134°
F-3800 2000LM 3-LED WHITE FLASHLIGHT

F-3800 2000LM 3-LED WHITE FLASHLIGHT

ElektronikAllbuy.com Angebote

F-3800 2000LM 3-LED WHITE FLASHLIGHT

Preis:Preis:Preis:8,23€
Zum DealZum DealZum Deal
Eine Taschenlampe mit der Devise möglichst viel Leistung für wenig Geld.
Die Taschenlampe benötigt drei Batterien und wandelt deren Strom in eine Lichtleistung von bis zu 2000 Lumen um. Die Batterien sind nicht enthalten. Die Taschenlampe ist aus Aluminium gefertigt und es werden Cree LEDs verwendet. Ich denke, dass man bei dem Preis nicht viel falsch machen kann, gerade in Anbetracht der Tatsache, dass diese Lampe bei allen anderen Händlern bedeutend mehr Kostet.

Bei Aliexpress, DX und co geht es erst bei 30
Einen Testbericht mit Bildern und Video gibt es hier: laserpointerforums.com/f66…tml

Product Details
Shipping & Payment
Customer Reviews
Seller Guarantees
Brand:FandyFire
Number of Modes:1
Battery Configuration:3 x 18650 / 4 x 18650
Brightness: 2000 ~ 900
Model: F-3800
Emitter Brand/Type: Cree
Emitter BIN: XML-T6
Color BIN: White
Total Emitters: 3
Rechargeable: No
Battery included: No
Voltage Input: 10~22V
Circuitry (mA): 2200
Brightness (lumen): 2000
Runtime(at high mode) minute: 100
Switch Type: Clicky
Switch Location: Tail-cap
Lens: Coated Glass Lens
Reflector: Aluminum Smooth/SMO
Weight: 395 g
Dimensions: 35.0 cm x 5.5 cm x 5.5 cm)

24 Kommentare

"Die Taschenlampe benötigt drei Batterien und wandelt deren Strom in eine Lichtleistung von bis zu 2000 Lumen um.."

"Bis zu", "schon ab"...

...immer diese leeren Werbehülsen. (_;)

Hot.
Die Angaben sind - was eine Seltenheit bei China-Lampen ist - halbwegs konsistent, könnten also sogar stimmen.
Sofern wirklich 3x XM-L T6 verbaut ist, sind 2000 Lumen bei 2A Strom realistisch, und die Laufzeit von 100 Minuten ist mit 3-4 guten 18650 Zellen auch machbar.

Sehr Hot. 2x bestellt. Danke.
P.S. am besten noch ein Bild einfügen.

Hat einer eine Empfehlung für passende Akkus + Ladegerät ?

Danke !

gorgonz0la

Hat einer eine Empfehlung für passende Akkus + Ladegerät ? Danke !


Ich glaube diese Ladegeräte sollen nicht schlecht sein.

amazon.de/dp/…c=1

oder

amazon.de/Nit…+d2

super ne 8€ lampe die man mit 80€ Akkus versorgen muss...

und tut euch selber nen gefallen und lasst die finger von ultrafire Akkus

Sold out

Wollte auch gerade bestellen. Leider Ausverkauft!

Sowas mir AA, darauf warte ich noch.

Ich weiß AA haben weniger Power als die fetten 18er

keine Kaufempfehlung

Aus einer XML-T6 sind, keine 2000 Lumen zu holen, maximal die hälfte. Für 1000 Lumen benötigt es aber nicht solch einen Prügel mit 3 Akkus. Insbesondere da man dann viel mehr auf die Akkus achten muss, denn durch die reihenschaltung hat man einen potentielle Rohrbombe. Die hierfür nötigen guten Akkus kosten 30 Euro und auch dann hat man kein Licht wenn die Akkus gerade laden, Laden dauert ne weile, es sei denn man kauft gleich einen 4 Schacht lader und am besten 2 Akkusätze, damit ist man dann bei 80 Euro für den Strom - durch die Folgekosten ist das kein Schnäppchen mehr.

Auf den Fotos im Test kann man nicht erkennen obs wirklich eine Cree ist und die Bilder sehen nach beträchtlich weniger als 1000 Lumen aus. Leistung und Größe passen hier nicht zusammen.

Nachtrag:
oh ich habe grade erst gesehen, das sogar 3 XML vorhanden sein sollen, ich hatte die bilder des Test gesehen, derart wenig Licht passt nichtmal zu einer XML, 3 hätte ich nie erwartet.
Finger weg...

knwne

Hot. Die Angaben sind - was eine Seltenheit bei China-Lampen ist - halbwegs konsistent, könnten also sogar stimmen. Sofern wirklich 3x XM-L T6 verbaut ist, sind 2000 Lumen bei 2A Strom realistisch, und die Laufzeit von 100 Minuten ist mit 3-4 guten 18650 Zellen auch machbar.




eine XM-L findet 12,6 Volt ja nicht grade sooo super.
wenn 2200 mA für 100 Minuten aus einen 18650er fließen sollen, muss der Akku ja eine Kapazität von mindestens
2200*100/60 = 3667 mAH haben. Solche Zellen gibts nicht für nen 10er, da muss man tiefer in die Tasche greifen..
Auf den Bildern sieht es nicht ansatzweise nach 2000 Lumen aus.


DETLEV23

Sowas mir AA, darauf warte ich noch. Ich weiß AA haben weniger Power als die fetten 18er



wieso sowas gibt es doch
man nimmt D cell Adapter für AA batterien und ne Maglite...

Looking4Dealz

Auf den Bildern sieht es nicht ansatzweise nach 2000 Lumen aus.



Mit der entsprechenden Blende und Belichtungszeit lasse ich für dich gerne den hellsten Sonnentag nach finsterer Nacht aussehen. Andersrum übrigens auch.

knwne

Hot. Die Angaben sind - was eine Seltenheit bei China-Lampen ist - halbwegs konsistent, könnten also sogar stimmen. Sofern wirklich 3x XM-L T6 verbaut ist, sind 2000 Lumen bei 2A Strom realistisch, und die Laufzeit von 100 Minuten ist mit 3-4 guten 18650 Zellen auch machbar.



Ich gehe davon aus, dass
- die 3 XM-L T6 in Serie geschaltet sind
- der Strom durch die Vorschaltelektronik auf rund 2,2A begrenzt wird (und damit auch die Spannung passend)
- eine XM-L T6 rund 700 Lumen schafft bei Top-Kühlung (oder kurz nach dem Einschalten)
... und auch ich würde als Hersteller die Helligkeit direkt nach dem Einschalten angeben (danach wird sie wegen eher schlechter Kühlung sinken), von Top-Akkus ausgehen (muss ich ja nicht liefern), und bei der Helligkeit vom Strom bei komplett vollen Akkus und bei der Lebensdauer vom vermutlich etwas geringeren Durchschnittstrom ausgehen.

Kurz gesagt: Sofern die angegebene HW stimmt, sind 2000 Lumen nach dem Einschalten mit vollen Akkus und 1500 Lumen nach längerer Brenndauer machbar, und die 100 Minuten können auch passen.
Vermutlich wird die Lampe allerdings überhitzen, wenn man sie länger anschaltet (das ist aber auch bei deutlich teureren Modellen so).

Alle die das Ding gekauft haben: bitte kauft unbedigt Akkus dazu die Abschaltung haben (Protected Cell). Also wirklich keine ungeschützte UltraFire usw. Akkus. Das ist bei Benutzung von Mehrere Zellen im Reihe, einfach lebensgefährlich - die Akkus können hochgehen, wenn Zellen unterschiedliche Ladung haben. Es ist kein Witz, eure Taschenlampe verwandelt sich plötzlich in eine Handgranate die unkontrolliert einfach explodiert. Wer natürlich paar Finger zu viel hat, kann ruhig Zellen für 2-3€ kaufen.

DETLEV23

Sowas mir AA, darauf warte ich noch. Ich weiß AA haben weniger Power als die fetten 18er



Nitecore EA 41 und 81. Die 41 habe ich letzten für 30€ gemydealzt. Das ist die hellste Taschenlampe die mit 4xAA läuft. Da ein paar eneloops rein und man hat mehr als genug Lichtleistung. Mehr geht mit AA nicht mehr...

DIe nitecore im Angebot mit Ladegerät und 4-8 eneloops ist immer noch günstiger als diese Lampe hier mit 4 geschützten 18650er Akkus...

gorgonz0la

Hat einer eine Empfehlung für passende Akkus + Ladegerät ? Danke !


An sich sind die Ladegeräte ok, aber der Einschub für die Batterien ist miserabel ! Es wurde keine richtige Metallschiene eingelassen sondern man schiebt einen Metallkontakt auf Plastik, das führt dazu dass man oft riefen in das Plastik drückt und dadurch die Akkus sehr schwer einlegen kann...

Also wer hier über den Preis mekkert sollte sich mal anschauen, was so eine XM-L T6 vom Händler alleine kostet, mal abgesehen von Aluminium, Arbeitszeit, Schaltung und und und...
Des Weiteren finde ich es nicht verwerflich aus einer Reihenschaltung aus geschützten LiIon Zellen eine Reihenschaltung von LED's zu betreiben. Immerhin werden hier keine hohen Ströme von dauerhaft 3A versucht zu erreichen sondern, lediglich, 2A. Dass die Effizienz bei 2 gegenüber den sonst üblichen "China3ABomben" sowieso höher ist sollte man hier auch nicht vergessen. Für die 8 Euro werde ich es mir defintiv bestellen. Danke

über den preis von 8€ meckert bestimmt keiner und wer eh 4x 18650 Akkus plus Ladegerät hat für den ist das sicherlich ne nette Sache.
Es wurde nur daraufhingewiesen, dass es hier mit der 8€ Lampe nicht getan ist, da das Zubehör ein 10 faches so teuer ist, welches man benötigt um diese zu betreiben...

zerberus

Alle die das Ding gekauft haben: bitte kauft unbedigt Akkus dazu die Abschaltung haben (Protected Cell). Also wirklich keine ungeschützte UltraFire usw. Akkus. Das ist bei Benutzung von Mehrere Zellen im Reihe, einfach lebensgefährlich - die Akkus können hochgehen, wenn Zellen unterschiedliche Ladung haben. Es ist kein Witz, eure Taschenlampe verwandelt sich plötzlich in eine Handgranate die unkontrolliert einfach explodiert. Wer natürlich paar Finger zu viel hat, kann ruhig Zellen für 2-3€ kaufen.



Dem ist nicht hinzuzufügen.


VFLdalzer

über den preis von 8€ meckert bestimmt keiner und wer eh 4x 18650 Akkus plus Ladegerät hat für den ist das sicherlich ne nette Sache. Es wurde nur daraufhingewiesen, dass es hier mit der 8€ Lampe nicht getan ist, da das Zubehör ein 10 faches so teuer ist, welches man benötigt um diese zu betreiben...



so sieht es aus.
Wobei, Hand aufs Herz, wer eh schon 4 gleichwertige 18650er und Ladetechnik hat, der hat auch ne 18650er Lampe und brauch das Teil hier nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text