis, der möglich ist. Steht auch im Text.

che_chevor 1 h, 6 m

Ich kenne auch einige ältere Menschen, die InterRail gerne zum Reisen nutzen.



Keine Frage... bin selbst passionierter Bahnfahrer (auch international)... fahre z.B. alle 2 Jahre in die Ukraine (da kommt meine Frau her).

Aber ich denke gerade heute ist es wichtiger denn je das die jungen Leute lernen was es heisst ein offenes Europa zu haben. Und was kommt da besser als so ein Angebot

HaiOPaivor 1 h, 17 m

Ahh gefunden ... 1 Land.



Was ist das für 1 Land?
Bearbeitet von: "Muckael" 2. Okt 2016

Habe ich vor ein paar Jahren vor dem Studium gemacht, war eine tolle Möglichkeit viel auf einmal und vor allem günstig zu erleben:) Hot von mir.

Top! Rucksack packen und auf gehts! Gibt genug Ecken wo noch super Wetter ist
Aber vorher schon mal informieren, kommen je nach Zug immer noch paar Euro (bis20€) drauf.Hier mehr Infos
Bearbeitet von: "Marshall" 2. Okt 2016

Auf nach Kiruna

Tolle Sache. Merk ich mir für das nächste Sabbatical.

Aber warum "Global Pass kann man unabhängig in bis zu 30 Ländern Europas fahren"?

Ab 36 Euro kostet das Ticket in Serbien und Mazedonien... und auch nur für Jugendliche bis 25 Jahre.
Deutschland wäre für Erwachsene ab 26 Jahren 173 Euro für 3 Tage innerhalb eines Monats. Also sowas wie das Quer-durchs-Land oder Wochenend-Ticket für 40/44 Euro, nur dass bei InterRail auch schnelle Züge genutzt werden können.

Die Preis als Paket sind zwar nicht schlecht, aber nur wenn man das Paket auch voll nutzen kann/will. Um günstig von A nach B zu kommen, finde ich Fernbusse oder Züge günstiger. Für eine Rundreise mit mehreren Zwischenaufenthalten könnte das Interrail-Ticket aber interessant sein.

COLD,
bald wieder Binnengrenzen wegen der Scheunentore in Griechenland und co

tom32vor 7 m

Ab 36 Euro kostet das Ticket in Serbien und Mazedonien... und auch nur für Jugendliche bis 25 Jahre.Deutschland wäre für Erwachsene ab 26 Jahren 173 Euro für 3 Tage innerhalb eines Monats.


Achtung: Die Interrail Pässe dürfen nicht im Wohnsitzland genutzt werden! Ausnahme: An- und Abreise zur Grenze mit dem Global Pass.
Avatar

GelöschterUser348546

EIgentlich ne super Idee, aber ein Freund der in Deutschland Erasmus "gemacht" hat, ist durch gutes planen mit Billigfliegern günstiger und schneller unterwegs gewsen.

Aber für den kurzentschlossenen ein dickes HOT!

natuerlichdietervor 30 m

EIgentlich ne super Idee, aber ein Freund der in Deutschland Erasmus "gemacht" hat, ist durch gutes planen mit Billigfliegern günstiger und schneller unterwegs gewsen.Aber für den kurzentschlossenen ein dickes HOT!



Zug != Flug

natuerlichdietervor 37 m

EIgentlich ne super Idee, aber ein Freund der in Deutschland Erasmus "gemacht" hat, ist durch gutes planen mit Billigfliegern günstiger und schneller unterwegs gewsen.Aber für den kurzentschlossenen ein dickes HOT!


Für den echten Interrailer ist auch der Weg immer ein Teil des Ziels. Auf einem Törn von Amsterdam über Brüssel -> Paris - > Barcelona -> Costa Brava (oder via Lissabon an die Algave) lernst Du Länder und Leute ganz anders kennen als im Flieger. 5 Stündiges gemeinsames Stehen bei 35° im spansichen Bummelzug schweißt zusammen... im wahrsten Sinne des Wortes. Aber missen möchte ich die Touren nicht. Beste Tour war von Hamburg mit einem Kümo nach Gdansk. Von dort über Warschau,Prag, Budapest, Wien, Mailand, Basel, Straßburg, Paris Brüssel, und Luxemburg bis nach Amsterdam. Zurück dann über Nieuweschans/Bunde. In vier Wochen einmal rund um Deutschland und bis auf Dänemark alle Nachbarländer in einem Urlaub abgeklappert. Gepennt wurde im Zug, auf dem Bahnhof, in Sleep-Ins und überall wo Platz war. Zumindest solange bis irgendwelche Uniformierten kamen und uns verscheuchten oder mitnahmen :-).
Heutzutage würde ich so eine Tour natürlich nicht mehr machen, oder mir zu mindest mehr Zeit nehmen, aber zwischen 17 und 25 gibt es nichts besseres.


Avatar

GelöschterUser348546

StPaulixvor 17 m

Für den echten Interrailer ist auch der Weg immer ein Teil des Ziels. Auf einem Törn von Amsterdam über Brüssel -> Paris - > Barcelona -> Costa Brava (oder via Lissabon an die Algave) lernst Du Länder und Leute ganz anders kennen als im Flieger. 5 Stündiges gemeinsames Stehen bei 35° im spansichen Bummelzug schweißt zusammen... im wahrsten Sinne des Wortes. Aber missen möchte ich die Touren nicht. Beste Tour war von Hamburg mit einem Kümo nach Gdansk. Von dort über Warschau,Prag, Budapest, Wien, Mailand, Basel, Straßburg, Paris Brüssel, und Luxemburg bis nach Amsterdam. Zurück dann über Nieuweschans/Bunde. In vier Wochen einmal rund um Deutschland und bis auf Dänemark alle Nachbarländer in einem Urlaub abgeklappert. Gepennt wurde im Zug, auf dem Bahnhof, in Sleep-Ins und überall wo Platz war. Zumindest solange bis irgendwelche Uniformierten kamen und uns verscheuchten oder mitnahmen :-).Heutzutage würde ich so eine Tour natürlich nicht mehr machen, oder mir zu mindest mehr Zeit nehmen, aber zwischen 17 und 25 gibt es nichts besseres.


Leute ich möchte auch nicht das Gegenteil behaupten, ich möchte nur sagen, dass Billigflüge eine ALternative ist, wenn es nur um die Ziele geht.

Dodgeronevor 2 h, 48 m

...Aber ich denke gerade heute ist es wichtiger denn je das die jungen Leute lernen was es heisst ein offenes Europa zu haben. Und was kommt da besser als so ein Angebot


Ich muss sagen ich finde die Idee ganz gut die gerade auf Eu-Ebene diskutiert wird und ursprünglich von 2 Studenten kommt und zwar das jeder Eu-Bürger zum 18ten ein Interrail Ticket geschenkt bekommt um dem Europa-Frust entgegen zu wirken.

Klasse Angebot, habe vor ein paar Monaten das 10 in 1 Monat Ticket, welches nun 248€ kostet, genutzt um über Berlin durch ganz Skandinavien mit einem Abstecher nach Amsterdam und Brüssel zu fahren. Hat sich auf jeden Fall gelohnt, ein Einzelticket für einen Zug hätte sonst an sich schon fast 100€ gekostet.

natuerlichdietervor 1 h, 2 m

EIgentlich ne super Idee, aber ein Freund der in Deutschland Erasmus "gemacht" hat, ist durch gutes planen mit Billigfliegern günstiger und schneller unterwegs gewsen.Aber für den kurzentschlossenen ein dickes HOT!



Du vergleichst Äpfel mir Birnen... per Bahn lernst du ein Land ganz anders kennen... ich habe zwar kein Interrail genutzt, aber Schweden, Ukraine, Polen und Tschechien schon per Bahn bereist... ich möchte es nicht missen.
Avatar

GelöschterUser348546

Dodgeronevor 1 m

Du vergleichst Äpfel mir Birnen... per Bahn lernst du ein Land ganz anders kennen... ich habe zwar kein Interrail genutzt, aber Schweden, Ukraine, Polen und Tschechien schon per Bahn bereist... ich möchte es nicht missen.


Keine Ahnung warum ich son Shitstorm bekomme, wäre ich auch wieder 25 würde ich es vielleicht auch per Interrail machen, aber ich meine es ist nicht die billigste Variante wenn es um Kanfort oder Ziele geht.

blablablub1213vor 5 m

Ich muss sagen ich finde die Idee ganz gut die gerade auf Eu-Ebene diskutiert wird und ursprünglich von 2 Studenten kommt und zwar das jeder Eu-Bürger zum 18ten ein Interrail Ticket geschenkt bekommt um dem Europa-Frust entgegen zu wirken.



Sehe ich genauso. Man merkt ja in Deutschland wie selbstverständlich vieles geworden ist. Und solange man UK noch nicht als abschreckendes Beispiel demonstrieren kann, ist wohl so ein Ticket das beste um jungen Menschen die EU näher zu bringen.

Mit meinem ersten Interrail-Ticket bin ich über Ibiza nach Tanger gefahren.

David_ZRBvor 5 h, 24 m

Achtung: Die Interrail Pässe dürfen nicht im Wohnsitzland genutzt werden! Ausnahme: An- und Abreise zur Grenze mit dem Global Pass.



Stimmt, hatte ich an der Stelle ganz überlesen.
Preisgefüge ist aber in anderen Ländern ähnlich und ein Blick auf die lokalen Bahnseiten lohnt sich. Z.B. kosten 3 Tagestickets in Tschechien zusammen 65 Euro, Interrail will für 3 Tage innerhalb eines Monats 78 Euro.

tom32vor 1 h, 42 m

Stimmt, hatte ich an der Stelle ganz überlesen.Preisgefüge ist aber in anderen Ländern ähnlich und ein Blick auf die lokalen Bahnseiten lohnt sich. Z.B. kosten 3 Tagestickets in Tschechien zusammen 65 Euro, Interrail will für 3 Tage innerhalb eines Monats 78 Euro.


ähnlich sind auch meine Gedanken. Wenn man über 25J ist lohnt sich Interrail nur in den Ländern wo Bahnfahren eh teuer ist. Aber in vielen Ländern sind lokale Angebote oft um Dimensionen günstiger, und das bei ähnlicher Leistung !

natuerlichdieter

Leute ich möchte auch nicht das Gegenteil behaupten, ich möchte nur sagen, dass Billigflüge eine ALternative ist, wenn es nur um die Ziele geht.



Bei einem Butter Deal schlägt doch auch niemand vor Magerine zu kaufen. Das ist keine Alternative!

Grundsätzlich ein Topdeal auch zu dem Preis. Leider sind viele Strecken reservierungspflichtig. Wollte mir das Teil mal für die Schweiz holen aber da muss man fast für jeden Furz Aufpreis zahlen/reservieren. Der gute Gedanke mit einem einfachen Touring durch Europa ist leider zu sehr beschnitten. Könnte man glatt meinen, die DB hat das ihre Finger drin (Klingt erstmal gut, aaaaaaaaaaaaaaber...). :-)

Naja finde es etwas schade, dass die global Pässe doch relativ teuer sind da muss man schon viel.mit fahren wenn man sich die billig Flieger ansieht, ja ich weiß der Weg ist das Ziel etc.
Für mich ist dann aber der Aufenthalt vor Ort doch reizvoller als die Zug fahrt.

Schade eigentlich habe wirklich super Lust auf einen Rail/Road Trip. dazu kommt aber noch ne ganze menge extra in Form von Übernachtungen.
alles nicht so preiswert als junger Mensch.

finde die Idee mit dem Raum Ticket zum 18. gut.
Finde aber auch die eu könnte soetwas insgesmat viel stärker fördern (sowohl in der Schule als auch im Studium)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text