Externe Festplatte: Western Digital Elements Desktop schwarz 5TB, USB 3.0 HDD @expert-technomarkt.de || Lieferzeit: 10-14 Tage
249°Abgelaufen

Externe Festplatte: Western Digital Elements Desktop schwarz 5TB, USB 3.0 HDD @expert-technomarkt.de || Lieferzeit: 10-14 Tage

33
eingestellt am 4. Jan 2016heiß seit 4. Jan 2016
VGP:158,58€ @Mindfactory.de - sofort Lieferbar
4,3 Sterne bei Amazon
Laut Amazon.de Rezensionen, ist folgende Festplatte verbaut: WD Blue (WD50EZRZ)
Interne Festplatte ist nicht am USB-Controller angelötet, die Festplatte kann demnach ausgebaut werden.
Gehäuse öffnen: youtube.com/wat…VXI (ab Minute 5)

Formfaktor: 3.5"
Festplatte: 5TB
intern: SATA 6Gb/s
extern: USB 3.0
Herstellergarantie: zwei Jahre

33 Kommentare

Verfasser

Gehäuse öffnen: youtube.com/wat…VXI (ab Minute 5)

Die selbe Platte bei WD direkt für 117€ über allmax
Gerade nicht lieferbar, aber in 10 Tagen sollte die auch da sein
COLD

Joda71

Die selbe Platte bei WD direkt für 117€ über allmax Gerade nicht lieferbar, aber in 10 Tagen sollte die auch da sein COLD



Link?

Joda71

Die selbe Platte bei WD direkt für 117€ über allmax



Aber nur für Studenten, oder?

Joda71

Die selbe Platte bei WD direkt für 117€ über allmax


nein, für jeden

Link

da anmelden, dann zu WD.. Platte suchen... 5 € Gutschein einlösen fertig

Joda71

Die selbe Platte bei WD direkt für 117€ über allmax Gerade nicht lieferbar, aber in 10 Tagen sollte die auch da sein COLD


siehe weiter oben

Hab die Tage meine externen Gehäuse zerlegt. Aus einem früheren Einkauf hab ich die 5TB als Green mit X am Ende vorgefunden, das letzte Modell aus dem Media Markt Deal war ne Z, ne Blue.
Bei der älteren war der Karton noch größer.

Wenn man vorhat, die Festplatte ohne Gehäuse zu nutzen, dann besser gleich anschließen und die Partion löschen und als GPT initialisieren.
Ich hatte die Platten ja schon ordentlich voll und dürfte dann erst einmal jonglieren, denn im Dock / Wechselrahmen wurde sie nicht direkt erkannt, ohne dem USB-Controller aus dem Gehäuse.

kurz vor Weihnachten bei MediaMarkt (eBay) 2x für je 125€ eingesackt

predatorJr

Hab die Tage meine externen Gehäuse zerlegt. Aus einem früheren Einkauf hab ich die 5TB als Green mit X am Ende vorgefunden, das letzte Modell aus dem Media Markt Deal war ne Z, ne Blue. Bei der älteren war der Karton noch größer. Wenn man vorhat, die Festplatte ohne Gehäuse zu nutzen, dann besser gleich anschließen und die Partion löschen und als GPT initialisieren. Ich hatte die Platten ja schon ordentlich voll und dürfte dann erst einmal jonglieren, denn im Dock / Wechselrahmen wurde sie nicht direkt erkannt, ohne dem USB-Controller aus dem Gehäuse.



das liegt am Dock..
die alten Docks können keine Platten dieser Größe richtig lesen.
Aber für ca 20€ gibt es Docks, die das sehr gut können

Joda71

Die selbe Platte bei WD direkt für 117€ über allmax



nach dem ersten anmeldeschritt muss im 2. eine Hochschule inkl. email Adresse angegeben werden an welche dann ein anmeldelink geschickt wird? was wenn man keine hat ? haste da n tipp?

gruß

L_E

kurz vor Weihnachten bei MediaMarkt (eBay) 2x für je 125€ eingesackt


Naja, was niemand wirklich in all den gelisteten Deals erwähnt hat, dass expert die Platte online seit ~3 Wochen zu dem Preis im Angebot hat

predatorJr

Hab die Tage meine externen Gehäuse zerlegt. Aus einem früheren Einkauf hab ich die 5TB als Green mit X am Ende vorgefunden, das letzte Modell aus dem Media Markt Deal war ne Z, ne Blue. Bei der älteren war der Karton noch größer. Wenn man vorhat, die Festplatte ohne Gehäuse zu nutzen, dann besser gleich anschließen und die Partion löschen und als GPT initialisieren. Ich hatte die Platten ja schon ordentlich voll und dürfte dann erst einmal jonglieren, denn im Dock / Wechselrahmen wurde sie nicht direkt erkannt, ohne dem USB-Controller aus dem Gehäuse.



Die sind beide direkt angeschlossen am internen SATA Port am Mainboard.
Wechselgehäuse und Dock am Thermaltake Urban S31.

Hat jedenfalls gemeint, die Platte müsse formatiert werden, damit er sie nutzen könne ...

Joda71

Die selbe Platte bei WD direkt für 117€ über allmax


schau hier

Link
Avatar

GelöschterUser118397

Joda71

Die selbe Platte bei WD direkt für 117€ über allmax



Da täuscht Du Dich, inzwischen wollen die eine Hochschul-Email haben!

8619072-S0YlA

Avatar

GelöschterUser118397

anonymous2k1

nach dem ersten anmeldeschritt muss im 2. eine Hochschule inkl. email Adresse angegeben werden an welche dann ein anmeldelink geschickt wird? was wenn man keine hat ? haste da n tipp? gruß



Bei Allmax (was scheinbar noch nicht alle wissen) wurde das System umgestellt. Für lau ist also nicht mehr. Alternativ geht aber der Link, nur eben ohne Gutschein:

unimall.de/wes…al/

anonymous2k1

nach dem ersten anmeldeschritt muss im 2. eine Hochschule inkl. email Adresse angegeben werden an welche dann ein anmeldelink geschickt wird? was wenn man keine hat ? haste da n tipp? gruß


Ok.. das war mir neu..
Aber Deine Seite geht noch.. nur ohne 5 € Gutschein
also 122€

Hat jemand zufällig einen Tip wo es zur Zeit günstig NAS Server gibt?

Joda71

Die selbe Platte bei WD direkt für 117€ über allmax Gerade nicht lieferbar, aber in 10 Tagen sollte die auch da sein COLD


Entweder direkt bei WD oder über Allmax, beides geht nicht. Über Allmax scheint wohl unimall zu sein

und auch ausverkauft...

Joda71

Ok.. das war mir neu.. Aber Deine Seite geht noch.. nur ohne 5 € Gutschein also 122€



Dort muß man sich aber auch registrieren.
Avatar

GelöschterUser118397

Joda71

Die selbe Platte bei WD direkt für 117€ über allmax Gerade nicht lieferbar, aber in 10 Tagen sollte die auch da sein COLD



merconic GmbH
Schönhauser Allee 59B
10437 Berlin

Jep, sind beides die gleichen Firmen. Sprich, das "Leck" wird sicherlich auch bei Unimall bald geschlossen werden.

Also ich versuchs ständig, aber er meckert wegen der E-Mail. Diese konnte keiner Hochschule zugeordnet werden....

CentreMR

Hat jemand zufällig einen Tip wo es zur Zeit günstig NAS Server gibt?



ich hab hier noch ein my cloud mirror gen 2 Gehäuse stehen..
Für nen Hunderter inkl Porto kannst du das haben

predatorJr

Hab die Tage meine externen Gehäuse zerlegt. Aus einem früheren Einkauf hab ich die 5TB als Green mit X am Ende vorgefunden, das letzte Modell aus dem Media Markt Deal war ne Z, ne Blue. Bei der älteren war der Karton noch größer. Wenn man vorhat, die Festplatte ohne Gehäuse zu nutzen, dann besser gleich anschließen und die Partion löschen und als GPT initialisieren. Ich hatte die Platten ja schon ordentlich voll und dürfte dann erst einmal jonglieren, denn im Dock / Wechselrahmen wurde sie nicht direkt erkannt, ohne dem USB-Controller aus dem Gehäuse.



Ging mir genauso. Gibt ein Programm von Seagate das die Platte dann richtig formatiert hat.

Habe ein WD My Book Duo 8TB Raid abzugeben. Nie genutzt, nur ausgepackt und festgestellt, dass die Mac Treiber scheiße sind. Bei Interesse PN.

predatorJr

Hab die Tage meine externen Gehäuse zerlegt. Aus einem früheren Einkauf hab ich die 5TB als Green mit X am Ende vorgefunden, das letzte Modell aus dem Media Markt Deal war ne Z, ne Blue. Bei der älteren war der Karton noch größer. Wenn man vorhat, die Festplatte ohne Gehäuse zu nutzen, dann besser gleich anschließen und die Partion löschen und als GPT initialisieren. Ich hatte die Platten ja schon ordentlich voll und dürfte dann erst einmal jonglieren, denn im Dock / Wechselrahmen wurde sie nicht direkt erkannt, ohne dem USB-Controller aus dem Gehäuse.




Das ist nicht richtig. Die WD Elements nutzen einen Controller der 4KB Sektoren emuliert. (Wie eigentlich alle fertigen externen Platten) Das hat den Vorteil, dass auch die Festplatten über 2,2 TB noch mit MBR initialisiert werden können und kompatibler sind.

Der Nachteil ist aber - wie Predator richtig erfahren musste - dass ohne Controller der Datensalat für den PC nicht verwertbar ist, da hier wieder die 512 Byte Sektoren der Festplatte angesprochen werden.

Eine Dockingstation mit 4KB Sektoren Emulation wäre der absolute Super Gau und ist Gott sei Dank auch nicht die Regel.

Jemand einen Tipp wie man aktuell günstig an WD Reds ran kommt?

Studentenvariante ebenfalls möglich!

Ich bin auch auf der Suche nach einem neuen Datenesel für meinen PC, habt ihr Tips für mich? (Hersteller, gutes Preis Leistungsverhältnis, LAnglebigkeit...)
Meine aktuelle hat 2000 Betriebsstunden - und so langsam traue ich ihr nicht mehr über den weg. Kann mit den Sata Werten leider nichts anfangen, aber sie ist eben echt alt. Und ich habe keine Platte um ein komplettes BU zu ziehen.

Avatar

GelöschterUser118397

TDCroPower

Jemand einen Tipp wie man aktuell günstig an WD Reds ran kommt? Studentenvariante ebenfalls möglich!



Vergiss das gleich wieder, alle Reds ausgebaut aus den NAS sind nur 2 Jahre mit Garantie ausgestattet, die im Handel direkt gekauften haben 3 Jahre Garantie. Hätte ich das gewusst, hätte ich es vielleicht anders gemacht, aber derzeit profitiere ich vom günstigen Preis (12TB EX2 gekauft, das Gehäuse vertickt und so effektiv die Platten für 368 Euro bekommen)

Mom3nt

Ich bin auch auf der Suche nach einem neuen Datenesel für meinen PC, habt ihr Tips für mich? (Hersteller, gutes Preis Leistungsverhältnis, LAnglebigkeit...) Meine aktuelle hat 2000 Betriebsstunden - und so langsam traue ich ihr nicht mehr über den weg. Kann mit den Sata Werten leider nichts anfangen, aber sie ist eben echt alt. Und ich habe keine Platte um ein komplettes BU zu ziehen.



Erstmal sind 2000 Betriebsstunden gar nichts. Anhand der SMART Werte könnte man da schon mehr sagen. Auch sind Festplatten gerade in der Anfangszeit fehleranfällig und erst viel später steigt die Kurve dann mal wieder.

Trotzdem ist eine Backupfestplatte immer zu empfehlen und da machst du mit einer WD Elements nichts falsch.

Mom3nt

Ich bin auch auf der Suche nach einem neuen Datenesel für meinen PC, habt ihr Tips für mich? (Hersteller, gutes Preis Leistungsverhältnis, LAnglebigkeit...) Meine aktuelle hat 2000 Betriebsstunden - und so langsam traue ich ihr nicht mehr über den weg. Kann mit den Sata Werten leider nichts anfangen, aber sie ist eben echt alt. Und ich habe keine Platte um ein komplettes BU zu ziehen.



Danke, Crystal Disk zeigt "Vorsicht" an und markiert die wieder zugewiesenen Sektoren. (Aktuelle Werte 100/ Schlechteste 100/ Grenzwerte 36/ Rohwert 11)
Daher dachte ich die Platte sei wohl gefährdet. Ist wohl eine Seagate Platte.

PeterSicherlich

Gehäuse öffnen: https://www.youtube.com/watch?v=AxMieAdiVXI (ab Minute 5)


danke genau das habe ich gerade gesucht
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text