Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
EVGA RTX 2080 Black Edition Amazon Frankreich
649° Abgelaufen

EVGA RTX 2080 Black Edition Amazon Frankreich

671,05€749,99€-11%Amazon.fr Angebote
24
eingestellt am 2. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Da der EVGA RTX 2080 für 700€ schon recht warm wurde heute, trau ich mich mal hier wieder nach Amazon Frankreich.

Karte ist ab 5.6 Verfügbar, Vorraussetzung wie immer KK, Einloggen mit dem DE Account.

Nächster Preis Amazon.de 749,99€ danach die normalen Seriösen Shops mit 799€

Rückabwicklung bei Amazon.fr, Vorkasse Retourengebühren, diese erhält man im Chat/Mail komplett zurück
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Noch 300€ zu teuer für so ne Karte
Ganjamos02.06.2019 20:07

Als ob man damals eine 1080ti für 370€ kaufen konnte...


Wer die Dummheit in diesem Kommentar findet darf sie behalten.
Hmm :/ ob da wohl was dran ist, dann sollten die Karten demnächst billiger werden:
pcgameshardware.de/Gef…56/
24 Kommentare
Langsam werd ich geil drauf...
Noch 300€ zu teuer für so ne Karte
W4NN102.06.2019 19:59

Noch 300€ zu teuer für so ne Karte


Als ob man damals eine 1080ti für 370€ kaufen konnte...
Hmm :/ ob da wohl was dran ist, dann sollten die Karten demnächst billiger werden:
pcgameshardware.de/Gef…56/
Ganjamos02.06.2019 20:07

Als ob man damals eine 1080ti für 370€ kaufen konnte...


Wer die Dummheit in diesem Kommentar findet darf sie behalten.
Die 2080 XC Ultra aus dem anderen Deal für 700€ ist wegen des besseren Kühlers meiner Meinung nach der bessere Deal.
Die Ersparnis ist gut.
testmannnummer202.06.2019 20:09

Hmm :/ ob da wohl was dran ist, dann sollten die Karten demnächst …Hmm :/ ob da wohl was dran ist, dann sollten die Karten demnächst billiger werden:https://www.pcgameshardware.de/Geforce-RTX-2080-Grafikkarte-267863/News/angeblich-kontert-nvidia-navi-mit-neuauflagen-und-preissenkung-1283256/


Darauf hoffe ich. Meine Grenze sind 500 Euro für eine 2080. Mit etwas Glück kommen wir da schneller hin, als mancher erwarten möchte
Schnell die alten raushauen bevor SUPER rauskommt.

Nett nett nett
testmannnummer202.06.2019 20:09

Hmm :/ ob da wohl was dran ist, dann sollten die Karten demnächst …Hmm :/ ob da wohl was dran ist, dann sollten die Karten demnächst billiger werden:https://www.pcgameshardware.de/Geforce-RTX-2080-Grafikkarte-267863/News/angeblich-kontert-nvidia-navi-mit-neuauflagen-und-preissenkung-1283256/


Klar, wird vllt Unterschied von 50-100 Euro machen. Aber sich mehr zu erhoffen ist etwas naiv... Nvidia ist immer noch der Player am Markt und was Navi (abseits der üblichen Graka-Einstiegsprobleme) mit sich bringt steht noch in den Sternen geschrieben. Vor allem Mid-Range wird hier aufgemischt, also werden die High-End Karten auch nicht günstiger...
Was mich selbst stört ist die Suggestion "Black Edition", da denken sich einige Boah Goil MEga, aber es ist schon ne Standardkarte ohne DVI-HDMI Adapter wei bei den UX Modellen. Aber die 5 Jahre Ruhe geniessen ohne Stress ist auch hier gegeben..
Hoffentlich haben die neuen Modelle dann auch hdmi2.1. Anders geht kein 4k@100hz+.
luckerNo102.06.2019 20:24

Hoffentlich haben die neuen Modelle dann auch hdmi2.1. Anders geht kein …Hoffentlich haben die neuen Modelle dann auch hdmi2.1. Anders geht kein 4k@100hz+.



Der Mydealzer der den 100Hz PC/Moni ab 30Zoll mit allem und scharfer Sosse hat, hat keine Sorgen bei ner Graka ab 1000 Flokken
dusel02.06.2019 20:30

Der Mydealzer der den 100Hz PC/Moni ab 30Zoll mit allem und scharfer Sosse …Der Mydealzer der den 100Hz PC/Moni ab 30Zoll mit allem und scharfer Sosse hat, hat keine Sorgen bei ner Graka ab 1000 Flokken


Die haben auch kein hdmi 2.1.

Um den Preis geht es bei dem feature auch gar nicht, das sollte selbst ne Intel igpu können - erst recht aber ne separate teure Grafikkarte.
Avatar
GelöschterUser1135837
Ich finde es schwierig für die Karte Reviews zu finden, um sie mit prominenten Karten wie der Asus ROG Strix RTX 2080 zu vergleichen. Die EVGA Karten haben in Reviews gefühlt wenig Präsenz. Woran liegt das? Senden die keine Testmuster an PC Games, Gamestar und Co?
luckerNo102.06.2019 20:36

Die haben auch kein hdmi 2.1.Um den Preis geht es bei dem feature auch … Die haben auch kein hdmi 2.1.Um den Preis geht es bei dem feature auch gar nicht, das sollte selbst ne Intel igpu können - erst recht aber ne separate teure Grafikkarte.


Nutzt doch einfach DisplayPort
Oha ist die echt? Das aba expensive
MorgrainX02.06.2019 20:14

Darauf hoffe ich. Meine Grenze sind 500 Euro für eine 2080. Mit etwas …Darauf hoffe ich. Meine Grenze sind 500 Euro für eine 2080. Mit etwas Glück kommen wir da schneller hin, als mancher erwarten möchte


geht mir ähnlich, ich hatte eigtl sogar 599 als grenze, aber umso länger ich warte desto weniger will ich natürlich bezahlen...
Ganjamos02.06.2019 20:07

Als ob man damals eine 1080ti für 370€ kaufen konnte...


6GB 980Ti EVGA 599€
8GB 1070Ti von MSI 399€
11GB 1080TI von MSI 729€

8GB 2080 ~800€

2 Jahre später, 3GB VRAM weniger und keine TI aber Leistung ziemlich gleich. Leider spielen viele mit und die können so etwas machen.
Amko03.06.2019 11:08

6GB 980Ti EVGA 599€8GB 1070Ti von MSI 399€11GB 1080TI von MSI 729€8GB 2080 …6GB 980Ti EVGA 599€8GB 1070Ti von MSI 399€11GB 1080TI von MSI 729€8GB 2080 ~800€ 2 Jahre später, 3GB VRAM weniger und keine TI aber Leistung ziemlich gleich. Leider spielen viele mit und die können so etwas machen.


Deshalb brauchen wir starke AMD navi Karten.. hier sieht man auch - nebenbei bemerkt - was ein Monopol anrichtet. Und jetzt alle mal an die Telekom, deutsche bahn und andere tolle Vereine denken :-)
Bearbeitet von: "MorgrainX" 3. Jun
MorgrainX03.06.2019 15:06

Deshalb brauchen wir starke AMD navi Karten.. hier sieht man auch - …Deshalb brauchen wir starke AMD navi Karten.. hier sieht man auch - nebenbei bemerkt - was ein Monopol anrichtet. Und jetzt alle mal an die Telekom, deutsche bahn und andere tolle Vereine denken :-)


Ne, die 1080p spielen brauchen keine und das ist die große Mehrheit
Amko03.06.2019 15:54

Ne, die 1080p spielen brauchen keine und das ist die große Mehrheit


Du rechtfertigst also übertrieben kapitalistische Gewinngier mit der Gleichgültigkeit der breiten Masse?

"Solange es mich nicht betrifft, solange ist es mir egal - selbst, wenn das, was da jemand tut, klar falsch ist"

Zuerst waren es die Kommunisten. Ich war doch kein Kommunist, was sollte es mich also scheren?

Waren waren die Juden an der Reihe. Ich war doch kein Jude, warum also sollte es mich interessieren?

Dann waren es die Krüppel. Ich war doch kein Krüppel, warum also sollte es mich interessieren?

Schließlich verging man sich an an den Sinti und Roma, den Schwachen und unheilbar kranken. Warum sollte mich das interessieren? Ich war doch Deutscher und gesund.

Bis ich am Ende alleine war. Und dann kamen sie mich holen.

-

Sollte zum Denken anregen.
MorgrainX03.06.2019 17:59

Du rechtfertigst also übertrieben kapitalistische Gewinngier mit der …Du rechtfertigst also übertrieben kapitalistische Gewinngier mit der Gleichgültigkeit der breiten Masse?"Solange es mich nicht betrifft, solange ist es mir egal - selbst, wenn das, was da jemand tut, klar falsch ist"Zuerst waren es die Kommunisten. Ich war doch kein Kommunist, was sollte es mich also scheren?Waren waren die Juden an der Reihe. Ich war doch kein Jude, warum also sollte es mich interessieren?Dann waren es die Krüppel. Ich war doch kein Krüppel, warum also sollte es mich interessieren?Schließlich verging man sich an an den Sinti und Roma, den Schwachen und unheilbar kranken. Warum sollte mich das interessieren? Ich war doch Deutscher und gesund.Bis ich am Ende alleine war. Und dann kamen sie mich holen. -Sollte zum Denken anregen.


Richtig, die, die mitspielen, die sollen richtig zahlen. Wer eine 2080 zu dem Preis kauft, der hat es nicht anders verdient und soll bluten. Würden die nicht mitspielen, dann könntest du zuschauen, wie der Preis fällt. Die bringen sogar ne 6GB Karte und die Leute greifen dazu.
Deine Beispiele haben keinen Bezug zur Realität.
Amko03.06.2019 18:11

Richtig, die, die mitspielen, die sollen richtig zahlen. Wer eine 2080 zu …Richtig, die, die mitspielen, die sollen richtig zahlen. Wer eine 2080 zu dem Preis kauft, der hat es nicht anders verdient und soll bluten. Würden die nicht mitspielen, dann könntest du zuschauen, wie der Preis fällt. Die bringen sogar ne 6GB Karte und die Leute greifen dazu. Deine Beispiele haben keinen Bezug zur Realität.


Im Gegenteil. Den Bezug hast Du selbst dargestellt.

Die Gleichgültigkeit und die Akzeptanz der Masse - hier, indem solche Preise stillschweigend hingenommen werden - führt dazu, dass die Spirale der Kakofonie sich weiter schraubt und wir mittlerweile in Dimensionen angekommen sind, die die Verbraucher ernsthaft schädigen, da hier nicht nur Leistung d.h. Fortschritt hinter einer übertrieben hohen Paywall versperrt ist, sondern die Industrie leidet an fehlender Innovationslust, da keine Neuerungen notwendig sind - denn es gibt ja keine ernsthafte Konkurrenz und man kann auch (hat Intel die letzten Jahre perfektioniert) fünfmal einen Refresh rausbringen, die Kuh weiter melken und das Geschäft läuft von selbst, ohne, dass man irgendwelche nennenswerten Entwicklungskosten hat (rächt sich jetzt, etwas Gerechtigkeit - die hätten sich nicht so lange auf sich selbst ausruhen sollen).

Dementsprechend haben wir hier eine intensive Wechselwirkung verschiedener Faktoren - und die Fehlerhaftigkeit der Kundenmasse sorgt speziell hier eben für eine Abwärtsbewegung, die zu immer mehr Problemen führt.

Die Realität selbst gebietet also den Tatsachenbezug.
Bearbeitet von: "MorgrainX" 3. Jun
GelöschterUser113583702.06.2019 20:58

Ich finde es schwierig für die Karte Reviews zu finden, um sie mit …Ich finde es schwierig für die Karte Reviews zu finden, um sie mit prominenten Karten wie der Asus ROG Strix RTX 2080 zu vergleichen. Die EVGA Karten haben in Reviews gefühlt wenig Präsenz. Woran liegt das? Senden die keine Testmuster an PC Games, Gamestar und Co?


EVGA ist einer der Premiumpartner von Nvidia die bekommen selektierte Chips. Bei EVGA bekommt man aus meiner Erfahrung guten Support und Garantieverlängerung zu geringem Aufpreis. Ich habe EVGA in vielen Rechnern verbaut und musste nur einmal eine Karte komplett tauschen lassen und da gab es dann direkt ohne groß murren ein Upgrade auf eine gleichwertige Karte der neuen Generation ohne einen Aufpreis zu zahlen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text