Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
EVGA GeForce RTX 2080 XC Ultra Gaming
262° Abgelaufen

EVGA GeForce RTX 2080 XC Ultra Gaming

33
eingestellt am 2. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Die EVGA GeForce RTX 2080 XC Ultra Gaming gehört zu den aktuell schnellsten Gaming-Grafikkarten. Der TU104-400-Grafikchip der RTX 2080 basiert auf der Turing-Architektur, wird im 12-nm-FinFET-Verfahren hergestellt und zeigt sich neben dem GDDR6-Grafikspeicher für den Geschwindigkeitsschub gegenüber der 10er-Serie verantwortlich. Für besonders realistische Licht- und Schatteneffekte sorgt die verwendete Ray-Tracing-Technologie, die auch der Grund für die Änderung des Namens in GeForce RTX ist.Die Features der EVGA GeForce RTX 2080 XC Ultra Gaming im Überblick:
  • Dual-Fan-Kühlerdesign mit RGB-LED-Beleuchtung
  • Hoher Basistakt der GPU: 1.515 MHz
  • Enormer Boost-Takt der GPU: 1.815 MHz
  • Grafikspeicher der neuen Generation: 8 GB GDDR6
  • Sehr schneller Speichertakt: 7.000 MHz (effektiv 14.000 MHz)
  • Breites Speicherinterface: 256 Bit
  • Hohe Speicherbandbreite: 448 GB/s
  • Rechenpower pur: 2.944 CUDA-Cores (Shader)
  • Geringe TDP: 285 Watt
  • Zusätzliche PCIe-Stromanschlüsse: 1x 8 Pin + 1x 6 Pin
  • Videoausgänge: 3x DP 1.4, 1x HDMI 2.0b, 1x USB Typ C (VirtualLink)
Kühlerdesign und Taktraten der EVGA GeForce RTX 2080 XC Ultra GamingDer Basistakt der EVGA GeForce RTX 2080 XC Ultra Gaming liegt bei 1.515 MHz, bei einer großen Auslastung erhöht der Grafikchip die Taktrate per GPU-Boost 4.0 aber automatisch auf bis zu 1.815 MHz Boost-Takt. Der innovative und besonders schnelle GDDR6-Videospeicher taktet mit 7.000 MHz (effektiv 14.000 MHz), während die Kapazität von 8 GB VRAM das Zocken mit 4K-Auflösung oder in der Virtual Reality zu einem wahren Genuss werden lassen. Als Kühler kommt ein Dual-Fan-Design zum Einsatz.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Lieber eine 2070 super
Bei "Geringe TDP: 285 Watt" mußte ich ja schmunzeln
24524278-vsf1V.jpg
33 Kommentare
Lieber eine 2070 super
Ja, nee, noch immer zu teuer. Cold und next please
So etwa im Februar wird die 3000er Reihe angekündigt. Wartet lieber ein wenig.
kokodeal02.01.2020 12:29

So etwa im Februar wird die 3000er Reihe angekündigt. Wartet lieber ein …So etwa im Februar wird die 3000er Reihe angekündigt. Wartet lieber ein wenig.


Als ob
kokodeal02.01.2020 12:29

So etwa im Februar wird die 3000er Reihe angekündigt. Wartet lieber ein …So etwa im Februar wird die 3000er Reihe angekündigt. Wartet lieber ein wenig.


Von der 1000er zur 2000er Gen gab es zwar kurz einen Preisrutsch.
Das aber nur bei den Midrange Karten.

Mag bezweifeln das es jetzt anders wird
Bearbeitet von: "Cross85" 2. Jan
kokodeal02.01.2020 12:29

So etwa im Februar wird die 3000er Reihe angekündigt. Wartet lieber ein …So etwa im Februar wird die 3000er Reihe angekündigt. Wartet lieber ein wenig.


Wird wohl eher Juni/Juli
kokodeal02.01.2020 12:29

So etwa im Februar wird die 3000er Reihe angekündigt. Wartet lieber ein …So etwa im Februar wird die 3000er Reihe angekündigt. Wartet lieber ein wenig.


Erst im zweiten Quartal wird die neue Serie kommen. Wird also noch ein halbes Jahr bis was neues kommt. Wenn's nicht mit Verspätung erscheint.
Ende September noch 560€ bezahlt.
Von wegen Hardware ist keine gute Wertanlage
Bearbeitet von: "Der_Andere" 2. Jan
Bei "Geringe TDP: 285 Watt" mußte ich ja schmunzeln
kokodeal02.01.2020 12:29

So etwa im Februar wird die 3000er Reihe angekündigt. Wartet lieber ein …So etwa im Februar wird die 3000er Reihe angekündigt. Wartet lieber ein wenig.


Und irgendwann in diesem Jahr soll Navi 21 kommen, welche doppelt so schnell wie die 5700 XT sein soll. Wartet lieber ein wenig.
VGP ist 712,70€, damit 2% Ersparnis und kein Deal.

geizhals.de/evg…v=e
Krass, wenn ich bedenke das ich im August/September für meine 2080 Duke 619€ bezahlt habe ..
Diese grafikkarte ist selbst für diesen preis zu teuer! 2080 super beginnen ab 740 euro. 20 prozent mehr leistung! Zeitweise bei knapp über 700 euro bekommt man die 2080 super! Cold
Nvidea abverkauf ohne preisnachlass. Das ist alles!
VGP ????
EVGA beschte, aber nicht um jeden Preis
cold as ice
Wo ist der Deal?
Cross8502.01.2020 12:34

Von der 1000er zur 2000er Gen gab es zwar kurz einen Preisrutsch. Das aber …Von der 1000er zur 2000er Gen gab es zwar kurz einen Preisrutsch. Das aber nur bei den Midrange Karten.Mag bezweifeln das es jetzt anders wird


Das würde im Umkehrschluss bedeuten das dass neue Highendmodell deutlich teurer sein müssten wie eine RTX 2080 TI - also Einstiegspreis 1.300-1.500 €

Es wäre dann zwar schön das meine RTX 2080 TI nicht so viel an Wert verliert, aber auch dramatisch das die Preise sich so sehr nach oben bewegen.

Ich hoffe wirklich das wir erstmal das Ende der Fahnenstange erreicht haben und die 2080 TI´s etwas abgewertet werden
(200-300 €) und die neuen Modelle wieder bei 999,- € beginnen (bessere Customs dann wieder 1.200-1.300 €)

Man darf auch nicht vergessen das Nvidia auf 7nm wechselt, bei letzten mal gab es da einen massiven Preisverfall (GTX 980TI -> GTX 1080) - damals hatte ich mich noch geärgert wie Stark der Preis gesunken war. (fast halbiert)
Bearbeitet von: "DealSchnappi" 2. Jan
ikgamer02.01.2020 12:37

Erst im zweiten Quartal wird die neue Serie kommen. Wird also noch ein …Erst im zweiten Quartal wird die neue Serie kommen. Wird also noch ein halbes Jahr bis was neues kommt. Wenn's nicht mit Verspätung erscheint.


Aber nur die high Ende Modelle.
Hoffe das die ti Modelle max 800 bis 900 kostet

Im internet kursiert aber schon das Gerücht das das neue Modell deutlich teurer wird
Bearbeitet von: "Verdammi" 2. Jan
DealSchnappi02.01.2020 15:04

Das würde im Umkehrschluss bedeuten das dass neue Highendmodell deutlich …Das würde im Umkehrschluss bedeuten das dass neue Highendmodell deutlich teurer sein müssten wie eine RTX 2080 TI - also Einstiegspreis 1.300-1.500 € Es wäre dann zwar schön das meine RTX 2080 TI nicht so viel an Wert verliert, aber auch dramatisch das die Preise sich so sehr nach oben bewegen. Ich hoffe wirklich das wir erstmal das Ende der Fahnenstange erreicht haben und die 2080 TI´s etwas abgewertet werden (200-300 €) und die neuen Modelle wieder bei 999,- € beginnen (bessere Customs dann wieder 1.200-1.300 €) Man darf auch nicht vergessen das Nvidia auf 7nm wechselt, bei letzten mal gab es da einen massiven Preisverfall (GTX 980TI -> GTX 1080) - damals hatte ich mich noch geärgert wie Stark der Preis gesunken war. (fast halbiert)



Am Ende weiß das nur Nvidia.
Ich gehe davon aus das es genauso wird wie letztes mal.

Alle Karten werden nach einander aus der Produktion genommen.
Beginnend mit den High End Modellen.

Kurz drauf wird es einen kleinen Preisdrop geben, weil die Händler ihre letzten Karten los werden wollen.
Sind nur noch wenige verfügbar stabilisiert sich der Preis wieder.
Überteuert.

Die RTX 2070 Super Gaming OC von Gigabyte bekommst du im Angebot für 520 Euro. Die Leistung beider Karten ist in etwa gleich. Lohnt sich nicht!
Emsch02.01.2020 12:38

Bei "Geringe TDP: 285 Watt" mußte ich ja schmunzeln


TDP hat nichts mit dem Durchschnittsverbraucht in Sachen Strom zu tun dies belegt lediglich die Maximalaufnahme bei Volllast.
24524278-vsf1V.jpg
Welche 2070 Super würdet ihr denn empfehlen? Palit, Evga, Gigabyte, MSI...? Aktuell habe ich noch ein Asus Notebook für knapp 1000€ von vor 2 Jahren, aber bin recht enttäuscht von der Qualität, weswegen ich Asus nun auch nicht mehr bei Grafikkarten oder Mainboards vertraue und mir zukünftig wieder einen Tower zusammenstellen möchte.
AX0L0TL02.01.2020 18:16

TDP hat nichts mit dem Durchschnittsverbraucht in Sachen Strom zu tun TDP hat nichts mit dem Durchschnittsverbraucht in Sachen Strom zu tun dies belegt lediglich die Maximalaufnahme bei Volllast.


Fast richtig, TDP bedeutet lediglich (Thermal Design Power), und diese gibt lediglich an wie hoch die thermische Verlustleistung ist, nicht der Stromverbrauch, wobei da eh jeder Hersteller sein eigenes Süppchen kocht.
Ich habe meine 2080 im November für 580€ gekauft.
Ich überlege auch gerade, aber vermutlich warte ich auf die neue Generation. Solange bleibts die 1070 ftw
Chrisonliner02.01.2020 12:51

Diese grafikkarte ist selbst für diesen preis zu teuer! 2080 super …Diese grafikkarte ist selbst für diesen preis zu teuer! 2080 super beginnen ab 740 euro. 20 prozent mehr leistung! Zeitweise bei knapp über 700 euro bekommt man die 2080 super! Cold



eher im Schnitt 5% Mehrleistung.. hast du deine Lesefähigkeit irgendwie verloren oder brauchst eine Brille um richtig lesen zu können.
Jan_Bond02.01.2020 12:28

Lieber eine 2070 super



Kommt auf den Preis und Hersteller an! ;-)
Stevbear03.01.2020 20:08

eher im Schnitt 5% Mehrleistung.. hast du deine Lesefähigkeit irgendwie …eher im Schnitt 5% Mehrleistung.. hast du deine Lesefähigkeit irgendwie verloren oder brauchst eine Brille um richtig lesen zu können.


Nicht mining mitm taschenrechner!
SirSiggi02.01.2020 12:41

Und irgendwann in diesem Jahr soll Navi 21 kommen, welche doppelt so …Und irgendwann in diesem Jahr soll Navi 21 kommen, welche doppelt so schnell wie die 5700 XT sein soll. Wartet lieber ein wenig.


Ich habe ne GTX 660, da soll ich warten?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text