324°
[Facebook] 100 Tickets für Union Berlin - Karlsruher SC / Aktion "Mensch, der hat Union verdient"

[Facebook] 100 Tickets für Union Berlin - Karlsruher SC / Aktion "Mensch, der hat Union verdient"

FreebiesFacebook Angebote

[Facebook] 100 Tickets für Union Berlin - Karlsruher SC / Aktion "Mensch, der hat Union verdient"

Layenberger vergibt über Facebook 100 Freikarten für das Spiel Union Berlin gegen Karlsruher SC (Samstag, 10.09.2016, 13:00 Uhr im Stadion an der Alten Försterei) an Menschen, die es verdient haben unter dem Motto "Mensch, der hat Union verdient. Zeit, etwas zurückzugeben". Die Aktion richtet sich u.a. an Leute, die ihr kennt, die sich vielleicht keine Karte leisten können oder immer für andere da sind und eurer Meinung nach einfach mal ein Dankeschön verdient haben.

-----

Original-Beschreibung:
Es gibt leider - auch bei uns in Deutschland - immer noch Menschen, die nicht in der ersten oder zweiten Liga des Lebens spielen und sich deshalb vielleicht auch keine Eintrittskarte für ein Spiel des 1. FC Union Berlin leisten können. Oder Menschen, die immer nur für andere da sind, die aber auch einmal ein kleines Dankeschön verdient hätten. Zum Beispiel ein eisernes Live-Erlebnis im Stadion An der Alten Försterei.

Ihr kennt so einen Menschen? Dann ladet ihn doch einfach in unserem Namen und auf unsere Rechnung zum kommenden Union-Heimspiel ein. Layenberger hat 100 Tickets für die Partie gegen Karlsruhe am Samstag, den 10. September 2016, gekauft. Und ihr dürft sie verschenken!

-----

1. "Layenberger Sport-Sponsoring" und Beitrag liken
2. PN mit Name und Adresse der Person, die es verdient hat, inklusive Begründung (+ evtl. eigene Telefonnummer) an die Layenberger-Seite schicken
3. die Begründungen werden geprüft und anschließend die Tickets versendet (bis die 100 Tickets weg sind)

Finde das eine tolle Sache, auch wenn ich kein Union-Fan bin, und hoffe, dass sie auch wirklich nur im Sinne der Aktion genutzt wird.

Habe den Facebook-Beitrag verlinkt, dort steht auch nochmal alles.

10 Kommentare

Genau das richtige für hier
Wer hat sich hier wirklich mal ein Dankeschön verdient?
Vermutlich kann sich fast jeder hier das Ticket selbst leisten....
Aber bei der Gier hier, was kostenlos bekommen zu können (party).....
Mehr gibt es nicht dazu zu sagen.

Bearbeitet von: "schmidti111" 22. August

schmidti111

Genau das richtige für hier (devil)Wer hat sich hier wirklich mal ein Dankeschön verdient?Vermutlich kann sich fast jeder hier das Ticket selbst leisten.... (popcorn)Aber bei der Gier hier, was kostenlos bekommen zu können (party).....Mehr gibt es nicht dazu zu sagen.



Naja wäre das Spiel in Karlsruhe würde ich einige Personen kennen die ehrenamtlich etwas machen und somit in Frage kämen.

UNVSU

coole Aktion.. ich hoffe es trifft die Richtigen

Gab leider keine Pokal-Überraschung für die Zebras gestern.. trotzdem viel Glück auf dem Weg zum Titel diese Saison.. dann wäre man wenigstens DFB-Pokal-Gewinner-Verlierer

schmidti111

Genau das richtige für hier Wer hat sich hier wirklich mal ein Dankeschön verdient?Vermutlich kann sich fast jeder hier das Ticket selbst leisten.... Aber bei der Gier hier, was kostenlos bekommen zu können .....Mehr gibt es nicht dazu zu sagen.



Die Begründungen werden ja geprüft, da dürfte es zumindest nicht ganz so leicht sein, dass auszunutzen.
Wobei natürlich die Frage bleibt, mit welcher (dann auch evtl. erfundenen) Begründung man durchkommt.

Geile Aktion auf jeden Fall vom Prinzip .... die ich, weil ich mir nen Ticket leisten könnte, nicht nutze.

MotherTrucker

UNVSU



Dafür 3 Tage Arrestzelle!

"""Finde das eine tolle Sache, auch wenn ich kein Union-Fan bin, und hoffe, dass sie auch wirklich nur im Sinne der Aktion genutzt wird."""

Da Du ja wie ich vermute nicht in Berlin wohnst,kannst Du auch Nichts dafür. Gute Aktion.




Ist doch was für die befreundeten Herthafans. Die können dann ihre Badenser Kumpels unterstützen.

"Mensch, der hat Union verdient"? Klingt wie ne Drohung.

Bei den Ticketpreisen von Union kann sich wohl jeder leisten mal irgendein Spiel zu besuchen. Das ist etwas übertrieben, dass es in Deutschland viele Menschen gibt, die es nicht schaffen 11 Euro anzusparen, wenn sie denn wollen.
Schlecht ist die Aktion sicher nicht, aber wenn es wirklich darum geht, Leuten den Stadionbesuch zu ermöglichen, die es sonst finanziell nicht können, sollten sie eher Familien mit vielen Kindern einladen oder Personen, die einen teureren Sitzplatz benötigen, aber nicht im Rollstuhl sitzen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text