EVGA Geforce GTX 1060 Gaming mit 6GB (mit 3 Jahren Garantie) + For Honor / Ghost Recon für 242,99€ [Caseking]
1284°Abgelaufen

EVGA Geforce GTX 1060 Gaming mit 6GB (mit 3 Jahren Garantie) + For Honor / Ghost Recon für 242,99€ [Caseking]

75
eingestellt am 28. Mär 2017
Moin.

Bei Caseking erhaltet ihr die EVGA Geforce GTX 1060 Gaming mit 6GB für 242,99€.

Dazu gibt es einen Key für For Honor oder Ghost Recon: Wildlands.

981117.jpg

PVG [Geizhals]: 275,29€


Preis für For Honor laut keyforsteam: 28,20€ (http://www.keyforsteam.de/for-honor-key-kaufen-preisvergleich/)
Preis für Ghost Recon laut keyforsteam: ~39€ (http://www.keyforsteam.de/ghost-recon-wildlands-key-kaufen-preisvergleich/)


Chip: GP106-400-A1 "Pascal" • Chiptakt: 1506MHz, Boost: 1708MHz • Speicher: 6GB GDDR5, 2000MHz, 192bit, 192GB/s • Shader-Einheiten/TMUs/ROPs: 1280/80/48 • Rechenleistung: 4372GFLOPS (Single), 137GFLOPS (Double) • Fertigung: 16nm • Leistungsaufnahme: 120W (TDP), keine Angabe (Leerlauf), 120W (Powertarget) • DirectX: 12.0 (Feature-Level 12-1) • OpenGL: 4.5 • OpenCL: 1.2 • Vulkan: 1.0 • Shader Modell: 5.0 • Schnittstelle: PCIe 3.0 x16 • Gesamthöhe: Dual-Slot • Kühlung: 1x Axial-Lüfter (90mm) • Anschlüsse: DVI, HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4 • Externe Stromversorgung: 1x 6-Pin PCIe • Abmessungen: 173x111mm • Leistungsindex: 10999 (3DMark Fire Strike mit NVIDIA-Referenztakt - c't 24/16) • Besonderheiten: H.265 encode/decode, NVIDIA G-Sync, NVIDIA VR-Ready, HDCP 2.2 • Herstellergarantie: drei Jahre (Abwicklung über Händler oder Hersteller, kostenpflichtige Garantieerweiterung möglich)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Laut Caseking auf Facebook ist sogar For Honor oder Ghost Recon Bundle dabei! Dann definitiv hot!
Ist zwar Hot aber eine 480 ist da der bessere Deal und die bessere Karte.
cj-ezpz28. Mär 2017

Hah, dafür kriegst du nur einen kurzen Lacher. Gleichwertig ja, besser …Hah, dafür kriegst du nur einen kurzen Lacher. Gleichwertig ja, besser nein. So oft falsche Vergleiche, nur weil du selbst die eine Marke hast oder unterstützt, ist sie deswegen nicht besser, wenn die Fakten etwas anderes sagen. Diese Diskussion gab es schon oft genug zu deren Release der GTX1060 und RX480.

​ich hab meine alter gtx 760 durch die rx 480 von msi ausgetauscht und ich denke dass die rx 480 in diesem preissegment die bessere wahl ist, unter anderem wegen der 2 extra gb an gddr5 und da man sie auch deutlich günstiger bekommt. Spiel performance ist wahrscheinlich so ziemlich gleich aber die treiber updates von amd kommen einfach öfter und sie bringen z.T. einen relativ grossen perfomance boost. ausserdem kriegst du nen freesync monitor deutlich günstiger als nen g sync. aber letzendlich bleibt es jedem selbst überlassen was er sich kaufen möchte
X0X028. Mär 2017

... eine 480 ist ... die bessere Karte.


Hah, dafür kriegst du nur einen kurzen Lacher. Gleichwertig ja, besser nein. So oft falsche Vergleiche, nur weil du selbst die eine Marke hast oder unterstützt, ist sie deswegen nicht besser, wenn die Fakten etwas anderes sagen. Diese Diskussion gab es schon oft genug zu deren Release der GTX1060 und RX480.
75 Kommentare
Ist zwar Hot aber eine 480 ist da der bessere Deal und die bessere Karte.
Ich will endlich wieder einen guten 1080 Deal
In dem Preissegment würde ich aber auch eher zur 480 greifen...
...Und ich einen 1080ti Deal
Aber guter Preis für eine EVGA... Die Asus RX480 Strix 8GB für 199€ zuletzt bei MM war sehr heiss.


X0X028. Mär 2017

Ist zwar Hot aber eine 480 ist da der bessere Deal und die bessere Karte.



Zeig mir eine 480er mit diesen Abmessungen zu diesem Preis und ich kaufe sie
X0X028. Mär 2017

Ist zwar Hot aber eine 480 ist da der bessere Deal und die bessere Karte.


Hä? Wieso sollte man sich denn jetzt noch eine Grafikkarte mit 40nm-Chip holen? Ich sag nur "Thermi".
Deutschmaschine28. Mär 2017

Hä? Wieso sollte man sich denn jetzt noch eine Grafikkarte mit 40nm-Chip …Hä? Wieso sollte man sich denn jetzt noch eine Grafikkarte mit 40nm-Chip holen? Ich sag nur "Thermi".


Den Witz versteht doch wieder niemand
Bearbeitet von: "Crythar" 28. Mär 2017
Crythar28. Mär 2017

Den Witz versteht doch wieder niemand



Mit Blick darauf ergänze ich meinen vorherigen Post um die Buchstaben "RX" (und ja, den Witz habe ich aufgrund meines Alters durchaus verstanden )
Laut Caseking auf Facebook ist sogar For Honor oder Ghost Recon Bundle dabei! Dann definitiv hot!
X0X028. Mär 2017

... eine 480 ist ... die bessere Karte.


Hah, dafür kriegst du nur einen kurzen Lacher. Gleichwertig ja, besser nein. So oft falsche Vergleiche, nur weil du selbst die eine Marke hast oder unterstützt, ist sie deswegen nicht besser, wenn die Fakten etwas anderes sagen. Diese Diskussion gab es schon oft genug zu deren Release der GTX1060 und RX480.
X0X028. Mär 2017

Ist zwar Hot aber eine 480 ist da der bessere Deal und die bessere Karte.



Mein Mini ITX Gehäuse sieht das leider anders
Perfekt für ITX Gehäuse
cj-ezpz28. Mär 2017

Hah, dafür kriegst du nur einen kurzen Lacher. Gleichwertig ja, besser …Hah, dafür kriegst du nur einen kurzen Lacher. Gleichwertig ja, besser nein. So oft falsche Vergleiche, nur weil du selbst die eine Marke hast oder unterstützt, ist sie deswegen nicht besser, wenn die Fakten etwas anderes sagen. Diese Diskussion gab es schon oft genug zu deren Release der GTX1060 und RX480.

​ich hab meine alter gtx 760 durch die rx 480 von msi ausgetauscht und ich denke dass die rx 480 in diesem preissegment die bessere wahl ist, unter anderem wegen der 2 extra gb an gddr5 und da man sie auch deutlich günstiger bekommt. Spiel performance ist wahrscheinlich so ziemlich gleich aber die treiber updates von amd kommen einfach öfter und sie bringen z.T. einen relativ grossen perfomance boost. ausserdem kriegst du nen freesync monitor deutlich günstiger als nen g sync. aber letzendlich bleibt es jedem selbst überlassen was er sich kaufen möchte
X0X028. Mär 2017

Ist zwar Hot aber eine 480 ist da der bessere Deal und die bessere Karte.



Das stimmt so nicht. In DX12 ist sie besser, in fast jedem anderen Spiel ist die 480 aber etwas
langsamer. Mehr Strom ziehen und mehr Abwärme verursachen wird die 480 aber in allen
Szenarien. Quelle: computerbase.de/the…te/
X0X028. Mär 2017

Ist zwar Hot aber eine 480 ist da der bessere Deal und die bessere Karte.


vorallem der letzte Deal mit der Asus Strix für 199€

Leuchtet in meinem Case grad munter in allen farben :-------)
Ich hatte die gleiche Karte mit 3GB. Leider stößt diese bei längerem Betrieb unter Volllast gegen das thermische Limit und taktet dann nicht mehr so hoch. Man kann zwar mit Tools eine höhere Temperatur erlauben, aber die Frage ist, wie sich das auf die Lebenszeit der Karte auswirkt.
Meine Empfehlung wäre es, sich eine Karte mit besserer Heatpipe und zwei Lüftern zu kaufen, es sei denn man hat keinen Platz im Gehäuse. Bei kleinen Gehäuse wird aber das Temperaturproblem eher noch größer.
Das Übertaktungspotenzial der GTX 1060 ist ganz gut, aber um das ausnutzen zu können sind Karten mit mehr Lüftern eindeutig besser. Den Standardtakt verträgt die Karte noch ganz gut.
therabbit28. Mär 2017

Das stimmt so nicht. In DX12 ist sie besser, in fast jedem anderen Spiel …Das stimmt so nicht. In DX12 ist sie besser, in fast jedem anderen Spiel ist die 480 aber etwaslangsamer. Mehr Strom ziehen und mehr Abwärme verursachen wird die 480 aber in allen Szenarien. Quelle: https://www.computerbase.de/thema/grafikkarte/rangliste/

​kommt auf die karte an meine wird nicht über 60 grad warm ist schön leise und zieht unter vollast ca 120 watr
LukasMensch28. Mär 2017

​kommt auf die karte an meine wird nicht über 60 grad warm ist schön leise …​kommt auf die karte an meine wird nicht über 60 grad warm ist schön leise und zieht unter vollast ca 120 watr



Also jede Karte zieht bei der gleichen Frequenz das gleiche an Strom, der Kühler aber macht den Unterschied.
Und diese EVGA hier hat nunmal nur einen kleinen Standardkühler. Ich hab eine Gaming X und da auch kein
Problem, aber bei einfachen Karten kann es anders aussehen.
hab ne alte GTX Titan der 700er Serie. Lohnt sich da der Umstieg?
Guter Deal. Die ist ernsthaft 17 cm?? Wow
Bis jetzt max 60 Grad und naja hab ein 8 jahre altes netzteil....

Bin mit dem MM Deal 199 zufrieden :-)
Super Preis und bester Hersteller für GPUs, vor allem deren Service, nur Top
Moin, macht es Sinn diese gegen meine Zotac 970 GTX OC zu tauschen?
n
goaly09928. Mär 2017

Moin, macht es Sinn diese gegen meine Zotac 970 GTX OC zu tauschen?



nein
Es gab doch schon mal vor knapp 4 Monaten schon mal eine GTX1060 für 238 Euro. War zwar nur Standardkühler aber warum die hier jetzt für 242 ein Deal sein soll weiß ich ehrlich gesagt nicht.

Gerade wo doch jetzt eh wieder neue, schnellere Modelle zum gleichen Preis auf den Markt kommen sollen.

Für das gleiche Geld gibts hier doch auch eine Variante mit einem fettem Kühler und zwei Lüftern:

mindfactory.de/pro…tml
Bearbeitet von: "Deal000r" 28. Mär 2017
Deal000r28. Mär 2017

Es gab doch schon mal vor knapp 4 Monaten schon mal eine GTX1060 für 238 …Es gab doch schon mal vor knapp 4 Monaten schon mal eine GTX1060 für 238 Euro. War zwar nur Standardkühler aber warum die hier jetzt für 242 ein Deal sein soll weiß ich ehrlich gesagt nicht.Gerade wo doch jetzt eh wieder neue, schnellere Modelle zum gleichen Preis auf den Markt kommen sollen.Für das gleiche Geld gibts hier doch auch eine Variante mit einem fettem Kühler und zwei Lüftern:https://www.mindfactory.de/product_info.php/6GB-KFA2-GeForce-GTX-1060-OC-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1117353.html



Das ist ein Deal, weil der Preis hier zum PVG eine Ersparnis von 11,73% ist.
Deal000r28. Mär 2017

Es gab doch schon mal vor knapp 4 Monaten schon mal eine GTX1060 für 238 …Es gab doch schon mal vor knapp 4 Monaten schon mal eine GTX1060 für 238 Euro. War zwar nur Standardkühler aber warum die hier jetzt für 242 ein Deal sein soll weiß ich ehrlich gesagt nicht.Gerade wo doch jetzt eh wieder neue, schnellere Modelle zum gleichen Preis auf den Markt kommen sollen.Für das gleiche Geld gibts hier doch auch eine Variante mit einem fettem Kühler und zwei Lüftern:https://www.mindfactory.de/product_info.php/6GB-KFA2-GeForce-GTX-1060-OC-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1117353.html



EVGA ist an sich bereits ziemlich beliebt durch deren wohl recht großzügige Garantiepolitik (Garantiezeit und Abwicklung). Zusätzlich erfreuen sich aktuell auch bei vielen sehr kompakte ITX-Systeme großer Beliebtheit, wo dann gerade die geringen Abmessungen von Interesse sind da eben die von dir verlinkte größere Karte da gar nicht reinpassen würde. Man könnte natürlich die Konkurrenz von z.B. Zotac ist Feld führen, die eine entsprechend kompakte Karte auch für knapp 249€ im Markt haben.

Die Dealtemperatur hängt aber am Ende an so vielen Faktoren, neben der Ersparnis auch am allgemeinen Interesse an einem Produkt, der Uhrzeit und nicht zuletzt auch am Dealersteller (inkl. der Menge der Follower) und auch ob sowas bei den "Highlights" eingeordnet wird. Am Ende hat da jeder ja seine Meinung was man gut findet und entsprechend kann man ja auch voten. Nur weil etwas hoch bewertet ist, ist das nicht für jeden ein Deal, entsprechend kann aber auch etwas im Minusbereich auch wieder ein Top-Deal sein.
Bearbeitet von: "robafella" 28. Mär 2017
Frage: hab ne alte GTX Titan der 700er Serie. Lohnt sich da der Umstieg?
cj-ezpz28. Mär 2017

Hah, dafür kriegst du nur einen kurzen Lacher. Gleichwertig ja, besser …Hah, dafür kriegst du nur einen kurzen Lacher. Gleichwertig ja, besser nein. So oft falsche Vergleiche, nur weil du selbst die eine Marke hast oder unterstützt, ist sie deswegen nicht besser, wenn die Fakten etwas anderes sagen. Diese Diskussion gab es schon oft genug zu deren Release der GTX1060 und RX480.


Oft falsche Vergleiche? Was sollte das denn bedeuten? Mal abgesehen davon dass die Marke die ich gerade noch benutze eine Nvidia GTX 780 TI ist - aber hey tun wir mal so als wärst du nicht biased mit deiner passiv aggressiven Schreibweise.

Und sie ist auf jeden Fall gleichwertig, eigentlich sogar besser. Man könnte mal erwähnen dass sie allgemein in DX12 und Vulkan besser läuft und von daher auch mit ihren 2 GB mehr VRAM auf Langzeit definitiv besser ist. Mal abgesehen davon dass man Freesync Monitore ziemlich günstig bekommt und der Treiber Support sehr lange da sein wird.

therabbit28. Mär 2017

Das stimmt so nicht. In DX12 ist sie besser, in fast jedem anderen Spiel …Das stimmt so nicht. In DX12 ist sie besser, in fast jedem anderen Spiel ist die 480 aber etwaslangsamer. Mehr Strom ziehen und mehr Abwärme verursachen wird die 480 aber in allen Szenarien. Quelle: https://www.computerbase.de/thema/grafikkarte/rangliste/



Der Performance Unterschied ist marginal. Quasi nicht erwähnenswert aber ja in den meisten DX12 Spielen ist die Karte eh besser. Was man noch erwähnen sollte ist dass die Karte weiterhin mit Treiber versorgt wird die, die DX11 Performance boosten. Hin oder her hat die RX 480 mehr VRAM, mehr Updates, und einen kleineren Preis, und wenn es dir um die Watt und Temperatur geht dann bitte lege mir einen Aktuellen Test dazu vor. Denn TDP heißt nicht gleich Verbrauch. Bei beiden Marken.

Und selbst wenn sie etwas mehr Verbraucht als privater Konsument ist das eine kleine Preiserhöhung in der langfrisstigen Nutzung. Und wie bereits erwähnt, solltest du drüber nachdenken einen Monitor zu kaufen hast du mit einem AMD Freesync Monitor dir das Schnäppchen doppelt gemoppelt.
Es is immerhin deine Meinung was für eine Karte besser ist, aber wenn man wirklich schon meint dass der Verbrauch ausschlaggebend ist, dann ist das ehrlich gesagt schon etwas lächerlich.
Relativ laut das Ding, siehe computerbase.
Preis natürlich gut.
Ernsrhafte Frage: Mit einer Nvidia Karte in Battlefield 1 DX12 aktivieren ist immer noch keine gute Idee, oder? Vor paar Monaten hatte ich das mal probiert und das stotterte manchmal sehr. DX11 butterweich.
lollypop28. Mär 2017

Frage: hab ne alte GTX Titan der 700er Serie. Lohnt sich da der Umstieg?


Lohnt sich imo nicht, die GTX 1060 ist nur 10% schneller. Da müsste es schon mindestens ab 1070 sein.
schnapperjack28. Mär 2017

Ernsrhafte Frage: Mit einer Nvidia Karte in Battlefield 1 DX12 aktivieren …Ernsrhafte Frage: Mit einer Nvidia Karte in Battlefield 1 DX12 aktivieren ist immer noch keine gute Idee, oder? Vor paar Monaten hatte ich das mal probiert und das stotterte manchmal sehr. DX11 butterweich.


Hi. Würde ich nicht empfehlen, selbst bei meiner RX 480 habe ich nur ein paar Frames mehr bekommen aber die Fps brechen zwischendurch immer wieder ein (Multiplayer). DX12 lohnt sich momentan nur auf AMD Karten im Singleplayer.
mazedmarky.28. Mär 2017

Hi. Würde ich nicht empfehlen, selbst bei meiner RX 480 habe ich nur ein …Hi. Würde ich nicht empfehlen, selbst bei meiner RX 480 habe ich nur ein paar Frames mehr bekommen aber die Fps brechen zwischendurch immer wieder ein (Multiplayer). DX12 lohnt sich momentan nur auf AMD Karten im Singleplayer.

Klingt eher nach einem Problem an deinem PC
X0X028. Mär 2017

Klingt eher nach einem Problem an deinem PC


Aha, und wie kommst du zu der Annahme?
mazedmarky.28. Mär 2017

Aha, und wie kommst du zu der Annahme?

Wo siehst du denn sonst posts zu frame drops bei deinen Spielen bei ner 480er?
X0X028. Mär 2017

Wo siehst du denn sonst posts zu frame drops bei deinen Spielen bei ner …Wo siehst du denn sonst posts zu frame drops bei deinen Spielen bei ner 480er?


Es geht hier um DX12 und Battlefield 1 und es ist bekannt, dass es immer noch keine Performancezuwächse unter DX12 gibt. Ich habe meine RX480 erwähnt, weil die Karten normalerweise unter DX12 stärker sind, als DX11 aber BF1 ist da immer noch eine Ausnahme. Ich hatte übrigens davor eine GTX970 und da war es genauso.
mazedmarky.28. Mär 2017

Es geht hier um DX12 und Battlefield 1 und es ist bekannt, dass es immer …Es geht hier um DX12 und Battlefield 1 und es ist bekannt, dass es immer noch keine Performancezuwächse unter DX12 gibt. Ich habe meine RX480 erwähnt, weil die Karten normalerweise unter DX12 stärker sind, als DX11 aber BF1 ist da immer noch eine Ausnahme. Ich hatte übrigens davor eine GTX970 und da war es genauso.

BF1 ist mehr CPU intensiv. Mal nebenbei DX11 ausprobiert? Ach und der 970er Teil klingt fett nach nem Problem an deinem Ende
X0X028. Mär 2017

BF1 ist mehr CPU intensiv. Mal nebenbei DX11 ausprobiert? Ach und der …BF1 ist mehr CPU intensiv. Mal nebenbei DX11 ausprobiert? Ach und der 970er Teil klingt fett nach nem Problem an deinem Ende


Er hat nach einer Empfehlung gefragt: DX11 oder DX12. Ich hab beides ausprobiert und bestimmt schon 5 Benchmark-Videos zu der Thematik geguckt. Und es geht doch gerade darum, dass ich DX11 bevorzuge aber du versuchst es jetzt so darzustellen als würde ich DX12 empfehlen?
mazedmarky.28. Mär 2017

Er hat nach einer Empfehlung gefragt: DX11 oder DX12. Ich hab beides …Er hat nach einer Empfehlung gefragt: DX11 oder DX12. Ich hab beides ausprobiert und bestimmt schon 5 Benchmark-Videos zu der Thematik geguckt. Und es geht doch gerade darum, dass ich DX11 bevorzuge aber du versuchst es jetzt so darzustellen als würde ich DX12 empfehlen?



Ich merke gerade dass ich etwas von deinem eigentlichen Komment missverstanden habe. Trotzdem, ich hab noch nichts bezüglich dem Problem gehört.
Bearbeitet von: "X0X0" 28. Mär 2017
X0X028. Mär 2017

????


Du hast wahrscheinlich überlesen, dass ich keine Probleme unter DX11 habe. Siehe erster Antwortrpost.
Bearbeitet von: "mazedmarky." 28. Mär 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text