Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Evolution Kapp- und Gehrungssäge "RAGE 3-DB" (255 mm, 2000 Watt) [SCREWFIX]
432° Abgelaufen

Evolution Kapp- und Gehrungssäge "RAGE 3-DB" (255 mm, 2000 Watt) [SCREWFIX]

199,99€331,96€-40%ScrewFix Angebote
50
aktualisiert 8. Mär (eingestellt 4. Mär)Bearbeitet von:"art1909"
Update 1
Wieder verfügbar.
Bei Screwfix.de bekommt ihr die Evolution Kapp- und Gehrungssäge "RAGE 3-DB" für 199,99€ ( versandkostenfrei )


1344369.jpg1344369.jpg1344369.jpg

VGP Idealo 390,90€
VGP Amazon UK 331,96€

Amazon UK 4.5 von 5 Sternen bei 113 Bewertungen




DETAILS


Die Mehrzwecksäge schneidet Stahl, Nichteisenmetalle, Kunststoff und
Holz mit einer einzigen Klinge, letzteres sogar mit eingebetteten
Nägeln. Kein Sägeblattwechsel: schnelles und einfaches Arbeiten. Beim
Sägen entstehen keine Grate, keine Hitze und nahezu keine Funken.

  • Schneidet Holz, Kunststoff, Stahl und Aluminium mit einem Blatt
  • Mit optimalen Diamantblatt wird die Säge zum Schiebefliesenschneider


- Sägeblatt: 255 x 25,4 mm
- Max. Gehrung: 45° links/rechts
- Gehrungsstopp
- bei; 0, 15, 22,5, 30, 45°
- Leerlaufdrehzahl: 2.500 minˉ¹
- 230 V ( Laut Idealo-Datenblatt )

Das Gewicht müsste 18,25 kg betragen. Die 7,2 kg aus der Beschreibung sind wohl falsch.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
FlamongoBlauer04.03.2019 20:14

Sehe jetzt nicht, ob die 240 oder 230 Volt hat. Habe mir letztens die …Sehe jetzt nicht, ob die 240 oder 230 Volt hat. Habe mir letztens die trennsäge bestellt, ging aber zurück, weil sie permanent die Sicherung rausgehauen hat. Aber hat an sich ganz okay gewirkt, halt dem Preis entsprechend


Den Zusammenhang zwischen fliegende Sicherung und 240V oder 230V musst du mir erklären
FlamongoBlauer04.03.2019 20:24

Den Zusammenhang konnte ich mir mit Hilfe von Google nicht richtig …Den Zusammenhang konnte ich mir mit Hilfe von Google nicht richtig erklären, da ich auch andere Geräte mit 240 V im Netz habe. Eigentlich sollte diese ja nicht zu Problemen führen. Vielleicht zu einer Überspannung was weiß ich, kenne mich in die Richtung nicht wirklich aus. Lief kurz an und dann war die Sicherung draußen. Jedenfalls wollte ich diese Erfahrung nur mitteilen.


Moin. Das Problem hatte ich auch, das liegt nicht an 230/240V, sondern an dem hohen Anlaufstrom so einer Säge. Die "günstigen", bei mir war es eine Metabo KGS254, haben keinen Anlaufstrombegrenzer und können für manche Sicherungen kurz zu viel Strom ziehen. Da heißt es Anlaufstrombegrenzer dazwischenschalten oder Sicherung mit anderer Auslösecharakteristik einbauen. Bei mir lags an alten Sicherungen mit H-Charakteristik.
50 Kommentare
Taugt die was?
Schafft die ein 10x10cm Kantholz in einem Rutsch
Bearbeitet von: "Strange" 4. Mär
Sehe jetzt nicht, ob die 240 oder 230 Volt hat. Habe mir letztens die trennsäge bestellt, ging aber zurück, weil sie permanent die Sicherung rausgehauen hat. Aber hat an sich ganz okay gewirkt, halt dem Preis entsprechend
FlamongoBlauervor 1 m

Sehe jetzt nicht, ob die 240 oder 230 Volt hat. Habe mir letztens die …Sehe jetzt nicht, ob die 240 oder 230 Volt hat. Habe mir letztens die trennsäge bestellt, ging aber zurück, weil sie permanent die Sicherung rausgehauen hat. Aber hat an sich ganz okay gewirkt, halt dem Preis entsprechend



Laut Idealo-Datenblatt sind es 230 Volt.
FlamongoBlauer04.03.2019 20:14

Sehe jetzt nicht, ob die 240 oder 230 Volt hat. Habe mir letztens die …Sehe jetzt nicht, ob die 240 oder 230 Volt hat. Habe mir letztens die trennsäge bestellt, ging aber zurück, weil sie permanent die Sicherung rausgehauen hat. Aber hat an sich ganz okay gewirkt, halt dem Preis entsprechend


Den Zusammenhang zwischen fliegende Sicherung und 240V oder 230V musst du mir erklären
StevyWonder04.03.2019 20:19

Den Zusammenhang zwischen fliegende Sicherung und 240V oder 230V musst du …Den Zusammenhang zwischen fliegende Sicherung und 240V oder 230V musst du mir erklären


Den Zusammenhang konnte ich mir mit Hilfe von Google nicht richtig erklären, da ich auch andere Geräte mit 240 V im Netz habe. Eigentlich sollte diese ja nicht zu Problemen führen. Vielleicht zu einer Überspannung was weiß ich, kenne mich in die Richtung nicht wirklich aus. Lief kurz an und dann war die Sicherung draußen.
Jedenfalls wollte ich diese Erfahrung nur mitteilen.
FlamongoBlauervor 3 m

Den Zusammenhang konnte ich mir mit Hilfe von Google nicht richtig …Den Zusammenhang konnte ich mir mit Hilfe von Google nicht richtig erklären, da ich auch andere Geräte mit 240 V im Netz habe. Eigentlich sollte diese ja nicht zu Problemen führen. Vielleicht zu einer Überspannung was weiß ich, kenne mich in die Richtung nicht wirklich aus. Lief kurz an und dann war die Sicherung draußen. Jedenfalls wollte ich diese Erfahrung nur mitteilen.


Das habe ich schon öfter gehört. Hat was mit dem Anlaufen zu tun.
Manche haben da einen langsamen Anlauf, dann passiert das nicht.
FlamongoBlauer04.03.2019 20:24

Den Zusammenhang konnte ich mir mit Hilfe von Google nicht richtig …Den Zusammenhang konnte ich mir mit Hilfe von Google nicht richtig erklären, da ich auch andere Geräte mit 240 V im Netz habe. Eigentlich sollte diese ja nicht zu Problemen führen. Vielleicht zu einer Überspannung was weiß ich, kenne mich in die Richtung nicht wirklich aus. Lief kurz an und dann war die Sicherung draußen. Jedenfalls wollte ich diese Erfahrung nur mitteilen.


Okay sehr gut! Das hat nämlich gar nichts miteinander zu tun. und da du so gar keine Ahnung hast, spare ich mir auch die Erklärung.
Evtl hingen auf der Leitung noch mehr Geräte und deshalb flog die Sicherung.

Nichts für ungut
FlamongoBlauer04.03.2019 20:24

Den Zusammenhang konnte ich mir mit Hilfe von Google nicht richtig …Den Zusammenhang konnte ich mir mit Hilfe von Google nicht richtig erklären, da ich auch andere Geräte mit 240 V im Netz habe. Eigentlich sollte diese ja nicht zu Problemen führen. Vielleicht zu einer Überspannung was weiß ich, kenne mich in die Richtung nicht wirklich aus. Lief kurz an und dann war die Sicherung draußen. Jedenfalls wollte ich diese Erfahrung nur mitteilen.


Moin. Das Problem hatte ich auch, das liegt nicht an 230/240V, sondern an dem hohen Anlaufstrom so einer Säge. Die "günstigen", bei mir war es eine Metabo KGS254, haben keinen Anlaufstrombegrenzer und können für manche Sicherungen kurz zu viel Strom ziehen. Da heißt es Anlaufstrombegrenzer dazwischenschalten oder Sicherung mit anderer Auslösecharakteristik einbauen. Bei mir lags an alten Sicherungen mit H-Charakteristik.
StevyWondervor 3 m

Okay sehr gut! Das hat nämlich gar nichts miteinander zu tun. …Okay sehr gut! Das hat nämlich gar nichts miteinander zu tun. und da du so gar keine Ahnung hast, spare ich mir auch die Erklärung. Evtl hingen auf der Leitung noch mehr Geräte und deshalb flog die Sicherung.Nichts für ungut


Hau raus, lerne immer gerne dazu.
Kenne es auch mit zu vielen Geräten, immer eins nach dem anderen anschalten dann ging es gut. Habe in dem Fall aber alles angesehen von 2 Lampen ausgemacht.
Hat vielleicht ja auch was mit dem fehlenden sanften Anlauf zu tun, habe das auch schon öfter im Bezug auf andere Sägen gelesen. Bzw in dem Kommentar oben nochmals
Mazy12vor 1 m

Moin. Das Problem hatte ich auch, das liegt nicht an 230/240V, sondern an …Moin. Das Problem hatte ich auch, das liegt nicht an 230/240V, sondern an dem hohen Anlaufstrom so einer Säge. Die "günstigen", bei mir war es eine Metabo KGS254, haben keinen Anlaufstrombegrenzer und können für manche Sicherungen kurz zu viel Strom ziehen. Da heißt es Anlaufstrombegrenzer dazwischenschalten oder Sicherung mit anderer Auslösecharakteristik einbauen. Bei mir lags an alten Sicherungen mit H-Charakteristik.


Perfekt, danke dir.
Das mit dem einschaltstrom klingt durchaus auch plausibel.

Schau dir mal dieses Video an.


StevyWondervor 5 m

Das mit dem einschaltstrom klingt durchaus auch plausibel.Schau dir mal …Das mit dem einschaltstrom klingt durchaus auch plausibel.Schau dir mal dieses Video an.[Video]


Geil! :-D
Lieber die Metabo
FlamongoBlauervor 2 h, 4 m

Sehe jetzt nicht, ob die 240 oder 230 Volt hat. Habe mir letztens die …Sehe jetzt nicht, ob die 240 oder 230 Volt hat. Habe mir letztens die trennsäge bestellt, ging aber zurück, weil sie permanent die Sicherung rausgehauen hat. Aber hat an sich ganz okay gewirkt, halt dem Preis entsprechend


Tip: Hol dir einen Elektriker und lass mal deine Elekroinstallation überprüfen.
Eine zeitgemäße, intakte Installation muss das aushalten.
Habe die ganz kleine Schwester von dieser Säge zum Trennen von Alu- und Stahlprofilen. Das kann keine andere mir bekannte Kapp- Zug- und Gehrungssäge. Die können halt entweder Holz ODER Metall. Diese hier kann beides ohne das Blatt zu wechseln
Newsletteranmeldung 5€ Gutschein. Shoop 5% Cashback.
Noize00704.03.2019 22:22

Habe die ganz kleine Schwester von dieser Säge zum Trennen von Alu- und …Habe die ganz kleine Schwester von dieser Säge zum Trennen von Alu- und Stahlprofilen. Das kann keine andere mir bekannte Kapp- Zug- und Gehrungssäge. Die können halt entweder Holz ODER Metall. Diese hier kann beides ohne das Blatt zu wechseln


Is denn an der Säge irgendwas grundlegend anders als an ner normalen Zug- Kap- Gehrungssäge? Da ist doch nur n "spezielles" Blatt drin was für Holz und Metall gleichzeitig geeignet ist oder?
Und was kostet son Blatt wenn man das mal nachkaufen muss?
tingeltangelbot1vor 2 m

Is denn an der Säge irgendwas grundlegend anders als an ner normalen Zug- …Is denn an der Säge irgendwas grundlegend anders als an ner normalen Zug- Kap- Gehrungssäge? Da ist doch nur n "spezielles" Blatt drin was für Holz und Metall gleichzeitig geeignet ist oder? Und was kostet son Blatt wenn man das mal nachkaufen muss?


Sie dreht nicht so schnell wie eine "normale" Kappsäge und hat ein spezielles Blatt, richtig. Was es kostet kannste bei Screwfix selbst schauen
Also meine ist von Bosch und jedes männliche Wesen das ich als Gast hatte wollte so ein Ding haben.
Ich hab mir jetzt eine bestellt aus dem Angebot, da ich einem Spielturm im Garten bauen möchte. Ich finde es ganz sympathisch mit dem Blatt, welches alles schneidet. Ich bin gespannt und hoffe ich habe Freude dran. Es gab übrigens 8,40€ von Shoop.
Dieses Gerät trotz den physikalischen Gesetzen:"beim Sägen entsteht keine Hitze und nahezu keine Funken"
Wobei schon lustig ist, dass Funken nur nahezu ausgeschlossen sind.(lol)
Hat die schonmal jemand benutzt?
Ich schwanke zwischen der und einer Bosch gcm 800 oder gcm 8.
Ich muss aktuell nur Holzleisten schneiden, will mir aber eine ordentliche Säge für zukünftige Projekte kaufen.
Es wird wohl meistens Holz geschnitten, aber gelegentliche arbeiten an Metall kommen bestimmt auch vor.
Die Evolution Säge scheint von den specs her besser zu sein, der Rabatt ist gut und ich finde es durchaus charmant mir nicht für den gelegentlichen Schnitt in Metall ein neues Sägeblatt kaufen zu müssen.
Jedoch kenne ich persönlich die Marke nicht und weiß nicht, ob sie auch gut ist.
Shadowmove05.03.2019 04:24

Hat die schonmal jemand benutzt?Ich schwanke zwischen der und einer Bosch …Hat die schonmal jemand benutzt?Ich schwanke zwischen der und einer Bosch gcm 800 oder gcm 8.Ich muss aktuell nur Holzleisten schneiden, will mir aber eine ordentliche Säge für zukünftige Projekte kaufen.Es wird wohl meistens Holz geschnitten, aber gelegentliche arbeiten an Metall kommen bestimmt auch vor.Die Evolution Säge scheint von den specs her besser zu sein, der Rabatt ist gut und ich finde es durchaus charmant mir nicht für den gelegentlichen Schnitt in Metall ein neues Sägeblatt kaufen zu müssen.Jedoch kenne ich persönlich die Marke nicht und weiß nicht, ob sie auch gut ist.


Dafür reicht auch die Zug-und Kappsäge von Lidl für 89€
Dennish66605.03.2019 04:33

Dafür reicht auch die Zug-und Kappsäge von Lidl für 89€


Für die Holzleisten ist mir das klar. Ich will sie wie gesagt auch für zukünftige Projekte kaufen.
Vorstellung der Säge bei YouTube:
Shadowmove05.03.2019 04:37

Für die Holzleisten ist mir das klar. Ich will sie wie gesagt auch für z …Für die Holzleisten ist mir das klar. Ich will sie wie gesagt auch für zukünftige Projekte kaufen.


Wenn die Projekte über Holzleisten hinaus gehen, spar dir das Geld lieber für eine ordentliche Tischkreissäge. Mehr als Ablängen geht mit einer Kappsäge nun mal nicht, der Nutzen ist schon sehr begrenzt.
SgtDrebinvor 1 h, 34 m

Wenn die Projekte über Holzleisten hinaus gehen, spar dir das Geld lieber …Wenn die Projekte über Holzleisten hinaus gehen, spar dir das Geld lieber für eine ordentliche Tischkreissäge. Mehr als Ablängen geht mit einer Kappsäge nun mal nicht, der Nutzen ist schon sehr begrenzt.


Ich hatte letztes Jahr eine Tischkreissäge und fand das Handling grausam. Große Bretter über diese winzigen Tische schieben ohne Anschlagschienen ist grausam. Ich habe dann auf Handkreissäge mit Schiene gewechselt und hole jetzt noch ne Zug- und Kappsäge für genaue Winkel und viele Kappschnitte. Metallleisten schneiden zu können schien mir da ein dicker Vorteil und wir wohl viel exakter als sonst mit der Flex.
ACHTUNG: nur Abholung möglich. Die Säge lässt sich bei Lieferung nicht in den Warenkorb legen...

Edit: ausverkauft
Bearbeitet von: "Patzekal" 5. Mär
Patzekalvor 7 h, 4 m

ACHTUNG: nur Abholung möglich. Die Säge lässt sich bei Lieferung nicht in d …ACHTUNG: nur Abholung möglich. Die Säge lässt sich bei Lieferung nicht in den Warenkorb legen...Edit: ausverkauft


War sehr wohl bestellbar.
SgtDrebinvor 15 h, 10 m

Wenn die Projekte über Holzleisten hinaus gehen, spar dir das Geld lieber …Wenn die Projekte über Holzleisten hinaus gehen, spar dir das Geld lieber für eine ordentliche Tischkreissäge. Mehr als Ablängen geht mit einer Kappsäge nun mal nicht, der Nutzen ist schon sehr begrenzt.


Weder Ersetzt eine TKS eine Kappsäge in Gänze, noch ist sie das Ultimative Werkzeug. Baue gerade eine Schuppen an meiner Garage an. 1x habe ich die TKS für das Auftrennen eines Brettes benutzt aber 100 Schnitte mit der Kappsäge/HKS und Stichsäge gemacht. Nützlich sind alle. Am Ende entscheidet das anstehende Projekt und das Budget, was Sinn macht und was nicht.
Ging gestern bei mir auch nicht zur Lieferung zu bestellen, scheinbar ein Problem mit dem Link.
Habe dann auf der Homepage gesucht und dann bestellt, dann ging es problemlos.

Angebot zur Lieferung gibt es nicht mehr, aber in manchen Märkten noch zur Abholung zu dem Preis auf Lager.
WeWeSo06.03.2019 10:48

Ging gestern bei mir auch nicht zur Lieferung zu bestellen, scheinbar ein …Ging gestern bei mir auch nicht zur Lieferung zu bestellen, scheinbar ein Problem mit dem Link.Habe dann auf der Homepage gesucht und dann bestellt, dann ging es problemlos.Angebot zur Lieferung gibt es nicht mehr, aber in manchen Märkten noch zur Abholung zu dem Preis auf Lager.


Ich hoffe du hast die richtige Säge bestellt.
StevenCvor 33 m

Ich hoffe du hast die richtige Säge bestellt.


Laut Auftragsbestätigung ist es die aus dem Angebot hier. Daher sehe ich keine Grund daran zu zweifeln.
Und da das Paket heute schon angekommen ist, weiß ich es heute Abend zu 100%
Bearbeitet von: "WeWeSo" 6. Mär
@team Die Säge ist wieder verfügbar.
StevyWonder4. Mär

Okay sehr gut! Das hat nämlich gar nichts miteinander zu tun. …Okay sehr gut! Das hat nämlich gar nichts miteinander zu tun. und da du so gar keine Ahnung hast, spare ich mir auch die Erklärung. Evtl hingen auf der Leitung noch mehr Geräte und deshalb flog die Sicherung.Nichts für ungut


Und ich dachte schon du sparst dir eine Erklärung....
tingeltangelbot14. Mär

Is denn an der Säge irgendwas grundlegend anders als an ner normalen Zug- …Is denn an der Säge irgendwas grundlegend anders als an ner normalen Zug- Kap- Gehrungssäge? Da ist doch nur n "spezielles" Blatt drin was für Holz und Metall gleichzeitig geeignet ist oder? Und was kostet son Blatt wenn man das mal nachkaufen muss?


Du kannst dir auch deine normale Kapp-Zugsäge mit etwas know-how umrüsten. Mit einem Drehzahlregler und einem Bosch "Expert for Steel" Blatt.
21023508-MHYqq.jpg
Bearbeitet von: "DealTron.3000" 8. Mär
Hätte ich mir nicht erst die grossen Metabo (KGS254) geholt,so wäre es wohl die geworden!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text