318°
ABGELAUFEN
EVGA GeForce GTX 970 ACX 2.0, 4GB GDDR5 + Witcher 3
EVGA GeForce GTX 970 ACX 2.0, 4GB GDDR5 + Witcher 3
  1. Elektronik
Gruppen
  1. Elektronik

EVGA GeForce GTX 970 ACX 2.0, 4GB GDDR5 + Witcher 3

Preis:Preis:Preis:293,77€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Mindfactory gibt es die EVGA GeForce GTX 970 ACX 2.0, 4GB GDDR5 mit Custom Kühler und Witcher 3 für 275,78€ + Versand.

Chip: GM204-200-A1 "Maxwell" • Chiptakt: 1050MHz, Boost: 1178MHz • Speicher: 4GB GDDR5, 1750MHz, 256bit, 196GB/s • Shader-Einheiten/TMUs/ROPs: 1664/104/56 • Rechenleistung: 3494GFLOPS (Single), 146GFLOPS (Double) • Fertigung: 28nm • Leistungsaufnahme: 145W (TDP), 12W (Leerlauf, gemessen) • DirectX: 12.0 • OpenGL: 4.4 • OpenCL: 1.2 • Shader Modell: 5.0 • Schnittstelle: PCIe 3.0 x16 • Bauweise: Dual-Slot • Kühlung: 2x Axial-Lüfter (90mm) • Anschlüsse: 2x DVI, HDMI 2.0, DisplayPort 1.2 • Externe Stromversorgung: 2x 6-Pin PCIe • Abmessungen: 241x111mm • Besonderheiten: NVIDIA G-Sync, 3-Way-SLI, Zero-Fan-Modus (bis 60°C) • Herstellergarantie: drei Jahre (kostenpflichtige Garantieerweiterung möglich) • Achtung! Nur 3.5GB performant nutzbar: 3.5GB @ 196GB/s (224bit), 512MB @ 28GB/s (32bit)

Beste Kommentare

Mach ich mal den Anfang. "4GB" GDDR5 (_;)

Wäre natürlich peinlich wenn die 3,5gb gerade bei Witcher 3 zum Flaschenhals werden.

69 Kommentare

Mach ich mal den Anfang. "4GB" GDDR5 (_;)

Zu teuer.

199 zahle ich für die 3.5gb karte (mit spiel)

Verfasser

ja das sollte bekannt sein

Wäre natürlich peinlich wenn die 3,5gb gerade bei Witcher 3 zum Flaschenhals werden.

Locha2010

Mach ich mal den Anfang. "4GB" GDDR5 (_;)



Magst du den Kommentar mal etwas genauer erklären, verstehe ihn nicht wirklich in Kombination mit "" und dem Smily

axelchen01

Zu teuer. 199 zahle ich für die 3.5gb karte (mit spiel)


wo?

Ich warte lieber ob AMD etwas Ordentliches auf den Markt wirft

wenn man wenigstens die 500 mb abschneiden koennte. So ist man immer der Willkür der Treiber ausgeliefert

Hatte eine im Warenkorb, wollte gerade bestellen und im letzten Schritt: Preis erhöht. Dann halt nicht.

Das Spiel bzw. den Fall möchte ich sehen wo es im Privatbereich an den 0.5 GB Arbeitsspeicher der Grafik Karte scheitert........

Das die da mit ihren Angaben geschummelt haben, finde ich auch nicht in Ordnung, aber dieses Blaaa und Blub, und jeder ist nun der Experte, und Flaschenhals bei "nur 3.5 GB Ram" Lächerlich........
Frage mich ernsthaft wie es noch vor nicht all zu langer Zeit funktioniert hat, spiele mit guter Grafik zu spielen, wo die Grafik Karten noch nicht mal 1 GB Ram gehabt haben.

Locha2010

Mach ich mal den Anfang. "4GB" GDDR5 (_;)



Was soll ich den erklären. Steht bereits alles in der Beschreibung "Achtung! Nur 3.5GB performant nutzbar: 3.5GB @ 196GB/s (224bit), 512MB @ 28GB/s (32bit) "

Das ist reine Kundenverarsche von Nvidia. Die Karten sollte keiner mehr kaufen..
Ich warte jetzt auch auf die nächsten ATI Karten (hatte die letzten 10 Jahre nur NVIDIA-Grafikkarten).

wieder das gelaber über den ram

ich bin mit der 970 zufrieden. ihr könnt ja alle gerne den ati amd mist kaufen. es wird euch niemand aufhalten.

Critter21

Das Spiel bzw. den Fall möchte ich sehen wo es im Privatbereich an den 0.5 GB Arbeitsspeicher der Grafik Karte scheitert........ Das die da mit ihren Angaben geschummelt haben, finde ich auch nicht in Ordnung, aber dieses Blaaa und Blub, und jeder ist nun der Experte, und Flaschenhals bei "nur 3.5 GB Ram" Lächerlich........ Frage mich ernsthaft wie es noch vor nicht all zu langer Zeit funktioniert hat, spiele mit guter Grafik zu spielen, wo die Grafik Karten noch nicht mal 1 GB Ram gehabt haben.




Es geht jedoch ums Prinzip. Man kann nicht einfach willkürlich mit den Kunden umgehen. Dann muss NVIDIA eben mal die Beschreibungen auf 3,5GB anpassen und danach bitte auch den Preis um 50€ senken.
Ich hab meine 970 GTX wieder zurückgesendet.

Angebot ist scheinbar abgelaufen?
Trotz des 3,5 GB Skandals: die Karten sind TOP was Lautstärke und Leistungsaufnahme angeht.

ultraviolettenacht

wieder das gelaber über den ram ich bin mit der 970 zufrieden. ihr könnt ja alle gerne den ati amd mist kaufen. es wird euch niemand aufhalten.



Wieso redest du über Mist, wenn du nicht mal weißt, was die R9 300x Reihe können wird? Wartet doch alle erstmal 1-2 Monate ab(und das sage ich als ehemaliger NVIDIA-Fan).

Critter21

Das Spiel bzw. den Fall möchte ich sehen wo es im Privatbereich an den 0.5 GB Arbeitsspeicher der Grafik Karte scheitert........ Das die da mit ihren Angaben geschummelt haben, finde ich auch nicht in Ordnung, aber dieses Blaaa und Blub, und jeder ist nun der Experte, und Flaschenhals bei "nur 3.5 GB Ram" Lächerlich........ Frage mich ernsthaft wie es noch vor nicht all zu langer Zeit funktioniert hat, spiele mit guter Grafik zu spielen, wo die Grafik Karten noch nicht mal 1 GB Ram gehabt haben.



Auch wenn es dir nicht gefällt, geht es aber nunmal genau in die Richtung. Die Spiele werden immer speicherhungriger, das kannst du nicht abstreiten und wir am wenigsten ändern. Also weniger schnell angebundener Speicher = schlecht.
Ob der Unterschied von 3.5GB zu 4GB auffällt ist ein anderes Thema. Wenn die 3.5GB Version kotzt, kotzt die mit vollen 4GB möglicherweise auch. Das wird nur die Zukunft zeigen können.

Kostet 332€ und das ist für 3,5gb und einem Kundenrückläufer ganz schön teuer.

Naja, muss jeder selber wissen ob er die Kommunikationspolitik von Nvidia gut heißt oder nicht. Es sind natürlich trotzdem ganz passable Karten, sofern man sie nicht übertaktet. Merken tut man von der Problematik natürlich nur was, wenn das Spiel über 3,5GB Speicher ausreizt, was bei Downsampling oder UHD-Texturen durchaus vorkommen kann. Macht sich durch fiese Mikroruckler bemerktbar, ob man es bemerkt liegt natürlich auch an der Person, die vor dem Rechner sitzt. Manche Leute bemerken ja auch kein Tearing, anderen kommen dabei gleich die Tränen.
NVidia versucht ja scheinbar mit den Treibern gegenzusteuern, damit die Karte nach Möglichkeit nicht den langsamen Speicher anspricht, ob das langfristig umsetzbar ist, wird sich zeigen müssen.

Ich persönlich würde sie nicht kaufen, dafür hätte Nvidia die Thematik offener und vorallem schneller ansprechen müssen.


Bei mir steht sie übrigends für € 332,42 zzgl. Versand drin. Deal abgelaufen?

Critter21

Das Spiel bzw. den Fall möchte ich sehen wo es im Privatbereich an den 0.5 GB Arbeitsspeicher der Grafik Karte scheitert........ Das die da mit ihren Angaben geschummelt haben, finde ich auch nicht in Ordnung, aber dieses Blaaa und Blub, und jeder ist nun der Experte, und Flaschenhals bei "nur 3.5 GB Ram" Lächerlich........ .



Ich bin zwar weit davon entfernt mich Experte zu nennen aber es gibt ganz reale Anwendungsfälle, wo das jetzt schon zum Problem wird und zwar mein ich DSR (oder UHD). Neuere Spiele mit hochauflösenden Texturen belegen massiv Grafikspeicher wenn man anfängt diese in 4k zu rendern (auch wenn man sie dann per DSR wieder runterskaliert).
Wenn Nvidia da nicht treibermäßig eingreift wird das Thema noch mal aufkochen denke ich.

Abgesehen davon habe ich selber eine GTX 970 im Einsatz und bin bisher mega zufrieden. Also trotz 3,5 "Problem" klare Kaufempfehung (kann aber nur für die Asus sprechen, da ich nur die besitze)

Ich hatte die ssc- und habe jetzt die ftw-Version der Karte. Beide fiepen unter Last. Wer ein Problem mit spulenfiepen hat, sollte die Karte nicht kaufen.
Von der Leistung her kann man jedoch nicht meckern. Hab die ssc letztes Jahr für 317€ gekauft. Die ftw haben sie mir im Austausch geschickt weil ich mich über das Spulenfiepen beschwert habe.

Critter21

Das Spiel bzw. den Fall möchte ich sehen wo es im Privatbereich an den 0.5 GB Arbeitsspeicher der Grafik Karte scheitert........ Das die da mit ihren Angaben geschummelt haben, finde ich auch nicht in Ordnung, aber dieses Blaaa und Blub, und jeder ist nun der Experte, und Flaschenhals bei "nur 3.5 GB Ram" Lächerlich........ Frage mich ernsthaft wie es noch vor nicht all zu langer Zeit funktioniert hat, spiele mit guter Grafik zu spielen, wo die Grafik Karten noch nicht mal 1 GB Ram gehabt haben.

Mal abgesehen vom "Prinzip", weshalb man diese Geier in ihrer Firmenpolitik nicht noch weiter unterstützen sollte und auf welche Ulf schon eingegangen ist, werf ich einfach mal den Begriff "Next-Gen-Konsolen" in den Raum. Kleiner Tipp: auf vorhandenen RAM achten, Auflösung (beim PC höher) mit einberechnen - und es sollten keine derart minderqualifizierten Kommentare mehr dabei rauskommen

Obligatorisch sei erwähnt: cold.

Wie bekommt man das Spiel? Als Steam Code o.ä?

Sanji21

Ich hatte die ssc- und habe jetzt die ftw-Version der Karte. Beide fiepen unter Last. Wer ein Problem mit spulenfiepen hat, sollte die Karte nicht kaufen. Von der Leistung her kann man jedoch nicht meckern. Hab die ssc letztes Jahr für 317€ gekauft. Die ftw haben sie mir im Austausch geschickt weil ich mich über das Spulenfiepen beschwert habe.



Hatte mir eine der ersten FTW ´s geholt und habe kein Spulenfiepen. Hmm Ist wohl von Karte zu Karte verschieden.

Critter21

Das Spiel bzw. den Fall möchte ich sehen wo es im Privatbereich an den 0.5 GB Arbeitsspeicher der Grafik Karte scheitert........ Das die da mit ihren Angaben geschummelt haben, finde ich auch nicht in Ordnung, aber dieses Blaaa und Blub, und jeder ist nun der Experte, und Flaschenhals bei "nur 3.5 GB Ram" Lächerlich........ Frage mich ernsthaft wie es noch vor nicht all zu langer Zeit funktioniert hat, spiele mit guter Grafik zu spielen, wo die Grafik Karten noch nicht mal 1 GB Ram gehabt haben.



Die Publisher wollen Spiele schnell veröffentlichen, da geht schon mal ein Großteil der Optimierung drauf.
Das wird der Grund sein.

Produkte werden einfach auf den Markt gerotzt, um Geld zu generieren.

Verstehe auch nicht, wie das neue HdR über 4 GB fressen kann, bei DER Grafik.
Man kann auch Pacman so programmieren, dass 8 GB VRAM nötig sind, um einen Kreis zu rendern.

nachdem die diskussion über den beschnittenen vram begonnen hat sollte eins gesagt werden, slbst beschnitten isses eine der schnellsten karten und das is fakt! i hab die karte ist super leise hab sie auch zu dem preis gekauft inkl. 5 jahre garantie +fc4. is aber dennoch ne schweinerei was da nvidia abgezogen hat!

ps: bevor der vram voll ist macht das gamen kein spaß weil man ultra low fps hat

Die die meinen das die 3,5 gs ausreichen sind die die vor Jahren gesagt haben das 2gb ausreichen, die die gesagt haben 1 gb reicht aus, 512 man reicht aus, 256mb reichen aus, 128mb..., 64mb... Hm bei 32 man Faellt mir dann keiner mehr ein... Mehr Speicher brauchen die Spiele sowieso , und das nicht nur bald sondern schon jetzt zum Teil... Die 512 man sollten vom Treiber einfach nicht angesprochen werden. Dann würde die Engine und der Treiber erst gar nicht versuchen das alles reinzupumpen was weit aus schneller ist als in diese 512 mb zu rutschen ....

Ich liebe dieses Noob Gelabere über die 3,5GB statt 4GB und 500MB Puffer...
Gekauft wird sie, weil sie FPS macht und das macht sie genau so, wie bevor das bekannt gemacht wurde. Nicht mehr und nicht weniger.
Und wenn man mehr braucht, muss man eh zu Karten greifen, die gleich 6GB oder 8GB haben! Denn da machen die 500MB den Kohl auch nicht mehr wirklich fett!

Habe die SSC 970 GTX und bin sehr zufrieden. Die Karte ist ultra-leise im 2D und hat bei mir kein Spulenfiepen in 3D.
Lediglich unter Windows 8.1 schmiert ab und zu der Nvidia Grafikkartentreiber ab "Anzeige wurde zurückgesetzt".
Ein Fehler, der weit verbreitet ist, und bislang kaum erklärbar, denn bei manchen Treiberversionen tritt er nicht auf.

Sanji21

Ich hatte die ssc- und habe jetzt die ftw-Version der Karte. Beide fiepen unter Last. Wer ein Problem mit spulenfiepen hat, sollte die Karte nicht kaufen. Von der Leistung her kann man jedoch nicht meckern. Hab die ssc letztes Jahr für 317€ gekauft. Die ftw haben sie mir im Austausch geschickt weil ich mich über das Spulenfiepen beschwert habe.



Spulenfiepen kann man nicht vorraussagen. Jede Karte kann das haben. Einige mehr, andere weniger. Nach dem Kauf direkt die Karte unter Last testen und mit hohen FPS! Sprich nicht ein mega power Game, wo die FPS unter 50 liegen. Ehr so was wie BF3, wo man mit neune Karten über 60 FPS und mehr bekommt.

blubbi06

Ich warte lieber ob AMD etwas Ordentliches auf den Markt wirft


271.gif

ultraviolettenacht

wieder das gelaber über den ram ich bin mit der 970 zufrieden. ihr könnt ja alle gerne den ati amd mist kaufen. es wird euch niemand aufhalten.



Benutze auch die MSI 970, gutes Teil

V4Mp

Ich liebe dieses Noob Gelabere über die 3,5GB statt 4GB und 500MB Puffer... Gekauft wird sie, weil sie FPS macht und das macht sie genau so, wie bevor das bekannt gemacht wurde. Nicht mehr und nicht weniger. Und wenn man mehr braucht, muss man eh zu Karten greifen, die gleich 6GB oder 8GB haben! Denn da machen die 500MB den Kohl auch nicht mehr wirklich fett!




Gut bevor ich ausfallend werde, erkläre ich dir das gaaaanz einfach.

Du hast die Portion ~3,5gb und die Portin ~500mb. Die größere Portion ist "schnell" angebunden und die kleinere "langsam". Nun das Problem ist nicht direkt die Aufteilung ansich, sondern der Effekt, der passiert, wenn man plötzlich über diese ~3,5gb grenze kommen, denn dann wirds sehr eklig und das Spiel fängt an zu stottern und es wird quasi nicht mehr spielbar. KÖNNTE man die 500mb einfach "wegschneiden", wäre das die viel bessere Lösung. Leider geht das nicht und von daher wird diese Karte ein übelstes Krüppel bleiben und man muss drauf hoffen, dass Nvidia sich erbarmt die Karte, nachdem der Nachfolger kommt, noch überhaupt gepflegt wird, denn Kepler lässt Nvidia auch links liegen.

reddit.com/r/b…as/




Puh. meine GTX770 Windforce hat echte 4 GB Möpppp

Also, wenn man auf den Link geht stehen da jetzt 332,43 zzgl Versand?!?! Abgelaufen?!

Und alle die dann mit UHD und 4K Gaming kommen......klar.........mit ner GTX 970er UHD Gaming.....logisch!


Hab nen 4930K - SSD - 16GB 2333er Ram 980GTX OC und spiele BF4 in 21:9 in 2560x1080 und selbst da hat man Frame Einbrüche, ich würde nicht daran denken in 4K/UHD Spielen zu wollen.

Geschweige denn mit ner 970er

Ich denke die 970er ist i.O. , wie gehabt, der Hersteller ist nen ****, aber alles Andere ist Blub, in meinen Augen.

Und wer wirklich anspruchsvoll 4K/UHD Gamen will, gibt sicherlich viel Geld aus und kauft sich dann was Anderes, 980 SLI oder so.... X)

Die sollen sich ihre verstümmelte Karte mit Betrug am Kunden in die Haare schmieren.

Das beste sind eh Leute die die Karte benutzt haben, ohne Probleme auch bei performanten Spielen, doch kaum kam es ans Licht war plötzlich alles Langsam und die Karte voll schlecht. Einfach nur peinlich was manche so von sich geben.

Locha2010

Mach ich mal den Anfang. "4GB" GDDR5 (_;)

axelchen01

Zu teuer. 199 zahle ich für die 3.5gb karte (mit spiel)




würde ich.
wäre mein preis

gibt es nirgends zu dem kurs. sorry, falls das missverständlich war

axelchen01

Zu teuer. 199 zahle ich für die 3.5gb karte (mit spiel)



und wo bitte ? :P

blubbi06

[Auch wenn es dir nicht gefällt, geht es aber nunmal genau in die Richtung. Die Spiele werden immer speicherhungriger, das kannst du nicht abstreiten und wir am wenigsten ändern. Also weniger schnell angebundener Speicher = schlecht. Ob der Unterschied von 3.5GB zu 4GB auffällt ist ein anderes Thema. Wenn die 3.5GB Version kotzt, kotzt die mit vollen 4GB möglicherweise auch. Das wird nur die Zukunft zeigen können.



Das hat weniger mit den 3,5GB zu tuen sondern damit das die beiden Speicherbereiche nur exklusiv arbeiten, wen also aus welchen Grund auch immer der Treiber den Speicher belegen muss gibt es Microrukler da in der Zeit die 3,5GB nicht bediehnt werden können. Hätte die Karte diese Bereich gar nicht erst, würde die Karte anfangen auszulagern aber das eben gleichzeitig ohne das der Anwender das großartig spüren würde ausser eben in etwas niedrigeren fps aber eben ohne Microruckler. Und das ist das absolute NoGo der Karte, die extrem auf gute Treiber für die Zukunft angewiesen ist und keiner kann sagen wie lange NV das Spielchen mitmacht. Aus der Vergangenheit wissen wir das solche Spezialfälle schnell wieder von den Treibermachern vergessen wird.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text