ExpanDrive virtuelle Cloud (z.B. Amazon Cloud Drive) Anbindung als Laufwerk - 40% Rabatt *** nur noch heute ***
159°Abgelaufen

ExpanDrive virtuelle Cloud (z.B. Amazon Cloud Drive) Anbindung als Laufwerk - 40% Rabatt *** nur noch heute ***

19
eingestellt am 28. Nov
Es handelt sich um ein kleines Tool mit den man Clouds auf den PC einen Laufwerksbuchstaben zuweisen kann und somit sehr einfach Zugriff auf die Cloud hat.

Geeignet für (PC+MAC):

Edit: Linux Version ist in Arbeit "Linux version in the second half of 2017"

Dropbox, Google Drive, Google Team Drive, Amazon Drive, Box, OneDrive, Openstack Swift, BackBlaze B2, Amazon S3 or your own SFTP, FTP or WebDAV server and SMB/Windows File Sharing.

Die Lifetime (Upgrade) Lizenz hat ebenfalls 40% Rabatt und kann ich nur empfehlen!
Gerade die Lifetime Lizenz hebt sich zusätzlich von der Konkurrenz ab (weil Änderungen sind sicherlich zu erwarten).

Preise:

Single User:
$49.95 jetzt $29.97
Single User Lifetime: $79.90 jetzt $47.92 (ca. €42,-)

Licensing



ExpanDrive licenses are per-user and cross-platform. If you have a Mac laptops and a Windows desktop you only need one license.


Es gibt nur wenige Tools in diesem Bereich die das Amazon Cloud Drive unterstützen.
Das kommt auch daher das Amazon nur selten die Lizenzen vergibt.

(Die Macher von "Mountain Duck" haben das Pech das sie einfach keine Lizenz
bekommen)

Ich nutze es selber und läuft zuverlässig und problemlos.

(Leider ist die Mail in meinem Spam Ordner gelandet sonst hätte ich den Deal schon früher gepostet - aber vielleicht für kurzentschlossene interessant. Habe den Deal bis morgen reingestellt da durch die Zeitverschiebung der Deal morgen auch noch funktionieren müsste.)

Edit:
Bekanntester Konkurrent dürfte NetDrive 3 sein (jetzt auch mit Amazon Drive),
dieses Tool dürfte auch für NAS Anwender interessant sein.

19 Kommentare

Auf was bezieht sich "Wer aktuell leer ausgegangen ist"?

Verfasser

Tonschi2vor 8 m

Auf was bezieht sich "Wer aktuell leer ausgegangen ist"?



Wer noch keinen Kauf getätigt hat die Tage
Hab den Einstiegskommentar gelöscht.
Bearbeitet von: "Mappi75" 28. Nov

Ich hatte dazu mal carot dav, aber das funktionoerte dann irgendwann nicht mehr, hat jemand eine andere freeware alternative?? am besten portable vom Stick laufend, das wäre perfekt!

Vor 2 Tagen hatten die noch kein Angebot. Das ist nicht schlecht. Danke

PS: wie oft bringen die Upgrades? Lohnt sich da der Aufpreis für das Life-Time Upgrade?
Bearbeitet von: "Satrap" 28. Nov

Verfasser

Ich habe bisher nur von 5 auf 6 Upgraden müssen (ca. 1 Jahr Nutzung) - hatte aber die free Lifetime.

Bei dem geringen Aufpreis von $18,- (unter €16,-) würde ich an Deiner stelle echt nicht überlegen.

Am besten vorher einfach die Demo testen obs Euch gefällt.
Bearbeitet von: "Mappi75" 28. Nov

Verfasser

Nur kurz zu Netdrive 3 (Alternative mit NAS Support):

- Die Lizenz gilt immer nur für - ein Gerät.
- Als Abo erhältlich: 20$/Jahr
- Als Einmalzahlung: 50$
- Als Lifetime: $99
Bearbeitet von: "Mappi75" 28. Nov

Funktioniert Amazon Drive Anbindung den zuverlässig?

Verfasser

Bei mir ja aber wie gesagt am besten selber testen,
ob es auch so funktioniert wie man es sich vorstellt.

Auch wegen der Reaktionszeit empfielt sich hier ein Test!

Man greift natürlich immer noch Online auf die Cloud zu was nicht genauso schnell läuft
wie ein eingebautes Laufwerk im PC (aber das sollte ja klar sein).

Jedenfalls kann man den Amazon Client vergessen,
der taugt gar nichts schon alleine wegen der Upload(auch Download?) Begrenzung (Dateigröße).

Edit:
Ich nutze an meinem PCs generell noch das Tool Cfos - das optimiert den Download&Upload sowie die Zugriffszeiten (eigentlich eher fürs Gaming mit niedrigen Pings gedacht).

D.h. beim Download erhöhen sich die Zugriffszeiten, noch schlimmer wird es bei gleichzeitigem Upload.

Cfos sortiert die ganzen Datenpakete so, daß ich immer das Optimum an Geschwindigkeit rauskriege.
Daher bitte wirklich selber testen.
Bearbeitet von: "Mappi75" 28. Nov

Mappi75vor 4 h, 23 m

Edit:Ich nutze an meinem PCs generell noch das Tool Cfos - das optimiert …Edit:Ich nutze an meinem PCs generell noch das Tool Cfos - das optimiert den Download&Upload sowie die Zugriffszeiten (eigentlich eher fürs Gaming mit niedrigen Pings gedacht).


Danke für die Erinnerung, dass ich cfos mal genutzt und gekauft habe! Meine 2006 gekaufte Lizenz funktioniert tatsächlich immer noch, gerade getestet. (Sorry, für den uninteressanten Spam. )

Hatte das Produkt letztes Jahr gekauft und nur Probleme in Verbindung mit Amazon gehabt. Odrive und Boxcryptor sind zwar teurer, aber auch um Welten zuverlässiger...

Kann jemand etwas zum technischen sagen? Wie wird der Zugriff realisiert? Werden die Amazon Logins an Expandrive gesendet? Wie hoch ist die maximale Größe einer Datei die hochgeladen werden darf? (Bezogen auf das einbinden der Amazon Unlimited Cloud)
Bearbeitet von: "davidsg95" 28. Nov

Seit über einem Jahr wird eine Linux Version versprochen und es gibt sie bis jetzt immer noch nicht. Damit für mich uninteressant.

Dachskillervor 16 m

Seit über einem Jahr wird eine Linux Version versprochen und es gibt sie …Seit über einem Jahr wird eine Linux Version versprochen und es gibt sie bis jetzt immer noch nicht. Damit für mich uninteressant.


Ja, genau das gleiche Spiel wie mit der Verschlüsselung. Wird glaube ich auch nicht mehr kommen...

Odrive's CLI-Tool toppt da alles, aber 99€/Jahr sind heftig, auch wenn unbegrenzte Rechner drin sind...

Boxcryptor ist sicherheitstechnisch das A und O,
hier wird kein Login beim Anbieter gespeichert (bei odrive schon) und es gibt eine Handyapp. Bei ExpanDrive wird auch nichts beim Anbieter gespeichert, aber die Daten sind unverschlüsselt und damals konnte ich keine größeren Dateien (2+GB) problemlos hochladen.

Wer nur Ordner-Backups fahren will, kann auch auf GoodSync zurückgreifen - Einmalzahlung und fluppt richtig unter Linux/Windows mit Amazon Cloud Drive.

Verfasser

Wenn Goodsync genannt wird darf hier Syncovery nicht fehlen

Aber beide Programme sind Sync Programme und gehen in eine andere Richtung
als Expandrive oder NetDrive.

Nicht schlecht!

Weiß jemand was eine Studentenversion in etwa kostet? Auf der Website steht auf Anfrage.

Verfasser

Auf Anfrage hatte ich (damals) die Preise für Studenten bekommen, daß waren aber "nur" 30% Rabatt.

Diese 30% werden auch per Coupon Code (im Link) gewährt.

D.h. eine Kombi aus 2 Angeboten ist hier nicht möglich (also max 40%).


BTW: Ich habe mal eine Demo von NetDrive 3 installiert und lade gerade Files (pdfs) hoch.
Inzwischen schon 2 Uploadfehler (ohne ersichtlichen Grund).

Edit: habe den Test mit Netdrive abgebrochen noch mehr Uploadfehler...
(Epandrive lief fehlerfrei durch).

Was aber bei Netdrive schöner macht, ist die Auflistung der Uploads die gerade laufen mit der % Anzeige.
Bearbeitet von: "Mappi75" 29. Nov

Verfasser

Noch ne Info zu Netdrive:

Das Programm hat mir unter C:\ProgramData\NetDrive3 das Laufwerk mit 12 GB zugeballert.

Es werden wohl alle Daten die hochgeladen werden sollen erst in diesen Ordner kopiert und von da aus z.B. in die Amazon Cloud.

Müstte man mal prüfen ob ExpanDrive so was ähnliches macht - ich glaube aber nicht.

Verfasser

Deal geht heute immer noch

Verfasser

Geht heute auch noch.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text