Extremer Preisfehler bei NBB Kühlschränke Notebooks Handys für 5,99
954°Abgelaufen

Extremer Preisfehler bei NBB Kühlschränke Notebooks Handys für 5,99

4153
eingestellt am 9. Dez 2014
So wie es aussieht ist es einer der heftigsten Preisfehler überhaupt, Notebooks, Fernseher, Kühlschränke für 5,99 Euro.

Und es stoppt keiner die Leute kaufen NBB leer..... weil wohl alle verantwortlichen schlafen.

Heute Nacht werden tausende kaufen, der Schaden wird in die Millionen gehen.

Wer diesem Link folgt :

ebay.de/sch…p=5

sieht die am häufigsten gekauften Artikel nach Stückzahl...

______________________________________________________________________________

ebay.de/itm…102

ebay.de/itm…680

ebay.de/itm…309

ebay.de/itm…135



Ich habs mal getestet, weils ja nix kostet dem Herrn RA Gerth ne Mail zu senden. Aber ihr braucht keinem RA irgendwas mit Nebenklage zu schicken - selbst klagen oder sein lassen!!!

Sehr geehrter Herr XXXX,
die sog. Nebenklage gibt es nur im Strafrecht.
Wenn Sie Ihre bestehenden Ansprüche durchsetzen wollen, so müssen Sie selber klagen. Auch das Modell Sammelklage gibt es im deutschen Recht nicht.

Hierbei bin ich Ihnen aber gerne behilflich.
Mit freundlichen Grüßen
IT-Kanzlei Gerth
- mulle2104

UPDATE - der Gründer und Vorstandsvorsitzende von NBB hat sich in den Kommentaren gemeldet:

Liebe mydealz-Nutzer,

eben habe ich erfahren, dass ein Mitarbeiter hier gepostet und andere User beleidigt hat. Ich bin der Sache sofort nachgegangen und Ihr habt Recht. Wir haben jedes Undercover Posting bei mydealz strikt verboten, nachdem es dieses Jahr zu Postings von Mitarbeitern hier kam. Es entspricht nicht meiner Auffassung von Transparenz und offenem Visier. Ich habe den Mitarbeiter eben angerufen. Er ist ziemlich fertig, ihm tut die ganze Sache glaube ich wirklich sehr Leid. Trotzdem war es klar falsch.
Ich habe ihm empfohlen, hier noch einmal persönlich Stellung zu beziehen. Und sich zu entschuldigen. Ich bitte Euch darum, ihn nicht persönlich weiter anzugehen, er hat sich klar falsch verhalten, wir prüfen die Konsequenzen. Das ist für ihn sicher hart genug. Trotzdem ist ihm, wie er sagte, "die Hutschnur hochgegangen". Nochmal: Dass das falsch war, steht außer Frage!
Ihr hattet Recht, dass der Spuk erst kurz nach 7 ein Ende hatte. Das hatte ich falsch verstanden und habe es, soweit es ging, bereits korrigieren lassen.
Ich fand die Idee eines Forum-Teilnehmers super, dass wir hier aus dieser blöden Panne etwas karitativ Gutes machen. Wir werden für jeden Kunden, dessen Bestellung wir angefochten haben, 5,99 Euro spenden. Wenn Ihr Ideen habt, wo das Geld gut aufgehoben wäre, postet sie gern! Wir werden uns das anschauen und Euch bis Montag hier informieren, wohin wir das Geld spenden werden.
Ansonsten kann ich nur weiter sagen, dass uns diese Panne Leid tut. Aber in mittlerweile zwanzig Jahren Firmenhistorie wäre es vermutlich albern zu behaupten, das man fehlerfrei war oder sein kann
Wir bedanken uns weiter für Euer überwiegend großes Verständnis und hoffen, dass auch Alle, die jetzt noch sauer sind, uns diese Panne entschuldigen werden!

Gute Nacht, Arnd

-----------------------
Stellungnahme von uns:

So, da Fabian gerade verhindert ist, möchte ich nochmal kurz Stellung zu der ganzen Angelegenheit beziehen.
Zunächst kann man mit Sicherheit behaupten, dass hier viele Dinge schief gelaufen sind. Der menschliche Fehler, der für die falschen Preise bei eBay verantwortlich ist, die mangelhafte Unterstützung seitens eBay bei der Behebung dieses Problems, die fehlende bzw. zu spät erfolgte Reaktion seitens NBB, die Aktionen einiger weniger User hier im Thread, die Kommentare eines NBB-Mitarbeiters, der damit den Hass der gesamten Community auf sich und auch NBB gezogen hat und letztendlich auch unser verspätetes Eingreifen hier, das zu einem früheren Zeitpunkt vielleicht dazu geführt hätte, dass sich die Situation nicht ganz so aufgeschaukelt hätte.
Aber jetzt ist das Kind nunmal bereits in den Brunnen gefallen und wir haben heute zusammen gesessen und überlegt, wie wir mit der Situation umgehen sollen. Da unsere Rechtsberatung nach wie vor mit der Angelegenheit beschäftigt ist und uns noch keine weiteren Infos geben konnte und wir uns natürlich auch nach den Äußerungen des NBB-Mitarbeiters - auch wenn er sich inzwischen meiner Meinung nach glaubwürdig entschuldigt hat - gezwungen sehen zu reagieren, haben wir uns entschlossen, Notebooksbilliger als Händler bis zu einer Klärung der Situation zu sperren.
- David

@ David & @ admin: wird es die versprochene Stellungnahme eurer Rechtsabteilung hier publiziert geben? Oder ist euch das zu heikel, Stellung zu beziehen und die rechtliche Situation konkret zu bewerten? Ich denke mal, viele hier warten sehr darauf, etwas verbindliches von den Machern und Verantwortlichen dieses Forums zu erfahren. Vielen Dank vorab.
- 2w2

(abschließende?) Stellungnahme von Admin und Rechtsabteilung auf Seite 179, unten
- mynameisntearl

Liebe mydealz User,

wie angekündigt, nenne ich Euch heute die Empfänger unserer Spende.

Ich hatte Euch versprochen, für jeden Kunden 5,99€ zu spenden. Das sind um die 12.000€. Wir verdoppeln das, so dass den unten stehenden Einrichtungen insgesamt 24.000€ gespendet werden.

Wie einige von Euch richtig sagten, können wir die Spende steuermindernd verbuchen, genauso wie die meisten anderen Ausgaben, die Unternehmen haben. Spenden absetzen können übrigens Privatpersonen auch! Und daher haben wir bei den Einrichtungen die Bankverbindung mit angegeben. Vielleicht hat der der ein oder andere Lust, sich einfach ranzuhängen.

[b]Deutsche Stiftung Querschnittlähmung[/b]

Volksbank Esslingen
IBAN DE91 6119 0110 0432 4320 00
BIC GENODES1ESS

[b]Wings for Life Spinal Cord Research e.V.[/b]

Bayrische Landesbank München
IBAN DE13 7005 0000 0000 0119 11
BIC BYLADEMM

[b]Anders sehen – Blindeninstitutsstiftung[/b]

Stadtsparkasse München
IBAN DE34 7015 0000 0073 1100 09
BIC SSKMDEMM

[b]Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf[/b]

Bank für Sozialwirtschaft, Köln
BLZ 370 205 00
Kontonummer 700 29 01

[b]Deutsche Krebshilfe[/b]

Kreissparkasse Köln
IBAN DE23 3705 0299 0000 8282 82
BIC COKSDE 33XXX

Ich bitte noch mal um Entschuldigung für unseren Irrtum und wünsche Euch frohe Festtage!

Arnd
- CrazyDuck

Eine Zusammenfassung der Ereignisse:

shopanbieter.de/new…tml
- CrazyDuck
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare

Natürlich kann NBB problemlos die Käufe anfechten und davon zurücktreten. Dies würde anders aussehen, wenn die Artikel bei einer Auktion veräußert wurden.

und @ Kackdealer: Du bist das wandelne Beispiel, warum ich die Community hier zum Teil extrem unerträglich finde.

jeek

Warum gibt es immer noch so viel für 5,99€? Wo sind die Mydealzer?



Nutella macht müde. Die schlafen tief und fest

gibt noch einen kommentar den ich hier vermisse:

hab eben dort angerufen, ist nen preisfehler. man hat sich höflichst bedankt und gesagt das morgen früh alles storniert wird

hab eben dort angerufen, ist nen preisfehler. man hat sich höflichst bedankt und gesagt das morgen früh alles storniert wird

4153 Kommentare

Du meinst das popelige HP Business- Notebook. Das gab es mal in hoher Stückzahl. Ich glaube die Masse hier hat die Mehrzahl der Bestellungen zw. 50-100Eu und Naja einigen wenige habens halt barbarisch übertrieben. Ich hab nur einen Laptop, aber dafür einen der hochwertigen Dell. Davon gab es 15stk.

Loveursmile

Du meinst das popelige HP Business- Notebook. Das gab es mal in hoher … Du meinst das popelige HP Business- Notebook. Das gab es mal in hoher Stückzahl. Ich glaube die Masse hier hat die Mehrzahl der Bestellungen zw. 50-100Eu und Naja einigen wenige habens halt barbarisch übertrieben. Ich hab nur einen Laptop, aber dafür einen der hochwertigen Dell. Davon gab es 15stk.


Wie gesagt, deine Schätzungen sind lächerlich. Und wenn dein Dell 1000 Euro wert war, dann hättest du nach deiner Schätzung schon den Wert für 10-30 Leute mitbestellt – totaler Quatsch. Wie gesagt: es ging um Millionen, weshalb deine Aussage totaler Irrsinn ist.

Ok du hast mich falsch verstanden. Ich hatte geschätzt, dass die meißten verkauften Waren in den Bereich 30-100Eur. pro Stk. lagen. Wenn jemand bspw. 9 Artikel ... 8x für 80 Euro und einmal für 1000 was bestellt, dann sind das pro Besteller auch so ca. 1500 und halt mal 6000 auch ca. neun Mille. Davon gehen die aber nicht pleite.

Loveursmile

Übrigens ich schätze die allergrößte Zahl an Bestellten hatte einen Wah … Übrigens ich schätze die allergrößte Zahl an Bestellten hatte einen Wahrenwert zw. 30EUR u. 100 Euro. Die verfügbaren Stückzahlen f. Hochpreisiges waren einfach viel viel geringer... Ist logisch oder. Jeder Technikladen hat a50 USB Kabel aber nur 3 Mörderlcd curved Tvs. Somit wäre der Schaden wahrscheinlich recht überschaubar. Auch die Stückzahlen von Laptops sind ähnlich... Meistens so Lenovo Zeugs. wert 200-300 Euro. Soviel zu den Gejaule, die würden pleite gehen. Ich habe nur einen teuren Laptop ergattern können und saß auch paar h davor. Es waren viel weniger Besteller, als ich gedacht hatte.



Oha, ein erstaunliches Detailwissen... woher hast Du diese präzisen Informationen? Direkt von Deinem Arbeitgeber, oder sagt Arndt das nicht jedem? X)
Gebannt
ZiggieAG

wann gibt PayPal eigentlich das Geld wieder frei?


quatsch! meins war gleich zur freien verfügung!
ach ja! ich bin ja NBB mitarbeiter! da geht das natürlich schneller wenn man einen preisfehler ausnutzt!
Gebannt
DerRexxer

Ja, darauf sollte man im Laufe des Tages nochmal hinweisen. Jetzt gerade … Ja, darauf sollte man im Laufe des Tages nochmal hinweisen. Jetzt gerade lesen vermutlich nicht viele den Hinweis auf geizhals und idealo.


erst mal zur schule! lernen! X)
oder zum deutschkurs bezahlt vom amt! X)
ZiggieAG

wann gibt PayPal eigentlich das Geld wieder frei?



Wenn man per Kreditkarte gezahlt hat, wird eine Rückzahlung sofort wieder auf die KK gebucht. Zahlt man per Lastschrift, sperrt PayPal die Rückzahlung in der Regel für bis zu zwei Wochen.
Gebannt

irgendwie kommen hier keine krokos mehr

Gebannt
ZiggieAG

wann gibt PayPal eigentlich das Geld wieder frei?


bezahlt mit paypal! ca 18€!! aber wie gesagt, ch bin ja NBB mitarbeiter!
Gebannt
mike007

aber wie gesagt, ch bin ja NBB mitarbeiter!



ne, du bist einfach nur der nächste der sich selbst super lustig findet.
...aber auch für dich gibts ja ignore

Gebannt
ZiggieAG

wann gibt PayPal eigentlich das Geld wieder frei?


bezahlt mit paypal! ca 18€!! aber wie gesagt, ch bin ja NBB mitarbeiter!
übrigens freue ich mich risig auf mei neues NB von NBB was gleich zuhause landet!
ist ein Toshiba Satellite C870-18C mit i5 für 155€!
Gebannt
mike007

aber wie gesagt, ch bin ja NBB mitarbeiter!

@DerRexxer: Damit es auch auf dieser Seite nochmal steht: Bewertet bitte … @DerRexxer: Damit es auch auf dieser Seite nochmal steht: Bewertet bitte die Erfahrungen, die ihr gemacht habt, auch bei geizhals und idealo. Egal ob positiv oder negativ, so profitieren auch potenzielle Kunden außerhalb von eBay!


guten morgen schatz! ps das mit dem Mitarbeiter hast du doch behauptet! nun gebe ich dir recht und das ist auch nicht richtig?
@DerRexxer solltest deinen namen ändern in der hetzer!! X)
ich weis nicht was du rauchst, kind! lassss es!!


Loveursmile

Ok du hast mich falsch verstanden. Ich hatte geschätzt, dass die meißten v … Ok du hast mich falsch verstanden. Ich hatte geschätzt, dass die meißten verkauften Waren in den Bereich 30-100Eur. pro Stk. lagen. Wenn jemand bspw. 9 Artikel ... 8x für 80 Euro und einmal für 1000 was bestellt, dann sind das pro Besteller auch so ca. 1500 und halt mal 6000 auch ca. neun Mille. Davon gehen die aber nicht pleite.



Augenscheinlich hast dich falsch ausgedrückt!

"Übrigens ich schätze die allergrößte Zahl an Bestellten hatte einen Wahrenwert zw. 30EUR u. 100 Euro."

Nach deiner neuerlichen Erklärung hast du wohl "Bestelltem" und nicht "Bestellten" gemeint.

Du sagtest, die Stückzahlen von Notebooks wären ähnlich gewesen wie bei den Curved-LCD-TV´s gewesen, nämlich ca. 3 Stück.
Das ist und bleibt falsch. Es wurden Hunderte von Notebooks in unterschiedlichsten Preiskategorien verkauft.
Ausserdem noch jede Menge andere hochpreisige Artikel, das machte den Preisfehler hier so speziell – es kamen ständig hochpreisige Waren nach. Das Verhältnis von hoch- zu niedrigpreisig ist hier deshalb und aus anderen Gründen, die ich jetzt hier nicht ausführe, nicht so wie das normale Warensortiment eines normalen Einzelhändlers.

Wieso rechnest du eigentlich mal 6.000? Laut NBB wären 12.000 Euro Spenden zusammengekommen bei 5,99 Euro pro Besteller. Macht nach Adam Ries 2.000 Besteller. Diesen Betrag hat NBB verdoppelt.

Laut deiner Rechnung wäre man also bei 1.500 Euro x 2.000 Besteller und das wären lediglich 3 Mio. Euro, was weit an der Realität vorbei sein dürfte. Es waren eben nicht ein paar vereinzelte Billignotebooks, sondern eher 1.000 Notebooks von 300-1500 Euro pro Stück.

Ob die letztendlich in die Insolvenz gegangen wären oder nicht ist letztendlich auch nicht entscheidend.
Man kann doch von so einem UN nicht ernsthaft verlangen, mehrere Mio. Euro an Waren mal einfach auszuliefern, ohne dazu verpflichtet zu sein.

Na ja, wenn du das meist, dann bitte.


Jaja wir wissen jetzt, dass ihr alle Meister der Milchmädchen-Rechnung seid. Sofern nicht einer der NBB Mitarbeiter die echten Zahlen präsentiert, reicht es denke ich

Itschie22

Ich denke, dass NBB, Mydealz auf Lebenszeit verteufeln wird.



Eben nicht, weil dank der Überschrift 'Extremer Preisfehler' die ganze Sache eindeutig ist. Letztlich war dieser Deal die Rettung. Das ist ja das Witzige. X)
Itschie22

Ich denke, dass NBB, Mydealz auf Lebenszeit verteufeln wird.



Ne, die "Rettung" (wenn man kurzfristig denkt) war das BGB.
DerRexxer

Ja, darauf sollte man im Laufe des Tages nochmal hinweisen. Jetzt gerade … Ja, darauf sollte man im Laufe des Tages nochmal hinweisen. Jetzt gerade lesen vermutlich nicht viele den Hinweis auf geizhals und idealo.


Quatsch, er muss erstmal seine Schicht bei Amazon (conrad, alternate,..) schieben

Einige hier haben den Schuss nicht gehört.

ultraviolettenacht

irgendwie kommen hier keine krokos mehr




hab grad wieder eines
bzw alle meine habe ich nur aus dem Thema
Gebannt
ultraviolettenacht

irgendwie kommen hier keine krokos mehr


also ich hab meine auch meist von hier, aber heute kam bisher noch kein einziges

habt ihr Post von NBB bekommen?

DerRexxer

Ja, darauf sollte man im Laufe des Tages nochmal hinweisen. Jetzt gerade … Ja, darauf sollte man im Laufe des Tages nochmal hinweisen. Jetzt gerade lesen vermutlich nicht viele den Hinweis auf geizhals und idealo.



Daraus schließe ich, dass meine Deutschkenntnisse angezweifelt werden. Sehr amüsant, da mir kein Fehler in meinen Kommentaren ersichtlich ist.

Nochmals an alle:
Seine Unzufriedenheit über das eBay-Bewertungssystem loszuwerden, ist absolut legitim und lässt sich unter anderem insofern begründen, dass sich der Verkäufer nicht an seine eigene AGB hält. Außerdem lag eine mangelhafte Kommunikation seitens NBB vor, was dies unterstützt.

Weiterhin ist eine schlechte Bewertung über Idealo und Geizhals zu empfehlen:

Idealo
Geizhals

krokodiljaeger
Dabei seit 16.11.2014
Kommentare:22 (und davon so gut wie alle in diesem Thread)
Aktive Deals:0
Abonnements:0
Gemeldete Deals:0


Dich braucht hier auch keiner, genauso wie ihr euch über NBB-Fakeaccounts beschwert.
Trage lieber mal was zur Community bei, anstatt hier nur ständig deine Leier der Bewertungen rauf und runter zu predigen.
Wie sie hier alle aus ihren Löchern kriechen, noch nie was zu Mydealz beigetragen, aber gleich einen Preisfehler ausnutzen wollen und dann rumplärren wenn es nicht klappt. Dafür wird sich dann extra angemeldet. Auch nicht besser als NBB-Fakeaccounts.
Wie frustriert muss man nur sein... Wahrscheinlich kommt da der Frust des ganzen Lebens durch und der kleine Mann kann hier mal richtig eins auf Wutbürger machen und alles raus lassen

DerRexxer

Ja, darauf sollte man im Laufe des Tages nochmal hinweisen. Jetzt gerade … Ja, darauf sollte man im Laufe des Tages nochmal hinweisen. Jetzt gerade lesen vermutlich nicht viele den Hinweis auf geizhals und idealo.



Nee, ist falsch und dein "Beitrag" – wenn man es denn so nennen will – zeugt eher von Unkenntnis bzgl. der rechtlichen Situation als von Problemen mit der deutschen Sprache – zumindest der hier zitierte Beitrag. Die recht eindeutige rechtliche Situation wurde hier mehrfach ausführlich dargelegt – letztmalig von Seite der MyDealz–Betreiber.
NBB hat nicht gegen eigene AGB verstoßen, das ist ein Gerücht, das sich unter Unwissenden hält.
Sie haben nur eine falsche Behauptung aufgestellt, was aber rechtl. vollkommen egal ist.

Es ist ein Fehler passiert, der von vielen schamlos ausgenutzt wurde und weil NBB vollkommen zurecht die KV angefochten hat, wird hier vielfach geweint und gejammert und weil die Welt ja so bitter bitter böse und ungerecht ist, wird dann negativ bewertet. Im Grunde ist überhaupt nichts passiert, aber die Geier hier wollen doch tatsächlich mehrere Mio. Euro Waren geschenkt haben. Echt doof von NBB, dass die nicht einfach 10 oder 20 Mio Euro verschenken. Würden von Euch sicher auch alle machen. So ne Schweine aber auch. Verschenken einfach nicht ihr ganzes Geld. Was ist denn das für ein Unternehmen? Wollen die etwa Geld verdienen und es gar nicht verschenken? Sachen gibt´s.

Du forderst auch noch aktiv dazu auf, negativ zu bewerten. Sorry: werd´erwachsen. Das ist einfach kindisch und lächerlich.
Es ist halt mal ein Fehler passiert – so what?

4996176-9xJVk
Gebannt

das könnte gerne bei idealo und geizhals auch so aussehen

immer wieder beeindruckend wie assozial und habgierig einige User hier sind.

ultraviolettenacht

....]


Dachte du wolltest heute nach der Schule zum Anwalt.........
DesMaulwurfsNeueKleider

immer wieder beeindruckend wie assozial und habgierig einige User hier … immer wieder beeindruckend wie assozial und habgierig einige User hier sind.


Leider ja und an der Stelle muss man den veröffentlichten Artikeln verschiedener Bloqs und Zeitungen beipflichten. Hier ist halt viel gieriges und uneinsichtiges Volk anwesend, das sich skrupellos auf Kosten anderer Menschen bereichern will und dann auch noch albern und unreif reagiert, indem es massenhaft negativ bewertet trotz Entgegenkommen von NBB und in meinen Augen guter Kommunikation, was den Fehler anbelangt. Ansonsten sind die ja eher negativ aufgefallen und hier zurecht gesperrt. Aber im Internet kann man sich als MyDealzer einfach alles rausnehmen. Finde ich auch schade, dass hier so viele Leute sind, die es einfach nicht kapieren. Das asoziale Verhalten ist hier auf jeden Fall stark ausgeprägt.

Deshalb

DesMaulwurfsNeueKleider

immer wieder beeindruckend wie assozial und habgierig einige User hier … immer wieder beeindruckend wie assozial und habgierig einige User hier sind.



Und allein schon deshalb sollte man den habgierigen und asozialen Leuten hier nicht den ganzen Raum überlassen.

DesMaulwurfsNeueKleider

immer wieder beeindruckend wie assozial und habgierig einige User hier … immer wieder beeindruckend wie assozial und habgierig einige User hier sind.



Welches Entgegenkommen meinst du genau?

Derjenige, der gerade bei NBB bewertet hat, hat ja auch mal richtig dick eingekauft. Waren im Wert von vielen, vielen tausend Euro. Fernseher, Kühlschränke, iPhones, Gaming Laptops, Ultrabooks. Und danaben dann der jeweilige Preis: 5,99€. Unverschämt, einfach unverschämt.

Admin

Also,
da das hier immer wieder noch in vollkommen falsche Bahnen läuft, haben wir intern beschlossen diesen Thread zu schließen. Es geht nicht, dass hier die Privatadresse vom Geschäftsführer veröffentlicht wird, allgemein sollte man auch mal darüber nachdenken warum man so einen "Hass" in sich trägt, dass man sowas versucht auf einzelne Personen zu kanalisieren.

Auch könnt ihr nicht zur Kreditschädigung aufrufen, dass ist strafbar und geht teilweise schon in Richtung Erpressung. Bitte bedenkt, dass auch das Internet kein straffreier Raum ist.

Ja, notebooksbilliger hat einen Fehler gemacht und ja die Kommunikation war nicht top. odonkorflitzt hatte die Situation vor einigen Seiten sehr gut zusammengefasst. Trotzdem ist das kein Grund vollkommen über die Stränge zu schlagen.

Es wurde jetzt mehrmals probiert, die Diskussion in geregelte Bahnen zu lenken und viele haben es ja auch hinbekommen. Aber wenn hier 24/7 verschiedene Leute immer wieder - ich nenne es mal - "trollen", dann müssen wir jetzt hier durchgreifen und zu machen.

Ich denke mal die Leute, die sinnvoll diskutiert haben, kennen sich ja inzwischen und können die Diskussion per PM untereinander weiterführen. Aber hier ist jetzt erstmal zu.

Grüße
Fabian

Die Kommentare unter diesem Beitrag wurden deaktiviert.