Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
F2 All-Round Surfboard  Malibu Shape [Lidl Online Shop]
174° Abgelaufen

F2 All-Round Surfboard Malibu Shape [Lidl Online Shop]

256,90€Lidl Angebote
31
eingestellt am 17. JulBearbeitet von:"wookie3000"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

F2 SurfboardAll-Round Surfboard durch Kombination aus Tail, Rail und Bottom Shape


  • Malibu Shape
  • Für Einsteiger bis Fortgeschrittene geeignet
  • Inkl. 3 montierbaren Finnen
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Achtung festes Surfboard nicht (Aufblasbares) Stand Up Paddelboard! Vielleicht noch mal die Überschrift überarbeiten.
31 Kommentare
SUP??? Sieht eher aus wie ein Surfbrett.
Achtung festes Surfboard nicht (Aufblasbares) Stand Up Paddelboard! Vielleicht noch mal die Überschrift überarbeiten.
Sorry, ja leider kein SUP.
Hab's ausgebessert.
waldorfmicro17.07.2019 20:31

Achtung festes Surfboard nicht (Aufblasbares) Stand Up Paddelboard! …Achtung festes Surfboard nicht (Aufblasbares) Stand Up Paddelboard! Vielleicht noch mal die Überschrift überarbeiten.


Warum? Aufblasbare SUP heißen iSUP und hardboards eben SUP. Nur weil die Mehrheit die Begriffe falsch benutzt, muss man da ja nicht drauf einsteigen.

Das hier ist gerade so ein Malibu, vom Volumen aber eher ein Mini Malibu unter 70 Liter. Damit maximal 90 Kilo Fahrergewicht. Sollte man vor Kauf wissen.
wookie300017.07.2019 20:41

Sorry, ja leider kein SUP. Hab's ausgebessert.


Natürlich ist das ein SUP. Nur eben kei iSUP. Jetzt hast Du die Überschrift nicht korrigiert, sondern falsifiziert.
SUP? Mit 250cm Länge und 6kg Gewicht? Das ein ein klassisches Surfbrett zum Wellenreiten würde ich sagen! Gerade auch wegen den 3 Finnen - glaube kaum, dass man die zum Rumpaddeln braucht.
Bearbeitet von: "pworm" 17. Jul
riot33r17.07.2019 20:43

Warum? Aufblasbare SUP heißen iSUP und hardboards eben SUP. Nur weil die …Warum? Aufblasbare SUP heißen iSUP und hardboards eben SUP. Nur weil die Mehrheit die Begriffe falsch benutzt, muss man da ja nicht drauf einsteigen. Das hier ist gerade so ein Malibu, vom Volumen aber eher ein Mini Malibu unter 70 Liter. Damit maximal 90 Kilo Fahrergewicht. Sollte man vor Kauf wissen.


Mir ist bewusst das Aufblasbare SUP iSUP heißen. Da der Namen nicht jedem der ein Einsteiger iSUP sucht geläufig ist, habe ich bewusst aufblasbar in Klammern dazu geschrieben.
Mir ging es in erster Linie darum das keiner der ein Einsteiger iSUP sucht sich ein (festes) Surfboard bestellt.
pworm17.07.2019 20:50

SUP? Mit 250cm Länge und 6kg Gewicht? Das ein ein klassisches Surfbrett …SUP? Mit 250cm Länge und 6kg Gewicht? Das ein ein klassisches Surfbrett zum Wellenreiten würde ich sagen! Gerade auch wegen den 3 Finnen - glaube kaum, dass man die zum Rumpaddeln braucht.


Ja, SUP. Mini Malibu. Es gibt da keinen wirklichen Unterschied - zumindest beim Malibu Shape nicht, ist halt für beides geeignet. Deshalb auch Allrounder.
waldorfmicro17.07.2019 21:00

Mir ist bewusst das Aufblasbare SUP iSUP heißen. Da der Namen nicht jedem …Mir ist bewusst das Aufblasbare SUP iSUP heißen. Da der Namen nicht jedem der ein Einsteiger iSUP sucht geläufig ist, habe ich bewusst aufblasbar in Klammern dazu geschrieben.Mir ging es in erster Linie darum das keiner der ein Einsteiger iSUP sucht sich ein (festes) Surfboard bestellt.


Das macht keinen Sinn, sorry.
riot33r17.07.2019 20:44

Natürlich ist das ein SUP. Nur eben kei iSUP. Jetzt hast Du die …Natürlich ist das ein SUP. Nur eben kei iSUP. Jetzt hast Du die Überschrift nicht korrigiert, sondern falsifiziert.


Leute schlagt euch um die Überschrift.
Nächstes Mal wird halt gar nicht mehr gepostet.
wookie300017.07.2019 21:01

Leute schlagt euch um die Überschrift. Nächstes Mal wird halt gar n …Leute schlagt euch um die Überschrift. Nächstes Mal wird halt gar nicht mehr gepostet.


Etwas mehr Selbstvertrauen täte Die ganz gut. Vielleicht beim nächsten Mal.
riot33r17.07.2019 21:02

Etwas mehr Selbstvertrauen täte Die ganz gut. Vielleicht beim nächsten M …Etwas mehr Selbstvertrauen täte Die ganz gut. Vielleicht beim nächsten Mal.


Was hat das bitte mit Selbstvertrauen zu tun? Bin gerade unterwegs und habe den Deal schnell mobil erstellt. Es ist ein normales Malibu Surfboard, nix SUP. Punkt!
wookie300017.07.2019 21:04

Was hat das bitte mit Selbstvertrauen zu tun? Bin gerade unterwegs und …Was hat das bitte mit Selbstvertrauen zu tun? Bin gerade unterwegs und habe den Deal schnell mobil erstellt. Es ist ein normales Malibu Surfboard, nix SUP. Punkt!


Damit hast Du die Frage selbst beantwortet. Punkt. Schönen Abend noch.
riot33r17.07.2019 20:43

Warum? Aufblasbare SUP heißen iSUP und hardboards eben SUP. Nur weil die …Warum? Aufblasbare SUP heißen iSUP und hardboards eben SUP. Nur weil die Mehrheit die Begriffe falsch benutzt, muss man da ja nicht drauf einsteigen. Das hier ist gerade so ein Malibu, vom Volumen aber eher ein Mini Malibu unter 70 Liter. Damit maximal 90 Kilo Fahrergewicht. Sollte man vor Kauf wissen.


Woher kommt diese Volumenangabe? Habe auf deren Seite nichts dazu gefunden.

Und ist das ein Soft Top Board?
Kookaburra17.07.2019 22:49

Woher kommt diese Volumenangabe? Habe auf deren Seite nichts dazu …Woher kommt diese Volumenangabe? Habe auf deren Seite nichts dazu gefunden.Und ist das ein Soft Top Board?


Von F2 als Hersteller. Gibt aktuell 2 Designs für 2019. Das hier ist älter, ggf. 2017. Board ist dasselbe geblieben:

shop.f2.com/f2/f2-surf/f2-windsurfing-f2-surfing/surfboards/809/f2-mini-malibu-1?c=8

shop.f2.com/f2/f2-surf/f2-windsurfing-f2-surfing/surfboards/810/f2-mini-malibu-2?c=8

Kein soft top.
Bearbeitet von: "riot33r" 17. Jul
riot33r17.07.2019 20:44

Natürlich ist das ein SUP. Nur eben kei iSUP. Jetzt hast Du die …Natürlich ist das ein SUP. Nur eben kei iSUP. Jetzt hast Du die Überschrift nicht korrigiert, sondern falsifiziert.


man kann schon mit paddel in der hand darauf aufstehen. aber im liegen damit paddeln ist doof
shadow071118.07.2019 00:41

man kann schon mit paddel in der hand darauf aufstehen. aber im liegen …man kann schon mit paddel in der hand darauf aufstehen. aber im liegen damit paddeln ist doof


Wenn Du Lay down paddling betreiben willst, brauchst Du ein LDP Board und kein SUP für stand up paddling.

Wie die ersten Menschen. Sind Ferien, oder?
Das ist n 8‘2er Malibu (fast schon Longboard) Epoxy Brett und hat nix mit nem SUP zu tun.
Für den Preis kann man das als Einsteiger auf jeden Fall mal testen, gut um nach dem Kurs von nem softboard umzusteigen.
Bearbeitet von: "elbshots" 18. Jul
elbshots18.07.2019 01:42

Das ist n 8‘2er Malibu (fast schon Longboard) Epoxy Brett und hat nix mit n …Das ist n 8‘2er Malibu (fast schon Longboard) Epoxy Brett und hat nix mit nem SUP zu tun. Für den Preis kann man das als Einsteiger auf jeden Fall mal testen, gut um nach dem Kurs mit nem softboard umzusteigen.


Jetzt aber richtig... Ist ein polyester Brett und kein epoxy... Anderes harz, anderer Kern. Im. Endeffekt für den Anfänger fast egal ausser dass poly Bretter meist etwas empfindlicher sind (wenn sie gleich stark geglasst wurden)
elbshots18.07.2019 01:42

Das ist n 8‘2er Malibu (fast schon Longboard) Epoxy Brett und hat nix mit n …Das ist n 8‘2er Malibu (fast schon Longboard) Epoxy Brett und hat nix mit nem SUP zu tun. Für den Preis kann man das als Einsteiger auf jeden Fall mal testen, gut um nach dem Kurs mit nem softboard umzusteigen.


Ich wiederhole mich ungern, weil total unnötig: Es gibt nicht "das SUP". Es gibt Boards, die einfach zu paddeln sind und auch nicht erst seit gestern existieren, wo die meisten hier den bereits gute 60 Jahre anhaltenden "Trend" entdeckt haben. Der VDWS bildet zwar erst seit 2016 formalisierte Instruktoren per Schein aus, SUP hat man aber bereits in den 90ern geschult und als Kurs angeboten. Ich stand 95 das erste Mal auf einem Board mit Paddel während einer Weiterbildung für Jugendsurflehrer. Dumm nur, dass ein Großteil der hier binsenweisen Jünglinge da noch gar nicht geboren war.

Malibu/ MIni-Malibu ist seit jeher einer der beliebtesten shapes für SUP, weil einfach zu paddeln. Mit einem longboard wiederum können die meisten Anfänger nicht umgehen, weil schwerer zu manövrieren und kritischer Wendepunkt. Das Malibu ist da signifikant gnädiger. So wird die Büchse auch auf der F2-website beworben. Nicht mehr, nicht weniger. Die mit schöner Regelmäßigkeit falsche deutsche Mehrheitsmeinung wackelt da nach zig Dekaden fröhlichen weltweiten SUP-Betriebs auch nix dran. Tough luck!
Bearbeitet von: "riot33r" 18. Jul
Auf der von dir verlinkten f2 Webseite steht, dass die f2 Boards 63l Volumen haben... das will ich mal sehen, dass da jemand drauf steht und fröhlich durch die Gegend paddelt...? ;-)
Schade dass ds Isup von lidl nicht mehr bestellbar ist
freak189118.07.2019 08:25

Schade dass ds Isup von lidl nicht mehr bestellbar ist


Hast Du Dir das hier mal als Alternative angesehen?

idealo.de/pre…tml

Gibt es in 12 und 15cm, musst Du in den Angeboten mal nach schauen. Ab 279 Euro, Lieferumfang sollte mit dem Lidl iSUP vergleichbar sein.
riot33r18.07.2019 07:52

Ich wiederhole mich ungern, weil total unnötig: Es gibt nicht "das SUP". …Ich wiederhole mich ungern, weil total unnötig: Es gibt nicht "das SUP". Es gibt Boards, die einfach zu paddeln sind und auch nicht erst seit gestern existieren, wo die meisten hier den bereits gute 60 Jahre anhaltenden "Trend" entdeckt haben. Der VDWS bildet zwar erst seit 2016 formalisierte Instruktoren per Schein aus, SUP hat man aber bereits in den 90ern geschult und als Kurs angeboten. Ich stand 95 das erste Mal auf einem Board mit Paddel während einer Weiterbildung für Jugendsurflehrer. Dumm nur, dass ein Großteil der hier binsenweisen Jünglinge da noch gar nicht geboren war.Malibu/ MIni-Malibu ist seit jeher einer der beliebtesten shapes für SUP, weil einfach zu paddeln. Mit einem longboard wiederum können die meisten Anfänger nicht umgehen, weil schwerer zu manövrieren und kritischer Wendepunkt. Das Malibu ist da signifikant gnädiger. So wird die Büchse auch auf der F2-website beworben. Nicht mehr, nicht weniger. Die mit schöner Regelmäßigkeit falsche deutsche Mehrheitsmeinung wackelt da nach zig Dekaden fröhlichen weltweiten SUP-Betriebs auch nix dran. Tough luck!


Das Teil ist aber immer noch n Wellenreiter und kein SUP. Und wenn du hier vom paddeln redest passiert das ganze im liegen und mit deinen Armen. Da spielt auch der shape (Short, Fish, egg, Malibu etc.) keine Rolle.
Natürlich hat auch ein SUP einen shape und ist in der Regel wie ein Malibu aufgebaut, aber eben in ganz anderen Dimensionen.
der_hans18.07.2019 07:28

Jetzt aber richtig... Ist ein polyester Brett und kein epoxy... Anderes …Jetzt aber richtig... Ist ein polyester Brett und kein epoxy... Anderes harz, anderer Kern. Im. Endeffekt für den Anfänger fast egal ausser dass poly Bretter meist etwas empfindlicher sind (wenn sie gleich stark geglasst wurden)


Stimmt
ach schade kein windsurfboard
Gibts denn gerade ein guten iSup Deal für Einsteiger
boa .. watn Klopper.. schade.
Wieso stehen denen nich mehrere Shapes zur Verfügung :/
riot33r18.07.2019 08:51

Hast Du Dir das hier mal als Alternative …Hast Du Dir das hier mal als Alternative angesehen?https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6386505_-sup-board-oceana-l304-2019-bestway.htmlGibt es in 12 und 15cm, musst Du in den Angeboten mal nach schauen. Ab 279 Euro, Lieferumfang sollte mit dem Lidl iSUP vergleichbar sein.


Hm ist das wirklich vergleichbar? Anonsten hab ich von Decalton im Auge - sind allerdings auch gleich ein ganzes stückchen teurer
Bearbeitet von: "freak1891" 22. Jul
freak189122.07.2019 11:50

Hm ist das wirklich vergleichbar? Anonsten hab ich von Decalton im Auge - …Hm ist das wirklich vergleichbar? Anonsten hab ich von Decalton im Auge - sind allerdings auch gleich ein ganzes stückchen teurer


Ja, das ist wirklich vergleichbar. Alle Chinaboards mit Dropstitch sind vergleichbar und bei allen wird früher oder später der Kleber draufgehen. Da sind die Decathlon-Modelle keine Ausnahme.
riot33r18.07.2019 07:52

Ich wiederhole mich ungern, weil total unnötig: Es gibt nicht "das SUP". …Ich wiederhole mich ungern, weil total unnötig: Es gibt nicht "das SUP". Es gibt Boards, die einfach zu paddeln sind und auch nicht erst seit gestern existieren, wo die meisten hier den bereits gute 60 Jahre anhaltenden "Trend" entdeckt haben. Der VDWS bildet zwar erst seit 2016 formalisierte Instruktoren per Schein aus, SUP hat man aber bereits in den 90ern geschult und als Kurs angeboten. Ich stand 95 das erste Mal auf einem Board mit Paddel während einer Weiterbildung für Jugendsurflehrer. Dumm nur, dass ein Großteil der hier binsenweisen Jünglinge da noch gar nicht geboren war.Malibu/ MIni-Malibu ist seit jeher einer der beliebtesten shapes für SUP, weil einfach zu paddeln. Mit einem longboard wiederum können die meisten Anfänger nicht umgehen, weil schwerer zu manövrieren und kritischer Wendepunkt. Das Malibu ist da signifikant gnädiger. So wird die Büchse auch auf der F2-website beworben. Nicht mehr, nicht weniger. Die mit schöner Regelmäßigkeit falsche deutsche Mehrheitsmeinung wackelt da nach zig Dekaden fröhlichen weltweiten SUP-Betriebs auch nix dran. Tough luck!


Du verbreitest ja ziemlich hartnäckig diesen Unsinn.
Wie elbshots bereits merfach versucht hat, zu korrigieren, ist das ein WELLENREITER und kein Stand Up Paddelboard!
Der Unterschied sollte schon klar sein: drauflegen, Welle anpaddeln, aufstehen. Ohne Welle geht da nix, also nichts für Binnenseen oder Flüsse.
Für ein Hardboard ein ziemlich guter Preis und von der Größe her ziemlich gut für Anfänger geeignet.
Mit Gutschein ssv19 kann man nochmal magere 4,95€ sparen.
Bearbeitet von: "Killefit" 4. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text