226°
ABGELAUFEN
EVGA GeForce GTX 770 SC ACX Dual Bios für 299€ @ Caseking.de
EVGA GeForce GTX 770 SC ACX Dual Bios für 299€ @ Caseking.de
ElektronikCaseking Angebote

EVGA GeForce GTX 770 SC ACX Dual Bios für 299€ @ Caseking.de

Admin

Preis:Preis:Preis:299€
Zum DealZum DealZum Deal
Es handelt sich um eine von EVGA übertaktete GTX 770

Preisvergleich: 360€
allerdings gibt es auch schon andere GTX 770 Karten ab 275€. EVGA bietet dafür eben eine von Haus aus übertaktete Karte mit 3 Jahren Garantie + 3 Spiele gibt es auch noch kostenlos dazu:
eu.evga.com/art…93/

Genau die EVGA im Test habe ich leider nicht geufnden, aber hier noch ein Test zur GTX 770:
computerbase.de/art…st/

Technische Daten:
Chip: GK104-425-A2 • Chiptakt: 1111MHz, Boost: 1163MHz • Speicher: 2GB GDDR5, 1752MHz, 256bit, 224GB/s • Shader-Einheiten/TMUs/ROPs: 1536/128/32 • Rechenleistung: 3413GFLOPS (Single), 142GFLOPS (Double) • Fertigung: 28nm • Leistungsaufnahme: >230W (TDP), 9.84W (Leerlauf, gemessen) • DirectX: 11.0 • OpenGL: 4.3 • OpenCL: 1.1 • Shader Modell: 5.0 • Schnittstelle: PCIe 3.0 x16 • Bauweise: Dual-Slot • Kühlung: 2x Axial-Lüfter (92mm) • Anschlüsse: 2x DVI, HDMI 1.4a, DisplayPort 1.2 • Externe Stromversorgung: 1x 8-Pin PCIe, 1x 6-Pin PCIe • Abmessungen: 254x111.15mm • Besonderheiten: 3-Way-SLI, werkseitig übertaktet • Herstellergarantie: drei Jahre

22 Kommentare
Avatar

GelöschterUser24790

Ist scheinbar schon ausverkauft, oder?

Edit: Mit dem Link sieht das besser aus :-)

overpriced für 2gbram

Die 780 Ti wurde gerade erst angekündigt und demnach fallen jetzt die Preise. 300 dürfte also nicht so besondern sein.

nvidia hat heute die preise angepasst. 770 50€ runter 780 100€. also sollte man noch einige tage warten bis die händler alle preise angepasst haben. erst dann kann man von deals reden.

pikki

nvidia hat heute die preise angepasst. 770 50€ runter 780 100€. also sollte man noch einige tage warten bis die händler alle preise angepasst haben. erst dann kann man von deals reden.



Och nee und ich kaufe noch ne gebrauchte 680 bei ebay gestern...die Preise fallen dann ja auch egal. Für die spielergemeinde Top, gut das die radeon R9 290x schneller ist als die gtx 780, da mussten die halt was machen

780 Ti und 290 fehlen ... nach deren Vorstellung bzw. nach Weihnachten werden die Preise fallen.

Insofern würde ich selbst für BF4 gerade nichts kaufen wollen.

Cold, da heute die Preissenkung angekündigt wurde.
GTX 770 startet jetzt bei 262€:
geizhals.de/?cat=gra16_512&xf=132_2048~1439_GTX+770#xf_top

Jop, ist ne generelle Preissenkung... Danke, Nvidia! War nötig, die ATIs sind nämlich vom P/L sonst weit überlegen ;-)

funkyfunk

Cold, da heute die Preissenkung angekündigt wurde.GTX 770 startet jetzt bei 262€:http://geizhals.de/?cat=gra16_512&xf=132_2048~1439_GTX+770#xf_top



Aber ist eine Palit bei EVGA darf man den Kühler demontieren.

Sind trotzdem 40€ Preisunterschied.
Da kann man dann gleich zu ner Gigabyte Windforce o.ä. greifen. Die taktet höher und hat direkt nen anderen Kühler.

wollt ich auch sagen, 1500shader, 2gbspeicher und nur 256bit interface sind für 300€ extrem überteuert. die ati 7950 kostet bei getgoods immernoch 180, hat 1750 shader, 3gig speicher und dazu noch never settle gold gutschein. also da muss nvidia echt noch einiges tun bevor ich mir was von denen kaufe.

Ich hab 285,- Euro bezahlt mit 3 Spielen.

wo das denn?

mindfactory ....

theworldalive

wollt ich auch sagen, 1500shader, 2gbspeicher und nur 256bit interface sind für 300€ extrem überteuert. die ati 7950 kostet bei getgoods immernoch 180, hat 1750 shader, 3gig speicher und dazu noch never settle gold gutschein. also da muss nvidia echt noch einiges tun bevor ich mir was von denen kaufe.



Naja, dafür hat NVidia nicht ständig blöde Treiberprobleme. Bei mir und bei allen Freunden die ich habe mit ATI Grafikkarten tritt dieses Problem auf.
Hinzu bin ich ebenfalls der Meinung dass NVidia Physix (vor allem wenn es hier um die GTX770 geht) effektiver ist als jede ATI Karte.
Laut diversen Youtube Videos fehlen ja sogar Darstellungen bei ATI Karten...

funkyfunk

Cold, da heute die Preissenkung angekündigt wurde.GTX 770 startet jetzt bei 262€:http://geizhals.de/?cat=gra16_512&xf=132_2048~1439_GTX+770#xf_top



Wer verbietet dir das bei Palit?

funkyfunk

Cold, da heute die Preissenkung angekündigt wurde.GTX 770 startet jetzt bei 262€:http://geizhals.de/?cat=gra16_512&xf=132_2048~1439_GTX+770#xf_top



EVGA ist einer der Hersteller die sowas tolerieren. Kannst gerne im Internet nachschauen. MSI ist laut PCGH auch erlaubt.

Positiv
+ 10 Jahre Garantie nach Registrierung der Grafikkarte auf der EVGA-Homepage (funktioniert nicht mit allen Karten, aber mit fast allen)
+ Normalerweise kein Garantieverlust nach Kühlerwechsel (wegen extrem großzügiger Kulanz)
+ Kein Garantieverlust bei Overclocking
+ Große Kulanz bei defekten Karten (außer sie wurden extrem gekühlt mit z.B. DICE)
+ EVGA Step-Up-Programm
+ SC- (SuperClocked) und SSC- (SuperSuperClocked) Versionen der jeweiligen Grafikkarte
+ 24/7 Telefonsupport
+ Hydrocopper-Design für WaKüs

Neutral
~ Nur nVidia-Grafikkarten

Negativ
- Keine luftgekühlten Custom-Designs
- Teilweise gewagte Taktraten bei den SC/SSC-Modellen, was bei schlechteren Chips zu Abstürzen der Karte führ.

Palit ist Gainward

Positiv
+ Das Spektrum von Gainward reicht von nicht übertakteten ("Golden Sample") bis hin zu extrem übertakteten Karten ("GLH" = Goes Like Hell)
+ Günstige Preise für nicht übertaktete Grafikkarten
+ 3 Jahre Garantie

Neutral
~ Nur nVidia-Karten

Negativ
- Garantieverlust nach Übertakten
- Bei Kühlerwechsel ebenfalls Garantieverlust
- Kein Ansprechpartner
- Kein Support
- Kein Endkundenservice (d.h. defekte Karten müssen über den Händler

myLooo

EVGA ist einer der Hersteller die sowas tolerieren. Kannst gerne im Internet nachschauen. MSI ist laut PCGH auch erlaubt.


Also ich durfte das bis jetzt bei jeder Grafikkarte von jedem Hersteller...
Da ich für die Karten bezahlt habe und sie damit in meinen Besitz übergegangen sind, wüsste ich auch nicht mit welcher rechtlichen Grundlage mir das ein Hersteller oder sonstwer verbieten könnte.

Deswegen nochmal die Frage:
Wer verbietet dir das bei einer Palit (oder anderen)?

myLooo

EVGA ist einer der Hersteller die sowas tolerieren. Kannst gerne im Internet nachschauen. MSI ist laut PCGH auch erlaubt.



Wenn was passieren sollte hast du keine Ansprüche auf Reperatur und Sonstiges.

myLooo

Wenn was passieren sollte hast du keine Ansprüche auf Reperatur und Sonstiges.


Mit anderen Worten: Ich darf mit meiner Karte machen was ich möchte und verbieten tut mir diesbezüglich niemand etwas...

Klar, wenn man so blöd ist eine defekte Karte innerhalb der Garantiezeit mit der Ansage "da war aber ein anderen Kühler drauf und übertaktet hatte ich sie auch" zurück zum Händker/Hersteller zu schicken, bringt einem diese "Erlaubnis" seitens EVGA vielleicht sogar wirklich was! Für jeden normal intelligenten ist das maximal ein schöner Satz fürs reine Gewissen...

Ich hatte selber eine ATI HD4870 von Sapphire, die ich circa ein Jahr mit Wasser gekühlt habe bis sie eines Tages "Streifen gemacht hat" (VRAM war defekt). Original Kühler wieder drauf, RMA über Mindfactory, neue Karte bekommen...
Als ob da irgendjemand Zeit und/oder Aufwand inverstieren würde um zu überprüfen was damit passiert ist oO

myLooo

Wenn was passieren sollte hast du keine Ansprüche auf Reperatur und Sonstiges.



Klar - machen sich welche das verwenden schrauben wo man sichtbare SPuren hinterlässt und soweiter.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text