237°
Europcar/Tchibo Aktion: Mietwagen übers Wochenende für 69€

Europcar/Tchibo Aktion: Mietwagen übers Wochenende für 69€

ReisenEuropcar Angebote

Europcar/Tchibo Aktion: Mietwagen übers Wochenende für 69€

Preis:Preis:Preis:69€
Zum DealZum DealZum Deal
Ein Wochenende für ein Economy Fahrzeug (z.B A1) kostet 69€ über den Deal Link.

Folgendes ist zu beachten:

- Reservierung vom 03.06.2014 bis zum 14.07.2014.
- Abholung vom 03.06.2014 bis 28.02.2015.
- Wochenendpreis gültig bei Anmietung von Freitag 12 Uhr bis Montag 9 Uhr.
- Inkl. kostenlosem Zusatzfahrer (dieser ist gesondert im Buchungsprozess unter Extras auswählbar).
- Inkl. 1.200 km (Mehrkilometer 0,19 €)
- Inkl. Vollkaskoschutz (LDW) mit einer Restselbstbeteiligung ab € 950,-.
- Bei Anmietung an Flughäfen und Bahnhöfen zzgl. Servicepauschale in Höhe von 22% auf den Gesamtmietpreis (netto), ausgenommen Kraftstoff.

23 Kommentare

Gilt das auch für die Transporter?

geilemilch

Gilt das auch für die Transporter?


Transporter gibts für 65€/Tag. Find ich eher so lauwarm:
europcar.de/tch…ter

Das geht übrigens auch hier mit insgesamt 1600km.
Wobei die Frage ist, wer das in einem A1 fahren will.
In der C-Klasse (bzw. Gruppe FDMR) ist das schon deutlich attraktiver.

Selber Trick, einfach Abholung zwischen 0701 und 0859 legen, Rückgabe zwischen 0901 und 1059.

Wie üblich mietet man ja nur eine Kategorie "Economy Elite" und nicht einen konkreten Autotyp Audi A1. Hat jemand Erfahrungen, was man bei EuropCar üblicherweise dann tatsächlich bekommt ? Am Ende doch nur Polo, Aygo, C1 und Konsorten ?

Ich habe vor kurzem mein Auto verkauft, daher HOT, danke.

HotMuhKuh

Eiskalt im Vergleich zu dem Angebot damals: http://hukd.mydealz.de/deals/audi-a5-sportback-%C3%BCbers-wochenende-1200km-87-10-europcar-de-254411


Das hier ist aber trotzdem hot, oder?

Freiburger123

Das geht übrigens auch hier mit insgesamt 1600km. Wobei die Frage ist, wer das in einem A1 fahren will. In der C-Klasse (bzw. Gruppe FDMR) ist das schon deutlich attraktiver. Selber Trick, einfach Abholung zwischen 0701 und 0859 legen, Rückgabe zwischen 0901 und 1059.



Wo meinst du mit "hier"?

maxtive

Wie üblich mietet man ja nur eine Kategorie "Economy Elite" und nicht einen konkreten Autotyp Audi A1. Hat jemand Erfahrungen, was man bei EuropCar üblicherweise dann tatsächlich bekommt ? Am Ende doch nur Polo, Aygo, C1 und Konsorten ?



ich fahr häufiger die Economy Elite. Von den letzten 10 Mieten hatte ich 6x A1, 1x A3, 2x3er BMW und 1x Nissan Note

HotMuhKuh

Eiskalt im Vergleich zu dem Angebot damals: http://hukd.mydealz.de/deals/audi-a5-sportback-%C3%BCbers-wochenende-1200km-87-10-europcar-de-254411


Für mich persönlich nicht. Für Leute ohne Auto bestimmt. Denn was kleineres als den A1 wird wohl kaum einer fahren.

Wenn man hin und wieder einen Mietwagen braucht kann ich eine ADAC Mitgliedschaft empfehlen. Hatte das Wochenende (Freitag 17:00 bis Montag 17:00) einen Ford Mondeo Kombi (Navi, Diesel, Rückfahrkamera und weitere Späße) für ca 80 Euro inklusive aller Kilometer über Hertz. Versicherung mit 850 Euro SB (welche ich aber für zusätzliche 30 Euro auf Null gesetzt habe).
Ebenfalls praktische am ADAC ist das Wegfallen der Gebühr für junge Fahrer, denn diese ist oft irgendwo im Kleingedruckten versteckt.



In Eco Elite sollte außer dem A1 eigentlich nix drin sein. Zumindest keines der von dir genannten Autos.

maxtive

Wie üblich mietet man ja nur eine Kategorie "Economy Elite" und nicht einen konkreten Autotyp Audi A1. Hat jemand Erfahrungen, was man bei EuropCar üblicherweise dann tatsächlich bekommt ? Am Ende doch nur Polo, Aygo, C1 und Konsorten ?

Freiburger123

Das geht übrigens auch hier mit insgesamt 1600km. Wobei die Frage ist, wer das in einem A1 fahren will. In der C-Klasse (bzw. Gruppe FDMR) ist das schon deutlich attraktiver. Selber Trick, einfach Abholung zwischen 0701 und 0859 legen, Rückgabe zwischen 0901 und 1059.



Hier heißt bei diesem Europcar-Deal oder (nahezu) jedem anderen Angebot, bei dem das Wochenende explizit mit Freitag zwölf bis Montag neun Uhr angegeben wird.

RhyminSimon

Wenn man hin und wieder einen Mietwagen braucht kann ich eine ADAC Mitgliedschaft empfehlen. Hatte das Wochenende (Freitag 17:00 bis Montag 17:00) einen Ford Mondeo Kombi (Navi, Diesel, Rückfahrkamera und weitere Späße) für ca 80 Euro inklusive aller Kilometer über Hertz. Versicherung mit 850 Euro SB (welche ich aber für zusätzliche 30 Euro auf Null gesetzt habe). Ebenfalls praktische am ADAC ist das Wegfallen der Gebühr für junge Fahrer, denn diese ist oft irgendwo im Kleingedruckten versteckt.


Wie hast Du gebucht? Kann man mit dem Fahrzeug auch in´s benachbarte Ausland? Zum Beispiel nach Holland (an´s Meer). Danke!

Sehr geil !!! Kann mir einer sagen, ob ich bei Abholung irgendwas vorlegen muss von der Aktion? Gutschein oder ähnliches?

HotMuhKuh

Wie hast Du gebucht? Kann man mit dem Fahrzeug auch in´s benachbarte Ausland? Zum Beispiel nach Holland (an´s Meer). Danke!



Hier [klick]!

Ich glaube auch dass eine Kreditkarte notwendig ist, zumindest hat die Autovermietung bei mir immer eine verlangt.
Preise variieren immer etwas nach Zeit und Stadt. Kurzer Check gerade eben hat zb. ergeben dass München teuer ist als Dresden.
Am besten bei dem gewünschten Auto auf "Mietbedingungen" klicken. Dort ist dann genau erläutert welche Länder okay sind und welche nicht. Holland sollte aber kein Problem darstellen (Osteuropa schon eher, je nach Fahrzeug). Ebenfalls lässt sich dort nachschauen ob eine Gebühr für junge Fahrer erhoben wird oder nicht.


Danke Dir! Die Seite hatte ich schon ergooglet, dachte jedoch nicht, dass z.B. die benachbarte Stadt tatsächlich 30% günstiger ist :O

Hier ein Auszug von Sixt:

Grenzverkehr und Einreisebeschränkungen Fahrten ins Ausland sind in folgende Länder, einschließlich Inseln erlaubt: Andorra, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Großbritannien, Irland, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, San Marino, Schweden, Schweiz, Spanien und Vatikanstaat. In folgende Länder darf eingereist werden, allerdings nicht mit Fahrzeugen der Marken Audi, BMW, Mercedes-Benz, VW, Porsche und Jaguar, sowie allen Jeeps und Offroadern: Estland, Kroatien, Lettland, Litauen, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn. Mit allen Fahrzeugen der Gruppen IVMR, SVMR, FVMR (einschließlich Mercedes-Benz B-Klasse, Mercedes-Benz Vito, Mercedes-Benz Viano) sowie Transportern und LKW darf in die letztgenannten Länder gefahren werden. Beabsichtigen Sie mit dem Fahrzeug Landesgrenzen zu überschreiten, setzen Sie sich nach Onlinebuchung direkt mit der Sixt-ADAC-Hotline in Verbindung, um dies in der Buchung vermerken zu lassen. Bei Verstoß gegen die Bedingungen für Fahrten ins Ausland verlieren sämtliche Versicherungen Ihre Gültigkeit. Der Fahrer wäre im Schadensfall voll verantwortlich und müsste alle daraus entstehenden Kosten selbst tragen.



Quelle: ADAC-SIXT Mietbedingungen

Finde ich sehr fair. Hoffe, nen dicken Van günstig zu bekommen und die gewünschte Ferienwohnung und ab gehts

Wie läuft das mit dem Sprit? Selbst tanken? Egal wo?

Finde Enterprise Rent a Car besser und günstiger. Und alle Kilometer sind am Wochenende inklusive.

sebsch12

Finde Enterprise Rent a Car besser und günstiger. Und alle Kilometer sind am Wochenende inklusive.



Unter 69 Euro in der gleichen Wagenklasse?! Bitte mal einen Link teilen.

Da noch auf mein neues Auto warte, habe ich jetzt mal drei Wochenenden gebucht.

Jimme

Wie läuft das mit dem Sprit? Selbst tanken? Egal wo?



In Deutschland kenne ich keinen Vermieter, der nicht die voll/voll Regelung anwendet.
Also immer vollgetankt bekommen und auch wieder voll abgeben.

Wo dürfte egal sein, Hauptsache voll.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text