Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
EUserv vServer VPS ab 10€ für 1 Jahr Laufzeit.
191° Abgelaufen

EUserv vServer VPS ab 10€ für 1 Jahr Laufzeit.

10€
33
eingestellt am 13. Nov 2018Bearbeitet von:"maxii"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Schneller Deal daher Infos später, aktuell ab 10€ pro Jahr einen vServer mit Flat bei EUServ. Angebot gilt nur für 1 Jahr


Ab 10€ für ein Jahr bekommt ihr zb.

vServer Basic XL
Prozessor: 1x 1 GHz OpenVZ
RAM: 4GB
HDD: 200 GB RAID1
Traffic inkl. 100 Mbit/s

und 100GB FTP Backup gibt es noch dazu.
Zusätzliche Info

Gruppen

33 Kommentare
dann lieber nen cloud server bei hetzner. gibt's ab 3,- im monat (ja! das dreifache!!1elf) aber selbst einem sparfuchs sollte es das wert sein.
Man sollte dazu sagen, dass der Preis nach dem 1. Jahr auf 7,99€/Monat steigt...
Cold da andere deutlich billiger sind. Selbst online.net und ovh sind billiger.
einfachkeindeal13.11.2018 20:02

dann lieber nen cloud server bei hetzner. gibt's ab 3,- im monat (ja! das …dann lieber nen cloud server bei hetzner. gibt's ab 3,- im monat (ja! das dreifache!!1elf) aber selbst einem sparfuchs sollte es das wert sein.


Ja klar gibts das, aber hier bekommst du dann für den gleichen Preis in der Pro Version mehr geboten. Zb 32GB RAM 400GB SSD
Mydealz8657713.11.2018 20:04

Cold da andere deutlich billiger sind. Selbst online.net und ovh sind …Cold da andere deutlich billiger sind. Selbst online.net und ovh sind billiger.


Dann zeig mal den Link wo du für ein komplettes Jahr für 10€ bei OVH oder Online.net einen Vserver bekommst
maxiivor 3 m

Ja klar gibts das, aber hier bekommst du dann für den gleichen Preis in …Ja klar gibts das, aber hier bekommst du dann für den gleichen Preis in der Pro Version mehr geboten. Zb 32GB RAM 400GB SSD



davon kann man sich natürlich locken lassen (für 1 jahr)... ich hol mir lieber was dauerhaft gutes
maxiivor 3 m

Dann zeig mal den Link wo du für ein komplettes Jahr für 10€ bei OVH oder O …Dann zeig mal den Link wo du für ein komplettes Jahr für 10€ bei OVH oder Online.net einen Vserver bekommst


Sorry. Du sollst schreiben: im 1. Jahr.

NICHT pro Jahr.
Bearbeitet von: "Cybertrax" 13. Nov 2018
Dealbeschreibung mangelhaft! Nehm dir doch Zeit und schreib was dazu!
maxii13.11.2018 20:04

Ja klar gibts das, aber hier bekommst du dann für den gleichen Preis in …Ja klar gibts das, aber hier bekommst du dann für den gleichen Preis in der Pro Version mehr geboten. Zb 32GB RAM 400GB SSD


Ja und auf einer Kiste sitzen 400.000 Leute. Das ist kein dedicated Server
Schneller Deal daher Bewertung kalt.
Das "pro Jahr" finde ich auch irritierend. Das sollte geändert werden.

b2t:
Wäre der Preis dauerhaft, würde ich sogar zuschlagen. Zum Normalpreis wäre es keine Option. Eine Bandbreite von 100 Mbit/s ist heutzutage nicht mehr zeitgemäß im "Server Bereich".
Das ganze Angebot ist nicht mehr so wirklich zeitgemäß. Virtualisierung OpenVZ und veraltete Distributionen fallen mir da spontan auf. Das Kundenpanel ist auch nicht mehr ganz taufrisch. Mhh egal, für 30€ teste ich mal für ein Jahr den SSD-Server. Bei den regulären Tarifen eher unattraktiv, so dass ich wahrscheinlich nach der Mindestlaufzeit kündigen werde.
drei Stunden später immer noch keine Dealbeschreibung...
ab 19.11. startet hetzner mit der black week. da warte ich lieber
Viel zu teuer für die angebotene Leistung. Selbst bei Strato bekomme ich den "V-ServerLinux V30" für 12 Euro im Monat
Astrodom13.11.2018 23:08

Viel zu teuer für die angebotene Leistung. Selbst bei Strato bekomme ich …Viel zu teuer für die angebotene Leistung. Selbst bei Strato bekomme ich den "V-ServerLinux V30" für 12 Euro im Monat


Also ich finde ja 32GB Ram, 480GB SSD, 8x 2GHz Kerne, 2 IPs, 200MBit Traffic Flat für 2,50€/Monat fürs erste Jahr extrem günstig. Die Preise danach sind nicht so richtig attraktiv, da gebe ich dir Recht.
meyma13.11.2018 21:05

Das ganze Angebot ist nicht mehr so wirklich zeitgemäß. Virtualisierung O …Das ganze Angebot ist nicht mehr so wirklich zeitgemäß. Virtualisierung OpenVZ und veraltete Distributionen fallen mir da spontan auf. Das Kundenpanel ist auch nicht mehr ganz taufrisch. Mhh egal, für 30€ teste ich mal für ein Jahr den SSD-Server. Bei den regulären Tarifen eher unattraktiv, so dass ich wahrscheinlich nach der Mindestlaufzeit kündigen werde.



Ziemlich traurig, dass selbst bei der VM für regulär 53€ im Monat OpenVZ verwendet wird.
Weißt du, ob man mit 8x 2 GHz in einem Jahr die 30€ wieder raus minen kann? Oder hängen auf der CPU noch 100 andere Leute mit der gleichen Idee?
nwb13.11.2018 23:02

ab 19.11. startet hetzner mit der black week. da warte ich lieber


Ich denke mal, dass auch netcup wieder irgendwas machen wird.
HouseMD14.11.2018 00:58

Ziemlich traurig, dass selbst bei der VM für regulär 53€ im Monat OpenVZ ve …Ziemlich traurig, dass selbst bei der VM für regulär 53€ im Monat OpenVZ verwendet wird.Weißt du, ob man mit 8x 2 GHz in einem Jahr die 30€ wieder raus minen kann? Oder hängen auf der CPU noch 100 andere Leute mit der gleichen Idee?


Mining wird relativ schnell entdeckt und gesperrt.
Es ist openVZ. Die können jegliche Prozesse in der VM sehen.
maxtivevor 3 h, 24 m

Ich denke mal, dass auch netcup wieder irgendwas machen wird.


die sind mir ziemlich egal
meymavor 10 h, 52 m

Also ich finde ja 32GB Ram, 480GB SSD, 8x 2GHz Kerne, 2 IPs, 200MBit …Also ich finde ja 32GB Ram, 480GB SSD, 8x 2GHz Kerne, 2 IPs, 200MBit Traffic Flat für 2,50€/Monat fürs erste Jahr extrem günstig. Die Preise danach sind nicht so richtig attraktiv, da gebe ich dir Recht.


So sehe ich das auch, nutze es auch nur als Plex Server oder so. Und für den Preis wird es auch am BF kaum was besseres geben. Und falls doch ist es nur begrenzt verfügbar.
Habe mich von euserv verabschiedet. Grund: Sie verlangen einen monatlichen Aufpreis für den Abschluss eines DSGVO-konformen Vertrages zur Auftragsdatenverarbeitung.

Bis heute findet man jedoch auf der Euserv-Website kein Preisverzeichnis, in dem diese Kosten stehen. Bei meinem vServer waren es 0,59 Cent pro Monat.

Kleinvieh? Nunja. In der Summe der Kunden, die diesen Vertrag eigentlich in der Schublade haben müssten, läppert sich schon etwas zusammen, und der 10-Euro-vServer kostet dann plötzlich 17,08 EUR im Jahr.

Ich möchte hier keine Diskussion über Sinn und Unsinn der DSGVO vom Zaun brechen. Fakt ist, das Gesetz ist da, und sowohl Website-Betreiber als auch Hoster müssen sich an die Spielregeln halten. Das Thema geht jeden Website-Betreiber etwas an, der seine Website nicht nur privat (für sich selbst oder für seine Omi) betreibt.

Euserv schlägt aus dem Thema DSGVO Kapital und macht daraus versteckte Kosten. Im Übrigen liefern sie dafür den gleichen Mustervertrag, den Hoster wie Strato, 1und1, Hetzner oder HostEurope über ihr jeweiliges Kundencenter kostenfrei generieren.

Angesichts des in Deutschland grassierenden Abmahn(un)wesens frage ich mich sogar, wie lange es noch dauert, bis sie sich für diesen monatlichen Aufpreis durch die Hintertür von der Konkurrenz die erste Abmahnung einfangen.
benjarobbi14.11.2018 08:42

Mining wird relativ schnell entdeckt und gesperrt. Es ist openVZ. Die …Mining wird relativ schnell entdeckt und gesperrt. Es ist openVZ. Die können jegliche Prozesse in der VM sehen.



Mining ist laut AGB nicht untersagt und wenn doch, dann zählt er zu einen dieser Kategorien?
19417412-7MNZO.jpg
symavor 22 h, 26 m

Ja und auf einer Kiste sitzen 400.000 Leute. Das ist kein dedicated Server


da kannst aber mal von ausgehen. Wer will schon was verschenken so muss der eine server mächtig ackern!
SunMaker300014.11.2018 18:19

Mining ist laut AGB nicht untersagt und wenn doch, dann zählt er zu einen …Mining ist laut AGB nicht untersagt und wenn doch, dann zählt er zu einen dieser Kategorien?[Bild]


Ich wurde trotzdem einfach gesperrt . Aber ihr könntet es ja mal versuchen.
benjarobbi14.11.2018 21:03

Ich wurde trotzdem einfach gesperrt . Aber ihr könntet es ja mal …Ich wurde trotzdem einfach gesperrt . Aber ihr könntet es ja mal versuchen.



Vielleicht wurde die Hardware zu stark beansprucht und bist damit quasi ein Problem für deine 'Nachbarn'/Mitbenutzer gewesen was wiederum zur Sperrung geführt hat
Bearbeitet von: "SunMaker3000" 14. Nov 2018
SunMaker3000vor 10 m

Vielleicht wurde die Hardware zu stark beansprucht und bist damit quasi …Vielleicht wurde die Hardware zu stark beansprucht und bist damit quasi ein Problem für deine 'Nachbarn'/Mitbenutzer gewesen was wiederum zur Sperrung geführt hat



Wenn der Host/Supervisor richtig konfiguriert ist, dann sollte auch eine 100% Auslastung der einem zugeteilten Ressourcen kein Problem für die anderen Clients/VMs sein.
Problematisch wird es halt dann, wenn die einem als dediziert verkauften Ressourcen eben doch shared und überbucht sind. Ja.
nwb13.11.2018 23:02

ab 19.11. startet hetzner mit der black week. da warte ich lieber


Finde nichts dazu, woher hast du die Info?
SunMaker3000vor 4 h, 51 m

Mining ist laut AGB nicht untersagt und wenn doch, dann zählt er zu einen …Mining ist laut AGB nicht untersagt und wenn doch, dann zählt er zu einen dieser Kategorien?[Bild]


Im weitesten Sinne "Distributed Computing" im Endeffekt rechnest du mit anderen zusammen an der Block-Chain rum...
maxii13. Nov

Dann zeig mal den Link wo du für ein komplettes Jahr für 10€ bei OVH oder O …Dann zeig mal den Link wo du für ein komplettes Jahr für 10€ bei OVH oder Online.net einen Vserver bekommst


Schau dir mal die Seite an da ist die rede von 10€/ Monat
nwb14.11.2018 23:48

https://www.hetzner.de/ großer banner...



Kommt da nun noch was besseres als fehlende Bereitstellungsgebühr für Root-Server?
HouseMDvor 19 h, 56 m

Kommt da nun noch was besseres als fehlende Bereitstellungsgebühr für R …Kommt da nun noch was besseres als fehlende Bereitstellungsgebühr für Root-Server?


schaut schlecht aus... ich hab diesmal keine rose für hetzner
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text