-176°
[Eventim] Mercedes Tribüne Formel 1 2016 Hockenheim Wochenende 2x Oberrang für 548,90€ Vergleichspreis: 683,64€

[Eventim] Mercedes Tribüne Formel 1 2016  Hockenheim Wochenende 2x Oberrang für 548,90€ Vergleichspreis: 683,64€

ReisenEventim Angebote

[Eventim] Mercedes Tribüne Formel 1 2016 Hockenheim Wochenende 2x Oberrang für 548,90€ Vergleichspreis: 683,64€

Preis:Preis:Preis:548,90€
Zum DealZum DealZum Deal
So eines vorweg, bevor ihr den Deal bewertet:

- Deal bezieht sich nur auf die Mercedes Tribüne Oberrang
- Ja die Karten sind immer noch teuer, aber es geht um die Ersparnis
- Bitte keine Diskussionen über Mercedes/Ferrari/Vettel/Langeweile der aktuellen F1 etc

Nachdem im letzten Jahr die Tribünen in Hockenheim ziemlich leer waren, haben die Veranstalter die Preise deutlich gesenkt und auch eine Vorverkaufsaktion ins Leben gerufen. Es gibt hier Wochenendtickets zum Preis von Sonntagstickets. Den Deal dazu gibt es hier:
mydealz.de/dea…334

So nun aber zum eigentlichen Deal:
Karten zum Event gibt es über die Homepage vom Hockenheimring, aber auch bei eventim kann man Karten für das Event buchen. Bei Eventim sind die einzelnen Karten etwas teurer, dafür die Zusatzkosten geringer. Beim Preisvergleich ist mir jedoch folgender Preisfehler aufgefallen:

Bei eventim gibt es auf der Mercedes Tribüne den Oberrang zum Preis vom Unterrang (wer die Tribüne nicht kennt, auf dem Oberrang sitzt man höher und sieht so mehr von der Strecke). Preislich würde sich bei Buchung über den Hockenheimring ein Preis von 683,64€ (2x 319€ + 8€ Versand + 19,14€ Bearbeitungsgebühr + 18,50€ Online-Gebühr) für zwei Tickets ergeben. Bei Buchung über eventim betragen die Kosten 548,90€ (2x 272€ + 4,90€ Versand). Also knapp 20% günstiger.

Die Beschreibung der Karte bei eventim ist etwas verwirrend, es handelt sich jedoch um die Wochenendkarte, auch wenn als Veranstaltungstag der Freitag angegeben wird.

23 Kommentare

150729_F1_Website_ContentTablle_860.jpg

150729_F1_Website_Content_Bilder_860_0.j

Bei dem Preis ist doch aber sicherlich das ****-Hotel mit Frühstück inklusive... oO

Wenn Du das Wort "Preisfehler" weggelassen hättest, hättest Du deutlich bessere Chancen auf eine "heiße Temperatur"...

Ein Preisfehler ist das glaube ich auch nicht...
Ich vergebe für die Preisdifferenz aber gerne ein Hot, obwohl ich persönlich nichts damit anfangen kann.

Preisfehler bei knapp 20%..? ich meine, wer sowieso hingehen wollte für den ein netter Hinweis und vermutlich tatsächlich ein 'Schnäppchen' - auch wenn sich die Ersparnis nicht unwesentlich aus den Kosten die nebst Ticketpreis ansonsten aufgewendet werden müssen.

Preisfehler? Da steht doch etwas von 549 €, nicht von 5,49 €
Im Ernst: Wer seinen Deal mit diesem Begriff unnötigerweise zu pushen versucht, hat es nicht besser verdient.

Nun bei eventim gibt es keine Preisdifferenz zwischen Ober- und Unterrang, warum das so sein sollte erschließt sich mir nicht, deshalb habe ich das ganze als Preisfehler gewertet.

Ist aber eigentlich auch egal. Preisdifferenz bleibt ja die Gleiche (_;)

Von mir aus auch kein Preisfehler... werden ja sehen ob eventim die Preise ändert...

Nachdem ich die ersten 3 Zeilen gelesen hatte, ist mir die Lust vergangen weiter zu lesen.

buuuuuuuuh!

Mega cold

Von mir ein hot.

da wird mir schlecht, was für eine abzocke. ich meine, es muss jeder selber wissen, ob er am tag über 300€ dafür bezahlt, damit sich ein paar andere den Moët & Chandon über die rübe kippen und sich dann abends am pool mit ihren hostessen über das prekariat totlachen, bevors im privatjet auf die malediven geht. aber:

plus 8€ versand? für was? sperrgut?
plus 19,14€ bearbeitungsgebühr! na gut die marche ist wohl nicht so hoch bei 300€ pro ticket
plus 18,50€ online-gebühr! schon teuer, das internet!

wer hat, der kann


So scheiße ich die Preise (und die Formel1) finde, das hier ist nicht cold - guter Frühbucherrabatt.

Unabhängig vom Deal: Geht lieber zur MotoGP

Ein hot von mir für den Deal. Formel 1 cold. Jahrzehntelanger und nun frustrierter Fan. Game over

Rlps

da wird mir schlecht, was für eine abzocke. ich meine, es muss jeder selber wissen, ob er am tag über 300€ dafür bezahlt, damit sich ein paar andere den Moët & Chandon über die rübe kippen und sich dann abends am pool mit ihren hostessen über das prekariat totlachen, bevors im privatjet auf die malediven geht. aber: plus 8€ versand? für was? sperrgut? plus 19,14€ bearbeitungsgebühr! na gut die marche ist wohl nicht so hoch bei 300€ pro ticket plus 18,50€ online-gebühr! schon teuer, das internet! wer hat, der kann


Ja ist Abzocke und ich sehe auch nicht drauf. Aber jeder wie er es mag. Ich kann es auch nicht nachvollziehen das sich Menschen ein Telefon für 800€ kaufen, sich ein Wochenende lang bei Rock am Ring für 700€ vollaufen lassen oder ein Pkw für 50.000€ kaufen. Aber das muss ich ja auch gar nicht! Jeder wie er möchte!

Bei Eventim kosten die Tickets 4,9€ Versand was für einen Dokumentenversand per UPS recht gut ist.
Ansonsten fallen keine weitere Nebenkosten an.

Kommentar

Rlps

da wird mir schlecht, was für eine abzocke. ich meine, es muss jeder selber wissen, ob er am tag über 300€ dafür bezahlt, damit sich ein paar andere den Moët & Chandon über die rübe kippen und sich dann abends am pool mit ihren hostessen über das prekariat totlachen, bevors im privatjet auf die malediven geht. aber: plus 8€ versand? für was? sperrgut? plus 19,14€ bearbeitungsgebühr! na gut die marche ist wohl nicht so hoch bei 300€ pro ticket plus 18,50€ online-gebühr! schon teuer, das internet! wer hat, der kann


Es ist G.H. Mumm ☝️

Rlps

[...] damit sich ein paar andere den Moët & Chandon über die rübe kippen[...]


Mumm.

Isgrimm

Bei Eventim kosten die Tickets 4,9€ Versand was für einen Dokumentenversand per UPS recht gut ist.


Meine Eventim-Bestellungen (bisher max. 300 Euro) kosteten ebenfalls 4,90 Euro und kommen als unversicherter Standard-Brief ohne Tracking o.ä.

Ergänzung: Fic... dich Bernie

Redaktion

MEGA!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text