Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
(Ezigarette/Intaste) Lost Vape Origin DNA Go aus DE alle vorrrätigen Farben
-151° Abgelaufen

(Ezigarette/Intaste) Lost Vape Origin DNA Go aus DE alle vorrrätigen Farben

67,97€79,95€-15%inTaste Angebote
21
eingestellt am 30. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Eigene Meinung:
Ich finde es ist ein sehr schönes Gerät, was für seine Größe eine hervorragende Dampfentwicklung und auch Geschmack hat. Die Pods halten bei mir ca. 1-2 Wochen, je nach Liquid.

Mit der Akkukapazität kommt man locker einen Tag hin Zwischendurch lade ich die Ezigarette mal kurz auf der Arbeit. Der nächste Preis eines deutschen Händlers den ich finden konnte liegt bei 79,95€.

P.S. die Pods sind auch im Angebot



Artikelbeschreibung:

"Der Origin DNA Go von Lost Vape ist eine Komplettlösung, bei dem Lost Vape erstmals eine All in One Lösung mit Podsystem präsentiert. Dafür hat Evolv den neuen DNA Go Chip mit Replay-Funktion beigesteuert, welcher maximal 40 Watt ausgibt. Der Origin DNA Go überzeugt nicht nur durch seine einfache Bedienbarkeit. Er ermöglicht dem Dampfer auch eine Vielzahl an Funktionen und technischen Innovationen. Entweder man nutzt ihn in den Grundeinstellungen und genießt ganz einfach den tollen Dampf oder man schöpft die technischen Möglichkeiten und Funktionalitäten, die er bietet voll aus und stellt ihn ganz auf seine individuellen Bedürfnisse und Vorlieben ein.

Was wohl den ein oder anderen geneigten Dampfer verwundern dürfte ist, dass der Origin DNA Go auf englischen Seiten unter dem Namen Orion DNA Go gefunden wird. Jedoch nicht nur dort, auch auf dem Gerät selbst steht der Name Orion. Wieso wird ein Podsystem das vom Hersteller den Namen Orion DNA Go bekommen hat, auf deutschen Seiten dann als Origin DNA Go beschrieben? Die Frage ist leicht zu beantworten, in Deutschland ist der Name Orion geschützt, weswegen Lost Vape den Orion DNA Go für Deutschland in Origin DNA Go umbenannt hat.

Der Origin ist sehr handlich und liegt super in der Hand. Der Body, die Anbauteile und der Feuertaster sind aus Edelstahl gefertigt. Das Chassis ist in verschiedenen Farbvarianten erhältlich. Das Design besticht durch seine Eleganz und Einfachheit. Der Tank kann ganz einfach aufgefüllt werden, ohne den Pod abzunehmen: Der Schraubverschluss, der zum Tank führt, ist oben auf dem Pod angebracht - nach dem Öffnen kann das Liquid somit sauber und in Sekundenschnelle aufgefüllt werden. Die Pods können mit bis zu 3 ml Liquid aufgefüllt werden.

Die Pods des Origin kombinieren den Verdampferkopf, den Tank und das Mundstück in einem einzigen Bauteil, dadurch ist eine einfache Bedienbarkeit garantiert. Der Akku ist fest verbaut, das Laden erfolgt über einen Micro-USB-Anschluss, der unter einer hochklappbaren Abdeckung versteckt ist. Über die Software EScribe können durch den verbauten Chip von Evolv die individuellen Einstellungen vorgenommen werden. Außerdem können durch Anschluss an einen PC alle Daten in Echtzeit abgerufen werden. Natürlich ist die Verwendung dieser Software nur optional."
Zusätzliche Info
InTaste Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Das einzig wirklich schädliche für einen Dampfer ist der Stress resultierend aus dämlichen Kommentaren ahnungsloser aber mitteilungsbedürftiger Mitmenschen.

Also gilt es einfach, derlei Trolle on- und offline zu ignorieren.

Danke für den Dealhinweis. Von mir ein +.
Bearbeitet von: "juergen92" 30. Jul
sieht aus wie ein walki-talki „over“
21 Kommentare
sieht aus wie ein walki-talki „over“
Da schreibt mal jemand extra dazu, dass es sich um eine E-Zigarette handelt und zieht damit die ganzen militanten Nichtraucher an

Also demnächst dann wieder nur den Artikelnamen in die Überschrift, damit nur die "Eingeweihten" den Deal bewerten?
mjc30.07.2019 12:45

Kommentar gelöscht



Moment. Da war doch was: 3300 Tote durch Passivrauchen pro Jahr in Deutschland.

Wie funktioniert Passiv-Alkohlkonsum?
Versuchender30.07.2019 12:50

Moment. Da war doch was: 3300 Tote durch Passivrauchen pro Jahr in …Moment. Da war doch was: 3300 Tote durch Passivrauchen pro Jahr in Deutschland.Wie funktioniert Passiv-Alkohlkonsum?


Du verwechselt da was. Kommt leider oft vor bei Menschen die denken dass sie wissen wovon sie reden....
gadjettophon30.07.2019 12:52

Du verwechselt da was. Kommt leider oft vor bei Menschen die denken dass …Du verwechselt da was. Kommt leider oft vor bei Menschen die denken dass sie wissen wovon sie reden....


Achso, also gibt es noch keine Statistiken zum Passivdampfen, sorry, habe das tatsächlich mit Passivrauchen verwechselt
Solange es keine wissenschaftlichen Untersuchungen gibt, muss man ja davon ausgehen, dass es schön, gesund und gut riechend macht^^
Bearbeitet von: "Versuchender" 30. Jul
Versuchender30.07.2019 12:50

Moment. Da war doch was: 3300 Tote durch Passivrauchen pro Jahr in …Moment. Da war doch was: 3300 Tote durch Passivrauchen pro Jahr in Deutschland.Wie funktioniert Passiv-Alkohlkonsum?


Morde Unfälle alles mögliche wird passiv durch Alk verursacht
autarkiam30.07.2019 13:09

Morde Unfälle alles mögliche wird passiv durch Alk verursacht



Nach deiner Aussage müsste ja jeder Betrunkene zum Staftäter werden, oder derjenige der es passiv beobachtet

Aber. Moment. Dass ein kleines Süßes Katzenbaby zum Massenmörder wird, falls es verschüttetes Bier trinkt, ähm, nein, das kann nicht sein!!!
Bearbeitet von: "Versuchender" 30. Jul
Das einzig wirklich schädliche für einen Dampfer ist der Stress resultierend aus dämlichen Kommentaren ahnungsloser aber mitteilungsbedürftiger Mitmenschen.

Also gilt es einfach, derlei Trolle on- und offline zu ignorieren.

Danke für den Dealhinweis. Von mir ein +.
Bearbeitet von: "juergen92" 30. Jul
Versuchender30.07.2019 12:55

Achso, also gibt es noch keine Statistiken zum Passivdampfen, sorry, habe …Achso, also gibt es noch keine Statistiken zum Passivdampfen, sorry, habe das tatsächlich mit Passivrauchen verwechselt Solange es keine wissenschaftlichen Untersuchungen gibt, muss man ja davon ausgehen, dass es schön, gesund und gut riechend macht^^


Ach? Es gibt keine wissenschaftlichen Untersuchungen? Ich werde es nie verstehen, dass es Leute gibt die sich trotz offensichtlicher Ahnungslosigkeit immer wieder genötigt fühlen, ihr vermeintliches "Wissen" zur Schau zu stellen.
Mir persönlich wäre das peinlich. Was sicherlich auch der Grund ist, weshalb ich zu Themen bei denen ich ich schlecht oder gar nicht informiert bin lieber nichts sage.
gadjettophon30.07.2019 13:39

Ach? Es gibt keine wissenschaftlichen Untersuchungen? Ich werde es nie …Ach? Es gibt keine wissenschaftlichen Untersuchungen? Ich werde es nie verstehen, dass es Leute gibt die sich trotz offensichtlicher Ahnungslosigkeit immer wieder genötigt fühlen, ihr vermeintliches "Wissen" zur Schau zu stellen. Mir persönlich wäre das peinlich. Was sicherlich auch der Grund ist, weshalb ich zu Themen bei denen ich ich schlecht oder gar nicht informiert bin lieber nichts sage.



Ja, habe gerade gelesen, dass Dampfer im Schnitt 10 Jahre länger leben. Ich weiß aber nicht, ob die Quelle seriös ist. Werde mir sofort auch eine bestellen.

PS warum schreibst du dann hier, du weißt ja auch nicht ob es gut oder schlecht ist

PPS Ein klein wenig Spaß muss auch mal sein

PPPS Viele ahnungslose Quellen, behaupten, dass dampfen nicht so schädlich wie Rauchen ist, aber trotzdem schädlich ist, warum behaupten die sowas?
Bearbeitet von: "Versuchender" 30. Jul
Bearbeitet von: "nail299" 30. Jul
Klasse das hier ezigaretten an sich bewertet werden und nicht der Deal
Ich überlege mir derzeit ne E-Zigarette zu holen, hat jemand ne Ahnung was an dem Gerät besser ist als die wesentlich billigere Uwell Caliburn?Offensichtlich wird die einen größeren Akku haben und evtl mehr Leistung, aber sonst?
Bearbeitet von: "JayKay1337" 30. Jul
JayKay133730.07.2019 14:40

Ich überlege mir derzeit ne E-Zigarette holen, hat jemand ne Ahnung was an …Ich überlege mir derzeit ne E-Zigarette holen, hat jemand ne Ahnung was an dem Gerät besser ist als die wesentlich billigere Uwell Caliburn?Offensichtlich wird die einen größeren Akku haben und evtl mehr Leistung, aber sonst?


Der Chipsatz ist sparsam, was der Akkulaufzeit zugute kommt, ansonsten ist Replay eine klasse Sache und das Ding schmeckt halt einfach gut. Hab die Caliburn nicht gedampft, aber es gibt diese hier auch mit anderem Chipsatz nicht von Evolv und kostet die Hälfte, aber ist nicht vergleichbar. Lost Vape ist qualitativ eine andere Sache.
JayKay133730.07.2019 14:40

Ich überlege mir derzeit ne E-Zigarette holen, hat jemand ne Ahnung was an …Ich überlege mir derzeit ne E-Zigarette holen, hat jemand ne Ahnung was an dem Gerät besser ist als die wesentlich billigere Uwell Caliburn?Offensichtlich wird die einen größeren Akku haben und evtl mehr Leistung, aber sonst?


Am besten in den nächsten Dampferladen gehen und sich beraten lassen.
Die bieten teilweise auch Testgeräte.

Ansonsten ist @ZiggieAG eine gute Anlaufstelle wenn's um Fragen bezüglich E-Zigarette geht.
JayKay133730.07.2019 14:40

Ich überlege mir derzeit ne E-Zigarette zu holen, hat jemand ne Ahnung was …Ich überlege mir derzeit ne E-Zigarette zu holen, hat jemand ne Ahnung was an dem Gerät besser ist als die wesentlich billigere Uwell Caliburn?Offensichtlich wird die einen größeren Akku haben und evtl mehr Leistung, aber sonst?


Genau, wie mein Vorredner schon sagt, ab in einen Dampferladen und dort beraten lassen. Du musst halt erstmal für dich herausfinden, was für eine Zugtechnik du nutzt bzw. dir am besten zusagt.

DTL = direct to lung (direkt in die Lunge)

MTL = mouth to lung (Mund zu Lunge)

Ziehst du dir den Dampf direkt in die Lunge oder sammelst du lieber erst im Mund und ziehst es dann weiter in die Lunge? Muss man ausprobieren.

Was aber das wirklich entscheidenden ist, um langfristig Spaß am Dampfen zu haben, ist einen ordentlicher Verdampfer. Das Ding muss zuverlässig sein und darf weder siffen noch auslaufen, sonst greifst du ruckzuck wieder zu den schädlichen Kippen. Hier kann ich nach langem ausprobieren den Uwell Crown 3 empfehlen! 1A das Teil.
Bevor man in den Dampferladen geht, sollte man mal für sich selbst durchrechnen, was man für Zigaretten im Monat ausgibt.
Dann sollte man überlegen, ob man nicht mehr, wie 30 Euro für ein Starterset da lassen kann.
hier wurde ja anscheinend gut aufgeräumt. habe ich was "gutes" verpasst, oder der gleiche Müll wie immer?

@Spassfabrik danke für die Blumen
Nur der übliche cognitiv Suboptimierte, der seine Chance sah das ihm auch mal jemand Aufmerksamkeit schenkt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text