Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Eventide H3000 Factory Multieffekt VST Plugin VST
276° Abgelaufen

Eventide H3000 Factory Multieffekt VST Plugin VST

71€79€-10%
15
eingestellt am 21. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

H3000 Factory

Recreating a LegendThe H3000 Factory is a re-creation of several key algorithms from the H3000 Harmonizer® effects processor. The plug-in provides a convenient modular interface to combine up to 18 effects blocks together in a practically limitless number of configurations. It offers pairs of sweepable delays, pitch shifters, filters, mixers, amplitude modulators (or VCAs), and an assortment of modulation sources including two low frequency oscillators, envelope generators and more. Each of your custom effects can be easily manipulated in real time or synchronized to a session. All of this flexibility, with the sought-after sound of the H3000, brings you a great-sounding plug-in that's as versatile as the original that inspired it.

Features


  • Over 450 presets including over 100 new artist presets and over 100 original presets from the H3000.
  • Available effects blocks include delays, amplitude modulators, envelope followers, pitch shifters, filters and low frequency oscillators.
  • The Function Generator features nineteen waveshapes, a white noise generator, MIDI control and a sidechain input.
  • All delays and LFOs can be locked to system tempo. Each delay can be looped and offers a low pass filter.
  • The filters are selectable band pass, high pass, and low pass with variable Q, and can be swept and modulated without audible artifacts.




Meiner Meinung nach eines der nützlichsten und bestklingenden Plugins zu einem wirklich guten Preis.
Zusätzliche Info
Das Plugin kostet regulär
349$ . Bis zum 23.5.19, also bis Donnerstag, ist es im Flashsale

11361847861558461964.jpg

Gruppen

15 Kommentare
And where pluggd man this in(confused)
Sieht auf den ersten Blick aus wie Winamp. Mensch, bin ich alt!
Es ist ein Software Plugin für die Musikproduktion, man nutzt es(plugged es in ) in einem Programm für Musikproduktion ( DAW wie Cubase Logic Ableton etc.) um Audio Signale mit Delay Hall and ähnlichen Effekten zu versehen.

Ich hoffe es ist jetzt einigermaßen klar
Die Frage ist, ob es die VST Version des H9 ist oder nicht..
Wenn ja, wäre es wirklich ein Schnapper.
Glaub, wer nicht weiß, was ein VST-Plugin ist, wird es auch nicht benötigen.
.
Bearbeitet von: "Ca1han0glu" 8. Jun
Sollte man mittlerweile nicht eher auf soundtoys Microshift und co setzen?
zhongguohenduoyuan21.05.2019 21:55

Die Frage ist, ob es die VST Version des H9 ist oder nicht..Wenn ja, wäre …Die Frage ist, ob es die VST Version des H9 ist oder nicht..Wenn ja, wäre es wirklich ein Schnapper.


Es ist die VST-Version des H3000

Beim jrrshop mit dem Code "Group" ca. 67 Dollari.
c0nan21.05.2019 22:47

Es ist die VST-Version des H3000 Beim jrrshop mit dem Code "Group" ca. …Es ist die VST-Version des H3000 Beim jrrshop mit dem Code "Group" ca. 67 Dollari.


Okay.
Soll aber nicht annähernd so gut sein wie das Hardware-Pendant:

"The hardware overall does sound smoother and richer tonally just from the converters etc... But there are some differences in how the programming responds too.

I found cases where I tried high amounts of detune the hardware was still musical, very rich swirling chorus effect. On the same settings the plugin seemed to get a little 'seasick' sounding. Not sure if this can be tweaked or has to do with the LFO differences I spoke about.

There is a patch called Mood Turn Tides which is pretty close on the plugin, a sort of falling long delay. The delays themselves seem close but it's any filtering used that starts to make the bigger difference.

There's a patch called Cool Pres that I liked much better on the hardware.

The plugin in general sounded muddier than the hardware, maybe due to differences in the filter, some eq or tweaking of the filters seemed to help this. The problem is then you end up having to fix lots of the presets, much easier on the hardware as it all already sounds great.

I'll mainly use the plugin as an editor for the unit and then transfer my patches over I think."
zhongguohenduoyuan21.05.2019 22:54

Okay.Soll aber nicht annähernd so gut sein wie das Hardware-Pendant:"The …Okay.Soll aber nicht annähernd so gut sein wie das Hardware-Pendant:"The hardware overall does sound smoother and richer tonally just from the converters etc... But there are some differences in how the programming responds too.I found cases where I tried high amounts of detune the hardware was still musical, very rich swirling chorus effect. On the same settings the plugin seemed to get a little 'seasick' sounding. Not sure if this can be tweaked or has to do with the LFO differences I spoke about.There is a patch called Mood Turn Tides which is pretty close on the plugin, a sort of falling long delay. The delays themselves seem close but it's any filtering used that starts to make the bigger difference.There's a patch called Cool Pres that I liked much better on the hardware.The plugin in general sounded muddier than the hardware, maybe due to differences in the filter, some eq or tweaking of the filters seemed to help this. The problem is then you end up having to fix lots of the presets, much easier on the hardware as it all already sounds great.I'll mainly use the plugin as an editor for the unit and then transfer my patches over I think."


Naja, solche Sachen werden über so ziemlich alle Emulationen geschrieben, egal ob Soft- oder Hardware. Ich kann's nicht beurteilen, da ich wie die meisten anderen die Hardware nicht habe. Es gibt ne 30-Tage-Demo, da kann man ja selbst testen. Wenn das Teil schon gut genug für Andrew Scheps ist, der die Hardware auch hat...
Übrigens braucht man'nen iLok-account, aber keinen Dongle.
Ca1han0glu21.05.2019 22:26

Vergleichspreis ist doch 349 $ (ca. 313 €) und nicht 79 € ?


Im Grunde ja, der Deal wurde Moderiert und sollte ursprünglich nicht veröffentlich werden, weil es das Plugin ja bei Thomann auch für 79€ gibt. Ich habe dem Moderator dann geschrieben das es mMn sehr wohl ein Deal ist und er hat dann den Vergleichpreis genommen
Michroshift ist ja ein reines Chorus plugin und dies ist ein Multieffekt plugin (Delay Hall etc)

LeoMissler21.05.2019 22:44

Sollte man mittlerweile nicht eher auf soundtoys Microshift und co setzen?

jeannymyvegas22.05.2019 05:47

Im Grunde ja, der Deal wurde Moderiert und sollte ursprünglich nicht …Im Grunde ja, der Deal wurde Moderiert und sollte ursprünglich nicht veröffentlich werden, weil es das Plugin ja bei Thomann auch für 79€ gibt. Ich habe dem Moderator dann geschrieben das es mMn sehr wohl ein Deal ist und er hat dann den Vergleichpreis genommen



Thomann zieht bei solchen Aktionen aber eigentlich nur mit. Genau so wie beim Steinberg Jubiläums Deal...
jeannymyvegas22.05.2019 05:49

Michroshift ist ja ein reines Chorus plugin und dies ist ein Multieffekt …Michroshift ist ja ein reines Chorus plugin und dies ist ein Multieffekt plugin (Delay Hall etc)


Naja nich ganz. Microshift is ja von den gleichen Machern vom h3000. Es is eher ein pitchshift/ delay Plugin. Das und primal tap oder echoboy scheinen die bessere Wahl zu sein weil das Interface und der Klang vom Plugin nicht gut sein soll
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von jeannymyvegas. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text