103°
ABGELAUFEN
Everlast Hoodies ab 10,96€ @ Zavvi
20 Kommentare

bald kann ich ein hoodie-museum eröffnen..

Dann hättest besser mal einen schönen, als ständig diese Ramschdinger gekauft;-)

iDiot

Dann hättest besser mal einen schönen, als ständig diese Ramschdinger gekauft;-)



Preis gut, Qualität gut und zum Geschäftsessen musste damit ja nicht gehen

LoreMontana

Preis gut, Qualität gut und zum Geschäftsessen musste damit ja nicht gehen



Mit der Qualität von Everlast war ich bisher sehr zufrieden. Wertiger sehr angenehmer Stoff. Auch wenns günstig ist, mit Ramsch hat das hier meiner Meinung nach nix zu tun.

Viele denken "Everlast" ist ne Nazimarke. Dachte ich bisher auch immer. Hab mal im Netz geforscht und es stellte sich als falsch heraus.

Aber trotzdem würde ich mir das genau überlegen da viele mit dem Vorurteil herumlaufen und es nicht wissen das es nicht so ist.

Dealfinder81

Viele denken "Everlast" ist ne Nazimarke. Dachte ich bisher auch immer. Hab mal im Netz geforscht und es stellte sich als falsch heraus. Aber trotzdem würde ich mir das genau überlegen da viele mit dem Vorurteil herumlaufen und es nicht wissen das es nicht so ist.



Und wieder das Thema. New Balance, Lonsdale, Ben Sherman und Everlast sind Glatzenfirmen. Au Backe.
Habt doch mal ein wenig Selbstvertrauen und denkt nicht immer über Andere nach, was die bloß über euch denken. Ist ja schlimm in letzter Zeit.

Hab noch nie gehört, dass es eine Nazimarke sein soll... Sachen gibt's.
Aber klingt für mich durchaus logisch. Schließlich trug der Obernazi Mohammed Ali damals Everlast.

Nicht ? Dann bestell ich ihn doch nicht...

Dealfinder81

Viele denken "Everlast" ist ne Nazimarke. Dachte ich bisher auch immer. Hab mal im Netz geforscht und es stellte sich als falsch heraus. Aber trotzdem würde ich mir das genau überlegen da viele mit dem Vorurteil herumlaufen und es nicht wissen das es nicht so ist.



Everlast Nazimarke? Everlast tragen hauptsächlich Sportler, insbesondere Boxer. Sogar Klitschko hat Boxhandschuhe von denen...

nazimarke = autohot

ich denke es gibt nen unterschied zwischen marken, deren philosophie nationalsozialistisch ist, und denen, die von einem nationalsozialistischem Umfeld bevorzugt getragen werden. Nazis essen ja auch Brot und Brot ist auch kein "rechtes Essen".

geht in die Richtung dieses sarrazin zitates:
„Wenn die NPD behauptet, die Erde ist eine Kugel, werde ich nur darum auch nicht sagen, sie ist eine Scheibe.“

Das habe ich bis jetzt auch nicht gehört. Für mich Hot weil ich die Marke vom Kampfsport her kenne. Besonders aus dem UFC bereich.

Everlast und Nazimarke, größter Schwachsinn den eh hier seit ner Weile gelesen habe.

schon weg?!

lord_mortimer

geht in die Richtung dieses sarrazin zitates:„Wenn die NPD behauptet, die Erde ist eine Kugel, werde ich nur darum auch nicht sagen, sie ist eine Scheibe.“


Der Vergleich hinkt. Es geht nicht um Aussagen, sondern um eine weithin sichtbare Kleidung.

Falls also Everlast tatsächlich überdurchschnittlich gern in der ****-Szene getragen würde, würde man sich in eine suboptimale Lage bringen, wenn man die Marke ebenfalls trüge - und nichts mit Nazis am Hut hätte. So wie z.B. - ohne Neo-**** zu sein - mit Thor-Steinar-Kleidung.

Aber ich hab keine Ahnung, ob Everlast nun eine ****-Marke ist oder nicht... ist mir auch egal, wenn ich ehrlich sein soll. Lediglich die Intention hinter Dealfinder81s Beitrag möchte ich nicht falsch verstanden wissen.

Dealbild passt nicht (mehr?) zum Link!

Bei mir kostet der "Spaß" nach Abzug der 15% stolze 21,92€ und nicht 10,96! o0

Wurde der Preis angepasst?

Beide Hoodies sind Ausverkauft.

Bei theHut als Daily Deal der graue Hoody für 15,xx€
thehut.com/swe…tml

lord_mortimer

geht in die Richtung dieses sarrazin zitates:„Wenn die NPD behauptet, die Erde ist eine Kugel, werde ich nur darum auch nicht sagen, sie ist eine Scheibe.“



Exakt so meinte ich das, danke für die passenden Worte

ich verstehe ja was du meinst aber das sollte man nicht einreissen lassen. ich kann mich noch erinner, wie wir uns in meiner jugend alle angestellt haben: bloss keine doc martens, dann bloss die richtigen schnuersenkel, bloss die richtigen klamotten, bloss den ohrring auf der richtigen seite nur um bloss missverstanden zu werden. aus heutiger sicht aergere ich mich, dass ich da überhaupt mitgemacht hab und dass es sowas gab.

heute ist man da viel lockerer und gerade irgendwelche ausländischen leute tragen damals als nazikleidung verschrieene labels wie lonsdale und machen sie so für die gutmenschen auch langsam wieder salonfähig.

ich würde jetzt keinem zu einer marke raten mit der er beim verlassen des hauses das erste mal aufs maul bekommt wegen der vermeintlichen gesinnung, aber solange es nur die angst ist, flasch zugeordnet werden zu können, sollte man dieses denken brechen, je früher desto besser. man ist da viel zu streng und ich könnte sogar thor steinar sachen tragen und wäre trotzdem kein ****. und nazis kleiden sich heuztzutage wie leute von der antifa, was soll man denn jetzt machen, und was macht man jetzt?

lord_mortimer

geht in die Richtung dieses sarrazin zitates:„Wenn die NPD behauptet, die Erde ist eine Kugel, werde ich nur darum auch nicht sagen, sie ist eine Scheibe.“


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text