Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Expert] BOSE SoundTouch 300 Smart Soundbar Schwarz für 400,99€ inkl. Versandkosten
267° Abgelaufen

[Expert] BOSE SoundTouch 300 Smart Soundbar Schwarz für 400,99€ inkl. Versandkosten

400,99€444€-10%expert Angebote
18
eingestellt am 24. JanBearbeitet von:"Moonraker"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Expert bekommt ihr aktuell die Bose Soundtouch 300 Soundbar für faire 397€ + 3,99€ Versandkosten. Sie lässt sich mit allen anderen Soundtouchkomponenten verbinden und hat einen echt guten Klang, bei einer wirklich geringen Tiefe. Ich besitze sie selbst und bin, gerade in Verbindung mit dem optionalen Acoustimass 300 Sub, extrem begeistert von dem Teil

PVG Idealo
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Beste Soundbar, fairer Preis! HOT von mir!
18 Kommentare
Beste Soundbar, fairer Preis! HOT von mir!
Volumen ist durch nichts zu ersetzen. Auch nicht durch ein Firmenlogo. BOSE.
100Rabatt-Kunde24.01.2020 12:15

Volumen ist durch nichts zu ersetzen. Auch nicht durch ein Firmenlogo. …Volumen ist durch nichts zu ersetzen. Auch nicht durch ein Firmenlogo. BOSE.


Meinst du, man kann die Physik nicht vergewaltigten
Diese Soundbar hat für ihr Maße aber einen wirklich guten Klang und auch Bass. Somit ist sie für alle die aus optischen Gründen oder Platzmangel etwas kompaktes suchen eine echte Alternative. Von mir gibt es daher auch ein HOT
Top Preis! Tolle Soundbar, hab sie vor wenigen Wochen zusammen mit dem Bass Module 700 und den Surround Speakern geholt. Kann ich nur empfehlen!
Wie ist diese im Vergleich zur Sonos Beam?
100Rabatt-Kunde24.01.2020 12:15

Volumen ist durch nichts zu ersetzen. Auch nicht durch ein Firmenlogo. …Volumen ist durch nichts zu ersetzen. Auch nicht durch ein Firmenlogo. BOSE.


Für guten Klang ist Volumen der geringste Faktor.
Es sei denn, du setzt Klang mit Tiefbass gleich - und nicht mal für den braucht man zwingend Volumen.
Bearbeitet von: "jobe" 24. Jan
Day 1 Besitzer und immernoch begeistert (mit Sub und Rears)
Meine macht seit einiger Zeit leider Probleme mit dem Fernseher zusammen... auch nach Reset funktioniert es immer nur eine Weile leider. Etwas ärgerlich. Muss mal sehen wie ich das in den Griff kriege. Ideen?

Ansonsten hab ich noch nix besseres gehört in der Preisklasse. Von Sonos war ich h enttäuscht. Natürlich nur mit dem Bass zusammen...
Hab die 300 im Schlafzimmer ohne Sub und bin sehr zufrieden. Jetzt haben wir für chillige Sonntage die Option im Bett filme und Serien zu genießen.
Für das Wohnzimmer würde ich aber empfehlen den subwoofer dazu zu nehmen.
Softwareseitig passt es gut zur Lifestyle 550 die im Wohnzimmer steht und für den putztag spielt alles zusammen im partymodus
Gibt es Erfahrung in Verbindung mit dem Bose Sub 500?
Er sollte ja auch schon gut Bass mitbringen und ist wesentlich günstiger als die Bose Acoustimass 300.


Schwanke noch zwischen der Combi:
Soundtouch 300 +500 SUB
Soundbar 500 + 500 SUB


Für mich ist die Alexa Funktion kein Kaufgrund. Lediglich die neue App für die neueren Soundbars machen mich noch unsicher, da die SoundTouch 300 noch mit der alten App läuft die keinen Support mehr bekommen soll.
Ich habe seit kurzem eine Soundtouch 300. Ich kenne leider nicht die neue App, aber in der alten App kann man nur sehr wenige Einstellungen an der Soundbar vornehmen.
Meiner Meinung nach braucht man die App vorrangig für die Installation (WLAN) sowie die Verknüpfung mit anderen Musikdiensten (Spotify und Co). Jedenfalls habe ich sie seitdem nicht mehr verwendet.
Deltaleader24.01.2020 15:44

Gibt es Erfahrung in Verbindung mit dem Bose Sub 500?Er sollte ja auch …Gibt es Erfahrung in Verbindung mit dem Bose Sub 500?Er sollte ja auch schon gut Bass mitbringen und ist wesentlich günstiger als die Bose Acoustimass 300. Schwanke noch zwischen der Combi:Soundtouch 300 +500 SUBSoundbar 500 + 500 SUBFür mich ist die Alexa Funktion kein Kaufgrund. Lediglich die neue App für die neueren Soundbars machen mich noch unsicher, da die SoundTouch 300 noch mit der alten App läuft die keinen Support mehr bekommen soll.


Das kommt ein wenig auch auf deine Wohnverhältnisse an. Ich persönlich habe den 300er Sub und der macht wirklich mächtig Druck und auch optisch was her. In einer Mietwohnung würde ich aber dem Nachbarschaftsfrieden Willen den 500er nehmen, denn der ist auch noch mehr als ausreichend und zur Soundtouch 300 problemlos kompatibel.

Letztendlich ist es eine Optik- und Preisfrage, denn vom Sound her überzeugen beide auf ganzer Linie
Bearbeitet von: "Moonraker" 24. Jan
Bei mir steht ausverkauft, oder muss es in einem speziellen markt bestellt werden
WerWarDas24.01.2020 12:41

Wie ist diese im Vergleich zur Sonos Beam?


Sonos Beam ist dagegen nichts. Weder klanglich, noch technisch, oder von den Funktionen her.
100Rabatt-Kunde24.01.2020 12:15

Volumen ist durch nichts zu ersetzen. Auch nicht durch ein Firmenlogo. …Volumen ist durch nichts zu ersetzen. Auch nicht durch ein Firmenlogo. BOSE.


👎🏼👎🏼👎🏼
Ich habe auch 2018 von Lautsprechern mit ordentlich Volumen auf die Soundtouch 300 inkl. Accustimass gewechselt, 3 Wochen später kamen die Surround-Lautsprecher und ich bin wirklich sehr sehr zufrieden mit Bose. Natürlich zahlt man den Namen aber auch die Forschungskosten une eben das etwas schönere/hochwertigere Design/Material. Letztendlich ist es ein sehr sehr guter Kompromiss den man eingeht wenn man nicht die Stellmöglichkeiten hat aber dennoch super Klang haben möchte.
Moonraker24.01.2020 16:25

Das kommt ein wenig auch auf deine Wohnverhältnisse an. Ich persönlich h …Das kommt ein wenig auch auf deine Wohnverhältnisse an. Ich persönlich habe den 300er Sub und der macht wirklich mächtig Druck und auch optisch was her. In einer Mietwohnung würde ich aber dem Nachbarschaftsfrieden Willen den 500er nehmen, denn der ist auch noch mehr als ausreichend und zur Soundtouch 300 problemlos kompatibel.Letztendlich ist es eine Optik- und Preisfrage, denn vom Sound her überzeugen beide auf ganzer Linie


aaaaaach komm bidde, pappellapapp. den 300er ran und gut is
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text