EVGA GTX 1080 FTW im EVGA online Shop (Sofortrabatt)
2159°Abgelaufen

EVGA GTX 1080 FTW im EVGA online Shop (Sofortrabatt)

499,99€605,51€-17%EVGA Angebote
134
eingestellt am 13. Jul 2018
Im Evga Shop gibt es gerade 95€ Sofortrabatt auf die GTX 1080 FTW, also für 499,99€. Nächster Preis nach Idealo ist 605,51€

Specs: Chip: GP104-400-A1 "Pascal" • Chiptakt: 1607MHz, Boost: 1733MHz • Speicher: 8GB GDDR5X, 1250MHz, 256bit, 320GB/s • Shader-Einheiten/TMUs/ROPs: 2560/160/64 • Rechenleistung: 8873GFLOPS (Single), 277GFLOPS (Double) • Fertigung: 16nm • Leistungsaufnahme: 180W (TDP), keine Angabe (Leerlauf), 215W (Powertarget) • DirectX: 12.1 • OpenGL: 4.6 • OpenCL: 1.2 • Vulkan: 1.0 • Shader Modell: 5.0 • Schnittstelle: PCIe 3.0 x16 • Gesamthöhe: Dual-Slot • Kühlung: 2x Axial-Lüfter (100mm) • Anschlüsse: 1x DVI, 1x HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4 • Externe Stromversorgung: 2x 8-Pin PCIe • Abmessungen: 267x129x40mm • Leistungsindex: 16881 (3DMark Fire Strike mit NVIDIA-Referenztakt - c't 24/16) • Besonderheiten: H.265 encode/decode, NVIDIA G-Sync, NVIDIA VR-Ready, NVIDIA 2-Way-SLI (HB-Bridge), HDCP 2.2, Zero-Fan-Modus (bis 53°C), Backplate, LED-Beleuchtung (RGB) • Herstellergarantie: drei Jahre
Zusätzliche Info
Maximale Abgabemenge liegt übrigens bei 2 Stück pro Haushalt
EVGA Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Hoffentlich nur die ersten Wehen eines ordentlichen Preissturzes bei der 10er-Reihe ...
Heutige Sollpreise:
gtx1070 max.250€
gtx1070ti max.300€
gtx1080 max.350€
gtx1080ti max.450
Eiskalt, 500 für 1080, nie im Leben, auch bei dem Vergleichspreis.
Nur zur Info: Es ist die FTW DT. Die DT Modelle sind soweit ich weiß aussortierte Modelle, die den eigentlichen FTW Takt nicht erreicht haben. Die DT ist somit ~120Mhz im Basis und Boost Takt langsamer. Eventuell lässt sich da auch nicht viel mehr rausholen beim Übertakten.
134 Kommentare
ThinkMettvor 1 h, 9 m

Phh, sonst noch wünsche?


Ja noch günstiger bitte und in dir Glaskugel schauen, wann und wo die ersten 1180 erhältlich sind.. dann gibt es VIELLEICHT ein hot mehr. Vielen Dank auf Wiedersehen und danke für nichts
Komisch, seit gut drei Wochen hört man "Lager voll", "Nachfrage eingebrochen", "100.000de Grafikchips zurückgegeben" aber an den Preisen tut sich nichts. Wenn die Lage für die Hersteller so dramatisch wäre und dazu der Start der neuen Generation bevorstehen würde, dann hätte es den Preisrutsch schon längst gegeben. Wenn ich die Preis lese die manche fordern dann lang ich mir an den Kopf. Warum sollte Nvidia seine Karten "verschenken" wenn von AMD nichts kommt (neue Gen)?
Bei Amazon.com ist gerade die Hybrid auf 499.99 USD gefallen. Mit Versand und Zoll sind das 526 €:
amazon.com/EVG…FE0
Bearbeitet von: "mgutt" 13. Jul 2018
MyDealzer00713.07.2018 16:35

Komisch, seit gut drei Wochen hört man "Lager voll", "Nachfrage …Komisch, seit gut drei Wochen hört man "Lager voll", "Nachfrage eingebrochen", "100.000de Grafikchips zurückgegeben" aber an den Preisen tut sich nichts. Wenn die Lage für die Hersteller so dramatisch wäre und dazu der Start der neuen Generation bevorstehen würde, dann hätte es den Preisrutsch schon längst gegeben. Wenn ich die Preis lese die manche fordern dann lang ich mir an den Kopf. Warum sollte Nvidia seine Karten "verschenken" wenn von AMD nichts kommt (neue Gen)?


weil Lagerhaltung nicht günstig ist und produzierte Grafikkarten gebundenes Kapital darstellen. Die Preise machen in diesem Fall übrigens nicht die Hersteller, sondern die Händler die sich weiterhin eine goldene Nase wie zu Mining-Boom-Zeiten verdienen wollen
Langsam wird's
Schreibe jetzt TI dahinter
Dann kaufe ich es
Bei Newegg 480 USD für eine MSI:
newegg.com/Pro…944

Beides bei Slickdeals gesehen.
david.s13.07.2018 15:27

Heutige Sollpreise:gtx1070 max.250€gtx1070ti max.300€gtx1080 max …Heutige Sollpreise:gtx1070 max.250€gtx1070ti max.300€gtx1080 max.350€gtx1080ti max.450


1080 ti max 4,50 darf nicht mehr als ein Döner kosten....
alonsolars123vor 27 m

1080 ti max 4,50 darf nicht mehr als ein Döner kosten....


Du Traumtänzer
schmelze88vor 1 h, 33 m

weil Lagerhaltung nicht günstig ist und produzierte Grafikkarten …weil Lagerhaltung nicht günstig ist und produzierte Grafikkarten gebundenes Kapital darstellen. Die Preise machen in diesem Fall übrigens nicht die Hersteller, sondern die Händler die sich weiterhin eine goldene Nase wie zu Mining-Boom-Zeiten verdienen wollen


Sehe ich ähnlich!
Denke auch nicht wenn eine next Gen released wird, daß die Händler sich damit die Regale vollpacken werden .
Sondern erstmal nur kleckerweise mal welche verfügbar haben werden. Und das solange bis die älteren Karten zumeist abverkauft sind.
Epischer_Klodeckelvor 2 h, 55 m

Ist er dein Verkäufer? Lächerlich, was manche für Vorstellungen ha …Ist er dein Verkäufer? Lächerlich, was manche für Vorstellungen haben.Schlägt in die gleiche Kerbe von Leuten, die immer nach Recherchen betteln/ fordern. Einfach ein faules Pack.



Gegen freundlich fragen spricht ja nichts, aber dieser einfordernde Ton ist schon ziemlich dreist.
Kann jemand dort bestellen? Ich lande in einer endlosen Warenkorbschleife "Warenkorbübersicht --> Lieferadresse --> Rechnungsadresse --> AGBs akzeptieren --> Warenkorbübersicht"
MyDealzer00713.07.2018 16:35

Komisch, seit gut drei Wochen hört man "Lager voll", "Nachfrage …Komisch, seit gut drei Wochen hört man "Lager voll", "Nachfrage eingebrochen", "100.000de Grafikchips zurückgegeben" aber an den Preisen tut sich nichts. Wenn die Lage für die Hersteller so dramatisch wäre und dazu der Start der neuen Generation bevorstehen würde, dann hätte es den Preisrutsch schon längst gegeben. Wenn ich die Preis lese die manche fordern dann lang ich mir an den Kopf. Warum sollte Nvidia seine Karten "verschenken" wenn von AMD nichts kommt (neue Gen)?



Einen Preisrutsch wird's nicht geben, sonst würde sich Nvidia ja den Launch der nächsten Generation sabotieren.
Denke eher werden die alten Karten vernichtet.
Trotzdem ist es natürlich wahrscheinlich, dass sich das warten lohnt wenn man mit den neuen Karten mehr Leistung/€ bekommt.
Andi555vor 3 m

Einen Preisrutsch wird's nicht geben, sonst würde sich Nvidia ja den …Einen Preisrutsch wird's nicht geben, sonst würde sich Nvidia ja den Launch der nächsten Generation sabotieren.Denke eher werden die alten Karten vernichtet.Trotzdem ist es natürlich wahrscheinlich, dass sich das warten lohnt wenn man mit den neuen Karten mehr Leistung/€ bekommt.


So sehe ich das auch. Die Chips und nur die sind ja zurückgegangen landen in der Presse. Alles andere macht gar keinen Sinn.

Angebote gibt es also nur noch für Lagerbestände der Karten. Aber da kommt bestimmt noch das eine oder andere attraktive Dealchen.
Bearbeitet von: "mgutt" 13. Jul 2018
EVGA
EVGA Autohot. Letzte Woche ist mir meine 2015 gekaufte 980ti verreckt. Eingeschickt und nicht mal eine Woche später als Austausch ne GTX 1070 bekommen. Dort gibt's noch Kundenservice.
Sach nur Jungs lieber gebraucht kaufen 1080 rog strix 300€ mit 2,5 Jahren Garantie :P
visions_expert13.07.2018 19:19

Sach nur Jungs lieber gebraucht kaufen 1080 rog strix 300€ mit 2,5 Jahren G …Sach nur Jungs lieber gebraucht kaufen 1080 rog strix 300€ mit 2,5 Jahren Garantie :P


^^Ja aber das ist dann eben auch nur eine Asus und keine EVGA
Evga beste forever !! Ich habe die 1070 läauft super ,plus extra garantie 10 jahre keine Hersteller bietet extra garantie wie evga.
Bearbeitet von: "FunnyXXL" 13. Jul 2018
700 Grad sehe ich hier irgendwie nicht
Nordphilz13.07.2018 19:16

EVGA Autohot. Letzte Woche ist mir meine 2015 gekaufte 980ti verreckt. …EVGA Autohot. Letzte Woche ist mir meine 2015 gekaufte 980ti verreckt. Eingeschickt und nicht mal eine Woche später als Austausch ne GTX 1070 bekommen. Dort gibt's noch Kundenservice.


Nice. Man hört ja nur gutes von deren Support...Haben die ne Zweigstelle in DE oder wie ging das so schnell?
750 Grad für so einen Schrottdeal. Gibts doch gar nicht, dass die Leute so verblödet sind, jetzt diese Preise zu bezahlen. Für 380 vielleicht...
div3rvor 3 h, 11 m

Ich kann nur raten noch ein paar Wochen zu warten. Die Preise fangen …Ich kann nur raten noch ein paar Wochen zu warten. Die Preise fangen gerade an zu purzeln, denn die ganzen Bitcoin-Miner werden so langsam ihre Grafikkarten auf den Markt schmeißen. Der Absatz bei den Herstellern ist schon eingebrochen...


Ich habe vor 3 Wochen die MSI 1070ti von MediaMarkt für 399€ mitgenommen, weil ich mir ein neues System gebaut habe da das alte schon 6 Jahre auf dem Buckel hatte. Seit dem wurde der Preis nicht mal wieder annähernd erreicht. Man kann ja nicht ewig warten. Ich denke nicht das die Preise noch so stark einbrechen. Die Preise werden hochgehalten damit die neue Gen für +200€ auf den Markt geworfen werden kann. Die alten Chips die die Lager füllen werden dann als 1150 oder so rausgehauen.
dez.2017 - kam die 1080er mit ca.500€ auf dem markt - wenn das ein angebot werden soll ( jetzt da die lager überfüllt sind ) - muss der preis auf gute 300€ sinken...dann können wir gerne über gute preise reden.
MoS1985vor 6 m

750 Grad für so einen Schrottdeal. Gibts doch gar nicht, dass die Leute so …750 Grad für so einen Schrottdeal. Gibts doch gar nicht, dass die Leute so verblödet sind, jetzt diese Preise zu bezahlen. Für 380 vielleicht...


Überlass das doch den Leuten... wenn du ne geschlossene Kiste hast und nur auf Leistung Wert legst tut es sich auch irgendeine 08/15 GTX 1080 für 380. Wenn du aber Modder bist, mit einem Gehäuse mit Sichtfenster etc. gibst aber vll gerne etwas mehr für so eine Karte aus....dann steckst du ja auch irrational Geld in gesleevte Textil-Kabel, LEDs, Kühlung etc pp. . Das ist wie mit Autos. Natürlich tuts immer irgendeine Karre..
pozilistvor 4 h, 5 m

Na ja, x Millionen 10er liegen noch bei den Verkäufern, x Millionen …Na ja, x Millionen 10er liegen noch bei den Verkäufern, x Millionen gebrauchte 10er könnten aus der Mining-Ecke den Markt überschwemmen, wenn die Flaute dort noch länger anhält und mind. 1 Millionen 11er warten bereits auf Auslieferung. So hoch gegriffen ist der Wunschgedanke nicht ... und verdient hätten Die es und Wir auch!


Bevor der Markt geflutet wird und sich Nvidia selbst das Geschäft für die nächste Generation versaut, gehen die ganzen Dinger eher in die Müllpresse als auf die breite Masse zu Spottpreisen losgelassen zu werden...
Eine 2 Jahre alte (früher wäre sowas schon Elektroschrott gewesen) GTX1080 sollte heute - normalerweise (und unter Berücksichtigung der geänderten Produktzyklen) - höchstens noch ~250€ kosten. Der Mining-Wahn hat alle und alles total verworren. Die 980Ti (zum Release 800€) hatte nach 18 Monaten im Abverkauf (als sehr gute Custom) übrigens nur noch ab ~330€ gekostet. Nur mal so, zum Vergleich... (die hier erwähne EVGA gabs vor über einem Jahr übrigens ab 520€...)
Zu teuer. Und eine 1070 oder 1070 ti mit etwas Overclocking tut es auch.
Ausser man will 4K-Gaming mit allen Extras und max. fps.
Aber der Leistungsabstand im Vergleich zum Aufpreis ist nicht rentabel.
SharlieCheenvor 39 m

Nice. Man hört ja nur gutes von deren Support...Haben die ne Zweigstelle …Nice. Man hört ja nur gutes von deren Support...Haben die ne Zweigstelle in DE oder wie ging das so schnell?


Jop, fürs Einschicken gab's ne Adresse aus DE
Die Preise sollen rapide Fallen, nachdem der Mark zusammengebrochen ist. Ein großer OEM aus Taiwan hat bereits 300.000 Chips wieder an Nvidia zurückgegeben, weil sie sich nicht mehr verkaufen liesen. Es wurde einfach viel zu viel produziert und jetzt bleiben sie auf dem Inventar sitzen, weil niemand mehr in Kryptowährung investiert.
Bearbeitet von: "Dx.Fuchur" 13. Jul 2018
Avatar
GelöschterUser918219
FunnyXXLvor 1 h, 24 m

Evga beste forever !! Ich habe die 1070 läauft super ,plus extra garantie …Evga beste forever !! Ich habe die 1070 läauft super ,plus extra garantie 10 jahre keine Hersteller bietet extra garantie wie evga.


Vielleicht auch dazu sagen, dass diese Garantieverlängerung bei Karten ab 400€, 42€ kostet!
Für 10 Jahre ist das wahrscheinlich okay, aber Erweiterung auf 5 Jahre kostet bei EVGA 20€ und bei z.B. Zotac gar nichts außer ne Produktregistrierung.

Also stimmt deine Aussage so pauschal nicht!
Bearbeitet von: "GelöschterUser918219" 13. Jul 2018
Quaschivor 5 h, 37 m

Gute Karte! Letztes Jahr noch für 440€ gekauft. Läuft sehr ruhig.


Jede Karte läuft ruhig im idle
Ich bin kein Fan von EVGA mit ihren FTW Kühlern.
Das sind Push Lüfter mit invertierten Rotorblättern...von EVGA selbst hochgelobt, machen aber null Sinn...invertierte Rotorblätter erzeugen viel weniger Luftdruck und befördern letztendlich weniger Luftmassen durch das enge Lüftergitter.
Um das zu kompensieren müssen die Lüfter viel schneller drehen und das macht sich in der Lautstärke bemerkbar.

Kein anderer Hersteller verwendet invertierte Rotorblätter bei Push Lüftern. Gainward verwendet sie z.B. bei der Phantom Reihe als Pull Lüfter, weil das Lüftergitter vor den Lüftern angebracht ist.
david.svor 5 h, 30 m

Heutige Sollpreise:gtx1070 max.250€gtx1070ti max.300€gtx1080 max …Heutige Sollpreise:gtx1070 max.250€gtx1070ti max.300€gtx1080 max.350€gtx1080ti max.450


Versteh ich nicht. Wenn man ohnehin schon Preise nach Lust und Laune erfindet, warum dann nicht noch viel niedriger?
SharlieCheenvor 1 h, 27 m

Nice. Man hört ja nur gutes von deren Support...Haben die ne Zweigstelle …Nice. Man hört ja nur gutes von deren Support...Haben die ne Zweigstelle in DE oder wie ging das so schnell?


Jau, EVGA hat nen deutschen Endkundensupport. Hatte mal ne GTX 980 Hybrid wo die Pumpe den Geist aufgegeben hat (lief noch, aber war sehr laut). Hab vorab eine neue Pumpe geschickt bekommen damit ich nicht auf die Karte eine Woche verzichten muss. Für mich kommt kein anderer Hersteller mehr in Frage
muhkuh133713.07.2018 15:22

Wird nicht passieren, ist bei den letzten Generationen auch nie …Wird nicht passieren, ist bei den letzten Generationen auch nie passiert.Btw wenn Graka dann immer EVGA, haben einfach den besten Endkundensupport inkl. Garantieabwicklung.


Du meinst also dieser Preis bleibt stabil für die nächsten, Monate, Jahre...... Das Ding kostet vermutlich nächstes Jahr um diese Zeit 350€. Wer bitteschön kauft schon einen Vorvorgänger für 500€? Dann kosten nämlich die 1180 die 500€ Nichts bleibt ewig bestehen
Bearbeitet von: "Schokobrötchen" 13. Jul 2018
Schokobrötchen13.07.2018 21:00

Du meinst also dieser Preis bleibt stabil für die nächsten, Monate, J …Du meinst also dieser Preis bleibt stabil für die nächsten, Monate, Jahre...... Das Ding kostet vermutlich nächstes Jahr um diese Zeit 350€. Wer bitteschön kauft schon einen Vorvorgänger 500€? Nichts bleibt ewig bestehen


Nein, natürlich nicht ewig. Aber nächstes Jahr um diese Zeit rum wirst die vermutlich nichtmal mehr neu bestellen können ausser evtl. Restbestände bei einigen Händlern. Aber wer wartet schon so lange wenn er neue Hardware braucht?

Siehe z.B. die Vorgänger, GTX 980 atm AB 380€ und 980 Ti AB 600€. Irgendwo in diesem Bereich werden auch wohl die 1080 und 1080Ti irgendwann mal landen, aber wann?
Bearbeitet von: "muhkuh1337" 13. Jul 2018
FunnyXXLvor 1 h, 40 m

Evga beste forever !! Ich habe die 1070 läauft super ,plus extra garantie …Evga beste forever !! Ich habe die 1070 läauft super ,plus extra garantie 10 jahre keine Hersteller bietet extra garantie wie evga.


Bietet euch 10 Jahre ggü. 5 Jahre wirklich einen relevanten Vorteil? Falls mir heute z. B. eine 560 Ti abraucht, soll ich dann echt einen Servicefall eröffnen, das Teil einschicken, und was auch immer ich dann als Ersatz bekomme für 20€ bei eBay verkaufen?
Regresh13.07.2018 19:36

dez.2017 - kam die 1080er mit ca.500€ auf dem markt - wenn das ein angebot …dez.2017 - kam die 1080er mit ca.500€ auf dem markt - wenn das ein angebot werden soll ( jetzt da die lager überfüllt sind ) - muss der preis auf gute 300€ sinken...dann können wir gerne über gute preise reden.


Was für ein Quatsch... die Karte kam für 829€ auf den Markt Q3/2016...
muhkuh133713.07.2018 21:04

Nein, natürlich nicht ewig. Aber nächstes um diese Zeit rum wirst die v …Nein, natürlich nicht ewig. Aber nächstes um diese Zeit rum wirst die vermutlich nichtmal mehr neu bestellen können ausser evtl. Restbestände bei einigen Händlern. Aber wer wartet schon so lange wenn er neue Hardware braucht?


Da stimmt, es wird die Karten in einem jahr vermutlich nicht mehr geben. Ich sage nur, dass sich der Preis doch noch ändert wird und zwar nach Release der neuen Generation . Dafür brauchen wir nicht Jahre zu warten.
Dx.Fuchurvor 41 m

Die Preise sollen rapide Fallen, nachdem der Mark zusammengebrochen ist. …Die Preise sollen rapide Fallen, nachdem der Mark zusammengebrochen ist. Ein großer OEM aus Taiwan hat bereits 300.000 Karten wieder an Nvidia zurückgegeben, weil sie sich nicht mehr verkaufen liesen. Es wurde einfach viel zu viel produziert und jetzt bleiben sie auf dem Inventar sitzen, weil niemand mehr in Kryptowährung investiert.


1. Ein OEM-Partner bezieht keine Karten von NVIDIA. Sondern Grafikchips. Die gibt er zurück.
2. Es ist nicht klar, welche Grafikchips diese 300000 darstellen. Es kann alles GP108 (für GT1030) sein. Ist das der Fall, hat die Rückgabe null Auswirkung auf Highend.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von paul.tribulowski. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text