225°
ABGELAUFEN
EVGA GeForce GTX 980 Ti Superclocked ACX 2.0+ 6GB GDDR5
EVGA GeForce GTX 980 Ti Superclocked ACX 2.0+ 6GB GDDR5

EVGA GeForce GTX 980 Ti Superclocked ACX 2.0+ 6GB GDDR5

Preis:Preis:Preis:667€
Zum DealZum DealZum Deal
Wer auf der Suche nach einer guten gtx980ti ist für den könnte sich hier eine kleine Ersparnis ergeben.
Nächster bester Preis wäre laut Geizhals inkl. Versand 705,40€ was einer Ersparnis von ~5% entspricht.
Tests zu der Karte sind im Netz zu finden.

Beste Kommentare

Eine graka unter 1000€ in der heutigen Zeit?! Autocold!

Airmaxdeluxe

mmmh hab die msi 980ti 6gb bin sehr zufrieden,besser als der 970 dreck mit den 3,5gb von mir ein HOT



Naja...hast ja auch Nvidia das doppelte an Geld in den Ar**h gepumpt.

5% ist cold.

Interessierte sollten sich zudem vorher in die unklare DX12 Situation der aktuellen NV Chips einlesen, einige neue DX12 Features werden scheinbar nur per Treiber u nicht per Hardware bereitgestellt...

36 Kommentare

Eine graka unter 1000€ in der heutigen Zeit?! Autocold!

Verfasser

Nicht von den Bildern auf der computeruniverse Seite verwirren lassen, dort wird die sc+ mit zusätzlicher backplate abgebildet, die Artikelnummer des Herstellers verweist auf die Variante ohne backplate.

mach halt sli
bei amazon gibts die zotac gtx 980ti amp im whd für 650€. ist meine retournierte. wer kein ultra-silent freak ist kommt damit bestimmt klar und wer die lüfter reklamiert bekommt bestimmt nochmal 50€ rabatt ^^

5% ist cold.

Interessierte sollten sich zudem vorher in die unklare DX12 Situation der aktuellen NV Chips einlesen, einige neue DX12 Features werden scheinbar nur per Treiber u nicht per Hardware bereitgestellt...

Sie sollen sich lieber nicht einlesen und entweder warten oder kaufen. So viele Halbidioten die meinen etwas zu wissen oder auch nicht. Die wildesten Gerüchte gelesen und gehört. Solange es keine DX 12 Games gibt was sicherlich noch dauern wird, ist die Karte im DX11 Bereich absolut brachial

Das qipu-Cashback sollte man schon mitnehmen, sind immerhin 11,21 Euro!

valeo

Eine graka unter 1000€ in der heutigen Zeit?! Autocold!



Wie bist du denn drauf? Davon kauft man immer 2!

Gotcha

Nicht von den Bildern auf der computeruniverse Seite verwirren lassen, dort wird die sc+ mit zusätzlicher backplate abgebildet, die Artikelnummer des Herstellers verweist auf die Variante ohne backplate.



wozu braucht man die backplate? kühlt die mit?

Backplate soll eher optischem Zweck dienen und die PCB Platine stabilisieren (vor allem bei langen Platinen) - aus energetischer Sicht meistens jedoch von Nachteil, weil die Temperatur meist ein paar °C höher ist

Verfasser

Kommentar

Gotcha

Nicht von den Bildern auf der computeruniverse Seite verwirren lassen, dort wird die sc+ mit zusätzlicher backplate abgebildet, die Artikelnummer des Herstellers verweist auf die Variante ohne backplate.



Je nach Design kann sie kühlen, ob dies der Fall ist wage ich persönlich zu bezweifeln. Die Backplate ist für die Stabilität des PCB's gedacht damit ein durchbiegen verhindert wird.

Wenn Graka, dann nur EVGA. Upgrade auf 10 Jahre Garantie nicht vergessen.

mmmh hab die msi 980ti 6gb bin sehr zufrieden,besser als der 970 dreck mit den 3,5gb von mir ein HOT

Airmaxdeluxe

mmmh hab die msi 980ti 6gb bin sehr zufrieden,besser als der 970 dreck mit den 3,5gb von mir ein HOT



Naja...hast ja auch Nvidia das doppelte an Geld in den Ar**h gepumpt.

Gotcha

Nicht von den Bildern auf der computeruniverse Seite verwirren lassen, dort wird die sc+ mit zusätzlicher backplate abgebildet, die Artikelnummer des Herstellers verweist auf die Variante ohne backplate.


Ja, nicht viel aber 2~5c sind es.

heftig teuer noch, in nem halben jahr nu rnoch weniger als die häflte wert wahrscheinlich

bittemehrgeld

heftig teuer noch, in nem halben jahr nu rnoch weniger als die häflte wert wahrscheinlich



schon früher, wenn sich bewahrheitet, dass die Karte dx12 untauglich ist.

Gotcha

Nicht von den Bildern auf der computeruniverse Seite verwirren lassen, dort wird die sc+ mit zusätzlicher backplate abgebildet, die Artikelnummer des Herstellers verweist auf die Variante ohne backplate.



Ne, die Backplate kommt in den Ofen und vorher noch ne Pizza druff.... X)

valeo

Eine graka unter 1000€ in der heutigen Zeit?! Autocold!



Darum sollte man diese Karte auch nur im QUAD-SLI Verbund kaufen/betreiben.

Nachdem meine MSI zwei defekte DP-Ausgänge hatte und auch nicht höher als 1350 takten wollte hab ich mir mal die EVGA bestellt.

Danke für den Deal!

Nadine

schon früher, wenn sich bewahrheitet, dass die Karte dx12 untauglich ist.



oder AMD endlich mal seine fury x lieferbar für ~600€ auf den markt bringt

dx12 karten werden erst gekauft, wenn dx12 spiele verfügbar sind (und damit meine ich nicht diese "ashes"-benchmarks).

ergo: vor mitte 2016 erst mal nix kaufen und pascal abwarten. und natürlich beten, dass nvidia nicht wieder ne neue kundenverarsche startet! die müssen doch irgendwann mal dazu lernen.

DX12 Tauglichkeit steht nicht zur "bewahrheitlichen" Debatte.

nVidia kann mit seiner Hardware kein Async. Computing und Punkt aus.

Dieses Feature wird aber in Zukunft immer relevanter werden, weil die Konsolen können das und die Entwickler werden darauf mehr und mehr zurückgreifen. Die werden das auch auf dem PC nutzen.

nVidia möchte ja fehlende Hardware per Software nachreichen, im Sinne von das Handy mittels Softwareupdate Wasserdicht machen, also nach dem 3.5GB Debakel, das nächste Dilemma!

Gewiss baut nVidia gute Grafikkarten, aber grade im Moment würde ich eher zu ner AMD greifen. Wenns unbedingt in dieser Preisklasse sein muss, dann zum Fury X oder aber Powercolor R9 390 Dual Core.

@basilisk: Dein Wissen beziehst du von Foren und einem Spieleentwickler der bisher keine Spiele gemacht hat? Ich würd mal die Füße stillhalten. Deine genannte Fury X ist in DX 11 Spielen (und die sind aktuell das höchste der Gefühle) absolut unterirdisch.
Zudem vergessen viele eine Kleinigkeit: DX12 holt aus der Grafikarte das Maximum raus, wenn die CPU eher im Low / Mid Bereich ist und nicht im High-End Bereich. Dafür gibt es auch genug Belege. Sollte eure CPU nicht die langsamste sein, wird aktuell der Benefit von DX12 eher gering sein, außer man guckt sich Ashes of the Singularity an, die halt damit experimentieren . Sie geben ja selbst an, dass AotS kein Vorzeigebenchmark ist für DX12.
Wer jetzt Leistung braucht und das Geld hat, ist imho bei der 980ti besser aufgehoben - zumindest solange bis nicht alle Spieleentwickler sofort auf Async Compute umsteigen

syma

@basilisk: Dein Wissen beziehst du von Foren und einem Spieleentwickler der bisher keine Spiele gemacht hat? Ich würd mal die Füße stillhalten. Deine genannte Fury X ist in DX 11 Spielen (und die sind aktuell das höchste der Gefühle) absolut unterirdisch. Zudem vergessen viele eine Kleinigkeit: DX12 holt aus der Grafikarte das Maximum raus, wenn die CPU eher im Low / Mid Bereich ist und nicht im High-End Bereich. Dafür gibt es auch genug Belege. Sollte eure CPU nicht die langsamste sein, wird aktuell der Benefit von DX12 eher gering sein, außer man guckt sich Ashes of the Singularity an, die halt damit experimentieren . Sie geben ja selbst an, dass AotS kein Vorzeigebenchmark ist für DX12. Wer jetzt Leistung braucht und das Geld hat, ist imho bei der 980ti besser aufgehoben - zumindest solange bis nicht alle Spieleentwickler sofort auf Async Compute umsteigen



pcgameshardware.de/Dir…78/

heise.de/new…tml

extremetech.com/ext…far

golem.de/new…tml

Ja und selbst diese Redaktionen berichten anhand von Mutmaßungen oder Theorien. Ich kenn auch die Threads als Beyond3D und Co.

syma

Deine genannte Fury X ist in DX 11 Spielen (und die sind aktuell das höchste der Gefühle) absolut unterirdisch.



komisch, die mir bekannten benchmarks sagen eigentlich aus, dass die karte relativ nah an der 980ti liegt, teils sogar abhängig vom spiel deutlich schneller rechnet. also absolut unterirdische performance kann ich da nicht sehen. zudem die karte auch ein ganzes stück günstiger ist und ne leise wasserkühlung mit sich bringt, die den chip nicht auf 80°C laufen lässt.

meine 980ti ging wie gesagt zurück. performance war ohne frage gut, aber halt die lautstärke. das geht bei ner high-end karte garnicht. r9 fury x ist bestellt, kostet mich knappe 10% weniger als die 980ti und liefert hoffentlich das rundere gesamtbild in sachen leistung/lautstärke.

Dann hast du die falsche Karte gekauft Gibt OC Karten im Bereich von 40dB unter Last

du, bei dem preis geh ich davon aus bei jeder karte ruhe zu haben. zumal ich nicht nochmal 100-150€ mehr bezahle für ne OC version. war besagte zotac AMP und alles schreiben mit support, nachrüsten von div. gehäuselüftern und anpassen der lüfterkurve mit afterburner hat das ding nicht zum schweigen gebracht.

schaun wir halt was die fury x kann. wenn, ja wenn sie denn mal lieferbar ist ^^

bittemehrgeld

heftig teuer noch, in nem halben jahr nu rnoch weniger als die häflte wert wahrscheinlich



Quelle Geizhals Preisvergleiche:
Zumindest wenn man sich nach alten Grafikkarten richtet, ist ein Preisverfall des regulären Preises (ausgenommen Sonderaktionen/Schnäppchen) auf die Hälfte oder weniger sehr unwahrscheinlich.
Die Gigabyte GTX 780 Windforce ist z.b. von 423 € (den Phantasiepreis von 560€ für 3 Tage habe ich mal weggelassen) auf kurzzeitig! 259 € gefallen. (eher 300 €- 320 €).
Bei der Asus Gtx 780 ti ist der Preis von 429 € auf minimal 329 € gefallen, nur um danach wieder auf 415 € und mehr zu steigen.

Diese Gtx 980 ti wird wohl kaum auf 330 € fallen.
Schon alleine deswegen nicht, weil ca. 330 € der Preis für das "Hohe Performance Segment" ist
und die 980 ti nach meiner Einschätzung immer noch besser sein würde als eine zukünftige Pascal GPU für ca. 330€.
Ich würde auf einen Preis von 550-600 € tippen, Ende 2016.



bittemehrgeld

heftig teuer noch, in nem halben jahr nu rnoch weniger als die häflte wert wahrscheinlich


dünnes!
die 780 TI wird von einer 970 GTX OC locker verblasen und beide kosteten zum Release der 970 das gleiche. natürlich hat dann keiner mehr die alte GEN gekauft.
wenn pascal kommt, wird es also eine pascal mittelklasse-graka geben, die man mit 10% OC auch auf niveau einer 980 TI heben wird. eine mittelklasse-graka darf nicht wesentlich mehr als 350€ kosten. so war das sicher gemeint vom user "bittemehrgeld". wann pascal erscheint, weiß hier natürlich keiner. aber nach dem jetzigen aufholen von AMD in der DX12 generation dürfte es nicht bis ende 2016 dauern. ich tippe eher auf frühsommer 2015 und dann wird die skandalträchtige maxwell-generation beerdigt.

Wer hier wohl "Dünnes" schreibt?
Nur um mal deinen Preisfaden aufzugreifen:
siehe hier: computerbase.de/201…is/
und hier:
pc-magazin.de/new…tml
Zitat: Der Preis für die neue GTX 780 Ti wurde schon bekannt gegeben. Er soll 699 US-Dollar betragen, deutsche Preise wurden nicht genannt. Es ist jedoch davon auszugehen, dass Nvidias unverbindliche Preisempfehlung zwischen 650 und 670 Euro liegen und der Marktpreis sich bei etwa 600 Euro einpendeln wird.

Also kam die 780 ti von ca. 600 € bei Release auf ca. 415€ im September 2014. (-30%)
Die gtx 970 hat bei Release aber nur ca 305-320 € gekostet, also keinesfalls "das gleiche" wie die gtx 780 ti.
Gtx 970 und 780 ti lagen allerdings Leistungsmäßig ca. gleichauf. Eine OC Version der 970 mag eine 780 ti in Benchmarks leicht überholt haben, aber nicht stark. Also keinesfalls "locker". Dass das mit Pascal auch passiert ist durchaus möglich, aber aktuell reine Spekulation. Einen Preisverfall bei der gtx 980ti von 30%, zum Releasepreis halte ich für realistisch, aber nicht die Hälfte. Sprich von ca. 739 € auf ca. 550€-520€. Ich rechne aber eher mit 550€- 600 €.

Bei Pascal meinst du sicherlich den Frühsommer 2016? Auch hier würde ich analog zum letzten Relase auf August/September 2016 tippen.


valeo

Eine graka unter 1000€ in der heutigen Zeit?! Autocold!



rofl, ansich hast du ja Recht aber das hat NICHTS mit dem Deal zutun! der Deal ist gut, ich hab ihn nicht gepostet weil meine immer kalt gevoted werden. Gibts jetgzt scheinbar wieder INteresse an 980 Ti Deals? Ich hätte da nämlich noch welche!

z.B. die Deal Grafikkarte für ~ 658,70 € also nochmal 10,- € weniger.

Achtung: Wollte meine Graka bei EVGA registrieren, handelt sich anscheinend um gebrauchte Karten die als neu abverkauft werden!!!

Guten Tag XXXX, die erweiterten Garantien stehen nur dem originalem Käufer zur Verfügung, diese S/N wurde bereits registriert. Sollten Sie der originale Käufer sein senden Sie uns bitte mit der nächsten Nachricht eine Kopie der Rechnung dann werden wir den Account dementsprechend preparieren. Mit freundlichen Grüßen, Tech: Dominik Ungermann



Bin begeistert! oO

EVGA Support hilft mir derzeit nicht weiter, hab sogar angerufen da kommt immer die selbe Leier: Ich bin nicht der Ersteigentümer damit erstmal nix mit Garantie, fängt ja gut an...

Wollte gerade die Garantie Verlängerung bei EVGA kaufen. Und was kam raus? Die Seriennummer war schon in gebrauch, Ich habe laut EVGA keine Garantie weil ich nicht der originale Käufer bin. Konnte sogar die Support Tickets von dem Käufer lesen....


Ist jetzt nach dem ASUS Matrix Deal bei CSL schon der zweite Deal, wo offensichtlich refurbish/Gebrauchte Artikel als Neuware verkauft werden.

gab gerader eine neue 980 Ti mit custom design für 548 € NEU bei Mindfactory

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text