Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
EVGA  GeForce RTX 2080 XC Ultra, 8192 MB GDDR6
559° Abgelaufen

EVGA GeForce RTX 2080 XC Ultra, 8192 MB GDDR6

704,99€764€-8%Caseking Angebote
28
eingestellt am 10. MaiBearbeitet von:"Headshot1212"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Es findet gerade ein Sale bei Caseking statt und es gibt die Evga Rtx 2080 XC Ultra zum Bestpreis von 704,99€ bei Zahlung per Vorkasse(Andere Zahlungsarten + 2,00€). Bisheriger Bestpreis ist 757,99€.
Besitze die Grafikkarte selber, damals von Amazon.fr gekauft. Hier nochmal deutlich besser da Sie direkt aus Deutschland kommt.

Daten:

Fertigung 12 nm

GPU Takt (Basis) max.1515 MHz

GPU Takt (Boost) max.1815 MHz

Shader Einheiten 2944

VRAM Größe & Typ 8192 MB GDDR6 Speicher

Takt max.14 000 MHz Speicheranbindung 256 Bit

Display Anschluss:
HDMI, Display Port, Display Port (2x), Display Port (3x), USB Typ C (VirtualLink)

Stromversorgung :1x 6-Pin + 1x 8 Pin PCIe

benötigte Slots / Größe 2.5 Slots

Grafikkarten Länge (exakt) 269,2 mm

Grafikkarten Breite (exakt) 114,3 mm

Grafikkarten Länge 250 - 300 mm

Grafikkarten Höhe 30 - 50 mm

Grafikkarten Breite 110 - 119,9 mm


Preisverlauf:
1377495.jpg
Zusätzliche Info
Super Karte, Reviews leider nur aus dem englischsprachigen Raum, ich würde das zusammenfassen mit "wer den Platz hat und die Leistung brauchen kann sollte zuschlagen", kritisiert wird wenn der Preis, der passt hier denke ich auch! Hot!

hexus.net/tec…=14

legitreviews.com/evg…/12

eteknix.com/evg…/8/

overclockers.com/evg…ew/

Gruppen

Beste Kommentare
Ich warte auf ne RTX 2070 um die 400 Euro, aber irgendwie kommen da keine Deals mehr.
Bearbeitet von: "XerraX" 10. Mai
Und das gesparte Geld noch in 5 Jahre Garantie Erweiterung stecken, kostet bei EVGA nur 25€.
28 Kommentare
Achtung, Triple-Slot Design - man braucht 3 Erweiterungsslots für das Biest!
Ich warte auf ne RTX 2070 um die 400 Euro, aber irgendwie kommen da keine Deals mehr.
Bearbeitet von: "XerraX" 10. Mai
Und das gesparte Geld noch in 5 Jahre Garantie Erweiterung stecken, kostet bei EVGA nur 25€.
XerraX10.05.2019 21:21

Ich warte auf ne RTX 2070 um die 400 Euro, aber irgendwie kommen da keine …Ich warte auf ne RTX 2070 um die 400 Euro, aber irgendwie kommen da keine Deals mehr.


Kenne das Gefühl
EVGA Autohot
Schnaeppchen !
XerraX10.05.2019 21:21

Ich warte auf ne RTX 2070 um die 400 Euro, aber irgendwie kommen da keine …Ich warte auf ne RTX 2070 um die 400 Euro, aber irgendwie kommen da keine Deals mehr.


Hab meine kfa für 420 vor paar Monate geholt. kollege hat mitarbeiterrabatt gegeben
Kann man pauschal sagen, dass 3 Lüfter an einer Grafikkarte besser sind als 2 oder spielen da andere Faktoren auch eine Rolle??

Ich hatte ursprünglich vor, mir die Asus 2080 triple fan zu holen. Kann mir jemand sagen, welche "besser" ist?
lokiderlokum10.05.2019 22:45

Kann man pauschal sagen, dass 3 Lüfter an einer Grafikkarte besser sind …Kann man pauschal sagen, dass 3 Lüfter an einer Grafikkarte besser sind als 2 oder spielen da andere Faktoren auch eine Rolle?? Ich hatte ursprünglich vor, mir die Asus 2080 triple fan zu holen. Kann mir jemand sagen, welche "besser" ist?


ich hab die GeForce 1080 GTX BOOST von Asus, die hat nur einen Lüfter, soll aber angeblich eine 4x längere Haltbarkeit haben. I.w.f. das marketing oder Realität ist, kann ich leider nicht sagen.

als Leihe wuerde ich behaupten, je mehr Lüfter = bessere Hitzeabgabe = besser. aber Keine ahnung
Wie lang ist das Teil?
lokiderlokum10.05.2019 22:45

Kann man pauschal sagen, dass 3 Lüfter an einer Grafikkarte besser sind …Kann man pauschal sagen, dass 3 Lüfter an einer Grafikkarte besser sind als 2 oder spielen da andere Faktoren auch eine Rolle?? Ich hatte ursprünglich vor, mir die Asus 2080 triple fan zu holen. Kann mir jemand sagen, welche "besser" ist?


Also hab mir vor meinem kauf viele Vergleiche und reviews angesehen und die rtx 2080 ultra war von der Lautstärke, wärme und Übertaktungspotential auf jeden fall eine der besten, wenn nich sogar die beste.

Edit: hab mir mal die asus angeguckt. Also sie hat 75mhz mehr core clock. Glaube kaum das du da nen großen Unterschied merkst an Performance. Dafür wird sie auch bestimmt lauter sein zumal sie 800€(100€ mehr) bestpreis hat. Evga kannst du auch auf das selbe niveau übertakten.
Bearbeitet von: "Headshot1212" 10. Mai
Headshot121210.05.2019 23:27

Also hab mir vor meinem kauf viele Vergleiche und reviews angesehen und …Also hab mir vor meinem kauf viele Vergleiche und reviews angesehen und die rtx 2080 ultra war von der Lautstärke, wärme und Übertaktungspotential auf jeden fall eine der besten, wenn nich sogar die beste.


Evga halt
Kann man das RGB Licht mit asus aura syncen?
scuba2k310.05.2019 23:43

Kann man das RGB Licht mit asus aura syncen?


Nein geht nicht
Romiii11.05.2019 00:06

Meinst du das ironisch?


Ja weil ich die lezten 30 jahre zuviel kohle seit meinen c128 comodoore fuer so zeugs verballert habe schaetze locker 30.000 euro und jetzt blade shadow stream benutze ich hab keinen bock mehr auf die geldverbrennung
Bearbeitet von: "MikeHuemmer" 11. Mai
Würde ja eher dazu raten auf den Turing shrink zu warten. Der sollte jetzt bald kommen... Just saying...
resync5000011.05.2019 00:23

Würde ja eher dazu raten auf den Turing shrink zu warten. Der sollte jetzt …Würde ja eher dazu raten auf den Turing shrink zu warten. Der sollte jetzt bald kommen... Just saying...


naja q3 und Einführung navi dürfte auch Bewegung reinbringen... aber sich totwarten spielt sich auch nicht schön
lokiderlokum10.05.2019 22:45

Kann man pauschal sagen, dass 3 Lüfter an einer Grafikkarte besser sind …Kann man pauschal sagen, dass 3 Lüfter an einer Grafikkarte besser sind als 2 oder spielen da andere Faktoren auch eine Rolle?? Ich hatte ursprünglich vor, mir die Asus 2080 triple fan zu holen. Kann mir jemand sagen, welche "besser" ist?


Die EVGA hat eine gute Kühlung. Die größe der Lüfter und des Kühlkörpers ist relevant, auch wegen der Lautstärke. Die Zotac Triple Slot kühlt schlechter und lauter wie die EVGA hier.
Geil, für DeepLearning
lokiderlokum10.05.2019 22:45

Kann man pauschal sagen, dass 3 Lüfter an einer Grafikkarte besser sind …Kann man pauschal sagen, dass 3 Lüfter an einer Grafikkarte besser sind als 2 oder spielen da andere Faktoren auch eine Rolle?? Ich hatte ursprünglich vor, mir die Asus 2080 triple fan zu holen. Kann mir jemand sagen, welche "besser" ist?


Nein, kann man pauschal nicht sagen. Der Kühlkörper spielt eine größere Rolle. Auch die Größe der Lüfter spielt eine Rolle. Kleinere Lüfter sind lauter als größere und da 3 Lüfter mehr Platz brauchen als 2 sind diese meist kleiner.
Es kommt aber auch darauf an, wie der Hersteller die Karte eingestellt hat und was für einen Takt die erreichen und wieviel Spannung die ziehen darf.

Es lässt sich also nicht durchs angucken erahnen ob die jeweilige Karte laut oder leise ist.

Hier mal eine Übersicht über verschiedene 2080 Modelle.
21667011-qDjVA.jpg
Ich bin gerade wirklich etwas erschrocken, wie laut die meisten Modelle sind.
Über die Hälfte liegt über 40db.
Und da wird sich über AMD beschwert die seien heiß und laut.
Vega56/64 spielen zwar in einer anderen Leistungsklasse, vom Verbrauch aber ähnlich und da kommen gute Modelle auf 32-34db....
Hat jemand Mal ein Link/Review was durch undervolting/OC bei der Karte möglich ist?

Hab ne Vega 56 mit Wakü, Vega 64 BIOS etc. Und brauche ne Karte an der ich rumfummeln kann. Hab bisher noch nie was "Stock" gelassen.

Bin leider unterwegs und da ist das lesen von Reviews und die Suche nervig.

Zumal bald die Geschichte um die A-Chips ein Ende hat, da möchte ich jetzt nicht kurz vorher so einen Aufpreis für einen A-Chip zahlen.

Die KFA 2080 gab's bei nbbilliger mit Ratenzahlung und Verkauf der Spiele für ca. 550€. Navi steht auch kurz vor der Tür.
tobymoby20011111.05.2019 10:09

.Zumal bald die Geschichte um die A-Chips ein Ende hat, da möchte ich ….Zumal bald die Geschichte um die A-Chips ein Ende hat, da möchte ich jetzt nicht kurz vorher so einen Aufpreis für einen A-Chip zahlen. Die KFA 2080 gab's bei nbbilliger mit Ratenzahlung und Verkauf der Spiele für ca. 550€. Navi steht auch kurz vor der Tür.


Joa, der anfängliche Aufpreis für A Chips war schon frech, ist aber mittlerweile schon abgrbröckelt.

Wenn Navi irgendwann im dritten Quartal kommt und noch später gute Customs verfügbar sind, werden sie von der Leistung her auf dem Niveau der 2080 landen. AMD wird auch die Preise von Nvidia übernehmen. So wie bereits mit der Radeon VII und den beiden Vega Chips. You get what you pay.

Von daher lohnt es sich nicht auf AMD zu warten wenn man jetzt kaufen will oder muss.
Was ist denn mit der genau so teuren/günstigen 2080 von ZOTAC?

caseking.de/zot…tml
wurde schwach und hab sie mir mal gegönnt. kommt morgen. bin gespannt (upgrade von ner gtx 1060 6gb)
19VeilSide9110.05.2019 22:57

ich hab die GeForce 1080 GTX BOOST von Asus, die hat nur einen Lüfter, …ich hab die GeForce 1080 GTX BOOST von Asus, die hat nur einen Lüfter, soll aber angeblich eine 4x längere Haltbarkeit haben. I.w.f. das marketing oder Realität ist, kann ich leider nicht sagen. als Leihe wuerde ich behaupten, je mehr Lüfter = bessere Hitzeabgabe = besser. aber Keine ahnung


Laie nix von leihen
MikeHuemmer15.05.2019 05:14

Laie nix von leihen


schreges aufstehen - ersteres just4you
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Headshot1212. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text