Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Fractal Design Define R6 USB-C Black
1802° Abgelaufen

Fractal Design Define R6 USB-C Black

101,37€125,49€-19% 3,89€ notebooksbilliger.de Angebote
90
eingestellt am 2. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo liebe mydealzer,

zum Gehäuse muss ich wohl nicht mehr viel sagen und dank der Black Week bei NBB ist es jetzt zum Bestpreis erhältlich!

Außer dem R6 gibt es auch jede Menge andere Gehäuse uim 20% reduziert: notebooksbilliger.de/pc+hardware/gehaeuse+pc+hardware/page/1?box_41332_2949[]=552&sort=popularity&order=desc&availability=alle

Gruß,
StarAce
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Exxxtasy03.07.2020 05:40

Kommentar gelöscht


Ich glaube nicht, dass es dich zu interessieren hat, unter welchem "Scheffel" er steht. Er hat das so, ihm gefällts, dir nicht. Alles andere kann dir doch verflucht nochmal egal sein?

Was is nur mit den Menschen los heutzutage ey, unfassbar. Ständig am nörgeln, meckern, kritisieren und sich selbst vergöttern.

Geh bitte woanders spielen...

Zum Gehäuse: sehr nices Teil, Preis gut
Habe noch einen schwarzen mit Fenster rumstehen da ich auf weiss gewechselt bin
26931420-PWlNP.jpg
Bababu02.07.2020 22:17

omg sieht das kagga aus aber geschmäcker sind bekanntlich verschieden


Es soll ja auch mir gefallen und meiner Freundin und die ist begeistert. bisher fanden es alle gut und die Lichtfarbe bzw Effekt kann man natürlich ändern oder auf aus. Definitiv sogar Wohnzimmer tauglich durch das schicke weiss.
Amko02.07.2020 19:46

10/10 und nur zu.empfehlen, gab es aber oft für einen besseren Preis, oft …10/10 und nur zu.empfehlen, gab es aber oft für einen besseren Preis, oft hatte Mindfactory 2-3 Stück für ~70€



Oft? Ich hatte schon länger nen Deal-Alarm eingerichtet und bislang war da nicht mal was unter 100 Euro...
90 Kommentare
Super Teil.
10/10 und nur zu.empfehlen, gab es aber oft für einen besseren Preis, oft hatte Mindfactory 2-3 Stück für ~70€
Amko02.07.2020 19:46

10/10 und nur zu.empfehlen, gab es aber oft für einen besseren Preis, oft …10/10 und nur zu.empfehlen, gab es aber oft für einen besseren Preis, oft hatte Mindfactory 2-3 Stück für ~70€


Auch das modell mit usb c anschluss ??
Amko02.07.2020 19:46

10/10 und nur zu.empfehlen, gab es aber oft für einen besseren Preis, oft …10/10 und nur zu.empfehlen, gab es aber oft für einen besseren Preis, oft hatte Mindfactory 2-3 Stück für ~70€



Oft? Ich hatte schon länger nen Deal-Alarm eingerichtet und bislang war da nicht mal was unter 100 Euro...
Amko02.07.2020 19:46

10/10 und nur zu.empfehlen, gab es aber oft für einen besseren Preis, oft …10/10 und nur zu.empfehlen, gab es aber oft für einen besseren Preis, oft hatte Mindfactory 2-3 Stück für ~70€


"Oft"


Ein R6 um 100€ ist schon mal einen Deal wert!
StarAce02.07.2020 20:16

Oft? Ich hatte schon länger nen Deal-Alarm eingerichtet und bislang war da …Oft? Ich hatte schon länger nen Deal-Alarm eingerichtet und bislang war da nicht mal was unter 100 Euro...


Ich verfolge es nicht mehr seit dem ich selbst eins habe...
Hättest du es richtig geschrieben, hätte sogar mein Deal Alarm angeschlagen....
puhderbaer02.07.2020 20:32

Hättest du es richtig geschrieben, hätte sogar mein Deal Alarm a …Hättest du es richtig geschrieben, hätte sogar mein Deal Alarm angeschlagen....


Thx für den Hinweis, habs geändert
Avatar
GelöschterUser1632628
Das hier oder das Meshify S2?
Amko02.07.2020 20:25

Ja, schau dir die letzten Deals an


Die meisten der letzten Dealz zum R6 kosteten 105 bis 115 Euro, USB-C war nicht bei allen dabei und der letzte Deal, der beides erfüllt und preislich mit dem hier mithalten kann, ist vor einem Jahr gepostet worden

Ich frage mich wirklich ob du nicht das R5 meinst? Schau sonst bei Idealo zum R6 mit USB-C, das liegt seit 2019 stabil bei 120€ Angebotspreis rum...
Avatar
GelöschterUser1632628
StarAce02.07.2020 20:46

Ganz klar das hier


Ich möchte mein System von 2012 endlich erneuern Meine RX580 würde ich noch mitnehmen, ansonsten den "Standard" mit Ryzen 3600 oder 3700X etc. nehmen...ich bin immer ein Fan von ruhigen Komponenten und gutem Airflow, aber ich denke das R6 sollte das auch gut machen
Eizdeale02.07.2020 21:03

Die meisten der letzten Dealz zum R6 kosteten 105 bis 115 Euro, USB-C war …Die meisten der letzten Dealz zum R6 kosteten 105 bis 115 Euro, USB-C war nicht bei allen dabei und der letzte Deal, der beides erfüllt und preislich mit dem hier mithalten kann, ist vor einem Jahr gepostet worden Ich frage mich wirklich ob du nicht das R5 meinst? Schau sonst bei Idealo zum R6 mit USB-C, das liegt seit 2019 stabil bei 120€ Angebotspreis rum...


Wie die Zeit vergeht, 18 März 2019 ein "Fractal D. Define R6 C Blackout bk" eben noch einmal gewchaut. Die Deals hatte ich alle verpasst und es dann für 99€ gekauft, mit Type C, bei Alternate.
Danke @StarAce , jetzt habe ich wegen dir "sinnlos" 100€ ausgegeben, obwohl es mein bestimmt 15 Jahre altes Gehäuse auch noch getan hätte
GelöschterUser163262802.07.2020 21:07

Ich möchte mein System von 2012 endlich erneuern Meine RX580 würde …Ich möchte mein System von 2012 endlich erneuern Meine RX580 würde ich noch mitnehmen, ansonsten den "Standard" mit Ryzen 3600 oder 3700X etc. nehmen...ich bin immer ein Fan von ruhigen Komponenten und gutem Airflow, aber ich denke das R6 sollte das auch gut machen


Jaein. So weit ich weiß neigen gerade die Fractal Define Serie dazu, dass die GPU wärmer wird als die CPU. Dadurch dreht die GPU auch lauter.

GN empfiehlt für alle die ein Silent System haben möchten eher ein gut belüftet Gehäuse zu verwenden also ohne geschlossene Front und die Lüfter eher langsam drehen lassen.
26930948-9VmKk.jpg

Wie kommst du auf 101,37€?
mosuri02.07.2020 21:38

[Bild] Wie kommst du auf 101,37€?


Plus 3,89 Versand = 105,26
Bearbeitet von: "puhderbaer" 2. Jul
Amko02.07.2020 21:12

Wie die Zeit vergeht, 18 März 2019 ein "Fractal D. Define R6 C Blackout …Wie die Zeit vergeht, 18 März 2019 ein "Fractal D. Define R6 C Blackout bk" eben noch einmal gewchaut. Die Deals hatte ich alle verpasst und es dann für 99€ gekauft, mit Type C, bei Alternate.



Ja, sind teuer geworden in letzter Zeit
GelöschterUser163262802.07.2020 21:07

Ich möchte mein System von 2012 endlich erneuern Meine RX580 würde …Ich möchte mein System von 2012 endlich erneuern Meine RX580 würde ich noch mitnehmen, ansonsten den "Standard" mit Ryzen 3600 oder 3700X etc. nehmen...ich bin immer ein Fan von ruhigen Komponenten und gutem Airflow, aber ich denke das R6 sollte das auch gut machen


Genau aus dem Grund hab ich hier auch zugeschlagen Letztes Jahr für 60 Euro rum 16 GB RAM gekauft, dieses Jahr das Gehäuse, Mainboard und CPU dann, wenn es "akut" wird Meine RX 570 mit 8 GB nehm ich auch noch mit
Habe noch einen schwarzen mit Fenster rumstehen da ich auf weiss gewechselt bin
26931420-PWlNP.jpg
was haltet ihr bezüglich der silence von dem teil? das ist mir das wichtigste an einem gehäuse. gibt es etwas viel besseres als dieses hier (ohne kompromisse auf andere features)?
hurtig02.07.2020 22:11

Habe noch einen schwarzen mit Fenster rumstehen da ich auf weiss …Habe noch einen schwarzen mit Fenster rumstehen da ich auf weiss gewechselt bin [Bild]


omg sieht das kagga aus aber geschmäcker sind bekanntlich verschieden
Bababu02.07.2020 22:17

omg sieht das kagga aus aber geschmäcker sind bekanntlich verschieden


Es soll ja auch mir gefallen und meiner Freundin und die ist begeistert. bisher fanden es alle gut und die Lichtfarbe bzw Effekt kann man natürlich ändern oder auf aus. Definitiv sogar Wohnzimmer tauglich durch das schicke weiss.
Ich war am überlegen, ob nun R6 oder Meshify C. Die Reviews von Gamersnexus fand ich bei der Entscheidungsfindung sehr hilfreich. Man muss sich über den eigenen Bedarf im Klaren sein. Eine niedrige Geräuschentwicklung ist für mich wichtiger als niedrige Wärmeentwicklung.

Das R6 hat in der Basisausführung im Vergleich zum Meshify C bei der Lautstärke wenig überraschend niedrigere Messwerte (33,8 dBA vs 38,6 dBA). Den Wert bei Meshify C kann man mit dem Einbau leiserer Lüfter vermutlich noch etwas verbessern.

Bei den Temperaturmessungen liegen das R6 und das Meshify C in der Standardausführung sehr nah beieinander (2 Grad unterschied, 56 zu 54 dT C). Für signifikante Unterschiede (56 zu 47 dT C) waren im Test eine andere Bestückung des Meshify C notwendig (2 x 140mm Lüfter vorne, je nach Ausführung/Qualität auch ein zu beachtender Kostenpunkt und ggf. Geräuschquelle)

Letztlich habe ich mich für das R6 entschieden. Hängt aber auch mit meinem persönlichen Anwendungsfall zusammen. Wirklich fordernde Aktivitäten wie Spiele finden nur zum Teil statt. In dem Fall kann ich bei Bedarf die Blende vorne beim R6 öffnen. Den Messergebnissen nach ist das R6 bei der Wärmeentwicklung in diesem Fall sogar mit dem Meshify C mit zwei Lüftern vorne vergleichbar (45,5 zu 47,3 dT C). Die Lautstärke wird dabei nicht zwangsläufig schlechter sein. Sind beide mit den gleichen zwei 140mm Lüftern bestückt, kann ich mir gut vorstellen, dass die Ergebnisse eines offenen R6 mit einem Meshify C nah beieinander liegen.

Sicher, eine geöffnete Blende ist keine Augenweide. Da bin ich aber praktisch veranlagt. In den Fällen, wo ich spiele ist der Fokus ohnehin an anderer Stelle. Auch eine evtl. etwas höhere Lautstärke wegen einer geöffneten Front wäre dann vermutlich auch nicht mehr so tragisch.

Schließlich noch der Preis:
R6 (mit den nice to haves Type C USB, Fan Hub und Laufwerksschacht) ~ 105 Euro
Meshify C ~ 63 Euro + 2x BQ Silent Wings 3 ~ je 17 Euro = um die 100 Euro
Das Fractal Design Meshify S2 ist quasi eine Kombination aus dem R6 und dem Meshify C - oder?
Ich hab es in weiß bin mega zufrieden
hurtig02.07.2020 22:28

Es soll ja auch mir gefallen und meiner Freundin und die ist begeistert. …Es soll ja auch mir gefallen und meiner Freundin und die ist begeistert. bisher fanden es alle gut und die Lichtfarbe bzw Effekt kann man natürlich ändern oder auf aus. Definitiv sogar Wohnzimmer tauglich durch das schicke weiss.



So ist es jeder nach seinen eigenen Vorstellungen

Find es ganz nice nur etwas klein für meine Bedürfnisse
Desperatio02.07.2020 23:45

Das Fractal Design Meshify S2 ist quasi eine Kombination aus dem R6 und …Das Fractal Design Meshify S2 ist quasi eine Kombination aus dem R6 und dem Meshify C - oder?


Nein. Es ist ein größeres Meshify C, da auch das S2 keine Laufwerksschächte hat.
Hab nen R4 hier stehen, welcher noch gut in Schuss ist, lohnt sich der Neukauf?
Bearbeitet von: "Eisbanane" 3. Jul
GelöschterUser163262802.07.2020 21:07

Ich möchte mein System von 2012 endlich erneuern Meine RX580 würde …Ich möchte mein System von 2012 endlich erneuern Meine RX580 würde ich noch mitnehmen, ansonsten den "Standard" mit Ryzen 3600 oder 3700X etc. nehmen...ich bin immer ein Fan von ruhigen Komponenten und gutem Airflow, aber ich denke das R6 sollte das auch gut machen


Dann empfehle ich dir bis Zen3 Ende des Jahres zu warten und einen 8 Kerner zu nehmen
Ansonsten bis nächstes Jahr warten und gleich auf DDR5 aufrüsten, liegt dann aber natürlich bei dir und deinem Budget 🏻
Eisbanane03.07.2020 00:05

Hab nen R4 hier stehen, welcher noch gut in Schuss ist, lohnt sich der …Hab nen R4 hier stehen, welcher noch gut in Schuss ist, lohnt sich der Neukauf?


Hier das selbe! Würde mich auch interessieren, da das R5 beim Kollegen kaum Neuigkeiten für mich mitbrachte.
Bearbeitet von: "4biddenfruit" 3. Jul
Dealszer02.07.2020 22:49

Ich war am überlegen, ob nun R6 oder Meshify C. Die Reviews von …Ich war am überlegen, ob nun R6 oder Meshify C. Die Reviews von Gamersnexus fand ich bei der Entscheidungsfindung sehr hilfreich. Man muss sich über den eigenen Bedarf im Klaren sein. Eine niedrige Geräuschentwicklung ist für mich wichtiger als niedrige Wärmeentwicklung.Das R6 hat in der Basisausführung im Vergleich zum Meshify C bei der Lautstärke wenig überraschend niedrigere Messwerte (33,8 dBA vs 38,6 dBA). Den Wert bei Meshify C kann man mit dem Einbau leiserer Lüfter vermutlich noch etwas verbessern.Bei den Temperaturmessungen liegen das R6 und das Meshify C in der Standardausführung sehr nah beieinander (2 Grad unterschied, 56 zu 54 dT C). Für signifikante Unterschiede (56 zu 47 dT C) waren im Test eine andere Bestückung des Meshify C notwendig (2 x 140mm Lüfter vorne, je nach Ausführung/Qualität auch ein zu beachtender Kostenpunkt und ggf. Geräuschquelle)Letztlich habe ich mich für das R6 entschieden. Hängt aber auch mit meinem persönlichen Anwendungsfall zusammen. Wirklich fordernde Aktivitäten wie Spiele finden nur zum Teil statt. In dem Fall kann ich bei Bedarf die Blende vorne beim R6 öffnen. Den Messergebnissen nach ist das R6 bei der Wärmeentwicklung in diesem Fall sogar mit dem Meshify C mit zwei Lüftern vorne vergleichbar (45,5 zu 47,3 dT C). Die Lautstärke wird dabei nicht zwangsläufig schlechter sein. Sind beide mit den gleichen zwei 140mm Lüftern bestückt, kann ich mir gut vorstellen, dass die Ergebnisse eines offenen R6 mit einem Meshify C nah beieinander liegen.Sicher, eine geöffnete Blende ist keine Augenweide. Da bin ich aber praktisch veranlagt. In den Fällen, wo ich spiele ist der Fokus ohnehin an anderer Stelle. Auch eine evtl. etwas höhere Lautstärke wegen einer geöffneten Front wäre dann vermutlich auch nicht mehr so tragisch.Schließlich noch der Preis:R6 (mit den nice to haves Type C USB, Fan Hub und Laufwerksschacht) ~ 105 EuroMeshify C ~ 63 Euro + 2x BQ Silent Wings 3 ~ je 17 Euro = um die 100 Euro


Ich finde deine Argumentation sehr stimmig. Du hast den wichtigsten Punkt bedacht: Die Stocklüfter. Ich habe mir vor kurzem ein System auf Basis 3700x/D15/2060s gebaut und dazu ein Meshify-C verwendet.

Die Stocklüfter durch 2x 140mm Noctua vorne und ein 120mm Noctua hinten ersetzt. Ich habe lange überlegt ob ich ein schallgedämmtes Gehäuse wie das Pure Base 500 nehme oder doch lieber ein Airflow bzw. Mesh Case. Ich hatte das Pure Base 500 bei einem Kumpel testen können und muss sagen, dass das Fractal Case mich dann doch mehr von der Verarbeitungsqualität überzeugt hat.

Der wichtigste Punkt ist jedoch der: Mit den 3x Noctua Lüftern und den riesigen Noctua D15 ist das System wirklich sehr angenehm leise. Man nimmt ein minimales Rauschen war, es ist aber wirklich extrem gering und nicht störend, vorallem varieren die Drehzahlen der Lüfter nicht und man könnte sie im Bios durch eine custom Fancurve noch leiser stellen.. Temperaturen vom Ryzen sind im Idle bei ca 30 Grad. 2060s wurde unter Last jedoch schon 76 Grad heiß (kann deine These nur bestätigen, dass die GPUs heißer in den Fractals laufen).
Eisbanane03.07.2020 00:05

Hab nen R4 hier stehen, welcher noch gut in Schuss ist, lohnt sich der …Hab nen R4 hier stehen, welcher noch gut in Schuss ist, lohnt sich der Neukauf?


Baust du regelmäßig neue Komponenten ein und aus? Dann vielleicht. Steht das Ding einfach nur da, dann mit Sicherheit nicht. Die Grundparameter (z.B. Temperaturen, Einbaumöglichkeiten etc.) haben sich kaum verändert. Hier und da ist es verbessert, es gibt neuere Frontanschlüsse, es ist schicker und bequemer. Aber das kommt halt hauptsächlich beim Ein- und Umbau der Komponenten zur Geltung.

In dem Sinne lohnt sich eigentlich kaum ein Gehäusewechsel, sofern man ein solides der letzten 7-8 Jahre hat.
Bearbeitet von: "lakai" 3. Jul
Sehr schönes und durchdachtes Gehäuse. Absolute Kaufempfehlung!
hatte mir erst vor kurzem das M25 Silent von Sharkoon gekauft. Hätte hier auch gerne USB-C an der Front gehabt.
ein genuss damit nen pc zu bauen, würd ich jederzeit wieder kaufen.
Hey.. welches Gehäuse würdet ihr mir bis maximal 75€ empfehlen? Rgb usw wären toll.
Als hardware habe ich eine gtx 1660S und ryzen 5 3600 sowie ein b450m von gigabyte
BeratsZerstoerungen_inHD03.07.2020 01:51

Hey.. welches Gehäuse würdet ihr mir bis maximal 75€ empfehlen? Rgb usw wär …Hey.. welches Gehäuse würdet ihr mir bis maximal 75€ empfehlen? Rgb usw wären toll. Als hardware habe ich eine gtx 1660S und ryzen 5 3600 sowie ein b450m von gigabyte



Z.B. Sharkoon TG5 Pro RGB

amazon.de/Sha…XXY
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text