Externe 2,5" Festplatte von Seagate mit 1TB
8142°Abgelaufen

Externe 2,5" Festplatte von Seagate mit 1TB

4113
eingestellt am 31. Dez 2016
Bei Büromarkt Böttcher gibt es die Seagate Expansion STEA1000400 Festplatte mit 1 TB Speicher zurzeit für 22,29€ zzgl. 4,76€ Versand.

Nächster idealo.de - Preis ca. 57,80€

Versandkostenfreie Lieferung ab 35,70€

Leider nur einmal pro Person bestellbar.

Produktdetails:
Speicherkapazität: 1TB / 1000 GB
Bauform: 2,5 Zoll / 6,35cm / extern
Anschluss: Super-Speed USB 3.0
Datenübertragungsrate: 5 Gbit/s
Systemvoraussetzungen: ab Windows XP SP3, ab Mac OSX 10.4.8
Farbe: schwarz
sonstiges: kein Netzteil erforderlich, abwärtskompatibel zu USB 2.0 und USB 1.1
Lieferung: inkl. USB-Anschlusskabel
Maße (BxHxT): 11,7 x 1,5 x 8cm
Gewicht: 168g
Zusätzliche Info
Das Gratisgeschenk gilt leider nicht bei dieser Festplatten Aktion:
bueromarkt-ag.de/gra…tml
Böttcher AG Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Brauch' ich nicht.
Gekauft!
Hotter als meine Freundin
Avatar
GelöschterUser167192
Bearbeitet von: "GelöschterUser167192" 4. Jan 2017
Finde den vermeintlichen Preisfehler und etwaige IT-Fehler​ als solche gar nicht so schlimm, aber der Umgang im Nachhinein ist ein ethisches Waterloo sondergleichen. Die hatten 100 Möglichkeiten, deren Fehler vernünftig zu kommunizieren, bauen jetzt aber Schei$$e am laufenden Band, bei der ich angesichts eines angeblich so großen Unternehmens von Stunde zu Stunde mehr von Absicht ausgehen muss. Die Storno-Mail hätte mit nur 1,2 weiteren kleinen Sätzen schon ganz anders gewirkt; eine öffentliche Erklärung auf der HP (und zB Facebook) hätte alles in einem anderen Licht dastehen lassen. Und nachdem all das nicht passiert ist, lassen diese Stümper sich auch noch Zeit mit den Rückzahlungen (PayPal wäre zeitlich ein Klacks gewesen), löschen das Produkt, ändern die AGB (was ihnen vermutlich noch das Genick brechen wird), ziehen sich aus Bewertungs-Portalen zurück und schweigen sich um Kopf und Kragen?!? Falls da keine Absicht dahinter steckt, ist das die wohl dümmste und unprofessionellste Firma auf diesem Planeten...
4113 Kommentare
diogenes23. Jan 2017

Deswegen kann Dir trotzdem die RSV kündigen. Traurig aber wahr. Die nehmen …Deswegen kann Dir trotzdem die RSV kündigen. Traurig aber wahr. Die nehmen dann sowas erst einmal an und schmeissen Dich dann ggf. zum Ende eines Vertragsjahres raus.

Und? Dann gibt es halt die nächste. Nehmen sich doch alle nichts.
sd40025. Jan 2017

Und? Dann gibt es halt die nächste. Nehmen sich doch alle nichts.


Du bist nicht so erfahren in Sachen Versicherung, oder? Es gibt da zum einen die Fragen nach bisherigem Versicherungsverlauf und zum anderen die Liste der Versicherungswirtschaft mit entsprechender Abgleichung schwieriger Fälle... Im besten Fall Zahlst Du kräftig Aufschlag, im schlimmsten Fall lehnen sie Dich ab. Das wäre es mir nicht wert.
Bearbeitet von: "diogenes" 25. Jan 2017
Ihr macht euch um mich aber ganz schön Sorgen. Das finde ich sehr lieb.
sd40025. Jan 2017

Und? Dann gibt es halt die nächste. Nehmen sich doch alle nichts.



Allgemein scheint hier die Hilfsbereitschaft zu Denkanstößen zur Sinnlosigkeit von "Contra Böttcher" nahezu unerschöpflich zu sein.

Nochmal: DER FALL IST GLASKLAR und zum Nachteil von Böttcher.

Das weiter oben Geschriebene zur RSV interessiert keine Sau, denn im Falle einer Niederlage der Böttchers zahlt eben Böttcher. Für die RSV damit NULL, NADA, ZERO, ZILCH, rein gar KEINE Konsequenz und in Zahlen '0". So what?

Edit: Störende Beiträge von Sissy Crissi oder Bernie Loser sollten überlesen werden, denn Halb- und Unwahrheiten oder psychologische Analysen braucht hier keiner. Die sind bestenfalls akademischer Natur, auch wenn ich ihnen den Inhalt abspreche.
Bearbeitet von: "Trashware" 26. Jan 2017
Hat jetzt schonmal jemand einen Anwalt beauftragt den Saftladen auseinander zu nehmen?
Gutschriftsbearbeitung bei Böttcher war zügig! Asche kam unmittelbar.
Du meinst die 27,05€?
Wo ist nun meine Festplatte?
Schade...
Hat sich denn schon irgendwas neues getan? Kann man sich Hoffnungen machen?


fr3shi5. Feb 2017

Hat sich denn schon irgendwas neues getan? Kann man sich Hoffnungen machen?




Da wird ganz sicher nichts mehr passieren. Die Hoffnungen kann man sich sparen.
Joar große Hoffnungen mach ich mir auch nicht. MIch würde nur interessieren was draus geworden ist. Einige haben ja eine Frist gesetzt und ihre RSV eingschaltet. Da dürfte es doch Neuigkeiten geben...
wieder bei gh.de gelistet ...vll möchte ja noch jemand nachträglich seine Bewertung abgeben ..war ja leider nach der Bestellung nicht möglich.

Direktlink
Gibts was neues hierzu?
Robs8914. Feb 2017

Gibts was neues hierzu?


Nein. Wird es auch zu 99% nicht mehr !
TommyDeVito14. Feb 2017

Nein. Wird es auch zu 99% nicht mehr !

hoffentlich....
TmR9. Feb 2017

wieder bei gh.de gelistet ...vll möchte ja noch jemand nachträglich seine B …wieder bei gh.de gelistet ...vll möchte ja noch jemand nachträglich seine Bewertung abgeben ..war ja leider nach der Bestellung nicht möglich. Direktlink



Leider wurden die ganzen negativen Bewertungen fast alle rausgenommen. Gennerell schein dieser Shop mit kritischen Bewertungen ein Problem zu haben. Komischerweise werden die 5er oder fast 5er Bewertungen immer als nicht gültig gekennzeichnet. Beri guten oder sehr guten 2,0er oder gar 1,... Bewertungen wird nichts als ungültig gekennzeichnet.

Evtl. sollte jeder seine stornierte Bewertung nochmals abgeben. Nur halt nicht alles pauschal als schlecht bewerten. Schlecht war ja nur der Punkt Transaktion und Lieferung!
wartburgstadt26. Feb 2017

Leider wurden die ganzen negativen Bewertungen fast alle rausgenommen. …Leider wurden die ganzen negativen Bewertungen fast alle rausgenommen. Gennerell schein dieser Shop mit kritischen Bewertungen ein Problem zu haben. Komischerweise werden die 5er oder fast 5er Bewertungen immer als nicht gültig gekennzeichnet. Beri guten oder sehr guten 2,0er oder gar 1,... Bewertungen wird nichts als ungültig gekennzeichnet.Evtl. sollte jeder seine stornierte Bewertung nochmals abgeben. Nur halt nicht alles pauschal als schlecht bewerten. Schlecht war ja nur der Punkt Transaktion und Lieferung!

Wobei dieser Punkt ja der wesentlichste ist. ​
hört doch bitte auf mit der Leichenfledderei.
Berichtet immer noch keiner von seinem Erfolg, den er mit seinem Anwalt erreichte?
Sich damit zu brüsten, dass man ein wehrloser Spielball ist, erfordert jede Menge aktive Verzerrung der Wahrnehmung seiner eigenen Persönlichkeit - Chapeau!
Du hast ihn damit sehr gut getroffen. Er ist hier ein inzwischen forenbekannter Troll. Also einfach ignorieren.
Edit: Ich bezweifle übrigens sehr, dass er überhaupt im Ansatz versteht, was Du da schreibst und hoffe auf Unterstützung von seinem halbseidenen "Mitkämpfer" Sissy Crissy, der hier unaufgefordert kostenlose psychologische "Analysen" erstellt.
Bearbeitet von: "Trashware" 6. Mär 2017
sd40022. Jan 2017

Persönlich da nicht, aber die ganze Sache per Email hingeschickt. Hab dann …Persönlich da nicht, aber die ganze Sache per Email hingeschickt. Hab dann die weitere Vorgehensweise mit einem Anwalt der Rechtsschutzversicherung abgestimmt. Die meinen, das sehr gute Chancen bestehen. Gerade, weil auch die Füllartikel ohne Begründung nicht geliefert wurden. Ich bestehe auch auf Komplettlieferung.





jetzt sind 2 monate vergangen - und wie siehts aus? anwalt + rsv müssten doch schon tätig geworden sein....? ;-)
Naja, laut deren Stellenausschreibungen der letzten 8 Wochen haben die inzwischen wohl den dritten zusätzlichen Mitarbeiter in ihrer Rechtsabteilung eingestellt. Gerechnet hat sich das für die Billys sicherlich nicht.
loca1914. Mär 2017

jetzt sind 2 monate vergangen - und wie siehts aus? anwalt + rsv müssten …jetzt sind 2 monate vergangen - und wie siehts aus? anwalt + rsv müssten doch schon tätig geworden sein....? ;-)

Ich hab es im Sande verlaufen lassen, weil ich noch ein normales Leben habe. Bis vor Gericht zu ziehen habe ich keine Lust. Obwohl ich im Moment noch auf Antwort vom Stornomarkt warte. Mein Einschreiben ignorieren sie seit 3 Wochen. Könnte jetzt wohl den Gerichtsvollzieher losschicken, dafür müsste ich aber in Vorleistung gehen. Aber ob es das wert ist?
Die Platte gibt es übrigens derzeit für knapp 42 Euro bei einer nicht so üblen und billigen Kleinklitsche wie derjenigen in diesem Thread:

mydealz.de/dea…499

Was lehrt uns das ganze? Ganz einfach: Mit einer solchen Firma macht man nun eben nie mehr Geschäfte. Mydealzer haben ein sehr gutes Gedächtnis und mehr als 4000 Posts sprechen für sich
Bearbeitet von: "Trashware" 15. Mär 2017
BizzyOutlaw3. Jan 2017

Sind hier eigentlich nur Kiddies, Proletarier und Naivlinge …Sind hier eigentlich nur Kiddies, Proletarier und Naivlinge unterwegs?Anstatt euch völlig überheblich über eine Stornierung, die auch zu erwarten war, aufzuregen und bis ins Unermessliche nach oben zu pushen, was haltet ihr hiervon?Einfach mal die Kirche im Dorf lassen... Ich bin raus hier!


Du wertest unleugbar eine ganze Gesellschaftsschicht ab. Etwas Bildung hätte dir sicherlich gut getan.
sd40014. Mär 2017

Ich hab es im Sande verlaufen lassen, weil ich noch ein normales Leben …Ich hab es im Sande verlaufen lassen, weil ich noch ein normales Leben habe. Bis vor Gericht zu ziehen habe ich keine Lust. Obwohl ich im Moment noch auf Antwort vom Stornomarkt warte. Mein Einschreiben ignorieren sie seit 3 Wochen. Könnte jetzt wohl den Gerichtsvollzieher losschicken, dafür müsste ich aber in Vorleistung gehen. Aber ob es das wert ist?



Wenn du einen Schuldtitel oder so hast, dann ja. Ansonsten bist du vom Gerichtsvollzieher noch weit entfernt. Du könntest aber zunächst einen Mahnbescheid beantragen. Die Kosten sollten für dich überschaubar sein (ich schätze mal 20 €). Der Empfänger muss darauf meines Wissens nach reagieren. Allerdings kann er dem Mahnbescheid einfach widersprechen (dann bleibt dir noch das Gerichtsverfahren). Wenn keine Reaktion auf den Mahnbescheid kommen würde, dann könntest du einen Vollstreckungsbescheid beantragen. In beiden Varianten kämen natürlich noch weitere Kosten auf dich zu. Erst wenn dir ein Schuldtitel (der vermutlich nochmal Geld kostet) vorliegt, kannst du einen Gerichtsvollzieher (kostet schon wieder) beauftragen. Weswegen die ganze Sache (selbst wenn du im Recht bist) nicht lohnenswert ist. Die gesparte Zeit verbringt man besser mit anderen Sachen.

Hier noch ein lustiges Schaubild:

13649905-U10WK.jpg
Bearbeitet von: "chris99" 16. Mär 2017
Schade das es keiner auf die Spitze getrieben hat
Warte noch auf Updates.
Frechheit hat gesiegt...
Google-Bewertungen wieder bei 4,2 von 5

Händler macht weiter wie bisher.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text