Explorer Hi 50 (Kallio) Roller / Scooter bei A.T.U. bundesweit für 659,99 €
198°Abgelaufen

Explorer Hi 50 (Kallio) Roller / Scooter bei A.T.U. bundesweit für 659,99 €

50
eingestellt am 26. Feb 2015heiß seit 26. Feb 2015
Der unter dem Namen Kallio bekannte und (berüchtigte) 50ccm 2 Takt Roller zum Angebotspreis bei A.T.U.

Es gibt wieder Bonuspunkte, wie die einzulösen sind und was die wert sind entzieht sich leider meiner Kenntnis.

Roller muss in der Filiale abgeholt werden!

Originalpreis: 799 €

Hier mal die Eckdaten zum Roller von der ATU Website

Marke Explorer
Leistung 2,5 kW / 6250 U/min
Hubraum 49 ccm
Motor 1-Zylinder 2-Takt
Geschwindigkeit 45 km/h
Getriebe Variomatik
Kupplung Fliehkraft
Anlasser Elektro-/Kickstarter
Beleuchtung LED-Rücklicht
Farbe rot
Vorderreifen 3.50-10
Sitzhöhe 750 mm
Tankinhalt 4,6 l
Leergewicht 80 kg
zulässiges Gesamtgewicht 240 kg
Hinterreifen 3.50-10

Beste Kommentare

Seneca

Diese stinkenden Verkehrshindernisse gehören verboten. Neidische Blicke gibt's höchstens von der pubertierenden Dorfjugend.



Aggressionen gehören in den Straßenverkehr und nicht ins Forum!

... mit dem Explorer Hi50 Motorroller sind Ihnen neidische Blicke gewiss.:D

cygan

China roller besser fur das Geld gutes gebrauchtes kaufen



Was soll man denn für das Geld "gutes" Gebrauchtes kriegen? Nen Mopped an dem schon drei Generationen Halbstarker gebastelt haben?:D
50 Kommentare

... mit dem Explorer Hi50 Motorroller sind Ihnen neidische Blicke gewiss.:D

trash123

... mit dem Explorer Hi50 Motorroller sind Ihnen neidische Blicke gewiss.:D




Und zwar von sämtlichen Mofa-Fahrern!

Verfasser

Vielleicht könnte ja einer seine Erfahrungen schildern, ich überlege das Teil zu kaufen um endlich neidische Blicke zu bekommen

Butz, geht ab für so ein Roller - Wetten du kannst kein Wheelie

[Fehlendes Bild]

Qualitativ hochwertig:D

Diese stinkenden Verkehrshindernisse gehören verboten.

Neidische Blicke gibt's höchstens von der pubertierenden Dorfjugend.

Preisvergleich?

Seneca

Diese stinkenden Verkehrshindernisse gehören verboten. Neidische Blicke gibt's höchstens von der pubertierenden Dorfjugend.



Aggressionen gehören in den Straßenverkehr und nicht ins Forum!

Verfasser

deepmusic

Preisvergleich?



Ich glaube das Ding kostet normal 799,-

Hier mal ein Test vom ADAC

adac.de/inf…507

deepmusic

Preisvergleich?




Merci, ma loore

China roller besser fur das Geld gutes gebrauchtes kaufen

Ich frage mich warum man die Höchstgewschindigkeit auf 45 km/h begrenzt. Wenn die Dinger ca. 55-60 km/h fahren würden, könnten die im Stadtverkehr problemlos mitfahren und wären kein Hindernis.

Verfasser

eistee789

Ich frage mich warum man die Höchstgewschindigkeit auf 45 km/h begrenzt. Wenn die Dinger ca. 55-60 km/h fahren würden, könnten die im Stadtverkehr problemlos mitfahren und wären kein Hindernis.


Weil der deutsche Staat gern seine Bürger entmündigt^^

Mein China Bomber fahrt seid 1997. So ein Ergon von Minimal./Rewe.
Mal ne Kerze und Öl.Das wars.

Am besten direkt zwei kaufen, einen als Ersatzteillager....

cygan

China roller besser fur das Geld gutes gebrauchtes kaufen



Was soll man denn für das Geld "gutes" Gebrauchtes kriegen? Nen Mopped an dem schon drei Generationen Halbstarker gebastelt haben?:D

Krimineller Hobel X)

Ewok1990

Nen Mopped an dem schon drei Generationen Halbstarker gebastelt haben?:D



Also wenn ich so an meine Jugend denke, dann wäre der Chinesen Roller keine Alternative. X)

Ich hab so nen Chinabomber als Viertakter.
Der Motor ist tasächlich nicht totzukriegen, aber rundherum gammelt alles weg (Auspuff, aus sämtlichen Plastikteilen ist mittlerweile der Weichmacher raus und die zerbrechen schon von hinschauen, Schläuche sind porös, Rost, usw.).
Mit ein wenig Bastelgeschick und Einsatz von ca. 100-150 EUR für Ersatzteile lässt sich das ganze jedoch reparieren und hält dann nochmal etliche Jahre.

eistee789

Ich frage mich warum man die Höchstgewschindigkeit auf 45 km/h begrenzt. Wenn die Dinger ca. 55-60 km/h fahren würden, könnten die im Stadtverkehr problemlos mitfahren und wären kein Hindernis.



Ausnahmen gibts lediglich für Moppeds aus der ehemaligen Ostzone (Simson). Leider sind die kaum noch zu haben, und die Gebrauchtpreise auch entsprechend hoch für die Dinger.

eistee789

Ich frage mich warum man die Höchstgewschindigkeit auf 45 km/h begrenzt. Wenn die Dinger ca. 55-60 km/h fahren würden, könnten die im Stadtverkehr problemlos mitfahren und wären kein Hindernis.


45 km/h geht ja noch, schlimmer sind diese hässlichen Mofas die nur 25 fahren
Sowas sollte auf den Fahrradweg verbannt werden

Hatte das Teil in meiner Ausbildung- hatte nie Probleme und habe ihn wieder gut verkauft bekommen...
Aussehen fand ich eher Mittelmaß, aber wichtiger war mir, das ich zur Arbeitsstelle kam xD

Dann lieber ne Simson S51

eistee789

Ich frage mich warum man die Höchstgewschindigkeit auf 45 km/h begrenzt. Wenn die Dinger ca. 55-60 km/h fahren würden, könnten die im Stadtverkehr problemlos mitfahren und wären kein Hindernis.



Ausnahmsweise ist nicht der deutsche Staat schuld. Die Dinger waren früher schneller, bis die Grenzen EU-weit vereinheitlicht wurden...

Ewok1990

Was soll man denn für das Geld "gutes" Gebrauchtes kriegen?


Ein Fahrrad.

Also ich kann jedem von dem Roller abraten, hatte ihn mal drei Tage lang und war wirklich nicht das gelbe vom Ei. Klar habe ich keinen Top Roller erwartet, aber er alleine bei der Verarbeitung fängt es an, bis hin zu dem leistungsschwachen Motor, welcher kaum den Berg vorantreibt da bist mit nem e-bike schneller

eistee789

Ich frage mich warum man die Höchstgewschindigkeit auf 45 km/h begrenzt. Wenn die Dinger ca. 55-60 km/h fahren würden, könnten die im Stadtverkehr problemlos mitfahren und wären kein Hindernis.


Ich habe so eine Simson

mit vollem Tank nicht mal 160 kg Zuladung, also nicht für 2 "normalgewichtige" Leute zu gebrauchen
X)

oder gebraucht für 699 € bei Autscout
X) X) X)

Kann folgende 3 Roller als Scooter Fanboy empfehlen, wobei der Runner und der SR50 ziemlich ähnlich sind:
1. Gilera Runner PJ
2. Aprilia SR50
3. Peugeot Speedfight 2..
Dazu gibt es Zu sagen: der Runner PJ(Einspritzer!!!) hat unschlagbare 6PS!! (Was für einen 50ccm Roller sehr viel ist, im ori Zustand)

Wie langee gibt es Garantie auf das Teil ? 12 oder 24mo?

15 Fach Payback Punkte nicht vergessen...

Hab auch einen ATU Roller und kann mich nicht beschweren. Das Ding läuft wie am ersten Tag.. Sind bis jetzt nur 1300 km runter aber immerhin

Verfasser

Ich glaube das teil ist wirklich eine Überlegung wert wenn man nicht jede kurzstrecke in der stadt mit dem auto fahren will, gerade im Sommer. Weiterverkaufspreise sind lustigerweise ebenfalls ziemlich gut

rayukk

Kann folgende 3 Roller als Scooter Fanboy empfehlen, wobei der Runner und der SR50 ziemlich ähnlich sind: 1. Gilera Runner PJ 2. Aprilia SR50 3. Peugeot Speedfight 2.. Dazu gibt es Zu sagen: der Runner PJ(Einspritzer!!!) hat unschlagbare 6PS!! (Was für einen 50ccm Roller sehr viel ist, im ori Zustand)



Hättest aber auch dabei schreiben können, dass die das 3-fache kosten!

Kommentar

rayukk

Kann folgende 3 Roller als Scooter Fanboy empfehlen, wobei der Runner und der SR50 ziemlich ähnlich sind: 1. Gilera Runner PJ 2. Aprilia SR50 3. Peugeot Speedfight 2.. Dazu gibt es Zu sagen: der Runner PJ(Einspritzer!!!) hat unschlagbare 6PS!! (Was für einen 50ccm Roller sehr viel ist, im ori Zustand)


Das stimmt leider. Aber ich finde für einen guten Roller lohnt es sich mehr auszugeben, da sie (durchschnittlich) länger heben und auch nicht so viele Reparaturen brauchen... Ich würde aber trotzdem einen gebrauchten kaufen mit Max 10-15.000 km, dann ist man auf der sicheren Seite und zahlt meistens weniger als die Hälfte vom Original Preis

Rex / Rexy 50 sind um Bj. 96 eine Empfehlung wert. Bekommt man gebraucht für um die 200€ und die Dinger sind sehr zuverlässig. Sind aber nicht mit den heutigen Rex China 4 taktern zu verwechseln. Hier bekommt man einen 2 Takt Minarelli Nachbau ...

Totaler Schrott.
Der Ofen rostet schneller als er fährt.
Dann lieber (wenn der FS es hergibt) einen gebrauchten 125-er von einem Markenhersteller.

Zumal die 125-er im Unterhalt bedeutend billiger sind (zahle für meinen125-rer mit 12 PS inkl. TK und HP 27,80€/Jahr).

rayukk

Kann folgende 3 Roller als Scooter Fanboy empfehlen, wobei der Runner und der SR50 ziemlich ähnlich sind:1. Gilera Runner PJ2. Aprilia SR503. Peugeot Speedfight 2..Dazu gibt es Zu sagen: der Runner PJ(Einspritzer!!!) hat unschlagbare 6PS!! (Was für einen 50ccm Roller sehr viel ist, im ori Zustand)

habe einen sr50 bj 95 ist ein geiler Roller hat mich noch nie im Stich gelassen fäht gut 80 kmh und hat jetzt auch schon einiges gelaufen Ersatzteile gibt es alles noch ist alles kein Problem aber diese atu Dinger sind ja wirklich voll für'n arsch kauft euch Qualität...

Herr_Kules

Totaler Schrott. Der Ofen rostet schneller als er fährt. Dann lieber (wenn der FS es hergibt) einen gebrauchten 125-er von einem Markenhersteller. Zumal die 125-er im Unterhalt bedeutend billiger sind (zahle für meinen125-rer mit 12 PS inkl. TK und HP 27,80€/Jahr).



Um die 125er mit nem PKW FS zu fahren muss der ja nur vor 1980 gemacht worden sein, mit den somit 35SF Jahren ist jedes Fahrzeug billiger. Als Fahranfänger bist bei ner 125er irgendwo zwischen 100 und 200€ im Monat.

Und ein A1 FS ist eher unsinnig, da kann ich mit 16 lieber nen Klasse M machen und mit 18 A2 und B machen.

Hatte auch mal nen REX nie probleme und dadurch das er nen Schnapper war, teurer verkauft als gekauft. Lief gut
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text