EVGA SuperNOVA 1000 G3, 80 Plus Gold 1000W [Amazon.co.uk - Vorbestellung - Kreditkarte]
469°Abgelaufen

EVGA SuperNOVA 1000 G3, 80 Plus Gold 1000W [Amazon.co.uk - Vorbestellung - Kreditkarte]

155€188,17€-18%Amazon UK Angebote
37
eingestellt am 18. Jun
Auf der Suche nach einem neuen Netzteil bin ich auf ein attraktives Angebot auf Amazon UK gestoßen. Für alle die es nicht eilig haben, da Vorbestellung, machen hier nichts falsch. Rezessionen sind durchwegs gut und EVGA spricht auch für Qualität. Für ca. 155€ bekommt man hier ein tolles Netzteil / PSU.

Kreditkarte wird benötigt

PVG laut Geizhals und Idealo 188,17€ bei XITRA.de

Beschreibung:

Starten Sie in die nächste Generation der Netzteile mit dem EVGA SuperNOVA 1000 G3. Basierend auf den preisgekrönten Netzteilen der G2-Serie von EVGA, verfügt dieses Netzteil über 80 PLUS Gold Effizienz und eine saubere, kontinuierliche Stromversorgung für alle Komponenten. Das ECO Thermal Control Lüftersystem bietet Lüftermodi, die bei Niedriglastbetrieb kein Lüftergeräusch erzeugen. Dies bietet eine verbesserte Effizienz für einen längeren Betrieb, weniger Stromverbrauch, reduzierte Energiekosten und einen leiseren Betrieb. Mit einer 10-jährigen Garantie und japanischen Kondensatoren ist das EVGA SuperNOVA 1000 G3 nicht nur die richtige Wahl für Ihr aktuelles System, sondern auch die beste Wahl für Ihr System von morgen.

Testbericht:

Toms Hardware

1190428.jpg

1190428.jpg
1190428.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Meine Güte. Die Leute, die sowas brauchen werden schon wissen warum.
37 Kommentare
Rezessionen sind niemals gut
Kompensationskauf oder Mining Rig?
Ja genau kauft euch 1kw Netzteile... Wie die braucht macht was falsch..
zu wenig
Gönnt euch ich habs mir bestellt, weil mein 650W Netzteil am Limit ist
Habe es für meinen Backofen gekauft. Läuft tiptop!
Lieber das hier mit 550 Watt...reicht für 95% aller PC-Systeme aus und kostet nur rund 100€:

EVGA 220-G3-0550-Y2 PC-Gehäuse (550W) mehrfarbig amazon.de/dp/…PH9

Notfalls gibt es das auch mit 650 Watt für 120€
Bearbeitet von: "Kev91" 18. Jun
Meine Güte. Die Leute, die sowas brauchen werden schon wissen warum.
Diepessvor 6 m

Gönnt euch ich habs mir bestellt, weil mein 650W Netzteil am Limit …Gönnt euch ich habs mir bestellt, weil mein 650W Netzteil am Limit ist


Was hast du in deinem PC verbaut?
gutes netzteil guter preis, weiß nicht was ihr habt?
genau das richtige fürn 8700k+2*gtx1080ti oder 2*rxvega64 setup
eine cpu mit starken oc zieht 300-500watt dazu noch 1-2 grafikkarten mit 300-500watt da geht selbst diesem netzteil die puste aus
Das ist einfach SUPER FLOWER Leadex II Gold, das Beste vom Besten.
Bearbeitet von: "Diedrich123" 18. Jun
hornhauer94vor 3 m

Was hast du in deinem PC verbaut?


Ich hab mir mal ausgerechnet was meine Hardware an Strom bräuchte, da komm ich auf 770W und momentan noch 650W verbaut mit: 1080ti OC, Ryzen 1700 OC, Ram OC, alles Wassergekühlt, paar SSDs und HDDs, da kommt schon was zusammen
Bearbeitet von: "Diepess" 18. Jun
DerXpertevor 3 m

gutes netzteil guter preis, weiß nicht was ihr habt?genau das richtige …gutes netzteil guter preis, weiß nicht was ihr habt?genau das richtige fürn 8700k+2*gtx1080ti oder 2*rxvega64 setup


Also ich weiß nicht ob das für Vega64 genügen würde
DerXpertevor 5 m

gutes netzteil guter preis, weiß nicht was ihr habt?genau das richtige …gutes netzteil guter preis, weiß nicht was ihr habt?genau das richtige fürn 8700k+2*gtx1080ti oder 2*rxvega64 setup


Für 2 rx64 vega bräuchte das NT 6x 8PIN VGA Anschluss. Hat es das?

Hab festgestellt das mein 650 watt evga g2 Netzteil nur 2x 8pin und 2x 6pin unterstützt. Da bekomme ich noch nicht mal eine rx64 angeschlossen
Wer sowas braucht, der braucht kein Angebot ... ich brauchs um meine Bat-Signal zu betreiben.
DealSchnappivor 5 m

Für 2 rx64 vega bräuchte das NT 6x 8PIN VGA Anschluss. Hat es das? Hab f …Für 2 rx64 vega bräuchte das NT 6x 8PIN VGA Anschluss. Hat es das? Hab festgestellt das mein 650 watt evga g2 Netzteil nur 2x 8pin und 2x 6pin unterstützt. Da bekomme ich noch nicht mal eine rx64 angeschlossen


hat 8x 6+2pin pcie stecker
Immer wieder lustig hier. Mathematik ist für viele eben eine Fremdsprache.
schnapperjackvor 24 m

Meine Güte. Die Leute, die sowas brauchen werden schon wissen warum.


Darum geht es hier aber nie. Jeder Wichtigtuer rät nur zu dem was er selber kaufen würde, alles andere können ihre kleinen Gehirne nicht verarbeiten.
DealSchnappivor 36 m

Für 2 rx64 vega bräuchte das NT 6x 8PIN VGA Anschluss. Hat es das? Hab f …Für 2 rx64 vega bräuchte das NT 6x 8PIN VGA Anschluss. Hat es das? Hab festgestellt das mein 650 watt evga g2 Netzteil nur 2x 8pin und 2x 6pin unterstützt. Da bekomme ich noch nicht mal eine rx64 angeschlossen


Wie kommst du darauf, dass eine RX 64 3x 8 Pin bräuchte?
Netzteilrechner für ein aktuelles System sagt
i5 8600k, gtx 1080ti, 1 x hdd, 2 x ssd, 2 x ddr4, 4 x fan => ca 450Watt

1000Watt ist ja mal sowas von Übertrieben!!
Sieht selbst auf dem Foto edel aus
Lodo55vor 2 m

Netzteilrechner für ein aktuelles System sagti5 8600k, gtx 1080ti, 1 x …Netzteilrechner für ein aktuelles System sagti5 8600k, gtx 1080ti, 1 x hdd, 2 x ssd, 2 x ddr4, 4 x fan => ca 450Watt 1000Watt ist ja mal sowas von Übertrieben!!


Das mag so stimmen, aber wenn man OC betreibt steigt der Verbrauch exponentiell!
Bearbeitet von: "Diepess" 18. Jun
Diepessvor 14 m

Das mag so stimmen, aber wenn man OC betreibt steigt der Verbrauch …Das mag so stimmen, aber wenn man OC betreibt steigt der Verbrauch exponentiell!


Danke für den Joke vor dem Schlafen.
Diepessvor 2 h, 11 m

Ich hab mir mal ausgerechnet was meine Hardware an Strom bräuchte, da komm …Ich hab mir mal ausgerechnet was meine Hardware an Strom bräuchte, da komm ich auf 770W und momentan noch 650W verbaut mit: 1080ti OC, Ryzen 1700 OC, Ram OC, alles Wassergekühlt, paar SSDs und HDDs, da kommt schon was zusammen


Du machst was falsch. Hab ein ähnliches Setup und hwinfo gibt folgende Verbrauchsangaben aus: Package 1700X mit 3,9 Ghz DDR4 3200Mhz, 1,37V = maximal 130 Watt bei prime; 1080ti bei 0,975V bei 1936Mhz/5650Mhz avg. 235 Watt.

Natürlich bekomme ich meine 1080ti mit dem GameRock Bios auch auf 350Watt bei 1,065V und 2050Mhz, sinnvoll ist das aber nicht. Einen Ryzen 1700 mit 1,45V zu betreiben oder noch darüber ist genauso wenig sinnvoll.
almi04vor 12 m

Du machst was falsch. Hab ein ähnliches Setup und hwinfo gibt folgende …Du machst was falsch. Hab ein ähnliches Setup und hwinfo gibt folgende Verbrauchsangaben aus: Package 1700X mit 3,9 Ghz DDR4 3200Mhz, 1,37V = maximal 130 Watt bei prime; 1080ti bei 0,975V bei 1936Mhz/5650Mhz avg. 235 Watt.Natürlich bekomme ich meine 1080ti mit dem GameRock Bios auch auf 350Watt bei 1,065V und 2050Mhz, sinnvoll ist das aber nicht. Einen Ryzen 1700 mit 1,45V zu betreiben oder noch darüber ist genauso wenig sinnvoll.


17687736-uLjv0.jpg
Hab mich vertan, sind nicht 770W sondern laut dieser Kalkulation ca. 680W, aber trotzdem am Limit
Bearbeitet von: "Diepess" 18. Jun
Die meisten Netzteil Rechner sind nicht wirklich zu gebrauchen. Es wird immer wieder gesagt, dass die Rechner die Watt-Angaben zu hoch ausgeben damit auch ein billiges Netzteil die Hardware befeuern kann. Ist ja das gleiche mit den empfohlenen Watt-Angaben auf den Grafikkarten Kartons.
Ich hab mir vor dem Ryzen Release im Februar 2017 schon ein neues Netzteil gekauft und hab da auch die 650Watt Variante vom Bitfenix Whisper anstatt der 550Watt Variante gekauft, weil die nur 5€ teurer war. Mit 550 Watt könnte ich aber immer noch einen übertakteten Intel 8700k betreiben.

Edit: Der Deal ist aber trotzdem hot. 8mal Pci-e 8 Pin ist top! Beim Rvn minen muss man aber auf die Peaks aufpassen, da kommt die 1080ti undervoltet (Powerlimit 65%) bei avg. 200 Watt auf Spitzen bis zu 300 Watt und die 1070ti (Powerlimit 72%) bei avg. 130Watt auf Spitzen bis zu 200 Watt. Vier 1080ti würde ich daher nicht an dem Netzteil zum RVN minen betreiben.
Bearbeitet von: "almi04" 19. Jun
O man immer wieder kommt hier zu Vergleich wer hat die größte Eier u.s.w. Ich Lache einfach.
Dimitri_Wernervor 8 m

O man immer wieder kommt hier zu Vergleich wer hat die größte Eier u.s.w. I …O man immer wieder kommt hier zu Vergleich wer hat die größte Eier u.s.w. Ich Lache einfach.


Und wer hat jetzt die größten?
Benni922vor 3 h, 11 m

eine cpu mit starken oc zieht 300-500watt dazu noch 1-2 grafikkarten mit …eine cpu mit starken oc zieht 300-500watt dazu noch 1-2 grafikkarten mit 300-500watt da geht selbst diesem netzteil die puste aus


Könntest du mir bitte zeigen welche cpu 300 bis 500 Watt zieht und wer diese übertaktet hat? Gibt es da einen Link oder Video?
xattr.vor 5 m

Könntest du mir bitte zeigen welche cpu 300 bis 500 Watt zieht und wer …Könntest du mir bitte zeigen welche cpu 300 bis 500 Watt zieht und wer diese übertaktet hat? Gibt es da einen Link oder Video?


Die hier vielleicht
1kw + Gold
Lodo55vor 10 h, 48 m

Netzteilrechner für ein aktuelles System sagti5 8600k, gtx 1080ti, 1 x …Netzteilrechner für ein aktuelles System sagti5 8600k, gtx 1080ti, 1 x hdd, 2 x ssd, 2 x ddr4, 4 x fan => ca 450Watt 1000Watt ist ja mal sowas von Übertrieben!!


Dann hau mal bisschen BTC Mining an (GPU und CPU gleichzeitig - gibt keinen krasseren Stresstest) und es fliegt weg. Mein 500Watt hat zuwenig bei nem i4790k und der 1080ti (beides stark übertaktet, auf beiden ein NZXT X62 drauf). Kann aber eben auch durch die 2 AIO's samt jeweils 4 Lüftern kommen.. vielleicht treibts das gerade so über die Grenze...
Zero919. Jun

Dann hau mal bisschen BTC Mining an (GPU und CPU gleichzeitig - gibt …Dann hau mal bisschen BTC Mining an (GPU und CPU gleichzeitig - gibt keinen krasseren Stresstest) und es fliegt weg. Mein 500Watt hat zuwenig bei nem i4790k und der 1080ti (beides stark übertaktet, auf beiden ein NZXT X62 drauf). Kann aber eben auch durch die 2 AIO's samt jeweils 4 Lüftern kommen.. vielleicht treibts das gerade so über die Grenze...



Das liegt ganz sicher nicht an AIOs + deren Lüfter.
Eher der 4790K & 1080ti. Natürlich auch fraglich wie viel VCore du dan drauf haust auf den 4790K.

Wobei ich vermutet hätte das ein 650W Netzteil da ausreicht.
Westside1971vor 45 m

Das liegt ganz sicher nicht an AIOs + deren Lüfter. Eher der 4790K & …Das liegt ganz sicher nicht an AIOs + deren Lüfter. Eher der 4790K & 1080ti. Natürlich auch fraglich wie viel VCore du dan drauf haust auf den 4790K.Wobei ich vermutet hätte das ein 650W Netzteil da ausreicht.


Natürlich reicht da 650W locker aus. Vermutlich sogar 550W.
Die CPU läuft bei 4.8GHz übrigens mit schönen 1.249V geköpft auf 40Grad.
Zero9vor 7 h, 7 m

Natürlich reicht da 650W locker aus. Vermutlich sogar 550W.Die CPU läuft b …Natürlich reicht da 650W locker aus. Vermutlich sogar 550W.Die CPU läuft bei 4.8GHz übrigens mit schönen 1.249V geköpft auf 40Grad.


Als jemand der mit einem unterdimensionierten Netzteil schon Hardware und Daten geschrottet hat, würde ich eher auf Nummer sicher gehen und mehr W als nötig nehmen. (Was jetzt bei einem System um 650W nicht das 1000W Netzteil hier bedeuten soll)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text