Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Eve Cam 2er-Pack - Smarte Innenkamera mit Apple HomeKit Secure Video (Abholung, sonst 6€ Versand)
258° Abgelaufen

Eve Cam 2er-Pack - Smarte Innenkamera mit Apple HomeKit Secure Video (Abholung, sonst 6€ Versand)

219€263€-17%Cyberport Angebote
8
258° Abgelaufen
Eve Cam 2er-Pack - Smarte Innenkamera mit Apple HomeKit Secure Video (Abholung, sonst 6€ Versand)
eingestellt am 4. Aug 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Aktuell ist das 2er Pack der Eve Cam im Sale bei Cyberport, meines Erachtens ein guter Vorteilspreis für das 2er Pack!

Copy&Paste von Cyberport:

Highlights
Behalte mit Eve Cam dein Zuhause jederzeit im Blick und erhalte Mitteilungen auf dein iPhone, wenn bei dir etwas los ist
Strengster Datenschutz zum Schutz deiner Privatsphäre – Eve Cam unterstützt ausschließlich Apple HomeKit Secure Video
Automatische Aufnahme bei jeglicher Bewegung, oder differenziert nach Menschen bzw. Tieren
Automatische Deaktivierung der Kamera, sobald du zu Hause bist – der Bewegungssensor kann weiterhin genutzt werden, um andere Geräte zu automatisieren
Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Live-Ansicht und aufgezeichnete Videosequenzen
Einfache Einrichtung und hoher Bedienkomfort dank Apple HomeKit-Technologie
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Wichtig zu erwähnen wäre noch, dass man für die vollständige Nutzung der Cam einen iCloud-Speicherplan benötigt. Möchte man nur eine Kamera nutzen, reicht der 200GB-Speicherplan, möchte man aber beide Cams aus dem Deal nutzen, braucht man schon den 2TB-Speicherplan, der dann bis zu fünf Cams unterstützt. Hat man dies nicht, gibt es keine gespeicherten Aufnahmen und keine spezifischen Bewegungsmeldungen, sodass der Funktionsumfang dann nur sehr eingeschränkt ist.
gjdakin_.04.08.2020 11:45

Rein aus Interesse gefragt – Was bietet diese Kamera eigentlich an M …Rein aus Interesse gefragt – Was bietet diese Kamera eigentlich an Mehrwert im Vergleich zu einer Victure für 30 Euro?


eve cam braucht keinen eigenen account und ist homekit plug and play.
ich hab jetzt verschiedenste cams durch. arlo ultra, anker eufycam 2c/2/indoor, logitech circle 2, eve cam und verschiedenste ip-cams. bleiben werden nur circle 2 und eve cam. eufy indoor ist sehr günstig und hat gutes bild, kamera braucht aber eufy account und wifi-passwort. arlo ultra benötigt premium account für 108€/jahr (bis 5 kameras). ip cams können kein homekit. eufycams 2/2c brauchen ebenfalls eufy account und funktionieren mit homekit nicht wirklich gut. homekit secure video ist aus meiner sicht die optimale lösung, da einfach zu bedienen und videos verschlüsselt in der cloud gespeichert werden: kein zugriff durch behörden/apple (hoffentlich) und einbrecher kann die aufnahmen nicht einfach mal wie bei rein lokalen lösungen mitnehmen.
die eve cam hat ein gutes bild, schaltet allerdings recht früh auf s/w um. da liefern andere kameras länger farbige bilder. blickwinkel eve cam nur 150 grad (circle 2 180 grad). auslösung video nur aufgrund videobild und nicht durch detektionen des pir sensors.
fazit: das ding ist nicht perfekt, aber für mich eine von derzeit lediglich 2 optionen (wobei logitech circle 2 durch circle view abgelöst wurde, die ich noch nicht getestet habe)
8 Kommentare
Wichtig zu erwähnen wäre noch, dass man für die vollständige Nutzung der Cam einen iCloud-Speicherplan benötigt. Möchte man nur eine Kamera nutzen, reicht der 200GB-Speicherplan, möchte man aber beide Cams aus dem Deal nutzen, braucht man schon den 2TB-Speicherplan, der dann bis zu fünf Cams unterstützt. Hat man dies nicht, gibt es keine gespeicherten Aufnahmen und keine spezifischen Bewegungsmeldungen, sodass der Funktionsumfang dann nur sehr eingeschränkt ist.
Rein aus Interesse gefragt – Was bietet diese Kamera eigentlich an Mehrwert im Vergleich zu einer Victure für 30 Euro?
Weiter 5 Euro Ersparnis bekommt ihr indem ihr den Newsletter abonniert. (Funktioniert erst ab 50 Euro, aber passt hier ja )
gjdakin_.04.08.2020 11:45

Rein aus Interesse gefragt – Was bietet diese Kamera eigentlich an M …Rein aus Interesse gefragt – Was bietet diese Kamera eigentlich an Mehrwert im Vergleich zu einer Victure für 30 Euro?


eve cam braucht keinen eigenen account und ist homekit plug and play.
ich hab jetzt verschiedenste cams durch. arlo ultra, anker eufycam 2c/2/indoor, logitech circle 2, eve cam und verschiedenste ip-cams. bleiben werden nur circle 2 und eve cam. eufy indoor ist sehr günstig und hat gutes bild, kamera braucht aber eufy account und wifi-passwort. arlo ultra benötigt premium account für 108€/jahr (bis 5 kameras). ip cams können kein homekit. eufycams 2/2c brauchen ebenfalls eufy account und funktionieren mit homekit nicht wirklich gut. homekit secure video ist aus meiner sicht die optimale lösung, da einfach zu bedienen und videos verschlüsselt in der cloud gespeichert werden: kein zugriff durch behörden/apple (hoffentlich) und einbrecher kann die aufnahmen nicht einfach mal wie bei rein lokalen lösungen mitnehmen.
die eve cam hat ein gutes bild, schaltet allerdings recht früh auf s/w um. da liefern andere kameras länger farbige bilder. blickwinkel eve cam nur 150 grad (circle 2 180 grad). auslösung video nur aufgrund videobild und nicht durch detektionen des pir sensors.
fazit: das ding ist nicht perfekt, aber für mich eine von derzeit lediglich 2 optionen (wobei logitech circle 2 durch circle view abgelöst wurde, die ich noch nicht getestet habe)
sdk04.08.2020 18:35

eve cam braucht keinen eigenen account und ist homekit plug and play. ich …eve cam braucht keinen eigenen account und ist homekit plug and play. ich hab jetzt verschiedenste cams durch. arlo ultra, anker eufycam 2c/2/indoor, logitech circle 2, eve cam und verschiedenste ip-cams. bleiben werden nur circle 2 und eve cam. eufy indoor ist sehr günstig und hat gutes bild, kamera braucht aber eufy account und wifi-passwort. arlo ultra benötigt premium account für 108€/jahr (bis 5 kameras). ip cams können kein homekit. eufycams 2/2c brauchen ebenfalls eufy account und funktionieren mit homekit nicht wirklich gut. homekit secure video ist aus meiner sicht die optimale lösung, da einfach zu bedienen und videos verschlüsselt in der cloud gespeichert werden: kein zugriff durch behörden/apple (hoffentlich) und einbrecher kann die aufnahmen nicht einfach mal wie bei rein lokalen lösungen mitnehmen. die eve cam hat ein gutes bild, schaltet allerdings recht früh auf s/w um. da liefern andere kameras länger farbige bilder. blickwinkel eve cam nur 150 grad (circle 2 180 grad). auslösung video nur aufgrund videobild und nicht durch detektionen des pir sensors.fazit: das ding ist nicht perfekt, aber für mich eine von derzeit lediglich 2 optionen (wobei logitech circle 2 durch circle view abgelöst wurde, die ich noch nicht getestet habe)


Alles korrekt, außer dass IP Cams mit HomeKit (Via Homebridge) funktionieren
TonyB04.08.2020 19:02

Alles korrekt, außer dass IP Cams mit HomeKit (Via Homebridge) …Alles korrekt, außer dass IP Cams mit HomeKit (Via Homebridge) funktionieren


Funktioniert inzwischen auch Secure Video über Homebridge zuverlässig?
Toller Deal... gleich mal bestellt
olizifn04.08.2020 12:23

Weiter 5 Euro Ersparnis bekommt ihr indem ihr den Newsletter abonniert. …Weiter 5 Euro Ersparnis bekommt ihr indem ihr den Newsletter abonniert. (Funktioniert erst ab 50 Euro, aber passt hier ja )


Bei mir waren es sogar 10 EUR beim Newsletter.

27355621-Hv3BW.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text