65°
ABGELAUFEN
F-Secure SAFE for PC & MAC - 5 PCs - 14,99 €
16 Kommentare

F-Secure ist gut und ich will den Deal nicht schlecht reden, aber:

Ein gratis Virenschutz wie avast tut es auch. Man kann sich die teuerste Antirvien-Ausrüstung holen, wenn man aber alles ohne nachzudenken anklickt und auf dubiose Webseiten geht, dann bringt auch der beste Virenschutz nichts.

Meine Empfehlung:
1. Flash im Browser deaktivieren
2. Browser auf dem neuesten Stand halten
3. Gratis Antivirenschutz (wie avast) auf dem neuesten Stand halten
4. Dubiose Webseiten vermeiden
5. Nicht jeden Link auf der Webseite oder auf Emails anklicken. Bei Mails von unbekannten immer Vorsicht!
6. Adblock Plus im Browser verwenden. Eines der wichtigsten Punkte! Ihr glaubt gar nicht was man sich durch diese Pop-Ups alles einfangen kann!
7. Sofern nicht benötigt, Java nicht auf dem Rechner installieren bzw. im Browser deaktivieren.
8. Hirn einschalten!

Durch Beachtung dieser Punkte habe ich mir seit Jahren nicht einen einzigen Virus eingefangen!

Ich hab immer etwas Desinfektionsspray zur Hand. Tuts auch.

headhunter5575

Durch Beachtung dieser Punkte habe ich mir seit Jahren nicht einen einzigen Virus eingefangen!



Du hast "regelmäßig Hände waschen" vergessen.

headhunter5575

F-Secure ist gut und ich will den Deal nicht schlecht reden, aber: Ein gratis Virenschutz wie avast tut es auch. Man kann sich die teuerste Antirvien-Ausrüstung holen, wenn man aber alles ohne nachzudenken anklickt und auf dubiose Webseiten geht, dann bringt auch der beste Virenschutz nichts. Meine Empfehlung: 1. Flash im Browser deaktivieren 2. Browser auf dem neuesten Stand halten 3. Gratis Antivirenschutz (wie avast) auf dem neuesten Stand halten 4. Dubiose Webseiten vermeiden 5. Nicht jeden Link auf der Webseite oder auf Emails anklicken. Bei Mails von unbekannten immer Vorsicht! 6. Adblock Plus im Browser verwenden. Eines der wichtigsten Punkte! Ihr glaubt gar nicht was man sich durch diese Pop-Ups alles einfangen kann! 7. Sofern nicht benötigt, Java nicht auf dem Rechner installieren bzw. im Browser deaktivieren. 8. Hirn einschalten! Durch Beachtung dieser Punkte habe ich mir seit Jahren nicht einen einzigen Virus eingefangen!



Danke ....solche detaillierten Tips sind für jemanden wie mich,der zwar gelegentlich sein Hirn einschaltet,ansonsten aber mehr als wenig Ahnung von der Materie hat, äußerst willkommen

headhunter5575

F-Secure ist gut und ich will den Deal nicht schlecht reden, aber: Ein gratis Virenschutz wie avast tut es auch. Man kann sich die teuerste Antirvien-Ausrüstung holen, wenn man aber alles ohne nachzudenken anklickt und auf dubiose Webseiten geht, dann bringt auch der beste Virenschutz nichts. Meine Empfehlung: 1. Flash im Browser deaktivieren 2. Browser auf dem neuesten Stand halten 3. Gratis Antivirenschutz (wie avast) auf dem neuesten Stand halten 4. Dubiose Webseiten vermeiden 5. Nicht jeden Link auf der Webseite oder auf Emails anklicken. Bei Mails von unbekannten immer Vorsicht! 6. Adblock Plus im Browser verwenden. Eines der wichtigsten Punkte! Ihr glaubt gar nicht was man sich durch diese Pop-Ups alles einfangen kann! 7. Sofern nicht benötigt, Java nicht auf dem Rechner installieren bzw. im Browser deaktivieren. 8. Hirn einschalten! Durch Beachtung dieser Punkte habe ich mir seit Jahren nicht einen einzigen Virus eingefangen!



Sorry den letzten Punkt habe ich nicht genau verstanden. Könntest das nochmal genauer erklären?

Soweit ich weiß ist es noch ganz interessant, wieviel Ressourcen im Betrieb verbraucht werden. Da ist f-Secure jedenfalls auf meinem Mac hier ganz genügsam.

Kommentar

headhunter5575

F-Secure ist gut und ich will den Deal nicht schlecht reden, aber: Ein gratis Virenschutz wie avast tut es auch. Man kann sich die teuerste Antirvien-Ausrüstung holen, wenn man aber alles ohne nachzudenken anklickt und auf dubiose Webseiten geht, dann bringt auch der beste Virenschutz nichts. Meine Empfehlung: 1. Flash im Browser deaktivieren 2. Browser auf dem neuesten Stand halten 3. Gratis Antivirenschutz (wie avast) auf dem neuesten Stand halten 4. Dubiose Webseiten vermeiden 5. Nicht jeden Link auf der Webseite oder auf Emails anklicken. Bei Mails von unbekannten immer Vorsicht! 6. Adblock Plus im Browser verwenden. Eines der wichtigsten Punkte! Ihr glaubt gar nicht was man sich durch diese Pop-Ups alles einfangen kann! 7. Sofern nicht benötigt, Java nicht auf dem Rechner installieren bzw. im Browser deaktivieren. 8. Hirn einschalten! Durch Beachtung dieser Punkte habe ich mir seit Jahren nicht einen einzigen Virus eingefangen!



Du hast dich durch die Empfehlung von Adblock Plus leider selber disqualifiziert

headhunter5575

F-Secure ist gut und ich will den Deal nicht schlecht reden, aber: Ein gratis Virenschutz wie avast tut es auch. Man kann sich die teuerste Antirvien-Ausrüstung holen, wenn man aber alles ohne nachzudenken anklickt und auf dubiose Webseiten geht, dann bringt auch der beste Virenschutz nichts. Meine Empfehlung: 1. Flash im Browser deaktivieren 2. Browser auf dem neuesten Stand halten 3. Gratis Antivirenschutz (wie avast) auf dem neuesten Stand halten 4. Dubiose Webseiten vermeiden 5. Nicht jeden Link auf der Webseite oder auf Emails anklicken. Bei Mails von unbekannten immer Vorsicht! 6. Adblock Plus im Browser verwenden. Eines der wichtigsten Punkte! Ihr glaubt gar nicht was man sich durch diese Pop-Ups alles einfangen kann! 7. Sofern nicht benötigt, Java nicht auf dem Rechner installieren bzw. im Browser deaktivieren. 8. Hirn einschalten! Durch Beachtung dieser Punkte habe ich mir seit Jahren nicht einen einzigen Virus eingefangen!



In der Grundschule haben wir schon gelernt, die eigene Aussage zu begründen.

headhunter5575

In der Grundschule haben wir schon gelernt, die eigene Aussage zu begründen.



google.de/sea…tik

headhunter5575

In der Grundschule haben wir schon gelernt, die eigene Aussage zu begründen.



Ist mir schon bewusst, aber wenn 99% aller Webseiten trotzdem werbefrei sind, who cares? Wenn Google mal ne Werbung einblendet, dann wird die ja wohl nicht schädlich sein und darum gehts...

blase77

360!http://www.360totalsecurity.com/de/features/360-total-security-essential/Antivir und Bitdefender in einem! Top und gratis !


Danke für den Tipp! Werde ich mal ausprobieren!

headhunter5575

F-Secure ist gut und ich will den Deal nicht schlecht reden, aber: Ein gratis Virenschutz wie avast tut es auch. Man kann sich die teuerste Antirvien-Ausrüstung holen, wenn man aber alles ohne nachzudenken anklickt und auf dubiose Webseiten geht, dann bringt auch der beste Virenschutz nichts. Meine Empfehlung: 1. Flash im Browser deaktivieren 2. Browser auf dem neuesten Stand halten 3. Gratis Antivirenschutz (wie avast) auf dem neuesten Stand halten 4. Dubiose Webseiten vermeiden 5. Nicht jeden Link auf der Webseite oder auf Emails anklicken. Bei Mails von unbekannten immer Vorsicht! 6. Adblock Plus im Browser verwenden. Eines der wichtigsten Punkte! Ihr glaubt gar nicht was man sich durch diese Pop-Ups alles einfangen kann! 7. Sofern nicht benötigt, Java nicht auf dem Rechner installieren bzw. im Browser deaktivieren. 8. Hirn einschalten! Durch Beachtung dieser Punkte habe ich mir seit Jahren nicht einen einzigen Virus eingefangen!


Das ist ja schön und gut. Nur wenn es ums Büro oder ähnliches geht, ist das herzlich nutzlos, weil man ja nicht absehen kann, was andre Nutzer tun. Und genau in diesem Szenario haben sich kostenlose Lösungen wie Avast oder auch MSE schon als nutzlos erwiesen und ich habe einen Arbeitstag verloren, den Rechner wieder hinzubekommen. Daher: die Dinger haben ihre Berechtigung.

Kommentar

headhunter5575

In der Grundschule haben wir schon gelernt, die eigene Aussage zu begründen.




Was ne Logik...

headhunter5575

In der Grundschule haben wir schon gelernt, die eigene Aussage zu begründen.



Erstens kannst du nicht mal deine eigene Aussage begründen, was jemand anderes für dich erledigen muss und zweitens meckerst du über Adblock rum, welches eine Software ist die wie jede andere Software nun mal finanziert werden muss. Nichts gibts umsonst. Aber so weit kannst du denken oder? Und jetzt geh und troll in der Grundschule weiter.



Ja deine Argumentation ist schon schlüssig. Aber du bist doch nicht derjenige der für seine Firma eine Antivirenlösung anschafft, sondern die Firma selbst. Wir reden hier vom privaten Gebrauch.

headhunter5575

Ja deine Argumentation ist schon schlüssig. Aber du bist doch nicht derjenige der für seine Firma eine Antivirenlösung anschafft, sondern die Firma selbst. Wir reden hier vom privaten Gebrauch.



Doch bin ich Egal, wollte es ja nur mal als Beispiel angebracht haben. Und auch im privaten Bereich kann es sinnvoll sein, wenn man sich beispielsweise gern auf dubiosen Seiten rumtreibt, sagen wir mal Streaming- oder Warez-Seiten, kann schon der reine Besuch der Seiten gefährlich sein.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text