166°
Fahrrad Computer drahtlos/Funk bei Aldi Nord 6,99
14 Kommentare

Wechstaben verbuchselt? (_;)

J_R

Wechstaben verbuchselt? (_;)


Scheint so!

Eine Woche zu spät.

"bieten die Filialen von Aldi-Nord in der 18. Kalenderwoche ab Montag dem 27.4.2015"

Killefitz

Eine Woche zu spät. "bieten die Filialen von Aldi-Nord in der 18. Kalenderwoche ab Montag dem 27.4.2015"



Gibt es denn schon einen Deal dazu?

Killefitz

Eine Woche zu spät.


K.A. aber Aktionsware gibt es eine Woche später ja nur mit Glück - je nachdem wie der Markt es handhabt und Platz hat.
Ich wollte zumindest darauf hingewiesen haben, damit es im Laden keine dicken Tränen gibt.

Fehlt halt noch das passende Wetter....


Eher die passenden Klamotten!


PS: Funk passt in der Preisklasse nicht!
Entweder mehr Geld drauflegen oder mit Kabel leben.
Aber die Funk-Dinger in der Preisklasse sind durch die Bank weg von allem was elektromagnetische Felder erzeugt zu stören. Da fährt mann dann unter Hochspannungsleitungen plötzlich 99,99km/h. Im Büro in der Nähe (=5..10m) neben dem Aufzug ebenfalls, wenn der Aufzug fährt. Und vor Geschäften unter Leuchtreklame ebenso.

Das nervt tierisch. Brauchbare mit verschlüsseltem Funk gibt für 20..30Euro ... welche mit Kabel schon für viel weniger.

bei Fahrrad Computer würde ich eher zu Sigma raten

Bislang habe ich nur billige, kabelgebundene Tachos benutzt, die völlig genau sein können, sofern man den Radumfang richtig misst und korrekt in den Tacho eingibt. GPS per Handy und Zähler am Tacho liefern fast identische Distanzen.
2009 habe ich einen bei Norma gekauft, der nach mehreren Stürzen auch noch gut funktioniert hat. Nach einem Unfall öffnete sich das Gehäuse aber immer mehr, mist, ich hätte den bei der Versicherung auch angeben sollen...

Aldi Süd hatte Anfang April kabelgebundene Tachos für 3,99 im Angebot, den habe ich mir geholt und bin voll zufrieden. In Erkelenz liegen noch Restposten, mittlerweile weiter reduziert für 2,xx zu haben.

Viog

bei Fahrrad Computer würde ich eher zu Sigma raten


Sigma ist doch nur Elektronikschrott, ich habe an meinen Rädern immer nur VDO gehabt, damals vor 28 Jahren hatte ich schon den ersten an meinem Rennrad, zwar 120 Mark gekostet, aber dafür das Beste wo gibt.

chillersong

Sigma ist doch nur Elektronikschrott, ich habe an meinen Rädern immer nur VDO gehabt, damals vor 28 Jahren hatte ich schon den ersten an meinem Rennrad, zwar 120 Mark gekostet, aber dafür das Beste wo gibt.


Bei mir andere Erfahrungen: mein mechanischer VDO war über alle Zweifel erhaben. Aber mein elektronischer von VDO war ne komplette Katastrophe. Danach n Sigma und der ist echt gut. Mittlerweile allerdings durch n Garmin GPS ersetzt.

Mein Sigma Tacho hält nun schon seit knapp 9 Jahre, trotz einiger Stürtze und schrammen. Da kann von Schrott nicht die Rede sein.

Sind im Übrigen ungelabelte prophete Tachos. Für 7€ funktionieren sie vollkommen und bieten mehr als genügend Funktionen

Prophete is halt auch qualitativ unteres Ende ... wobei ich behaupten würde, dass das keine umgelabelten Prophete sind, sondern die beiden nur aus der gleichen Fabrik in China kommen und noch unter nem anderen Dutzend Labels zu haben ist.

Die Funktionen sind ja ok, aber die Funkübertragung ist das Problem. Solange das ungestört ist gibts auch keine Probleme. Aber er wird halt laufend gestört. Daher kann ich die verkabelten Versionen auch durchaus empfehlen.


PS: @Chillersong, Viog:
Ich werfe dann nochmal Cyclo in den Raum
Mit meinem HAC 5 bin ich ebenfalls sehr zufrieden ... kostet aber auch deutlich mehr als der VDO es damals getan hat.

Bei der ersten Probefahrt ist bei mir der Batteriedecke des Sensors abgeflogen. Ohne Deckel und Batterie ist das Teil leider unbrauchbar. Wenn jemand den unbenutzten Computer haben will: bitte PN, für 2€ inkl Versand paypal schicke ich ihn zu.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text