F-Wheel E-Bike DYU aus China, fertig verzollt (20 km/h, bis 120 kg, APP-steuerbar)
171°Abgelaufen

F-Wheel E-Bike DYU aus China, fertig verzollt (20 km/h, bis 120 kg, APP-steuerbar)

38
eingestellt am 18. Sep 2017Bearbeitet von:"Zirkusboxer"
Mit Gutscheincode DYU299BS2 zum genannten Preis aktuell bei Gearbest


Ob man im Straßenverkehr seine Runden drehen darf kann ich nicht versprechen, aber auf dem eigenen Grundstück oder einem abgesperrten Gelände könnt ihr es auf jeden Fall problemlos fahren.


Details:


– Größe: 108 x 50,5 x 97cm (entfaltet), 108 x 38 x 76cm (gefaltet)

– Pedalhöhe: 20cm (vom Boden bis zum Pedal)


– Radgröße: 12 Zoll


– Max. Belastung: 120kg


– Geschwindigkeit: 20km/h (angepasst durch App, bis max 30km/h)

– Reichweite: 20km

– Max. Steigfähigkeit: 15 Grad


– Wasserdicht: IP54


– Akku: 4400mAh


– Motor: 36V, 350W


– Ladespannung: 42V


– Eingangsspannung: 100 – 240V


– Ladezeit: 2 Stunden

– Bremse: Scheibenbremse hinten

– Gewicht: 12kg




"inspired by the shape of dolphins"
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Nachtwaechter18. Sep 2017

was den nun? 120 oder 130kg.



Wenn da jemand drauf sitzt, der über neunzig Kilo wiegt, ist das Ding nicht einmal mehr zu sehen. (Dadurch erübrigt sich dann auch die Straßenzulassung.)
Wir werden die Straßen in den Innennstädten nie leerer bekommen, wenn Q8 und Co. weiter so gesponsert werden und Wachtmeister Dimpfelmoser eine Welle macht, wenn man mit so einem Teil zum Lidl fährt
38 Kommentare
"APP-steuerbar" heißt konkret was?
OK - hat sich erledigt. Wird im Video erklärt.

"inspired by the shape of dolphins"
Bearbeitet von: "Individuum" 18. Sep 2017
Was ein lustiges Gefährt!
Individuum18. Sep 2017

"APP-steuerbar" heißt konkret was?



Look mum, no hands!
Individuum18. Sep 2017

"APP-steuerbar" heißt konkret was?

Na steuerst zb Die Alte mit deinem Smartphone durch die Gegend. Wenn's mal schief läuft landet sie halt im Fluss ...
was den nun? 120 oder 130kg.
Reicht gerade zum Brötchen holen...
Nachtwaechter18. Sep 2017

was den nun? 120 oder 130kg.



Wenn da jemand drauf sitzt, der über neunzig Kilo wiegt, ist das Ding nicht einmal mehr zu sehen. (Dadurch erübrigt sich dann auch die Straßenzulassung.)
An sich ein cooles Teil, aber warum ist das so klein? Sieht aus wie ein Kinder Fahrrad. Ein paar Nummern größer und ich würd vielleicht über den Kauf nachdenken ... wenn man das in Deutschland legal fahren kann. Kann man?
Von "fertig verzollt" steht nichts auf der Seite des Anbieters. Ganz im Gegenteil, unter "about us" steht dort: The prices do not include import tax and duties, should your package become examined and deemed taxable by your local customs. Payment of these is the responsibility of the buyer.
Also kurz gesagt Nettopreise, und mit der Finanzbehörde muss sich im Zweifelsfall der Kunde auseinandersetzen.
Etojok18. Sep 2017

Von "fertig verzollt" steht nichts auf der Seite des Anbieters. Ganz im …Von "fertig verzollt" steht nichts auf der Seite des Anbieters. Ganz im Gegenteil, unter "about us" steht dort: The prices do not include import tax and duties, should your package become examined and deemed taxable by your local customs. Payment of these is the responsibility of the buyer. Also kurz gesagt Nettopreise, und mit der Finanzbehörde muss sich im Zweifelsfall der Kunde auseinandersetzen.


Versandart Priority Line bei GB= Die importieren selber nach UK und der Rest ist dann Inner-EU (noch).
Naja, mhh...dann lieber im Schlüpper besoffen durch die Gegend torkeln oder halt M365 fahren..
im Video sind von 50km Reichweite die Rede, in der Beschreibung 20. Was passt denn wohl...?
Boa ist ein riesen großer Mist, aber echt süß gemacht, vor allem das Dolphin Design schlägt ja wohl alles!!

Leider sieht der 1,60cm Chinese im Video schon extrem lächerlich auf dem Ding aus...

Der Akku ist so groß wie ein guter Handyakku, weiß nicht wie man da mit 10km auf normalen 80kg (die ich nicht mal wiege) schaffen soll.....
Wir werden die Straßen in den Innennstädten nie leerer bekommen, wenn Q8 und Co. weiter so gesponsert werden und Wachtmeister Dimpfelmoser eine Welle macht, wenn man mit so einem Teil zum Lidl fährt
daddel18. Sep 2017

im Video sind von 50km Reichweite die Rede, in der Beschreibung 20. Was …im Video sind von 50km Reichweite die Rede, in der Beschreibung 20. Was passt denn wohl...?



5 Km?
Cool finde ich das Teil trotzdem irgendwie
kortanji18. Sep 2017

Boa ist ein riesen großer Mist, aber echt süß gemacht, vor allem das Do …Boa ist ein riesen großer Mist, aber echt süß gemacht, vor allem das Dolphin Design schlägt ja wohl alles!!Leider sieht der 1,60cm Chinese im Video schon extrem lächerlich auf dem Ding aus...Der Akku ist so groß wie ein guter Handyakku, weiß nicht wie man da mit 10km auf normalen 80kg (die ich nicht mal wiege) schaffen soll.....


Wenn man nur auf die mAh schaut .... und nicht auf V ...
Benztowner18. Sep 2017

Na steuerst zb Die Alte mit deinem Smartphone durch die Gegend. Wenn's mal …Na steuerst zb Die Alte mit deinem Smartphone durch die Gegend. Wenn's mal schief läuft landet sie halt im Fluss ...

Oder auf der Autobahn im Gegenverkehr
Reflex1118. Sep 2017

Wir werden die Straßen in den Innennstädten nie leerer bekommen, wenn Q8 u …Wir werden die Straßen in den Innennstädten nie leerer bekommen, wenn Q8 und Co. weiter so gesponsert werden und Wachtmeister Dimpfelmoser eine Welle macht, wenn man mit so einem Teil zum Lidl fährt

Einerseits ja. Andererseits auch blöd wenn die Elektronik versagt und du ein Kind damit Überfahrst. Da muss endlich mal ne Lösung her, wie beide Seiten zufrieden sind.

Das größte Problem sind unsere Wege. Es gibt Wege für Autos, Fußgänger und Radfahrer. Aber schon mit einem E-Bike passt du in kein Konzept. Und das ist ja nun einfach nur ein konstant schnelles Fahrrad. Bevor man das gelöst hat braucht man nicht überlegen, ob man ein paar zigtausend China Roller zulässt
Bearbeitet von: "bloedsinn1212" 18. Sep 2017
kortanji18. Sep 2017

Der Akku ist so groß wie ein guter Handyakku, weiß nicht wie man da mit 1 …Der Akku ist so groß wie ein guter Handyakku, weiß nicht wie man da mit 10km auf normalen 80kg (die ich nicht mal wiege) schaffen soll.....


Ja ja, wie war das noch mal mit dem 'Wenn man keine Ahnung hat...' Immer diese Dummschwätzersprüche. Sollte dir der gesunde Verstand schon sagen dass an deiner Vermutung etwas nicht stimmen kann
Bearbeitet von: "nukem" 18. Sep 2017
Oh je.... nix 50km.....nix 20km....
Laut einer Bewertung 7km .... Das isT leider ein wenig zu wenig....
Aus Gearbest kopiert :
Pros:
It's very easy to get started. Just remove the plastic protection, charge the battery and go. The bike is well build and very fun to drive. Very good value for the money.
Cons:
The seat is a little hard. And the battery is a little weak. You can drive about 7km before the battery needs to be charged
Nikkes_der_Sparfuchs18. Sep 2017

Oh je.... nix 50km.....nix 20km....Laut einer Bewertung 7km .... Das isT …Oh je.... nix 50km.....nix 20km....Laut einer Bewertung 7km .... Das isT leider ein wenig zu wenig....Aus Gearbest kopiert :Pros:It's very easy to get started. Just remove the plastic protection, charge the battery and go. The bike is well build and very fun to drive. Very good value for the money.Cons:The seat is a little hard. And the battery is a little weak. You can drive about 7km before the battery needs to be charged

Ich kann mir aber auch nicht vorstellen dass man mehr als 7 km damit aushält. Das wäre für mich ein Kurzstrecken Transporter
Wo krieg ich günstige Ersatzmäntel und -schläuche her?
Bestes ebike

14879873-AxGh6.jpg

Vorsicht: gibt ähnliche, bei denen das Kabel zum Hinterradmotor aber nicht abstöpselbar ist. Gab es mal für 560 Euro. Heutzutage um die 700. Top Akku! Montierte Mäntel halten eine Ewigkeit - obwohl die Kenda, die man hier kaufen kann, zwar von derselben Marke sind, halten sie nicht derart lange. Das Teil ist übelst robust. Nur, daß die Beleeuchtung mit der Batterie gekoppelt ist, gefällt mir nicht so, da man Ersatzbirnen in der Spannung nur schwer herbekommt (zumindest, wenn man sie in Deutshcland kaufen will)
Find die Idee geil! Aber weiß vielleicht einer wie es mit Ersatzteilen oder Garantie aussieht? Danke!
Achso der Code funktioniert bei mir nicht?
DrFabianCarlos19. Sep 2017

Achso der Code funktioniert bei mir nicht?


Bei mir tut er es im warenkorb.
Woher weiß der Dealersteller die Angabe 20 km/h? Im Video wird 30 km/h gesagt.
@Zirkusboxer

> F-Wheel E-Bike DYU aus China, fertig verzollt (20 km/h, bis 120 kg, APP-steuerbar)

Niemals nie nicht ist das "fertig verzollt". Wäre dem so - und das ist nur bei manchen, ganz wenigen Artikeln der Fall - dann wäre das explizit in Kopf oder Beschreibung erwähnt. Hier steht vielmehr ganz explizit in den Kundenfragenantworten:

"If any taxes are incurred, they are charged by the destination country and not by Gearbest. Taxes are beyond Gearbest's control and are charged according to local customs policies and regulations."

Maximal verschleiert Gearbest die kundenseitige Steuerpflicht über Einleitung in ein EU-Drittland wie UK und Versand nach Deutschland von dort. Das entbindet den Endabnehmer aber keineswegs von der Steuerpflicht, der Zoll kann das 10 Jahre lang nachfordern und manche überraschte Eigenimportkunden von 2007 hat's dies Jahr schon getroffen.

> Ob man im Straßenverkehr seine Runden drehen darf kann ich nicht versprechen

Warum nicht gleich so: Ob man die Straßenverkehrsordnung, sowie Zulassungs- und Versicherungsunmöglichkeiten brechen darf, kann ich nicht versprechen. Auch, ob man sonstige Gesetze und Verordnungen brechen darf, kann ich leider nicht versprechen.
Bei dem ganzen Strassenzulassungs Streit frage ich mich ob es in anderen EU Ländern erlaubt ist. Und wenn ja, ob es dadurch nicht ein Vorteil anderer EU Länder ist.
Und entscheidend : ob ich es dort Versichern kann um es hier zu fahren.

Ich bin der Beste...
Bearbeitet von: "Em.Ka" 19. Sep 2017
Für die technisch interessierten

Wh = mAh × V / 1000
158,4Wh= 4400mAh x 36V / 1000

Somit hat der Akku rund ~158,4Wh. (Wattstunden)
Wenn ein Handy 6000mAh hätte wären es ~ 30Wh. @kortanji@molten.@nukem
Verfasser
Turaluraluralu19. Sep 2017

@Zirkusboxer > F-Wheel E-Bike DYU aus China, fertig verzollt (20 km/h, bis …@Zirkusboxer > F-Wheel E-Bike DYU aus China, fertig verzollt (20 km/h, bis 120 kg, APP-steuerbar)Niemals nie nicht ist das "fertig verzollt". Wäre dem so - und das ist nur bei manchen, ganz wenigen Artikeln der Fall - dann wäre das explizit in Kopf oder Beschreibung erwähnt. Hier steht vielmehr ganz explizit in den Kundenfragenantworten:"If any taxes are incurred, they are charged by the destination country and not by Gearbest. Taxes are beyond Gearbest's control and are charged according to local customs policies and regulations."Maximal verschleiert Gearbest die kundenseitige Steuerpflicht über Einleitung in ein EU-Drittland wie UK und Versand nach Deutschland von dort. Das entbindet den Endabnehmer aber keineswegs von der Steuerpflicht, der Zoll kann das 10 Jahre lang nachfordern und manche überraschte Eigenimportkunden von 2007 hat's dies Jahr schon getroffen.> Ob man im Straßenverkehr seine Runden drehen darf kann ich nicht versprechenWarum nicht gleich so: Ob man die Straßenverkehrsordnung, sowie Zulassungs- und Versicherungsunmöglichkeiten brechen darf, kann ich nicht versprechen. Auch, ob man sonstige Gesetze und Verordnungen brechen darf, kann ich leider nicht versprechen.


Deine sympathische Besserwisserei im Detail in allen Ehren: hier geht es vor allem darum, dass man keine zusätzlichen steuern mehr zahlen muss und dass es Probleme geben kann, wenn man das Teil im Straßenverkehr benutzt. Ich denke, das ist auch so rübergekommen, zumindest bei jedem, der es nicht missverstehen will.
daddel18. Sep 2017

im Video sind von 50km Reichweite die Rede, in der Beschreibung 20. Was …im Video sind von 50km Reichweite die Rede, in der Beschreibung 20. Was passt denn wohl...?


50 km Berg ab könnte klappen... laut Rezensionen wohl eher 7 km auf normalem Gelände.

Der Kindersitz ist auch so ein tolles Teil, ohne Fußstützen für das Kind.

Ich vermute, dass das Teil nicht im Straßenverkehr bewegt werden darf, leider.
Zirkusboxer19. Sep 2017

Deine sympathische Besserwisserei im Detail in allen Ehren: hier geht es …Deine sympathische Besserwisserei im Detail in allen Ehren: hier geht es vor allem darum, dass man keine zusätzlichen steuern mehr zahlen muss und dass es Probleme geben kann, wenn man das Teil im Straßenverkehr benutzt. Ich denke, das ist auch so rübergekommen, zumindest bei jedem, der es nicht missverstehen will.


Nein, hier geht es darum, dass Gearbest nichts verzollt, sondern die Pakete am Zoll vorbeischmuggelt. Für den Käufer macht das in der Regel keinen Unterschied (Kaufpreis = Endpreis), aber er macht sich eben strafbar wegen Steuerhinterziehung. Ob das allerdings jemals nachgefordert wird, ist eher fraglich.
Zirkusboxer19. Sep 2017

Deine sympathische Besserwisserei im Detail in allen Ehren: hier geht es …Deine sympathische Besserwisserei im Detail in allen Ehren: hier geht es vor allem darum, dass man keine zusätzlichen steuern mehr zahlen muss und dass es Probleme geben kann, wenn man das Teil im Straßenverkehr benutzt. Ich denke, das ist auch so rübergekommen, zumindest bei jedem, der es nicht missverstehen will.



Nimm das mit dem "fertig verzollt" aus dem Titel raus! Oder willst Du die Einfuhrabgaben für alle Räder, die aufgrund Deines Deals gekauft wurden, nachzahlen? Schließlich suggerierst Du hier dem unbedarften Käufer, dass er legal importiert, wenn er die Abgaben nicht zahlt, die er eindeutig zu zahlen hat.

Selbes gilt für diese fischige Umschreibung, dass mit dem Teil NICHT auf öffentlichen Straßen gefahren werden darf. Hat keine Zulassung, darf damit nicht fahren. Das ist eindeutig. Das ist genauso wie wenn Du auf einen Artikel verkaufst, bei dem Du zum Zustand schreibst, dass Du nicht weißt, ob er funktioniert. Da weiß auch jeder, dass er nicht funktioniert.

So ist das einfach nur Clickbait.
Zirkusboxer19. Sep 2017

Deine sympathische Besserwisserei im Detail in allen Ehren: hier geht es …Deine sympathische Besserwisserei im Detail in allen Ehren: hier geht es vor allem darum, dass man keine zusätzlichen steuern mehr zahlen muss und dass es Probleme geben kann, wenn man das Teil im Straßenverkehr benutzt. Ich denke, das ist auch so rübergekommen, zumindest bei jedem, der es nicht missverstehen will.


Danke für das Kompliment in der Verunglimpfung. (-;=

Die Steuern muss man prinzipiell eben doch zahlen. Jeder Käufer sollte in Gedanken die 19% draufrechnen und hoffentlich jederzeit in der Lage sein, diese 50€ nachträglich herauszurücken.

Diese Fahrzeuge sind nunmal eindeutig kein Fahrrad und weil sie im Gegensatz zu diesem außer dem Gleichgewicht keine körperlichen Voraussetzungen fodern, fahren damit auch und insbesondere Leute, die zum Eigenantrieb nicht in der Lage wären. Und dann wird's auch abgesehen vom Motorantrieb schnell gefährlicher als ein Rad. Vollmotorisierte Fahrzeuge mit möglicher Höchstgeschwindigkeit jenseits von 6km/h bedürfen nunmal der Zulassung und der Versicherung. Das beim Verdealzen euphemistisch zum Umschreiben ist zumindest grenzwertig. Klar verschieben kommerziell an solchen Objekte Interessierte sowas gern in kleingedruckte Fußnoten, aber darum geht's ja keinem von uns hier. Butter bei die Fische und fertig. (-:=
CCooMM19. Sep 2017

Nein, hier geht es darum, dass Gearbest nichts verzollt, sondern die …Nein, hier geht es darum, dass Gearbest nichts verzollt, sondern die Pakete am Zoll vorbeischmuggelt. Für den Käufer macht das in der Regel keinen Unterschied (Kaufpreis = Endpreis), aber er macht sich eben strafbar wegen Steuerhinterziehung. Ob das allerdings jemals nachgefordert wird, ist eher fraglich.


Könnte man meinen, ist aber nicht so. Wenn die davon - auf welchem Wege auch immer - erfahren, dann fordern die das sehr wohl nach. Im selben Zusammenhang kamen hier erst letztens Meldungen, daß der Zoll wegen selbst per Post importierter, unversteuerter Speichersticks die Einfuhrangaben nachgefordert hat. Der Stick ist längst verschrottet oder kaputt, aber für die Steuer spielt das keine Rolle. Und dann beachte man, daß in diversen EU-Ländern dieses Jahr schon mehrere europäische Logistikzentren chinesischer Händler hochgenommen wurden wegen falscher Wertangaben bei der Einfuhr und der daraus resultierenden Abgabenhinterziehung.

Für Verbraucher: Hinterzogene Steuern sind zwar nicht strafbewehrt, aber eben auch nicht erlassen, sondern lediglich gestundet. <-;<
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 19. Sep 2017
Code funktiniert bei mir immer noch nicht.."The Code you entered gas expired"
Hot!
Park and Ride (ohne Park) in einer ganz neuen Form.
Wenn das als Klapprad, -gepäck in der Bahn durchgeht,
kann man sich das Fahrradticket sparen.

Denn in Großstädten oder auch in etwas größeren heutzutage ein Fahrrad unbewacht zu parken, gilt schon fast als fahrlässig.
Man behält im besten Falle nach einem Wochenende einen entkernten Rahmen am Ständer, oder halt nur eine Vorderradfelge samt teurem Schloss.

Es geht ganz bei den ganzen Straßenzulassungen auch um ganz knallharte wissenschaftliche Interessen. Wenn mehr es wagen, auf einem dem schon mal dem äußeren Anschein nach verkehrssicheren Gefährt am Straßenverkehr teilzunehmen, würde diese Regulierungswut hier in D etwas toleranter gehandhabt. Schließlich haben die Freunde und Helfer viel wichtigeres zu tun.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text