Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Fahrenheit: Indigo Prophecy Remastered (Steam) für 0,59€ (GreenManGaming)
385° Abgelaufen

Fahrenheit: Indigo Prophecy Remastered (Steam) für 0,59€ (GreenManGaming)

0,59€1,27€-54%Green Man Gaming Angebote
Expert (Beta)6
Expert (Beta)
eingestellt am 6. Mär

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin,
bei GreenManGaming bekommt ihr derzeit Fahrenheit: Indigo Prophecy Remastered (Steam) für 0,52€ benutzt dazu den Gutscheincode "MAYHEM" im Warenkorb. Bezahlen könnt ihr z.B. mit Paypal. GreenManGaming ist ein Offizieller Reseller.

Metacritic: 61%
Preisvergleich: 1,27€ (Key-Reseller)
Preisvergleich: 1,79€ (Offizielle-Reseller)
Genre: Abenteuer, RPG
Spachen: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch
Schuld ist ein eiskaltes Gefühl...

Das ursprünglich 2005 veröffentlichte Spiel Fahrenheit (in Nordamerika unter dem Titel Indigo Prophecy bekannt) war ein bahnbrechendes Beispiel für eine interaktive Story. Es schwankte zwischen Film und Videospiel, machte sich aber beide Welten zu eigen und erschuf so sein ganz eigenes Genre in der Unterhaltungslandschaft. Diese Neuauflage bietet verbesserte Grafik, volle Controller-Unterstützung UND basiert auf der ungekürzten/unzensierten internationalen Version des Spiels.

1545684.jpg
Mit seiner reichhaltigen, vielschichtigen Erzählstruktur, innovativer Präsentation und dem fesselnden Soundtrack des berühmten Hollywood-Komponisten Angelo Badalamenti stellt Fahrenheit: Indigo Prophecy Remastered die ultimative Version dieses übernatürlichen Krimis dar und macht dieses bahnbrechende Spiel alten und neuen Fans (wieder) zugänglich.

1545684.jpg
Features:
  • Interaktives Drama: Die intuitive Steuerung und die spektakuläre Split-Screen-Präsentation komplementieren die mysteriöse Erzähltechnik im Noir-Stil.
  • Hoher Wiederspielwert: Dank verzweigter Dialogoptionen und mehreren Enden bietet jeder Spieldurchgang einen anderen Ausgang.
  • Mehrere Figuren:Beeinflusse die Erzählung mit vier unterschiedlichen spielbaren Figuren, von denen jede einen anderen Bereich der Story beleuchtet.
  • Komplette Sprachausgabe: Jede Zeile des umfangreichen Scripts wurde von professionellen Sprechern auf Englisch, Französisch, Deutsch und Spanisch eingesprochen.
  • Kinoreife Musikuntermalung:Fahrenheit bietet einen voll orchestrierten Soundtrack aus der Feder von Angelo Badalamenti, der für seine umfangreiche Zusammenarbeit mit David Lynch berühmt wurde.
  • Ungekürzte Version des Spiels: Anders als die ursprünglich in Nordamerika veröffentlichte Version enthält Remastered alle Originalszenen des Spiels, und zwar unzensiert und ungekürzt.
  • Volle Controller-Unterstützung: Auf Desktop-Computern werden Controller von Sony und Microsoft unterstützt.
  • Grafikvergleich in Echtzeit: Spieler können per Tastendruck zwischen der ursprünglichen und der überarbeiteten Grafik umschalten.
  • Hochauflösende Grafik: Alle Texturen des Spiels wurden für die Veröffentlichung auf Mobilgeräten und Desktop-Computern sorgfältig in HD überarbeitet.

1545684.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

6 Kommentare
Am Besten kommt man voran, wenn man nicht gezielt versucht, die richtigen Tasten zu treffen, sondern unkontrolliert auf die Tasten drückt. Gamemechanik ist das Übelste, das es auf dem Markt gibt.
HimNim06.03.2020 17:51

Am Besten kommt man voran, wenn man nicht gezielt versucht, die richtigen …Am Besten kommt man voran, wenn man nicht gezielt versucht, die richtigen Tasten zu treffen, sondern unkontrolliert auf die Tasten drückt. Gamemechanik ist das Übelste, das es auf dem Markt gibt.


Ist ja auch schon paar Jahre alt... aber ja das war damals auch nicht gut konnte man aber schaffen wenn man es verstanden hat.
das spiel in der heutigen grafikpracht *träum*
HimNim06.03.2020 17:51

Am Besten kommt man voran, wenn man nicht gezielt versucht, die richtigen …Am Besten kommt man voran, wenn man nicht gezielt versucht, die richtigen Tasten zu treffen, sondern unkontrolliert auf die Tasten drückt. Gamemechanik ist das Übelste, das es auf dem Markt gibt.


Bis ich das damals begriffen hatte...so viele Ladebildschirme.
Ohh Gott sage nur Dach und Hubschrauber
Ach und der Lapdance als Easteregg.
Ist die Grafik denn ansehnlicher als im Original? Ich fand's damals gar nicht so schlecht.l vom Gameplay her.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text