Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Eve Thermo Funk-Heizkörperthermostate rev.2 - 3er Pack Apple HomeKit für 94,90€ bzw. 84,90€ mit amazon pay (Stückpreis 31,63€ bzw. 28,30€)
500° Abgelaufen

Eve Thermo Funk-Heizkörperthermostate rev.2 - 3er Pack Apple HomeKit für 94,90€ bzw. 84,90€ mit amazon pay (Stückpreis 31,63€ bzw. 28,30€)

94,90€163,94€-42%Cyberport Angebote
55
eingestellt am 25. SepBearbeitet von:"Xdiavel"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei cyberport erhaltet ihr auch 3x Stück Eve Thermo Heizkörperthermostate für Apple Home Kit für 94,90€ (Stückpreis = 31,63€) bzw. könnt ihr bei Zahlung mit amazon pay und Einsatz des Gutscheins AMAZONPAYBW19 weitere 10€ sparen und zahlt nur 84,90€ (= 28,30€ pro Stück).
1439301.jpg
PVG: 99,95€ (2er Set) + 63,99€ (1x St.)

Kompatibilität: M 30 x 1,5
Mitgelieferte Adapter: Danfoss RA, RAV, RAVL
Steuerung: zur Steuerung dieses HomeKit-fähigen Geräts wird iOS 12.1 oder neuer empfohlen. Zur Automation und Steuerung dieses HomeKit-fähigen Geräts von unterwegs aus ist ein HomePod, ein Apple TV mit tvOS 11 (oder neuer) oder ein als Steuerzentrale konfiguriertes iPad mit iOS 11 (oder neuer) erforderlich.
1439301.jpg
Vernetzt: ja
Display: nein
Stromversorgung: 2x AA-Batterie
Besonderheiten: Bluetooth LE, Bus-Topologie, App-Steuerung
Abmessungen (HxBxT): 85x54x67mm
Lieferumfang: Adapter, Batterie
Zusätzliche Info

Gruppen

55 Kommentare
Super geile Teile, wäre meine komplette Wohnung nicht schon umgerüstet würde ich zuschlagen
„Besser/schlechter/ähnlich“ zu Tado?
Preis is ok
aber hatte erst beim tink Deal zugeschlagen 😁
sind nur schon „ein wenig“ wuchtig für meinen Geschmack
aVoV25.09.2019 10:52

„Besser/schlechter/ähnlich“ zu Tado?


Ob besser oder schlechter möchte ich mir hier nicht zutrauen zu sagen. Anders sind die Tado Thermostate, da sie nicht per Bluetooth, sondern über WLAN zu einer Bridge verbinden. Das vergrößert zwar die Reichweite, man benötigt aber halt auch zwingend die Bridge. Die Eve Thermostate können sich beispielsweise mit einem Apple TV oder iPad als Homebase verbinden und sind dann so von außerhalb steuerbar. Vorteil der tado dinger ist aber absolut, dass sie auch mit Alexa und Google Assistant funktionieren!
Edit: Bescheiden finde ich am tado System, dass man für die Fenster offen Automation 2,99€ pro Monat berappen soll! Zudem sind sie halt deutlich teurer, als die Eve Dinger.
Bearbeitet von: "juhuli" 25. Sep
Bin mit Eve sehr zufrieden, funktioniert einwandfrei
B3nedikt25.09.2019 11:08

Preis is okaber hatte erst beim tink Deal zugeschlagen 😁sind nur schon …Preis is okaber hatte erst beim tink Deal zugeschlagen 😁sind nur schon „ein wenig“ wuchtig für meinen Geschmack



dort waren sie aber auf das Stück gerechnet mit 32,4916€ sogar teurer
Gibt's die auch mit WLAN, da Bluetooth in einem Haus in Sachen Reichweite wohl eng wird.
Guter Preis. Ich gehe aber mal stark davon aus, dass es sich hier um das „alte“ Modell handelt, oder?
Sorry, tado ist um längen besser und Komfortabler.

Hab diese im Office eingerichtet auf 3 Etagen und diese ganze Steuerzentral scheiße! Ich hab extrem viel Smarthome von a bis z.

Zu Hause selbst Tado, noch nie so etwas anstrengendes gesehen wie eve in Combo mit homekit.
Bearbeitet von: "samtestet" 25. Sep
Jon5than25.09.2019 11:28

Guter Preis. Ich gehe aber mal stark davon aus, dass es sich hier um das …Guter Preis. Ich gehe aber mal stark davon aus, dass es sich hier um das „alte“ Modell handelt, oder?



rev.2 wie im Titel angegeben bzw, siehe: 23026490-Jspb9.jpg
10EAR1701 = Rev 2 (2017)
Bearbeitet von: "Xdiavel" 25. Sep
Xdiavel25.09.2019 11:30

rev.2 wie im Titel angegeben bzw, siehe: [Bild] 10EAR1701 = Rev 2 (2017)


Ist 2017 das alte Modell?

P.s. Internal error Seite nicht erreichbar?
Bearbeitet von: "lord_kommandant" 25. Sep
Ich bekomme die nicht in den Warenkorb, noch jemand das Problem?
derflorian25.09.2019 11:36

Ich bekomme die nicht in den Warenkorb, noch jemand das Problem?



klappt hier aktuell auch nicht; weder online noch im Store
samtestet25.09.2019 11:29

Sorry, tado ist um längen besser und Komfortabler.Hab diese im Office …Sorry, tado ist um längen besser und Komfortabler.Hab diese im Office eingerichtet auf 3 Etagen und diese ganze Steuerzentral scheiße! Ich hab extrem viel Smarthome von a bis z.Zu Hause selbst Tado, noch nie so etwas anstrengendes gesehen wie eve in Combo mit homekit.


Ich nutze die Eve Teile (HomeKit) und bin zufrieden. Kenne Tado aber nicht.
Kannst etwas mehr dazu sagen, als das alles scheiße ist? Das hilft "uns" nämlich nicht weiter.Was macht Tado besser/was passt dir bei Eve nicht?
Iobroker fähig? Oder nicht?
Irgendwie kann ich nicht bestellen. Geht nicht in den Warenkorb.
Leider wohl nur mit Apple steuerbar.
Marcel.Geratsch25.09.2019 11:50

Irgendwie kann ich nicht bestellen. Geht nicht in den Warenkorb.



jetzt geht's!
Bearbeitet von: "derflorian" 25. Sep
Danke! Darauf habe ich gewartet und heute morgen noch dran gedacht!
Ich habe einen Eve hier. Irgendwie ist mir das ganze nicht intelligent genug Die Temperatur wird vom Thermostat genommen, wo sich die intensive wärme befindet. Da es dort natürlich wärmer ist als an dem Platz wo ich sitze in der Wohnung, gibt es ein Offset den man einstellen kann. Leider war es immer abweichend zu meinem Temperaturmesser in der Mitte es Raums. Musste den Offset immer anpassen, weils nie gestimmt hat. Jetzt habe ich mir mal die von Tado bestellt,,.... hoffe das klappt besser.
juhuli25.09.2019 11:10

Ob besser oder schlechter möchte ich mir hier nicht zutrauen zu sagen. …Ob besser oder schlechter möchte ich mir hier nicht zutrauen zu sagen. Anders sind die Tado Thermostate, da sie nicht per Bluetooth, sondern über WLAN zu einer Bridge verbinden. Das vergrößert zwar die Reichweite, man benötigt aber halt auch zwingend die Bridge. Die Eve Thermostate können sich beispielsweise mit einem Apple TV oder iPad als Homebase verbinden und sind dann so von außerhalb steuerbar. Vorteil der tado dinger ist aber absolut, dass sie auch mit Alexa und Google Assistant funktionieren!Edit: Bescheiden finde ich am tado System, dass man für die Fenster offen Automation 2,99€ pro Monat berappen soll! Zudem sind sie halt deutlich teurer, als die Eve Dinger.


Das stimmt nicht ganz. Die Fenster offen Erkennung kostet nicht extra, sondern funktioniert auch mit der normalen V3 (ohne plus) App. Naturbedingt aber nicht so besonders gut.
Ich hab zusätzlich Fensterkontakte und openhab im Einsatz welches dann die Heizung abschaltet.
Chris-Ko25.09.2019 12:27

Das stimmt nicht ganz. Die Fenster offen Erkennung kostet nicht extra, …Das stimmt nicht ganz. Die Fenster offen Erkennung kostet nicht extra, sondern funktioniert auch mit der normalen V3 (ohne plus) App. Naturbedingt aber nicht so besonders gut.Ich hab zusätzlich Fensterkontakte und openhab im Einsatz welches dann die Heizung abschaltet.


Fenster Erkennung funktioniert ja, ich habe aber von der Fenster Offen Automation geschrieben...
danfouri25.09.2019 12:23

Ich habe einen Eve hier. Irgendwie ist mir das ganze nicht intelligent …Ich habe einen Eve hier. Irgendwie ist mir das ganze nicht intelligent genug Die Temperatur wird vom Thermostat genommen, wo sich die intensive wärme befindet. Da es dort natürlich wärmer ist als an dem Platz wo ich sitze in der Wohnung, gibt es ein Offset den man einstellen kann. Leider war es immer abweichend zu meinem Temperaturmesser in der Mitte es Raums. Musste den Offset immer anpassen, weils nie gestimmt hat. Jetzt habe ich mir mal die von Tado bestellt,,.... hoffe das klappt besser.



Mit einem Homekit Raumtemperatursensor oder wenn man das ganze mit Android nutzt mit einem Eve Temperatursensor wird dieser als Referenztemperatur genommen in dem Raum dem er zugeordnet ist und man muss nicht mit dem Offset rumprobieren.
Funktioniert bei mir sehr zuverlässig und Problemlos.

Ist aber bei Tado ganz genauso, ich würde sie zurückschicken und ein Sensor bestellen.
Bearbeitet von: "Khaos" 25. Sep
Mal ne frage an die kenner. Ich such ein regler den man direkt ins wlan einbinden kann ohne gateway oder so. Bzw mit app steuerung. Ich brauche nur einen einzelnen. Daher würde sich ein ganzes system kaum eignen.
Tea-Shirt25.09.2019 12:50

Mal ne frage an die kenner. Ich such ein regler den man direkt ins wlan …Mal ne frage an die kenner. Ich such ein regler den man direkt ins wlan einbinden kann ohne gateway oder so. Bzw mit app steuerung. Ich brauche nur einen einzelnen. Daher würde sich ein ganzes system kaum eignen.



so einen oder ein Wandthermostat?
Tea-Shirt25.09.2019 12:50

Mal ne frage an die kenner. Ich such ein regler den man direkt ins wlan …Mal ne frage an die kenner. Ich such ein regler den man direkt ins wlan einbinden kann ohne gateway oder so. Bzw mit app steuerung. Ich brauche nur einen einzelnen. Daher würde sich ein ganzes system kaum eignen.


Genau der, wenn du HomeKit sowieso nutzt und ein hub zu Hause hast, also Apple TV, iPad oder HomePod.
Lohnt sich der Umstieg wenn man noch die alten aus 2016 rev 1 hat? Besonders im Sinne bessere Reichweite zb? Erreiche nämlich nixht jedes Thermostat vermutlich fehlen gerade mal ca. 2 Meter
Meine Herren, beinah ein Jahr drauf gewartet weil ich die Dinger letztes Jahr knapp verpasst habe. Vielen Dank
markussascha25.09.2019 13:22

Lohnt sich der Umstieg wenn man noch die alten aus 2016 rev 1 hat? …Lohnt sich der Umstieg wenn man noch die alten aus 2016 rev 1 hat? Besonders im Sinne bessere Reichweite zb? Erreiche nämlich nixht jedes Thermostat vermutlich fehlen gerade mal ca. 2 Meter


Ja lohnt sich. Die reagieren auch viel flotter und synchronisieren schneller mit der App als die erste Version aus 2016. ich stelle langsam auch komplett um.
markussascha25.09.2019 13:22

Lohnt sich der Umstieg wenn man noch die alten aus 2016 rev 1 hat? …Lohnt sich der Umstieg wenn man noch die alten aus 2016 rev 1 hat? Besonders im Sinne bessere Reichweite zb? Erreiche nämlich nixht jedes Thermostat vermutlich fehlen gerade mal ca. 2 Meter


Dafür gibt‘s doch den Extend
markussascha25.09.2019 14:00

Der scheint wohl mit denen ohne Display nicht zu funktionieren?!


Ach so das kann sein, das weiß ich nicht
Khaos25.09.2019 12:40

Mit einem Homekit Raumtemperatursensor oder wenn man das ganze mit Android …Mit einem Homekit Raumtemperatursensor oder wenn man das ganze mit Android nutzt mit einem Eve Temperatursensor wird dieser als Referenztemperatur genommen in dem Raum dem er zugeordnet ist und man muss nicht mit dem Offset rumprobieren.Funktioniert bei mir sehr zuverlässig und Problemlos.Ist aber bei Tado ganz genauso, ich würde sie zurückschicken und ein Sensor bestellen.


Ich habe bereits einen Raumtemperatursensor und den Eve. Wo kann man denn die alternative Quelle konfigurieren?
Xdiavel25.09.2019 11:18

dort waren sie aber auf das Stück gerechnet mit 32,4916€ sogar teurer


Ja...
und Du möchtest jetzt damit was bitte mitteilen?
-dass Du n toller kopfrechner bist?
-dass Du n Taschenrechner bedienen kannst
-dass ich -so typisch myd eben- doch bitte trotzdem kaufe -äh gästeklo..
-dass ich böse war, weil ich meinen tink Gutschein verschwiegen hatte..?
spass beiseite.. habe zwar noch n paar (!) Heizkörper über, aber war fürs erste noch aus dem -ja, brav gerechnet, teurerem- tink Deal versorgt.. das der Preis gut is, erwähnte ich ja schon.. ob best preis, sagt Dir bestimmt idealo oder so gern
B3nedikt25.09.2019 14:42

Ja... und Du möchtest jetzt damit was bitte mitteilen?-dass Du n toller …Ja... und Du möchtest jetzt damit was bitte mitteilen?-dass Du n toller kopfrechner bist?-dass Du n Taschenrechner bedienen kannst-dass ich -so typisch myd eben- doch bitte trotzdem kaufe -äh gästeklo.. -dass ich böse war, weil ich meinen tink Gutschein verschwiegen hatte..?spass beiseite.. habe zwar noch n paar (!) Heizkörper über, aber war fürs erste noch aus dem -ja, brav gerechnet, teurerem- tink Deal versorgt.. das der Preis gut is, erwähnte ich ja schon.. ob best preis, sagt Dir bestimmt idealo oder so gern



sollte gar nicht so klugsh**isch rüberkommen - entschuldige. Der Preis bei tink war ja auch gut
Xdiavel25.09.2019 14:43

sollte gar nicht so klugsh**isch rüberkommen - entschuldige. Der Preis bei …sollte gar nicht so klugsh**isch rüberkommen - entschuldige. Der Preis bei tink war ja auch gut


😁 und..? Best Preis ge-checkt..?
B3nedikt25.09.2019 14:45

😁 und..? Best Preis ge-checkt..?


lt. idealo 1 Stück = 44,99€ als Bestpreis // 2 Stück = 95€ als Bestpreis ... wobei da natürlich der tink-Deal keine Berücksichtigung findet
Bearbeitet von: "Xdiavel" 25. Sep
Khaos25.09.2019 12:40

Mit einem Homekit Raumtemperatursensor oder wenn man das ganze mit Android …Mit einem Homekit Raumtemperatursensor oder wenn man das ganze mit Android nutzt mit einem Eve Temperatursensor wird dieser als Referenztemperatur genommen in dem Raum dem er zugeordnet ist und man muss nicht mit dem Offset rumprobieren.Funktioniert bei mir sehr zuverlässig und Problemlos.Ist aber bei Tado ganz genauso, ich würde sie zurückschicken und ein Sensor bestellen.


Sind das die Eve Room?
auch für danfoss ventile oder nur heimeier?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text