EVGA Grafikkarte 6GB VRAM "GeForce GTX 980 Ti Superclocked+ ACX 2.0+" für 653.95
267°Abgelaufen

EVGA Grafikkarte 6GB VRAM "GeForce GTX 980 Ti Superclocked+ ACX 2.0+" für 653.95

36
eingestellt am 28. Dez 2015heiß seit 28. Dez 2015
EVGA Grafikkarte 6GB VRAM "GeForce GTX 980 Ti Superclocked+ ACX 2.0+"

EVGA stellt die neue GeForce GTX 980 Ti SC+ vor. Angetrieben durch die bahnbrechende NVIDIA Maxwell Architektur liefert die GTX 980 Ti ein unschlagbares 4K und Virtual Reality Erlebnis. Mit 2816 NVIDIA CUDA Kernen und 6GB Speicher besitzt die Karte genügend PS um auch zukünftige Spiele zu befeuern. Features wie VXGI für reaslitic lighting, G-SYNC und Dynamic Super Resolution für 4K Gaming auch auf 1080p Monitoren sind natürlich mit von der Partie. Die Karte verfügt über die EVGA ACX 2.0+ Cooling Technologie. EVGAs mehrfach ausgezeichnete ACX 2.0+ Kühllösung beinhaltet eine Memory MOSFET Cooling Plate (MMCP), welche die Temperatur bis zu 11°C senkt. Das optimierte Straight Heat Pipes Design (SHP) reduziert die GPU Temperatur um weitere 5°C. Die neu designten Lüfter Flügel, das doppelte Kugellager und ein extrem leiser, aber leistungsstarker Lüfter Motor liefern mehr Luft bei geringeren Stromverbrauch, als andere Lösungen. Somit bleibt mehr Power für die GPU übrig.

Anschlussart
PCIe x16
unterstützte PCIe-Version
3.0
belegte Slots
2
Stromversorgung
Anschluss
6-Pin-Strom
1
6+2-Pin-Strom
1
max. Verbrauch
250 Watt
Grafikchip
Bezeichnung
NVIDIA GeForce GTX 980 Ti
Taktfrequenz Chip
1102 MHz
Stream Prozessoren
2816
DirectX Version
12
OpenGL Version
4.5
Features
NVIDIA CUDA, NVIDIA PhysX, NVIDIA 3D Vision, NVIDIA Surround, NVIDIA GPU Boost 2.0, NVIDIA TXAA, NVIDIA FXAA, NVIDIA Adaptive V-Sync, NVIDIA nView, NVIDIA GeForce Experience ready, NVIDIA Dynamic Super Resolution Technology, NVIDIA MFAA Technology, NVIDIA GameWorks Technology, NVIDIA GameStream Technology, NVIDIA G-SYNC Ready, NVIDIA SHIELD ready, NVIDIA VXGI Technology
Speicher
Vorhanden
6144 MB
Typ
GDDR5
Taktfrequenz
7010 MHz
Speicheranbindung
384 Bit
MPEG2 Wiedergabe
Ja
MPEG2 Encoding
Ja
Bemerkung
EVGA ACX 2.0 Kühlung, Memory MOSFET Cooling Plate, Straight Heat Pipes, vorinstallierte Backplate
Anschlüsse
Direkt
HDMI
1
DisplayPort
3
DVI-I
1
Abmessungen (BxHxT)
40 x 111 x 267 mm
Weitere Infos
DirectX 12, OpenGL 4.4, OpenCL; Karte unterstützt bis zu 4 Monitore gleichzeitig; max. Auflösung (HDMI): 4096x2160 @60Hz; max. Auflösung (DisplayPort): 4096x2160 @60Hz; max. Auflösung (DVI-I): 2560x1600

Beste Kommentare


Wer sowas hat braucht keinen Sex X)

36 Kommentare

Wenn es nicht unbedingt eine GTX 980TI von EVGA sein muss kann auch gerne folgende Variante aus Frankreich ordern.


PNY Nvidia GeForce GTX 980 Ti OC


Preis inkl. Versand: EUR 601,21

Wer sowas benötigt hat doch keinen Sex oder?


Oder einfach nen WQHD Monitor? Drunter würd ich keinen WQHD haben wollen...


Wer sowas hat braucht keinen Sex X)



Kostet dein Sex so viel, dass es nur für eine billige GraKa reicht?


zum Thema: pcgameshardware.de/Nvi…41/


Wer weiß, was da wieder passieren wird...

genau die Suche ich günstig. selbst gebraucht gehen die bei Ebay teuer weg.

leider mMn immernoch zu teuer. klasse ist auch die von zotac mit 12gb. da könnte man sabbern bei dem Monster.

die 980er würde ich kaufen, zeitnah, aber günstiger. gta v auf einer gtx 570 sieht aus wie gta iv

Interessant für Schweizer oder Deutsche die in Grenznähe wohnen.

pcp.ch/pro…879


ca. 580€

Wer so viel Geld mehr für so wenig mehr an Leistung bezahlt als (z.B.) im Vergleich zur 970 ist selbst schuld. Ok, kann jeder für sich entscheiden, aber mit mydealz hat das dann für mich wenig zu tun

Und die evga sollen ziemliches spulenfiepen haben. Auch die neueren Revisionen noch

In einem halben Jahr steht die nächste Generation vor der Tür und diese wird einiges im Preis fallen. Aber jedem das seine.

@kerim : Wer sich von Nvidia mit den 3,5 GB verarschen lässt ist auch selbst schuld


Ich habe mir die EVGA ACX 2.0+ im Juni für 600€ bei nem Conrad Deal (Conrad Schweiz) geschossen

und kann das Spulenfiepen wiederlegen.


Die 970 FTW von EVGA die ich vorher hatte, hatte aber Tatsächlich ein Unangenehmes

und sehr Ausgeprägtes Spulenfiepen. Hat geheult wie ein Schloss Gespenst oO

Die 980 Ti hingegen hat jedenfalls bei mir Überhaupt kein Spulenfiepen.

Und laut ist sie auch nicht.

Hat ja den Zero Fan Modus bis 60° oder 65° und selbst wenn die Anspringen,

beim Zocken stört das nicht und beim Arbeiten sind die Lüfter aus da die Gehäuse Lüfter

genügend Luftstrom erzeugen um das System kühl zu halten.


Und Hydro... Sex hab ich genug... Das Leben fickt mich jeden Tag X)


Vorteil bei EVGA ist ja auch das man die Garantie auf 5 oder 10 Jahre verlängern KANN

wenn man den möchte.




die evga teile sind immer eher laut oder?

wäre es nicht besser 2x 970 zu kaufen?

Unnötig jetzt noch in ne 980TI zu investieren, dann lieber zur Überbrückung ne andere Karte nehmen und im Sommer die neue Revision kaufen.



seh ich genau so. die graka generation war eh viel zu teuer!

Da Kaufe ich doch lieber 2 normale Gtx 980 für je 350 bei Kleinanzeigen und hab mehr Power fürs gleiche Geld. Wer 700 € für nee Grafikkarte ausgibt macht sich um die Storm Rechnung wohl sowieso keine Sorgen.

1329 mhz Max. Takt für 650€ find ich ein bisschen wenig.

hier sind ja wieder nur hardware experten unterwegs xD

Mimimi nåchste Generation ist aber nah mimimi lohnt nicht mehr mimimi.

Wer jetzt und heute eine benötigt, hat aber trotzdem einen guten Deal.

980 Ti süßes Gerät, wird bald um eh e zweite ergänzt meine Freunde

Wer sich eine Karte für um die 700 kauft wird Pc als Haupthoppy haben und da ist man dann für manche Verrücktheit eher zu haben. Auch muss man erstmal sehen was Nvidia als nächstes bringt, da die Leistungsschritte bei der Grafik auch geringer werden und man nicht weiß vor welchen Problem die bei der nächsten großen Karte stehen, da diese ja mit HBM2 kommen soll.



Und ich hatte gedacht, die sind wegen des stärkeren Dollars teurer geworden. Dann muss ich Herrn Dragi ja (ein bisschen) Abbitte leisten.

Kommentar



Du glaubst doch aber nicht wirklich, dass die Hersteller von dem jetzigen hohen Preisniveau runter gehen werden. Im Gegenteil, neue Prozesse und neue Speichertypen (HBM/HBM2) wird sich vor allem Nvidia gut bezahlen lassen. Geh eher davon aus, dass es teurer wird.

Und der Unterschied zu einer 970 ist nicht knapp sondern im Mittel 80% schneller.

2 970 machen nur bedingt Sinn, denn das Speicherproblem kann bei UHD schnell zum tragen kommen.

Ich hab mir jetzt die PNY bestellt und sie kommt morgen an. Mal sehen wie sie sich schlägt. Da der Preisverfall bei der MSI 970 quasi null beträgt, ist es am Ende knapp 300€.

Zwei gebrauchte 980 kannst du aber nur mit einer gebrauchten 980 Ti vergleichen. Also solltest du schon mal den Neupreis der 980 veranschlagen.


Dann kommt natürlich dazu, dass man für zwei 980 erst mal ein Board mit entsprechend zwei PCIe-Anschlüssen benötigt.


Und dann ist bei der Leistung alles zwischen 0% und 99% gegenüber einer 980 drin. Je nach Spielerprofil (also welche Spiele man spielt) kann es also auch sein, dass einem das SLI gar nicht viel bringt.


PS: Bevor mich jemand als Anti-SLI-Aktivist einstuft - ich hab selbst ein SLI-System

Der letzte Satz bringt mich um Der Texter scheint ein richtiger Technikexperte zu sein!

"Somit bleibt mehr Power für die GPU übrig."

kaufen, kaufen, kaufen.


Nein, 2x GTX970 wäre der größte unsinn den es gibt. Dann hat man zwar brauchbare Chipleistung aber den Speicherkrüppel vor dem Herrn mit den 3,5GB an 224Bit.



Auch da ist es nicht so viel besser, 4GB RAM.


Bei "langsamen" GDDR5 kann man wo man die Leistung braucht auch mehr als 4GB gebrauchen. 4GB reichen derzeit für alles und wie die Fury (X ) zeigt auch füt 4K, die hat aber mit HBM einen Vorteil in der Speicherverwaltung.

Das einzige was Multi-GPU-mäßig Sinn ergibt in der Preisklasse wären 2 R9 390 oder 390X mit 8GB VRAM, dann braucht man sich darum keine sorgen zu machen.

Ein 980ti SLI geht auch, aber, viele GTX780ti-Besitzer ärgern sich heute schon wegen den 3GB, ich sag nur, Geschichte wiederholt sich.


Dazu kommt, dass man bei Dual-GPU immer noch einige Probleme haben kann...fehlende Profile, Mikroruckler etc.

Nur wer wirklich in 4K spielen will braucht das derzeit, auch eine GTX970 oder besser R9 390 bieten genug Power für 1080p bis 1440p.



Dieses Argument ist im PC-Bereich nun aber auch ein bisschen lahm. Und in einem halben Jahr kommt wieder das nächste und sw usw usw Dann kauft man eben das vor einem halben Jahr und gut ist. Aber 650 € sind für einen normalen Menschen mit normalem Leben tatsächlich utopisch und unvernünftig...




Yo dann wartest du bis zum Sommer und dann wird ein neues Modell zum Oktober angekündigt, also wartet man dadrauf auch. Im Oktober wird dann die 2. Generation vorgestellt und dann wartet man wieder bis zum nächsten Jahr, weil neu ist eh besser!


Wenn du 5 Jahre wartest bekommst bestimmt ne 980 Ti für 100 Euro :P





ich glaube kaum, dass man dafür 5 jahre warten werden muss. aber wir werden sehen. bin mit meiner GTX 780 bis dahin noch bedient.

Ich bin mit meiner Asus Strix GTX980 noch gut versorgt.
warte auf die nächste Generation und werde dann wohl Weihnachten zuschlagen. 2016 versteht sich.
Aber Angebot ist gut. EVGA hat aber tatsächlich Probleme mit Spulenfiepen.
Von daher lieber nicht.

dentie

die evga teile sind immer eher laut oder?



wahrscheinlich schon, im idle sind die Lüfter aber ja passiv (meine ich).

dentie

die evga teile sind immer eher laut oder?



na ich hole mir keine 600+ euro karte damit die idled

Ich suche ein TITAN X Hybrid Angebot :((( Habe jetzt sooo lange gewartet, meh!!!

Kommentar

dentie

die evga teile sind immer eher laut oder?





Hahahahhahaa bester Spruch im ganzen Thread
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text