-43°
ABGELAUFEN
Exquisit KS 90 RVA+ einfacher kleiner Kühlschrank für Singles, 113 KWh Jahresverbrauch am Montag für 70 € bei toom
Exquisit KS 90 RVA+ einfacher kleiner Kühlschrank für Singles, 113 KWh Jahresverbrauch am Montag für 70 € bei toom
  1. Haushalt & Garten

Exquisit KS 90 RVA+ einfacher kleiner Kühlschrank für Singles, 113 KWh Jahresverbrauch am Montag für 70 € bei toom

Preis:Preis:Preis:70€
Zum DealZum DealZum Deal
NUR AM 19.09. BEI TOOM!

z.B. für die Studentenbude oder die Gartenlaube. Nimmt nicht viel Platz weg. Stromverbrauch auch im Rahmen (0,31 KWh/Tag).

Maße B x H x T : 48 x 85 x 43 cm
75 Liter Nutzinhalt
1 Gemüseschale
2 verstellbare Glasabstellregale
2 Türfächeer
wechselbarer Türanschlag

Angebotsgültigkeit überprüft für den Raum Darmstadt/Frankfurt bei einkaufaktuell.de

Preis bei idealo 99,95 €

14 Kommentare

Link geht nicht. Sucheingabe toom liefert kein Ergebnis.

Komisch: Manche Shops geben das Teil mit A an und andere mit A+.
Es gibt übrigens wohl schon A+++

geizhals.at/deu…804

heute Handzettel bekommen,
da steht es auf der letzten Seite.
Jahrlicher stromverbrauch 113kwh
leider ohne Gefrierfach

Verfasser

bei toom selbst ist der Prospekt noch nicht online, deshalb habe ich auf einkaufaktuell.de geschaut.

auf einkaufaktuell musst Du deine Postleitzahl eingeben. Wenn Du einen toom im Umkreis hast wird Dir der toom-Prospekt zum Blättern angezeigt.

ja der Kühlschrank ist A+ und A+++ gibt es auch schon. Ich beschäftige mich gerade mit der Anschaffung von neuen Kühlgeräten. Bis jetzt sind 80 KWh das Niedrigste was mir als Jahresverbrauch für einen Kühlschrank bisher begegnet ist. Im Gegensatz zu Gefriergeräten ist der Unterschied bei Kühlschränken in KWh zwischen A+ und A+++ aber nicht mehr so groß. Das heißt hier sind es nur rund 30 KWh im Jahr, die dieses Gerät mehr verbraucht im Vergleich zum Niedrigsten was ich bisher gefunden habe.

30 x 0,23 € = 6,90 € pro Jahr ungefähr

Naja gut. Wie rechnest Du denn die Strompreisentwicklung und die erwartete Lebensdauer mit ein?
Sagen wir mal 10 Jahre und eine Verdoppelung des Strompreises, dann macht das einen Unterschied von (6,90+13,80)/2*10= 103,50 €.
Das dürfte der A+++ in diesem angenommenen Beispiel kosten: 173,50 €

Verfasser

ja das könnte man so rechnen.

ich werde mir das Gerät auch nicht kaufen, weil ich wahrscheinlich eine Gefrier-Kombi nehme. Die sind im Verbrauch am Günstigsten. Da habe ich Geräte mit Verbräuchen zw. 150-170 KWh für um die 240 € im Auge.

Es gibt aber vielleicht Käufer die nicht nach dem absolut stromsparendsten Gerät Ausschau halten und die dafür vielleicht das absolut Günstigste im Anschaffungspreis suchen. Hängt vielleicht auch von der geplanten Nutzungsdauer ab. Und für den Preis finde ich den Stromverbrauch bei diesem Gerät hier noch Rahmen wie gesagt.

hier die Kühlgeräte mit A++ und A+++ im Preisvergleich:

idealo.de/pre…ice

Bomann mit 84 KWh für 139 € zuzüglich Vk. wäre z.B. günstig.

Ich hab das Teil eine Nummer größer als Zweitkühlschrank. Für 99 Euro gekauft. Aber eben eine Nummer geräumiger. Das Teil kühlt gut und ist qualitativ in Ordnung. Eventuell nicht der leiseste. Aber kann ich weiterempfehlen. Ich denke das Teil für 70 Euro ist nicht viel schlechter.

Für Entega Kunden ist vielleicht die Aktion Stromfresser interessant.
Man kann ein Altgerät kostenlos abholen lassen und erhält als Entega Kunde bei Kauf eines Neugerätes 50 Euro zurück ( Ich denke, auch wenn kein Altgerät verschrottet wurde).
Kühl-/Gefriergeräte Effizienzklasse A++/A+++ (Kaufdatum ab 01.10.2010)
Trockner Effizienzklasse A (Kaufdatum ab 01.10.2010)
Geschirrspüler Effizienzklasse A++/A+++ (Kaufdatum ab 15.09.2011)
Waschmaschinen Effizienzklasse A++/A+++ (Kaufdatum ab 15.09.2011)
Diese Aktion ist gültig von 15.09. bis 30.11.2011

Sieh entega.de/de/…er/

Verfasser

@ circo
das ist ja super
danke für diesen Tipp !!!

ich bin zwar nicht bei der entega, wohne aber in deren Versorgungsgebiet, sodass der Tipp trotzdem für mich nützlich sein wird

übrigens nochmal ein Gedanke zum Thema Stromverbrauch am Bsp. der beiden Kühlschränke.

Der Unterschied im Stromverbrauch von 113 KWh zu 80 KWh beträgt auf den Tag runtergerechnet ca. 0,1 KWh. Das ist gleichbedeutend mit
-ca.1 L. Wasser mit Wasserkocher erhitzen, oder 2mal 1 Liter heißmachen, obwohl man nur 0,5 L verbraucht.
-1 Stunde einen 100 Watt-Fernseher laufen lassen, obwohl man nicht im Zimmer ist.
-4 Stunden Notebook vor sich hinlaufen lassen (25 Watt)
-Lampe mit 5 Halogen-lampen a 20 Watt 1 Stunde anlassen, obwohl man nicht im Zimmer ist.

usw...usf

was ich damit sagen will ist, dass das Schielen auf den absolut niedrigsten Stromverbrauch bei der Anschaffung eines E-Geräts manchmal unsinnig ist wenn man an anderer Stelle den Strom manchmal leichtfertig verplempert

Hmm? Also ich weiss ja nicht wie Du drauf bist, aber ich mache das alles nicht; und erst recht nicht jeden einzelnen Tag über 10 Jahre hinweg.
Die Entega-Aktion gilt ja auch nicht umsonst NICHT für diesen Kühlschrank.

Verfasser

Doppelpost

Verfasser

liebe Moderatoren,
wann darf ich denn mit der Veröffentlichung meines Posts, das ich inzwischen 3mal in's Nichts abgeschickt habe rechnen ???

Verfasser

wenn ich jetzt den Beitrag von 18:29 editiere, dann ist er sicher wieder weg

Verfasser

also ich versuche es nochmal (sorry wenn's ein Mehrfachpost wird :))

hacky ich bemühe mich auch es nicht zu tun und schätze mich in diesem Punkt als sehr diszipliniert ein. Ich habe auch einen (abgesehen von der Heizung, die jetzt auch erneuert wird) sehr geringen Stromverbrauch. Aber selbst ich verplempere Strom und 0,1 kWh hat man am Tag leicht verplempert. Das ist ein Klacks!

und sei es nur weil ich einen Radiowecker mit 4 Watt 24 Stunden im Schlafzimmer stehen habe, obwohl es auch ein Solarwecker tun würde

Benino

weil ich einen Radiowecker mit 4 Watt 24 Stunden im Schlafzimmer stehen habe


Na super. So kommst Du natürlich nicht in den Himmel!!11
Ich habe einen Eneloop-Funkwecker am Bett stehen und lasse mich mit Musik von meinem Handy wecken.

Eigentlich wollte ich nur sagen, dass es auch ökonomisch durchaus sinnvoll sein kann ein teureres Gerät zu kaufen, wobei dieses wahrscheinlich gleichzeitig auch noch wertiger verarbeitet ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text