Europäisches Rinderroastbeef, Kilopreis,ca 4kg Stücke, METRO
480°Abgelaufen

Europäisches Rinderroastbeef, Kilopreis,ca 4kg Stücke, METRO

22
eingestellt am 9. AugBearbeitet von:"ChiefLutz"
ca 4 kg Stücke um den Preis zu bekommen

da ja gerne mal die anti argentinische Fraktion auf mydealz trollt hier mal was für die Europäer....

ab heute bis nächsten Mittwoch

ob Nörgler oder nicht: METRO Kundenkarte benötigt
Zusätzliche Info
METRO AngeboteMETRO Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
MacBackvor 12 m

Schmeckt nicht weil die europäischen Kühe meist nur im Stall gepresstes G …Schmeckt nicht weil die europäischen Kühe meist nur im Stall gepresstes Gras und anderen Mist bekommen anstatt auf der Wiese zu stehen und frisches Gras und bunte Blümchen zu Essen. Gibt natürlich Ausnahmen (Irland) aber in Südamerika machen die so einen Mist nicht, und daher schmeckt das Fleisch einfach besser weil das Futter auch deutlich besser ist.Und 12€ für ein kg Fleisch kann Qualitativ nur Mist sein.


In Südamerika haben die die Massentierhaltung auch für sich entdeckt!
22 Kommentare
Nice
Europa ist ein bisschen groß nä
Schmeckt nicht weil die europäischen Kühe meist nur im Stall gepresstes Gras und anderen Mist bekommen anstatt auf der Wiese zu stehen und frisches Gras und bunte Blümchen zu Essen. Gibt natürlich Ausnahmen (Irland) aber in Südamerika machen die so einen Mist nicht, und daher schmeckt das Fleisch einfach besser weil das Futter auch deutlich besser ist.

Und 12€ für ein kg Fleisch kann Qualitativ nur Mist sein.
MacBackvor 12 m

Schmeckt nicht weil die europäischen Kühe meist nur im Stall gepresstes G …Schmeckt nicht weil die europäischen Kühe meist nur im Stall gepresstes Gras und anderen Mist bekommen anstatt auf der Wiese zu stehen und frisches Gras und bunte Blümchen zu Essen. Gibt natürlich Ausnahmen (Irland) aber in Südamerika machen die so einen Mist nicht, und daher schmeckt das Fleisch einfach besser weil das Futter auch deutlich besser ist.Und 12€ für ein kg Fleisch kann Qualitativ nur Mist sein.


In Südamerika haben die die Massentierhaltung auch für sich entdeckt!
Trollspruch zu falscher Preis, weil ca 4kg x Kilopreis in 3, 2,1
MacBackvor 20 m

Schmeckt nicht weil die europäischen Kühe meist nur im Stall gepresstes G …Schmeckt nicht weil die europäischen Kühe meist nur im Stall gepresstes Gras und anderen Mist bekommen anstatt auf der Wiese zu stehen und frisches Gras und bunte Blümchen zu Essen. Gibt natürlich Ausnahmen (Irland) aber in Südamerika machen die so einen Mist nicht, und daher schmeckt das Fleisch einfach besser weil das Futter auch deutlich besser ist.Und 12€ für ein kg Fleisch kann Qualitativ nur Mist sein.


Sagte wer? Du kennst dich anscheinend sehr gut in der Fleischindustrie aus
MacBackvor 21 m

Schmeckt nicht weil die europäischen Kühe meist nur im Stall gepresstes G …Schmeckt nicht weil die europäischen Kühe meist nur im Stall gepresstes Gras und anderen Mist bekommen anstatt auf der Wiese zu stehen und frisches Gras und bunte Blümchen zu Essen. Gibt natürlich Ausnahmen (Irland) aber in Südamerika machen die so einen Mist nicht, und daher schmeckt das Fleisch einfach besser weil das Futter auch deutlich besser ist.Und 12€ für ein kg Fleisch kann Qualitativ nur Mist sein.


Und die 2 € mehr für das Roastbeef aus der Metro, das extra aus Argentinien importiert wird, sprechen dann für bessere Qualität und glückliche Weiderinder? Argentinisches Rindfleisch steht leider nicht mehr unbedingt für Qualität.
JEH1985vor 1 m

Sagte wer? Du kennst dich anscheinend sehr gut in der Fleischindustrie aus …Sagte wer? Du kennst dich anscheinend sehr gut in der Fleischindustrie aus


Es stimmt was er sagt 💪
eXus49vor 8 m

In Südamerika haben die die Massentierhaltung auch für sich entdeckt!



Ja, die stehen da leider oft auch nur noch auf festgetrampeltem Matsch und bekommen Silage
mitsch2001vor 19 m

Trollspruch zu falscher Preis, weil ca 4kg x Kilopreis in 3, 2,1


danke für die Warnung, Preis/kg nimmt die Seite ja nicht, hab daher mal den Titel angepasst:D
Hühnerauge9. Aug

Ja, die stehen da leider oft auch nur noch auf festgetrampeltem Matsch und …Ja, die stehen da leider oft auch nur noch auf festgetrampeltem Matsch und bekommen Silage



Und trotzdem schmeckt das argentinische Roastbeef für den Preis gut ....

Da zahl ich dann auch gerne zwei Euro mehr, statt hier die 12,xx fürs „europäische“
Hühnerauge9. Aug

Ja, die stehen da leider oft auch nur noch auf festgetrampeltem Matsch und …Ja, die stehen da leider oft auch nur noch auf festgetrampeltem Matsch und bekommen Silage


ja aber die Luft ist drüben besser, Sauerstoffgehalt im Blut da Hochlage dafür dünner, rote Blutkörperchen größer, so viele Faktoren, ein Teufelskreis....
Bearbeitet von: "ChiefLutz" 9. Aug
Dawidovor 1 m

Und trotzdem schmeckt das argentinische Roastbeef für den Preis gut ....Da …Und trotzdem schmeckt das argentinische Roastbeef für den Preis gut ....Da zahl ich dann auch gerne zwei Euro mehr, statt hier die 12,xx fürs „europäische“


der Preis ist brutto, wirf den Euro je Kilo in vier Parkuhren Deiner Wahl und erzähl denen die Story von Südamerika?
Dawidovor 31 m

Und trotzdem schmeckt das argentinische Roastbeef für den Preis gut ....Da …Und trotzdem schmeckt das argentinische Roastbeef für den Preis gut ....Da zahl ich dann auch gerne zwei Euro mehr, statt hier die 12,xx fürs „europäische“



Da gebe ich Dir Recht!
Fleisch
Das passt nicht mal mehr in meinen Kühlschrank ^^
Jetzt mal ganz wertfrei: Wer hat schonmal argentinisches und Europäisches Rinderroastbeef bei der Metro (4kg Stücke) gekauft und kann vergleichen? Hatte einmal das argentinische für 14€/kg und fand das richtig lecker. Wirklich so ein großer Unterschied zu dem europäischen? Überlege nämlich das hier zu kaufen... danke im Voraus.
Cesc23vor 42 m

Jetzt mal ganz wertfrei: Wer hat schonmal argentinisches und Europäisches …Jetzt mal ganz wertfrei: Wer hat schonmal argentinisches und Europäisches Rinderroastbeef bei der Metro (4kg Stücke) gekauft und kann vergleichen? Hatte einmal das argentinische für 14€/kg und fand das richtig lecker. Wirklich so ein großer Unterschied zu dem europäischen? Überlege nämlich das hier zu kaufen... danke im Voraus.


Der größte Unterschied ist, dass das argentinische während der Überfahrt quasi automatisch wochenlang vakuumiert reift. Das macht das Fleisch zarter und schmackhafter. Dafür ist das Futter und die Luft scheißegal. Das kann man bei deutschem Fleisch eben nur mit großem lageraufwand machen.
ChiefLutzvor 1 h, 42 m

der Preis ist brutto, wirf den Euro je Kilo in vier Parkuhren Deiner Wahl …der Preis ist brutto, wirf den Euro je Kilo in vier Parkuhren Deiner Wahl und erzähl denen die Story von Südamerika?


Parkuhr ?



Bisschen 90iger, oder ?
Ich hatte mehr getrollt hier erwartet... enttäuschend
Europäisch?
ei jo

kann überall herkommen, am Ende ist es normales Deutsches )
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text