693°
ABGELAUFEN
[Everbuying Neuaccount] Original Xiaomi Mi 20000mAh Power Bank
[Everbuying Neuaccount] Original Xiaomi Mi 20000mAh Power Bank
ElektronikEverbuying Angebote

[Everbuying Neuaccount] Original Xiaomi Mi 20000mAh Power Bank

Moderator

Preis:Preis:Preis:21,31€
Zum DealZum DealZum Deal

Der nächste Vergleichspreis liegt auf Gearbest bei 25,32€.
Das ganze ist etwa mit 5 Minuten Arbeit verbunden, aber für die Ersparnis lohnt es sich mMn.
Um an die EB Punkte zu kommen,

  • müsst ihr euch auf everbuying neu registrieren (100 EB Punkte geschenkt).
  • einen Avatar hochladen (10 EB Punkte geschenkt)
  • eure Email Adresse bestätigen (10 EB Punkte geschenkt)
  • Dann wählt ihr im Warenkorb noch die 120 EB Punkte dazu.

Da Einfuhrabgaben bei Warensendungen erst ab einem Gesamtpreis von 26,28€ anfallen, müsst ihr hier auch mit keinen weiteren Abgaben rechnen. Link zum nachlesen.


Wenn ihr per Paypal zahlt und dort auch eine Kreditkarte hinterlegt habt, solltet ihr diese? Anleitung? befolgen, da man sonst nicht auf den hier genannten Preis kommt.


Technische Daten:

Zellentyp Lithium-Ionen-Zellen
Eingangsspannung: DC 5V
Ausgangsspannung: DC 5V
Ausgangsstrom: 2 x 5,1 V DC / 2A MAX 3.6A
Kapazität: 20 000 mAh
Ladezeit: 7 Stunden über 5V/2A, 14 Stunden - über 5V/1A
Abmessungen: 14,2 x 7,3 x 2,18 cm(BxHxT)
Gewicht: 338 g
Sicherheit: Überspannungsschutz, Feedback protection, Output limit, Voltage output limit, Circuit breaker, Charge limit, PTC, Charge/discharge Temperaturkontrolle, automatische Lasterkennung
Ladetemperatur: -10 - +45 °C
Nutzungsumgebung: -20 - +60 °C


811008.jpg

Beste Kommentare

bambula

Wie sind die Xiaomi Banks Qualitativ? Geschützte Akkus Elektronik usw usw? Gibt ernsthafte Tests? BItte keine Erfahrungen von Fanboys



Habe mehrere Powerbanks in stromlose Gegenden in Kenia geliefert. Mit den Xiaomi (10.000 mAh von banggood) bislang keine negative Rückmeldung wegen Haltbarkeit (nach Monaten), dagegen sind 13200 mAh von Ebay und andere nonames schon nach wenigen Wochen ausgefallen.

Vergleicht man die xiaomi mit teureren Produkten wie von Anker, stimmt die Kapazitätsangabe (Test: LED Strip anschliessen und stoppen, wieviele Stunden er leuchtet). Bei nonames stimmen die Angaben in den seltensten Fälllen, je höher, desto schlimmer (angebliche 20.000 sind etwa 4600 real).

Ein Vorteil von einigen neueren von Anker und E a s y a c c (hier gesperrt?) ist die quickcharge funktion, da dauert das laden von 15.000 mAh nur 9 anstatt 18 Stunden. Das kann ein Kriterium sein, wenn sie z.B. wie in unserem Fall teilweise über Solarpanels geladen werden.
Wer da keinen Wert drauf legt, findet mit den Banks von Xiaomi dagegen das wohl beste Preis/Leistungsverhältnis bei bewährter Qualität. (auch hier bei mydealz viele positive Rückmeldungen, ein einziger Einzelfall wo eine früh gestorben ist bestätigt die Regel).


Bearbeitet von: "markulrich" 24. Aug 2016

[quote=Aeneon]Ist von Agda. Kenne die Marke auch nicht. Macht aber einen guten Eindruck.
Amazon
[/quote]
Macht einen guten Eindruck? Also ich sehe irgendeinen No-Name-Schrott ohne jegliche Bewertungen. Der Größe nach entspricht die wahre Kapazität auch nicht mal annähernd den angegeben 20.000 mAh.

51 Kommentare

Verfasser Moderator

Sorry den Titel vergessen.

Was sind die Punkte denn wert ?
Ausserdem weiß man erst wirklich nicht, um was es genau geht, der 1. Kommentar ist schon berechtigt.

Verfasser Moderator

Ironnic

Was sind die Punkte denn wert ?Ausserdem weiß man erst wirklich nicht, um was es genau geht, der 1. Kommentar ist schon berechtigt.


Steht doch im Titel was es ist.
Hatte es nur am Anfang vergessen einzutragen, kann passieren.
Bearbeitet von: "mydealz_Helfer" 24. Aug 2016

Avatar

GelöschterUser492463

20000mAh Powerbanks gibt es bei Amazon.de schon ab 14,99 Euro. Versand kostenlos.

Verfasser Moderator

Aeneon

20000mAh Powerbanks gibt es bei Amazon.de schon ab 14,99 Euro. Versand kostenlos.


Link und komm mir bitte nicht mit A ukey oder anderen "Noname" Produkten, denn die sind im Vergleich hierzu leider auch keine 14€ Wert.

Aeneon

20000mAh Powerbanks gibt es bei Amazon.de schon ab 14,99 Euro. Versand kostenlos.



Links? Sind die denn qualitativ auf ähnlichem Niveau?

Avatar

GelöschterUser492463

Ist von Agda. Kenne die Marke auch nicht. Macht aber einen guten Eindruck.

Amazon
Bearbeitet von: "Axel_Haar" 24. Aug 2016

hat schon jemand die bank? taugt die was, suche eine

[quote=Aeneon]Ist von Agda. Kenne die Marke auch nicht. Macht aber einen guten Eindruck.
Amazon
[/quote]
Macht einen guten Eindruck? Also ich sehe irgendeinen No-Name-Schrott ohne jegliche Bewertungen. Der Größe nach entspricht die wahre Kapazität auch nicht mal annähernd den angegeben 20.000 mAh.

Verfasser Moderator

[quote=Aeneon]Ist von Agda. Kenne die Marke auch nicht. Macht aber einen guten Eindruck.

Amazon
[/quote]
Die ist ja noch schlimmer als eine A ukey. Nee mal erlich das ist kein Vergleich zu dieser Bank.
Bei der Größe, ist das nie im Leben eine 20000 mAh Power Bank.

Avatar

GelöschterUser492463

Ok. Wollte nur darauf hinweisen. Habe ja ein Hot vergeben :-)

Wie sind die Xiaomi Banks Qualitativ? Geschützte Akkus Elektronik usw usw? Gibt ernsthafte Tests? BItte keine Erfahrungen von Fanboys

Gibt es powerbanks bereits mit quick charging Funktion?

[quote=mydealz_Helfer][quote=Aeneon]Ist von Agda. Kenne die Marke auch nicht. Macht aber einen guten Eindruck.

Amazon
[/quote]
Die ist ja noch schlimmer als eine A ukey. Nee mal erlich das ist kein Vergleich zu dieser Bank.
Bei der Größe, ist das nie im Leben eine 20000 mAh Power Bank.[/quote]

hab bis jetzt mehre zubehör sachen von a ukey find die extrem gut verarbeitet.
powerbank jetzt noch nicht aber die sind mit sicherheit kein "no name"
Bearbeitet von: "noxx89" 24. Aug 2016

bambula

Wie sind die Xiaomi Banks Qualitativ? Geschützte Akkus Elektronik usw usw? Gibt ernsthafte Tests? BItte keine Erfahrungen von Fanboys


Hat nichts mit Fanboys zu tun. Xiamoi ist mir nicht bekannt für schlechte Qualität.

Verfasser Moderator

[quote=noxx89][quote=mydealz_Helfer][quote=Aeneon]Ist von Agda. Kenne die Marke auch nicht. Macht aber einen guten Eindruck.

Amazon
[/quote]
Die ist ja noch schlimmer als eine A ukey. Nee mal erlich das ist kein Vergleich zu dieser Bank.
Bei der Größe, ist das nie im Leben eine 20000 mAh Power Bank.[/quote]

hab bis jetzt mehre zubehör sachen von a ukey find die extrem gut verarbeitet.
powerbank jetzt noch nicht aber die sind mit sicherheit kein "no name"
[/quote]
Zwei meiner A ukey Powerbanks waren nach wenigen Monaten Schrott.
Anfangs waren sie gut und nach wenigen Monaten konnte ich mein Handy noch nicht mal mehr vollladen.
Ein öffnen der Banks hat ergeben, dass 3 der 5 Zellen bereits den Geist aufgegeben hatten. Die noch funktionierenden Zellen benutze ich jetzt als Akku für meine Taschenlampen.

bambula

Wie sind die Xiaomi Banks Qualitativ? Geschützte Akkus Elektronik usw usw? Gibt ernsthafte Tests? BItte keine Erfahrungen von Fanboys


ich bin kein fanboy, habe aber eine 12k powerbank seit ca. nem jahr und bin sehr zufrieden mit der leistung.
keine einbußen hinsichtlich der kapazität feststellbar und die verarbeitung erinnert an apple (metallgehäuse, kein wackeln bei den anschlüssen, fühlt sich gut an)
kann ich also nur empfehlen

[quote=noxx89]hab bis jetzt mehre zubehör sachen von a ukey find die extrem gut verarbeitet.
powerbank jetzt noch nicht aber die sind mit sicherheit kein "no name"
[/quote]
Das ist alles Noname-Schrott, genauer gesagt white label, was irgendeine größere Fabrik zusammenbaut und dann nach Auftrag die Beschriftung, Verpackung usw. herstellt bzw. anbringt. Kann man z.B. bei alibaba beauftragen (nicht aliexpress). Immerhin produziert dann meist eine größere Firma, nicht eine Hinterhofklitsche in China. Muss aber nicht so sein

Nur mal so als Beispiel:
amazon.de/dp/…9Q/
amazon.de/dp/…JY/
amazon.de/gp/…BA/

Gemeinsamkeiten von allen:
- Unterschiedliche Angaben, obwohl baugleich
- Extrem gute Bewertungen mit verifizierten Verkäufen innerhalb kurzer Zeit
- Versand immer durch Amazon (dadurch wird direkt von China an Amazon geliefert)

Sieht man auch gut an lnateck

[quote=Aeneon]Ist von Agda. Kenne die Marke auch nicht. Macht aber einen guten Eindruck.

Amazon
[/quote]
Das Angebot hat noch nicht mal echte Bilder, sondern nur Renderings und englische Bezeichnung...

Habe die powerbamk letztens für 26 euro bei banggood gekauft, war in 7 tagen da.
Erstes laden dauerte fast 24h mitn 2A nt.
Und 20000 mAh hat die Bank bei 3,6V
Bei 5 V sind es 12700mAh

Bearbeitet von: "g3kko" 24. Aug 2016

bambula

Wie sind die Xiaomi Banks Qualitativ? Geschützte Akkus Elektronik usw usw? Gibt ernsthafte Tests? BItte keine Erfahrungen von Fanboys


als fanboy würd ich mich auch nicht bezeichnen. besitze aber ein miband 1s, miband2, yi action cam, und ne 10.000er powerbank und hatte noch mit nichts probleme und bin sehr zufrieden. (was ich mit zb einen one plus two handy nicht behaupten kann)

xiaomi autohot

bambula

Wie sind die Xiaomi Banks Qualitativ? Geschützte Akkus Elektronik usw usw? Gibt ernsthafte Tests? BItte keine Erfahrungen von Fanboys



Habe mehrere Powerbanks in stromlose Gegenden in Kenia geliefert. Mit den Xiaomi (10.000 mAh von banggood) bislang keine negative Rückmeldung wegen Haltbarkeit (nach Monaten), dagegen sind 13200 mAh von Ebay und andere nonames schon nach wenigen Wochen ausgefallen.

Vergleicht man die xiaomi mit teureren Produkten wie von Anker, stimmt die Kapazitätsangabe (Test: LED Strip anschliessen und stoppen, wieviele Stunden er leuchtet). Bei nonames stimmen die Angaben in den seltensten Fälllen, je höher, desto schlimmer (angebliche 20.000 sind etwa 4600 real).

Ein Vorteil von einigen neueren von Anker und E a s y a c c (hier gesperrt?) ist die quickcharge funktion, da dauert das laden von 15.000 mAh nur 9 anstatt 18 Stunden. Das kann ein Kriterium sein, wenn sie z.B. wie in unserem Fall teilweise über Solarpanels geladen werden.
Wer da keinen Wert drauf legt, findet mit den Banks von Xiaomi dagegen das wohl beste Preis/Leistungsverhältnis bei bewährter Qualität. (auch hier bei mydealz viele positive Rückmeldungen, ein einziger Einzelfall wo eine früh gestorben ist bestätigt die Regel).


Bearbeitet von: "markulrich" 24. Aug 2016

Klingt ja interessant. Etwas offtopic aber: was machst du da genau ?

bambula

Wie sind die Xiaomi Banks Qualitativ? Geschützte Akkus Elektronik usw usw? Gibt ernsthafte Tests? BItte keine Erfahrungen von Fanboys


Mag sein das sie gut ist aber wie sieht es denn mit der Sicherheit aus? Die wird ja meistens über Nacht geladen und ich habe keine Lust das mir das Ding mal um die Ohren fliegt

Zacharoff

Klingt ja interessant. Etwas offtopic aber: was machst du da genau ?



Meine Freundin kommt von dort, daher sind Powerbanks mit LED Strips begehrte Mitbringsel für Dörfer ohne Strom oder auch für Leute in Großstätten, falls mal wieder wie oft stundenlang der Strom ausfällt durch Störungen.
Wir fliegen alle 2-3 Jahre hin um Freunde und Verwandte zu besuchen

el_misko

Gibt es powerbanks bereits mit quick charging Funktion?



​Ja gibt es:
Von xiaomi eine 10000er mit QC2.0 in beide Richtungen und usb typ c input (nicht als Ausgang) und einem usb Ausgang.
Sieht schick aus, aber kostet tendenziell noch mehr als diese hier.
Es gibt noch mehr aber ich habe mir keine Namen gemerkt. Google ist dein Freund

Suche eine 12V (Ausgang) Powerbank... mein Surface lässt sich leider nicht über USB laden. Google ist dabei leider nicht mein Freund... außer dem hier:
amazon.de/gp/…IFC

[quote=GEMAIR]Suche eine 12V (Ausgang) Powerbank... mein Surface lässt sich leider nicht über USB laden. Google ist dabei leider nicht mein Freund... außer dem hier:
amazon.de/gp/…sed?ie=UTF8&condition=used&coliid=I148IFFYYXV2NX&colid=32TN5QMYNTIFC[/quote]

ich hatte vor ca. 3 Jahren zwei xtpower mp-10000, mit 5,9 und 12 Volt Ausgängen.
Sehr gut. Bei einer ging mal die Elektronik kautt, kann durchaus meine Schuld gewesen sein (da gabs noch keine USB LED Strips, und so hatte ich LED-Lampen selbst gelötet). Der Hersteller hat die defekte Powerbank ohne jede Diskussion ersetzt, vorbildlich!

Ist inzwischen wohl vergriffen, aber es gibt ein grösseres Modell für ca. 50 Euro: xtpower.de/XT-…mAh

[quote=markulrich][quote=GEMAIR]Suche eine 12V (Ausgang) Powerbank... mein Surface lässt sich leider nicht über USB laden. Google ist dabei leider nicht mein Freund... außer dem hier:
amazon.de/gp/…sed?ie=UTF8&condition=used&coliid=I148IFFYYXV2NX&colid=32TN5QMYNTIFC[/quote]

ich hatte vor ca. 3 Jahren zwei xtpower mp-10000, mit 5,9 und 12 Volt Ausgängen.
Sehr gut. Bei einer ging mal die Elektronik kautt, kann durchaus meine Schuld gewesen sein (da gabs noch keine USB LED Strips, und so hatte ich LED-Lampen selbst gelötet). Der Hersteller hat die defekte Powerbank ohne jede Diskussion ersetzt, vorbildlich!

Ist inzwischen wohl vergriffen, aber es gibt ein grösseres Modell für ca. 50 Euro: https://www.xtpower.de/XT-16000Q2-Powerbank-mobiler-externer-USB-Akku-mit-15600mAh[/quote]

Kann ich das Ding auch für das Surface 3 Pro benutzen? Habe zwar nicht den passenden Anschluss gesehen, aber vielleicht gibts da nen Adapter, oder so??

der_marius

Kann ich das Ding auch für das Surface 3 Pro benutzen? Habe zwar nicht den passenden Anschluss gesehen, aber vielleicht gibts da nen Adapter, oder so??



würd ich mal direkt bei xtpower nachfragen. Wenn nicht, können die sicher einen Adapter nennen.
Geht dann sicher. Leistung ist sicher genug da, mit der kleineren habe ich einen 10 Watt LED Chip betrieben (Flutlichtstrahler).
Bearbeitet von: "markulrich" 24. Aug 2016

Nutze die 10000er als Stromquelle für die Dashcam über Nacht. Hält die 12 Stunde durch. Da wäre diese doch eine Überlegung wert - weniger aufladen. QC wäre natürlich genial.

Ich hab die Powerbank seid ein paar Wochen in Benutzung. Die Qualität ist sau gut (die Bank ist sehr gut verarbeitet. Keine Ecken und scharfe Kanten), die 20000mAh sind auf jeden Fall drin (mein Handy hat 4100mAh Akku verbaut und ich kann es fast 5 mal voll laden. 4 mal auf 100% das 5. mal auf 75~80%), die Powerbank Unterstützt die quickcharge Funktion - allerdings nur wenn man die Bank selber auflädt, nicht die Geräte von der Bank. Das ist aber nicht weiter schlimm, meiner Meinung nach, die Bank an sich ist ja sehr schnell geladen durch quickcharge und meine Geräte lade ich ja nur draußen damit und die bleiben ja an während des Ladens - das reicht mir unterwegs völlig
Ich find das Teil super. Bin echt zufrieden für den Preis (hab bei einem anderen Deal ~25€ bezahlt)

Hab sie beim letzten deal auch dort gekauft. Ist original und super verarbeitet. Wurde bisher auf 2 Festivals genutzt und hat locker mein S7 edge und die handys von Kumpels mit Strom versorgt. Lieferung war auch sehr zügig hat ca 12-14 Tage gedauert

[quote=GEMAIR]Suche eine 12V (Ausgang) Powerbank... mein Surface lässt sich leider nicht über USB laden. Google ist dabei leider nicht mein Freund... außer dem hier:
amazon.de/gp/…sed?ie=UTF8&condition=used&coliid=I148IFFYYXV2NX&colid=32TN5QMYNTIFC[/quote]
Also bei der Xiomi steht 12V 1,5A drauf.
Hat das surface nen usb ladekabel?
Bearbeitet von: "g3kko" 25. Aug 2016

Hab ich eine Chance ein MacBook Pro damit zu laden?

geht der akku problemlos durch den zoll oder gibts hier auch probleme wie beim mi band 2 ohne ce kennzeichnung?

[quote=markulrich][quote=GEMAIR]Suche eine 12V (Ausgang) Powerbank... mein Surface lässt sich leider nicht über USB laden. Google ist dabei leider nicht mein Freund... außer dem hier:
amazon.de/gp/…sed?ie=UTF8&condition=used&coliid=I148IFFYYXV2NX&colid=32TN5QMYNTIFC[/quote]

ich hatte vor ca. 3 Jahren zwei xtpower mp-10000, mit 5,9 und 12 Volt Ausgängen.
Sehr gut. Bei einer ging mal die Elektronik kautt, kann durchaus meine Schuld gewesen sein (da gabs noch keine USB LED Strips, und so hatte ich LED-Lampen selbst gelötet). Der Hersteller hat die defekte Powerbank ohne jede Diskussion ersetzt, vorbildlich!

Ist inzwischen wohl vergriffen, aber es gibt ein grösseres Modell für ca. 50 Euro: https://www.xtpower.de/XT-16000Q2-Powerbank-mobiler-externer-USB-Akku-mit-15600mAh[/quote]
Danke für den super Tipp! Die 400g schwere15000er ist mir sogar lieber als die 28000 mAh **** von Amazon... ist zu schwer.
Bearbeitet von: "GEMAIR" 25. Aug 2016

[quote=der_marius][quote=markulrich][quote=GEMAIR]Suche eine 12V (Ausgang) Powerbank... mein Surface lässt sich leider nicht über USB laden. Google ist dabei leider nicht mein Freund... außer dem hier:
amazon.de/gp/…sed?ie=UTF8&condition=used&coliid=I148IFFYYXV2NX&colid=32TN5QMYNTIFC[/quote]

ich hatte vor ca. 3 Jahren zwei xtpower mp-10000, mit 5,9 und 12 Volt Ausgängen.
Sehr gut. Bei einer ging mal die Elektronik kautt, kann durchaus meine Schuld gewesen sein (da gabs noch keine USB LED Strips, und so hatte ich LED-Lampen selbst gelötet). Der Hersteller hat die defekte Powerbank ohne jede Diskussion ersetzt, vorbildlich!

Ist inzwischen wohl vergriffen, aber es gibt ein grösseres Modell für ca. 50 Euro: https://www.xtpower.de/XT-16000Q2-Powerbank-mobiler-externer-USB-Akku-mit-15600mAh[/quote]

Kann ich das Ding auch für das Surface 3 Pro benutzen? Habe zwar nicht den passenden Anschluss gesehen, aber vielleicht gibts da nen Adapter, oder so??[/quote]
Guck dir mal die Surface3-Beschreibung im Microsoftstore an. Demnach müsste man das Sf3 einfach über den Micro-USB-Anschluss laden können... also auch von jeder Smartphone-Powerbank.

[quote=g3kko][quote=GEMAIR]Suche eine 12V (Ausgang) Powerbank... mein Surface lässt sich leider nicht über USB laden. Google ist dabei leider nicht mein Freund... außer dem hier:
amazon.de/gp/…sed?ie=UTF8&condition=used&coliid=I148IFFYYXV2NX&colid=32TN5QMYNTIFC[/quote]
Also bei der Xiomi steht 12V 1,5A drauf.
Hat das surface nen usb ladekabel?
[/quote]
Nein, das Surface4 lässt sich nicht über USB laden.... nur über den speziellen magnetischen Surface4 Stecker mit 12V. Gibt aber DC-Ladekabel zu kaufen:
amazon.de/gp/…c=1


Bearbeitet von: "GEMAIR" 25. Aug 2016

bambula

Wie sind die Xiaomi Banks Qualitativ? Geschützte Akkus Elektronik usw usw? Gibt ernsthafte Tests? BItte keine Erfahrungen von Fanboys


Habe nicht die auseinander gabaut, sondern eine andere, aber die war wirklich Prima
Original 18650 Akkuzellen von LG, Spannungs-/Laderegler von Texas-Instruments, gute maschinelle Lötstellen und dicke Verbindungen, gute Steckerbuchsen, sehr stabiles Gehäuse, angegebene mA und mAh-Zahl kam auch gut hin (mit Testgerät gemessen). Hatte vorher einige Amazon-China-Dinger und auch Xiaomi-Fakes - die haben alle immer nur ein paar Monate gehalten und es waren nie ansatzweise die mAh verfügbar wie angegeben.

Diese hier hat mein Mitbewohner. Läd extrem schnell und ist vergleichweise leicht, das Gehäuse ist nicht mehr so massiv wie bei den Vorgängern, sondern aus Plastik im Apple-Stil. Aber ansonsten ganz ordentlich. mAh gemessen habe ich aber leider noch nicht, da ich mein Messgerät verbummelt habe, aber für sein Iphone 6 plus reicht es mehrere male und lädt wirklich verfic*t schnell das Ding
Bearbeitet von: "sorenfexx" 25. Aug 2016

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text