318°
ABGELAUFEN
EVGA GeForce GTX 970 ACX 2.0, 4GB GDDR5 + Witcher 3

EVGA GeForce GTX 970 ACX 2.0, 4GB GDDR5 + Witcher 3

Elektronik

EVGA GeForce GTX 970 ACX 2.0, 4GB GDDR5 + Witcher 3

Preis:Preis:Preis:293,77€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Mindfactory gibt es die EVGA GeForce GTX 970 ACX 2.0, 4GB GDDR5 mit Custom Kühler und Witcher 3 für 275,78€ + Versand.

Chip: GM204-200-A1 "Maxwell" • Chiptakt: 1050MHz, Boost: 1178MHz • Speicher: 4GB GDDR5, 1750MHz, 256bit, 196GB/s • Shader-Einheiten/TMUs/ROPs: 1664/104/56 • Rechenleistung: 3494GFLOPS (Single), 146GFLOPS (Double) • Fertigung: 28nm • Leistungsaufnahme: 145W (TDP), 12W (Leerlauf, gemessen) • DirectX: 12.0 • OpenGL: 4.4 • OpenCL: 1.2 • Shader Modell: 5.0 • Schnittstelle: PCIe 3.0 x16 • Bauweise: Dual-Slot • Kühlung: 2x Axial-Lüfter (90mm) • Anschlüsse: 2x DVI, HDMI 2.0, DisplayPort 1.2 • Externe Stromversorgung: 2x 6-Pin PCIe • Abmessungen: 241x111mm • Besonderheiten: NVIDIA G-Sync, 3-Way-SLI, Zero-Fan-Modus (bis 60°C) • Herstellergarantie: drei Jahre (kostenpflichtige Garantieerweiterung möglich) • Achtung! Nur 3.5GB performant nutzbar: 3.5GB @ 196GB/s (224bit), 512MB @ 28GB/s (32bit)

Beliebteste Kommentare

Mach ich mal den Anfang. "4GB" GDDR5 (_;)

Wäre natürlich peinlich wenn die 3,5gb gerade bei Witcher 3 zum Flaschenhals werden.

69 Kommentare

Mach ich mal den Anfang. "4GB" GDDR5 (_;)

Zu teuer.

199 zahle ich für die 3.5gb karte (mit spiel)

ja das sollte bekannt sein

Wäre natürlich peinlich wenn die 3,5gb gerade bei Witcher 3 zum Flaschenhals werden.

Locha2010

Mach ich mal den Anfang. "4GB" GDDR5 (_;)



Magst du den Kommentar mal etwas genauer erklären, verstehe ihn nicht wirklich in Kombination mit "" und dem Smily

axelchen01

Zu teuer. 199 zahle ich für die 3.5gb karte (mit spiel)


wo?

Ich warte lieber ob AMD etwas Ordentliches auf den Markt wirft

wenn man wenigstens die 500 mb abschneiden koennte. So ist man immer der Willkür der Treiber ausgeliefert

Hatte eine im Warenkorb, wollte gerade bestellen und im letzten Schritt: Preis erhöht. Dann halt nicht.

Das Spiel bzw. den Fall möchte ich sehen wo es im Privatbereich an den 0.5 GB Arbeitsspeicher der Grafik Karte scheitert........

Das die da mit ihren Angaben geschummelt haben, finde ich auch nicht in Ordnung, aber dieses Blaaa und Blub, und jeder ist nun der Experte, und Flaschenhals bei "nur 3.5 GB Ram" Lächerlich........
Frage mich ernsthaft wie es noch vor nicht all zu langer Zeit funktioniert hat, spiele mit guter Grafik zu spielen, wo die Grafik Karten noch nicht mal 1 GB Ram gehabt haben.

Locha2010

Mach ich mal den Anfang. "4GB" GDDR5 (_;)



Was soll ich den erklären. Steht bereits alles in der Beschreibung "Achtung! Nur 3.5GB performant nutzbar: 3.5GB @ 196GB/s (224bit), 512MB @ 28GB/s (32bit) "

Das ist reine Kundenverarsche von Nvidia. Die Karten sollte keiner mehr kaufen..
Ich warte jetzt auch auf die nächsten ATI Karten (hatte die letzten 10 Jahre nur NVIDIA-Grafikkarten).

wieder das gelaber über den ram

ich bin mit der 970 zufrieden. ihr könnt ja alle gerne den ati amd mist kaufen. es wird euch niemand aufhalten.

Critter21

Das Spiel bzw. den Fall möchte ich sehen wo es im Privatbereich an den 0.5 GB Arbeitsspeicher der Grafik Karte scheitert........ Das die da mit ihren Angaben geschummelt haben, finde ich auch nicht in Ordnung, aber dieses Blaaa und Blub, und jeder ist nun der Experte, und Flaschenhals bei "nur 3.5 GB Ram" Lächerlich........ Frage mich ernsthaft wie es noch vor nicht all zu langer Zeit funktioniert hat, spiele mit guter Grafik zu spielen, wo die Grafik Karten noch nicht mal 1 GB Ram gehabt haben.




Es geht jedoch ums Prinzip. Man kann nicht einfach willkürlich mit den Kunden umgehen. Dann muss NVIDIA eben mal die Beschreibungen auf 3,5GB anpassen und danach bitte auch den Preis um 50€ senken.
Ich hab meine 970 GTX wieder zurückgesendet.

Angebot ist scheinbar abgelaufen?
Trotz des 3,5 GB Skandals: die Karten sind TOP was Lautstärke und Leistungsaufnahme angeht.

ultraviolettenacht

wieder das gelaber über den ram ich bin mit der 970 zufrieden. ihr könnt ja alle gerne den ati amd mist kaufen. es wird euch niemand aufhalten.



Wieso redest du über Mist, wenn du nicht mal weißt, was die R9 300x Reihe können wird? Wartet doch alle erstmal 1-2 Monate ab(und das sage ich als ehemaliger NVIDIA-Fan).

Critter21

Das Spiel bzw. den Fall möchte ich sehen wo es im Privatbereich an den 0.5 GB Arbeitsspeicher der Grafik Karte scheitert........ Das die da mit ihren Angaben geschummelt haben, finde ich auch nicht in Ordnung, aber dieses Blaaa und Blub, und jeder ist nun der Experte, und Flaschenhals bei "nur 3.5 GB Ram" Lächerlich........ Frage mich ernsthaft wie es noch vor nicht all zu langer Zeit funktioniert hat, spiele mit guter Grafik zu spielen, wo die Grafik Karten noch nicht mal 1 GB Ram gehabt haben.



Auch wenn es dir nicht gefällt, geht es aber nunmal genau in die Richtung. Die Spiele werden immer speicherhungriger, das kannst du nicht abstreiten und wir am wenigsten ändern. Also weniger schnell angebundener Speicher = schlecht.
Ob der Unterschied von 3.5GB zu 4GB auffällt ist ein anderes Thema. Wenn die 3.5GB Version kotzt, kotzt die mit vollen 4GB möglicherweise auch. Das wird nur die Zukunft zeigen können.

Kostet 332€ und das ist für 3,5gb und einem Kundenrückläufer ganz schön teuer.

Naja, muss jeder selber wissen ob er die Kommunikationspolitik von Nvidia gut heißt oder nicht. Es sind natürlich trotzdem ganz passable Karten, sofern man sie nicht übertaktet. Merken tut man von der Problematik natürlich nur was, wenn das Spiel über 3,5GB Speicher ausreizt, was bei Downsampling oder UHD-Texturen durchaus vorkommen kann. Macht sich durch fiese Mikroruckler bemerktbar, ob man es bemerkt liegt natürlich auch an der Person, die vor dem Rechner sitzt. Manche Leute bemerken ja auch kein Tearing, anderen kommen dabei gleich die Tränen.
NVidia versucht ja scheinbar mit den Treibern gegenzusteuern, damit die Karte nach Möglichkeit nicht den langsamen Speicher anspricht, ob das langfristig umsetzbar ist, wird sich zeigen müssen.

Ich persönlich würde sie nicht kaufen, dafür hätte Nvidia die Thematik offener und vorallem schneller ansprechen müssen.


Bei mir steht sie übrigends für € 332,42 zzgl. Versand drin. Deal abgelaufen?

Critter21

Das Spiel bzw. den Fall möchte ich sehen wo es im Privatbereich an den 0.5 GB Arbeitsspeicher der Grafik Karte scheitert........ Das die da mit ihren Angaben geschummelt haben, finde ich auch nicht in Ordnung, aber dieses Blaaa und Blub, und jeder ist nun der Experte, und Flaschenhals bei "nur 3.5 GB Ram" Lächerlich........ .



Ich bin zwar weit davon entfernt mich Experte zu nennen aber es gibt ganz reale Anwendungsfälle, wo das jetzt schon zum Problem wird und zwar mein ich DSR (oder UHD). Neuere Spiele mit hochauflösenden Texturen belegen massiv Grafikspeicher wenn man anfängt diese in 4k zu rendern (auch wenn man sie dann per DSR wieder runterskaliert).
Wenn Nvidia da nicht treibermäßig eingreift wird das Thema noch mal aufkochen denke ich.

Abgesehen davon habe ich selber eine GTX 970 im Einsatz und bin bisher mega zufrieden. Also trotz 3,5 "Problem" klare Kaufempfehung (kann aber nur für die Asus sprechen, da ich nur die besitze)

Ich hatte die ssc- und habe jetzt die ftw-Version der Karte. Beide fiepen unter Last. Wer ein Problem mit spulenfiepen hat, sollte die Karte nicht kaufen.
Von der Leistung her kann man jedoch nicht meckern. Hab die ssc letztes Jahr für 317€ gekauft. Die ftw haben sie mir im Austausch geschickt weil ich mich über das Spulenfiepen beschwert habe.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text