EVGA GeForce GTX 1080 Ti SC Black Edition bei Amazon.fr für 690,70€ PVG: 787,94€
528°Abgelaufen

EVGA GeForce GTX 1080 Ti SC Black Edition bei Amazon.fr für 690,70€ PVG: 787,94€

44
eingestellt am 7. Okt 2017
Die EVGA GeForce GTX 1080 Ti SC Black Edition gibts bei Amazon.fr für 689,99 + Versand. Die Karte ist ab dem 14.10.2017 lieferbar.

Login mit deutschem Amazon-Konto. Zahlbar mit Kreditkarte.

PVG: € 787,94

Spezifikation:

  • Chip: GP102-350-K1-A1 "Pascal"
  • Chiptakt: 1556MHz, Boost: 1670MHz
  • Speicher: 11GB GDDR5X, 1375MHz, 352bit, 484GB/s
  • Shader-Einheiten/TMUs/ROPs: 3584/224/88
  • Rechenleistung: 11971GFLOPS (Single), 374GFLOPS (Double) • Fertigung: 16nm • Leistungsaufnahme: 250W (TDP), keine Angabe (Leerlauf), 250W (Powertarget)
  • DirectX: 12.1
  • OpenGL: 4.5
  • OpenCL: 1.2
  • Vulkan: 1.0
  • Shader Modell: 5.0
  • Schnittstelle: PCIe 3.0 x16
  • Gesamthöhe: Dual-Slot
  • Kühlung: 2x Axial-Lüfter (90mm) • Anschlüsse: 1x DVI, 1x HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4
  • Externe Stromversorgung: 1x 8-Pin PCIe, 1x 6-Pin PCIe
  • Abmessungen: 269x118mm
  • Besonderheiten: H.265 encode/decode, NVIDIA G-Sync, NVIDIA VR-Ready, NVIDIA 2-Way-SLI (HB-Bridge), HDCP 2.2, Backplate, LED-Beleuchtung (weiß), Basis-Takt übertaktet (+76MHz), Boost-Takt übertaktet (+88MHz)
  • Herstellergarantie: drei Jahre (Abwicklung über Händler oder Hersteller, kostenpflichtige Garantieerweiterung möglich)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
fuck. urlaub machen oder PC aufrüsten?

15017705-4MuaG.jpg
SeidochkeinSparten7. Okt 2017

Ende Oktober kommt die 1070 TI raus. Was denkt ihr wie die Preise droppen, …Ende Oktober kommt die 1070 TI raus. Was denkt ihr wie die Preise droppen, besonders für die 1060 - aktuell für ca. 260 zu haben.


Preisdrop und Nvidia, so früh und schon der Witz des Tages
Erdnussbutterkugel7. Okt 2017

Schreibt mir in 5 Jahren wenn ihr die Karte und euren Gsync monitor …Schreibt mir in 5 Jahren wenn ihr die Karte und euren Gsync monitor verkaufen möchtet Garantieerweiterung scheint auch sehr sinnig - bei knapp 100€ Ersparnis kann man sich guten Gewissens eine Erweiterung auf 10 Jahre für 50€ gönnen :o)

Damit du dann noch 5 Jahre Garantie hast, du altes Schlitzohr
diddiyo7. Okt 2017

fuck. urlaub machen oder PC aufrüsten?[Bild]

eindeutig urlaub..
44 Kommentare
Ende Oktober kommt die 1070 TI raus. Was denkt ihr wie die Preise droppen, besonders für die 1060 - aktuell für ca. 260 zu haben.
SeidochkeinSparten7. Okt 2017

Ende Oktober kommt die 1070 TI raus. Was denkt ihr wie die Preise droppen, …Ende Oktober kommt die 1070 TI raus. Was denkt ihr wie die Preise droppen, besonders für die 1060 - aktuell für ca. 260 zu haben.



Kommt auf den Preis der 1070Ti an. Denke aber nicht, dass sich da viel tun wird.
SeidochkeinSparten7. Okt 2017

Ende Oktober kommt die 1070 TI raus. Was denkt ihr wie die Preise droppen, …Ende Oktober kommt die 1070 TI raus. Was denkt ihr wie die Preise droppen, besonders für die 1060 - aktuell für ca. 260 zu haben.

Die 1070ti wird sicherlich 500€ UVP haben.
Die normale 1070 wird leicht auf 400€ sinken, Rest wird eher bleiben
SeidochkeinSparten7. Okt 2017

Ende Oktober kommt die 1070 TI raus. Was denkt ihr wie die Preise droppen, …Ende Oktober kommt die 1070 TI raus. Was denkt ihr wie die Preise droppen, besonders für die 1060 - aktuell für ca. 260 zu haben.

Und was hat das mit der 1080Ti zu tun?
Hat jemand Erfahrungen mit dieser Ti? Hab ein paar Testberichte durchgeguckt und bin mir nicht sicher wie gut diese Karte sein soll.
Hat die Karte ein Referenz Board?
Honk907. Okt 2017

Hat jemand Erfahrungen mit dieser Ti? Hab ein paar Testberichte …Hat jemand Erfahrungen mit dieser Ti? Hab ein paar Testberichte durchgeguckt und bin mir nicht sicher wie gut diese Karte sein soll.



Was möchtest Du wissen?
Ich habe das Modell bei mir eingebaut.
Die Karte ist schnell und leise.
Spulenfiepen habe ich keines.
GuiNeu7. Okt 2017

Was möchtest Du wissen?Ich habe das Modell bei mir eingebaut.Die Karte ist …Was möchtest Du wissen?Ich habe das Modell bei mir eingebaut.Die Karte ist schnell und leise.Spulenfiepen habe ich keines.


Okay, danke für deine Antwort. Weißt du zufällig wie sie im Vergleich zu anderen 1080 ti Karten abschneidet? Gibt es da irgendwelche Unterschiede? Habe gelesen, dass es eine "Einsteiger 1080 TI" sein soll.
Honk907. Okt 2017

Okay, danke für deine Antwort. Weißt du zufällig wie sie im Vergleich zu an …Okay, danke für deine Antwort. Weißt du zufällig wie sie im Vergleich zu anderen 1080 ti Karten abschneidet? Gibt es da irgendwelche Unterschiede? Habe gelesen, dass es eine "Einsteiger 1080 TI" sein soll.



Ich habe die Karte jetzt nicht live mit anderen vergleichen können.
Mit der Karte bin ich mehr wie zufrieden.
Andere Modelle variieren halt bei der Anzahl der Lüfter, der Stromversorgung und den Taktraten.
Da müsstest Du dir diverse Testberichte und Vergleiche anschauen.
EVGA ist einer der wenigen Hersteller, welcher Endkunden-Support anbietet.
Im Falle einer Reklamation muss man nicht über den Händler gehen (in diesem Fall Amazon Frankreich),
sondern kann sich direkt an den Hersteller wenden.
Für mich ist dieser Punkt, bei einem derart teurem Artikel, durchaus kaufentscheidend.
SeidochkeinSparten7. Okt 2017

Ende Oktober kommt die 1070 TI raus. Was denkt ihr wie die Preise droppen, …Ende Oktober kommt die 1070 TI raus. Was denkt ihr wie die Preise droppen, besonders für die 1060 - aktuell für ca. 260 zu haben.


Preisdrop und Nvidia, so früh und schon der Witz des Tages
muss man dafür Prime sein?
621 € bei Lieferung in die Schweiz aber leider verdient man auch in der Schweiz nicht unendlich viel
Super Preis. Ist derzeit meine Hauptkarte, schnell und leise trifft zu, wenn auch die dicken Schiffe von MSI, Zotac, Asus usw... besser Kühlen, bzw unter starkem OC unhörbar bleiben kommt von der Karte hier ein leichtes Lüfterrauschen. Wenn man allerdings den Preis hier vergleicht, dann trennen die dicken Schiffe und diese mal locker 100€ und das beim besten Endkundensupport, da muss man nicht lang überlegen. HOT!
Schreibt mir in 5 Jahren wenn ihr die Karte und euren Gsync monitor verkaufen möchtet

Garantieerweiterung scheint auch sehr sinnig - bei knapp 100€ Ersparnis kann man sich guten Gewissens eine Erweiterung auf 10 Jahre für 50€ gönnen :o)
Bearbeitet von: "Erdnussbutterkugel" 7. Okt 2017
EVGA Autohot!
Erdnussbutterkugel7. Okt 2017

Schreibt mir in 5 Jahren wenn ihr die Karte und euren Gsync monitor …Schreibt mir in 5 Jahren wenn ihr die Karte und euren Gsync monitor verkaufen möchtet Garantieerweiterung scheint auch sehr sinnig - bei knapp 100€ Ersparnis kann man sich guten Gewissens eine Erweiterung auf 10 Jahre für 50€ gönnen :o)

Damit du dann noch 5 Jahre Garantie hast, du altes Schlitzohr
Ich hätte wirklich gerne eine vernünftige Spiele Grafikkarte, aber mich schreckt der potentiell enorme Preisverfall der nächsten Zeit ab. Ich weiß, dass ist bei Elektronik immer so und Grafikkarten in letzter Zeit eher Preisstabil. Aber wenn der Mining Hype abnimmt und in Q1/2018 der Nachfolger präsentiert wird, bedeutet das nichts gutes. Wäre schade um das viele Geld. Bin hin- und hergerissen. :-(
Bearbeitet von: "Winston_Smith_101" 7. Okt 2017
UnbekannterNr17. Okt 2017

Super Preis. Ist derzeit meine Hauptkarte, schnell und leise trifft zu, …Super Preis. Ist derzeit meine Hauptkarte, schnell und leise trifft zu, wenn auch die dicken Schiffe von MSI, Zotac, Asus usw... besser Kühlen, bzw unter starkem OC unhörbar bleiben kommt von der Karte hier ein leichtes Lüfterrauschen. Wenn man allerdings den Preis hier vergleicht, dann trennen die dicken Schiffe und diese mal locker 100€ und das beim besten Endkundensupport, da muss man nicht lang überlegen. HOT!


Ja, habe jetzt mal bestellt. Hast du sie auch übertaktet? Mit der Standardkühlung?
Winston_Smith_1017. Okt 2017

Ich hätte wirklich gerne eine vernünftige Spiele Grafikkarte, aber mich s …Ich hätte wirklich gerne eine vernünftige Spiele Grafikkarte, aber mich schreckt der potentiell enorme Preisverfall der nächsten Zeit ab. Ich weiß, dass ist bei Elektronik immer so und Grafikkarten in letzter Zeit eher Preisstabil. Aber wenn der Mining Hype abnimmt und in Q1/2018 der Nachfolger präsentiert wird, bedeutet das nichts gutes. Wäre schade um das viele Geld. Bin hin- und hergerissen. :-(


Geht mir genauso, bin noch mit einer Evga Geforce 680 Signature 2 (von 2012) unterwegs. Ich werde aber bis nächstes Jahr warten, bis Nvidia Consumer-Karten mit HBM2 Speicher rausbringt (gehe fest davon aus, da deren Profi-Karten das jetzt schon beherrschen). Ich gehe z..Zt. meine Sammlung von älteren Spielen, die noch top mit der momentanen Karte laufen, durch. Was nicht gut läuft kommt auf die Todo für den nächsten PC. Ich weiß genau ich würde mich nächstes Jahr sehr ärgern noch DDR5 RAM gekauft zu haben, jetzt wo HBM2 als Standard kommt.

Vielleicht hilft Dir das bei Deiner Entscheidung, wenn Du aber momentan BF1 oder sowas mit 10fps zockst solltest Du Dir die Karte gönnen, anstatt noch ein halbes Jahr (oder länger) zu leiden.
Warshade7. Okt 2017

Geht mir genauso, bin noch mit einer Evga Geforce 680 Signature 2 (von …Geht mir genauso, bin noch mit einer Evga Geforce 680 Signature 2 (von 2012) unterwegs. Ich werde aber bis nächstes Jahr warten, bis Nvidia Consumer-Karten mit HBM2 Speicher rausbringt (gehe fest davon aus, da deren Profi-Karten das jetzt schon beherrschen). Ich gehe z..Zt. meine Sammlung von älteren Spielen, die noch top mit der momentanen Karte laufen, durch. Was nicht gut läuft kommt auf die Todo für den nächsten PC. Ich weiß genau ich würde mich nächstes Jahr sehr ärgern noch DDR5 RAM gekauft zu haben, jetzt wo HBM2 als Standard kommt.Vielleicht hilft Dir das bei Deiner Entscheidung, wenn Du aber momentan BF1 oder sowas mit 10fps zockst solltest Du Dir die Karte gönnen, anstatt noch ein halbes Jahr (oder länger) zu leiden.


nVidias Volta wird aller vorraussicht nach nicht auf HBM2 setzen, sondern auf GDDR6

wccftech.com/nvi…18/
fuck. urlaub machen oder PC aufrüsten?

15017705-4MuaG.jpg
diddiyo7. Okt 2017

fuck. urlaub machen oder PC aufrüsten?[Bild]

eindeutig urlaub..
Ja, die SC ist gewissermaßen eine abgespeckte Version, deswegen aber nicht unbedingt schlecht. Hier ein Vergleich der verschiedenen EVGA Varianten: evga.com/art…ti/
Wenn es hilft: Ich habe die EVGA GeForce GTX 1080 Ti FTW3 verbaut und bin sehr zufrieden. - Ich hatte vorher auch schon die MSI GTX 1080 Ti Gaming X verbaut, die ich letztlich aus Designgründen gegen die EVGA ausgetauscht habe. Die FTW3 läuft bei mir leise und unauffällig. - Auch wenn das bei der Entscheidung für/wider der SC wohl kaum hilft...
Und vorbei...
diddiyo7. Okt 2017

fuck. urlaub machen oder PC aufrüsten?[Bild]



Nicht oder UND heißt das Zauberwort.
Ich warte noch 10 Jahre dann bekommen ich sie für 60euro in der Bucht
Winston_Smith_1017. Okt 2017

Ich hätte wirklich gerne eine vernünftige Spiele Grafikkarte, aber mich s …Ich hätte wirklich gerne eine vernünftige Spiele Grafikkarte, aber mich schreckt der potentiell enorme Preisverfall der nächsten Zeit ab. Ich weiß, dass ist bei Elektronik immer so und Grafikkarten in letzter Zeit eher Preisstabil. Aber wenn der Mining Hype abnimmt und in Q1/2018 der Nachfolger präsentiert wird, bedeutet das nichts gutes. Wäre schade um das viele Geld. Bin hin- und hergerissen. :-(


Es wird nicht wirklich billiger werden, zumal die nächste Generation nicht sonderlich viel Mehrleistung bieten wird.
Honk907. Okt 2017

Ja, habe jetzt mal bestellt. Hast du sie auch übertaktet? Mit der …Ja, habe jetzt mal bestellt. Hast du sie auch übertaktet? Mit der Standardkühlung?


läuft auf ~1950 Chip mit sonst allen Einstellungen auf Standard, selbst in sehr anspruchsvollen Titeln geht die nicht unter 1911 mhz Chip bei sehr langer Last. Das ist für den Kühler sehr gut. Es gibt von EVGA für ~185€ einen passenden All in One Wasserkühler zu kaufen, wenn man das möchte, aber mir reicht der normale Kühler so dicke.
Wer knapp 700 Euro für eine Grafikkarte ausgibt, hat die Kontrolle über sein Leben niemals überhaupt erst erlangt.
diddiyo7. Okt 2017

fuck. urlaub machen oder PC aufrüsten?[Bild]


So ne Karte zum zocken im PC ist ungefähr wie Urlaub
Winston_Smith_1017. Okt 2017

Ich hätte wirklich gerne eine vernünftige Spiele Grafikkarte, aber mich s …Ich hätte wirklich gerne eine vernünftige Spiele Grafikkarte, aber mich schreckt der potentiell enorme Preisverfall der nächsten Zeit ab. Ich weiß, dass ist bei Elektronik immer so und Grafikkarten in letzter Zeit eher Preisstabil. Aber wenn der Mining Hype abnimmt und in Q1/2018 der Nachfolger präsentiert wird, bedeutet das nichts gutes. Wäre schade um das viele Geld. Bin hin- und hergerissen. :-(


Wenn man nur geringen Preisverfall als € Summe möchte, muss man langsame Karten kaufen. Umso teurer umso höher der Preisverfall in €. In % haben die langsamen genau wie die schnellen Karten über die Lebenszeit auch nen sehr starken Verfall, ne 980 Ti hat mitte 2015 760€ gekostet und ist jetzt noch um ~300€ wert. Also nach 2 Jahren mal eben 60% Preisverfall. Das wird einer 1080 Ti sicherlich in 2 Jahren auch blühen. Aber dafür konnte man auch die letzten 2 Jahre alles maxed out zocken. Ne 980 Ti ist noch immer eine sehr gute Karte und genauso kann man die 1080 Ti sicher einige Jahre sehr ordentlich nutzen.

Daher setze ich eher auf die High End Karten und kaufe die in wesentlich größeren Abständen um so über viele Jahre einfach das best mögliche Erlebnis zu haben. Zu warten bis die Karten billiger werden kann man immer machen, aber heute ne 980ti kaufen hat den faden Beigeschmack einer im Vergleich zur GTX1070 etwa gleich schnellen Karte mit doppelt so viel Stromverbrauch und 2GB weniger VRAM. Auch wenn man das nicht direkt so vergleichen kann, aber so wird es einem auch gehen, wenn man in 2 Jahren ne 1080ti für ~300€ kauft und die GTX2070 dann irgendwie die bessere Figur macht.
Kann ich damit "Die Sims 3 " spielen?
Super Preis, hätte zugeschlagen habe aber die Msi 1080ti schon...
Ganz Ehrlich Leute, Wer gibt fast 700€ für eine Grafikkarte aus?
Kann die Krebs heilen?

Alles über 400 ist übertrieben und 250 tuns auch in 95% der Fälle und die anderen 5% sind Pixelpieper.
Mir wäre auch der Wertverlust nach 2 Jahren viel zu hoch.
Gibts wirklich Verbraucher, die solche Preise für eine Graka zahlen?
spam0r7. Okt 2017

Preisdrop und Nvidia, so früh und schon der Witz des Tages


So ist es. Preisdrops bei Nvidia? Roflcopter. Preise bleiben übers ganze Jahr stabil. Stabil hoch.
guenther1877. Okt 2017

So ist es. Preisdrops bei Nvidia? Roflcopter. Preise bleiben übers ganze …So ist es. Preisdrops bei Nvidia? Roflcopter. Preise bleiben übers ganze Jahr stabil. Stabil hoch.


Und das völlig zurecht.

Mining, hohe Nachfrage, kein Wettbewerb... warum also die Preise senken?
JPower7. Okt 2017

Ganz Ehrlich Leute, Wer gibt fast 700€ für eine Grafikkarte aus?Kann die Kr …Ganz Ehrlich Leute, Wer gibt fast 700€ für eine Grafikkarte aus?Kann die Krebs heilen?Alles über 400 ist übertrieben und 250 tuns auch in 95% der Fälle und die anderen 5% sind Pixelpieper.Mir wäre auch der Wertverlust nach 2 Jahren viel zu hoch.


Sagt dir VR was? Das allein ist Grund genug dafür so viel Kohle auszugeben.
Wenn du mal die Chance hast mit rift/Vive und nem Lenkrad eine rennsim zu fahren, dann nutze sie. Und dann wirst du verstehen...
prophoph7. Okt 2017

nVidias Volta wird aller vorraussicht nach nicht auf HBM2 setzen, sondern …nVidias Volta wird aller vorraussicht nach nicht auf HBM2 setzen, sondern auf GDDR6http://wccftech.com/nvidia-volta-gpus-gddr6-memory-due-early-2018/



Danke für die Info, hatte es so verstanden das Volta mit HBM2 arbeitet und momentan in deren Profi-Karten steckt, nächstes Jahr dann auch für Consumer. Obs nun DDR6 oder HBM2 Speicher wird ist mir nicht so wichtig, die heutigen CPUs und GPUs haben über 150% der Leistung meines momentanen Systems und es wird nach 5 Jahren einfach mal wieder Zeit für ein Upgrade.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text