[Fahrrad XXL] Bergamont Grandurance RD 5.0 Randoneur Commuter-Rennrad Cyclocross (alle Größen)
573°Abgelaufen

[Fahrrad XXL] Bergamont Grandurance RD 5.0 Randoneur Commuter-Rennrad Cyclocross (alle Größen)

799,20€999€-20%Fahrrad XXL Angebote
49
eingestellt am 8. JulBearbeitet von:"Christus"
Mit dem Gutschein "ENDSPURT20" jetzt in den verbliebenen Größen für 799,20

Auf der Suche nach einem leichten, schnellen Commuter/Reiserad für den schmalen EURO bin ich auf das ehrliche Grandurance RD 5.0 gestoßen.

Preise:
ein Stück für 899€ versandkostenfrei
zwei Stück für 1699€ (Gutschein TDF15)
vier Stück für 3198€ (Gutschein TDF18)

Pros: die Vollausstattung, die Cyclocross-Gene, aktuelle Rahmengeometrie, schicke
Details wie der Gepäckträger, Preis/Leistung, Auslieferung im Laden möglich

Cons: Nur Shimano Claris & mechanische Scheibenbremse (Tribut an den Preis)

Gewicht laut Hersteller 12,7 kg
Rahmen 700c Grandurance Alloy, AL-6061 Ultra Lite Rohrsatz, konifiziert, T4/T6 wärmebehandelt, 3D-Dropout, interne Kabelführung, Schutzblechaufnahme, integrierter Steuersatz, Tapered Steuerrohr
Gabel Grandurance Alloy, Tapered, Schnellspanner, Schutzblechaufnahme
Kurbelgarnitur Shimano Claris, FC-R2000, 50/34 Zähne
Schaltwerk Shimano Claris RD-R2000, 8-fach
Umwerfer Shimano Claris FD-R2000
Kette KMC X8
Schalthebel Shimano ST-R2000, 2x8-fach, Road STI Schalthebel
Bremse Shimano BR-R317, mechanische Scheibenbremse
Bremshebel Shimano ST-2000
Bremsscheiben (vorne / hinten) Shimano SM-RT54, Center-Lock Rotor
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten) 160mm / 160mm
Vorbau BGM Road, -/+ 6°
Lenker BGM Road, Drop: 151mm, Reach: 91mm
Steuersatz BGM A-Headset, semi-integriert, tapered
Felgen BGM Road, 32h, Disc
Nabe (vorne) Shimano Alivio DH-T4050, Nabendynamo, Centerlock, Disc, Schnellspanner
Nabe (hinten) Shimano FH-TX505, Centerlock, Schnellspanner
Reifen Schwalbe G-One Allround, Faltreifen, Raceguard, gumwall, 35-622
Schläuche (Reifen) Schwalbe SV17A Light 28/47-622
Sattel Selle Italia X-Base
Sattelstütze BGM Road, 12mm setback
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad+Fahrer+Gepäck) 115 kg
Vorne: B&M IQ 2 Onefive, 50 Lux, LED, standlight, with 24H Daylight function
Hinten Hermans H-Trace Mini LED im Schutzblech
Farbe Schwarz
Federung keine/Starrgabel
Gänge 16 - Gänge
Geschlecht Herren
Marke BERGAMONT
Radgröße 28 Zoll
Rahmenform Diamant
Rahmenmaterial Aluminium
Saison 2018
Schaltart Kettenschaltung

Shoop ist möglich, Newslettergutschein und Aktionsgutschein schliesst sich aus.

Gibt auch einen lesenswerten Test rennrad-news.de/new…-5/
Zusätzliche Info

Gruppen

49 Kommentare
Geniales Teil war bisher für unter 999€ nicht zu bekommen
Was sagt Ihr zu dem Rad?

Ich kenne wenig vergleichbares.17892281-cjGja.jpg
Bearbeitet von: "Christus" 8. Jul
Christusvor 1 m

Was sagt Ihr zu dem Rad? Ich kenne wenig vergleichbares.[Bild]


Voll ausgestattete Commuter sind rar. Tolle Geo und solide Ausstattung. Alternativ: Bulls daily grinder
Cereal_Killer_HHvor 32 m

Voll ausgestattete Commuter sind rar. Tolle Geo und solide Ausstattung. …Voll ausgestattete Commuter sind rar. Tolle Geo und solide Ausstattung. Alternativ: Bulls daily grinder



Danke für den Tipp. Das Bulls wiegt 13.60 kg und ist leicht teurer. Optik finde ich beim RD auch besser.
Bearbeitet von: "Christus" 8. Jul
Frage: Ist das ein Gepäckträger?
Optisch sieht es aus als wäre es nur quasi am Drehpunkt befestigt und hätte keine Abstützung, das kann ja nicht sein.
Die Optik finde ich super, genau mein Ding.
Naja, als Gesamtpaket ist das Ding schon nicht schlecht und man bekommt schon nen ganz geilen Commuter für das Geld.
Die Details lassen aber doch irgendwie zu wünschen übrig.
Beleuchtung: mit Beleuchtung
Gabel aus Alu? Wieso kein Carbon?
Mechanische Scheibenbremsen... gibt es da überhaupt halbwegs gute?
Claris, naja ist ok, wird schon laufen.
Mir gefällt die Optik mit der nach unten gesetzten Sitzstrebe irgendwie nicht.
Bearbeitet von: "therealpink" 8. Jul
mrstefanvor 5 m

Frage: Ist das ein Gepäckträger?Optisch sieht es aus als wäre es nur quasi …Frage: Ist das ein Gepäckträger?Optisch sieht es aus als wäre es nur quasi am Drehpunkt befestigt und hätte keine Abstützung, das kann ja nicht sein. Die Optik finde ich super, genau mein Ding.


Denke mal, dass er fest mit dem Schutzblech verbunden ist und so noch etwas Stabilität rein gebracht wird.
mrstefanvor 5 m

Frage: Ist das ein Gepäckträger?Optisch sieht es aus als wäre es nur quasi …Frage: Ist das ein Gepäckträger?Optisch sieht es aus als wäre es nur quasi am Drehpunkt befestigt und hätte keine Abstützung, das kann ja nicht sein. Die Optik finde ich super, genau mein Ding.



Die Dinger sieht man häufig bei neueren Rädern, sieht schon geil aus.
Die horizontale Befestigung läuft im hinteren Schutzblech, hält also alles ganz normal.
therealpinkvor 3 m

Die Dinger sieht man häufig bei neueren Rädern, sieht schon geil aus.Die h …Die Dinger sieht man häufig bei neueren Rädern, sieht schon geil aus.Die horizontale Befestigung läuft im hinteren Schutzblech, hält also alles ganz normal.


Das Ist ja sehr cool, die Optik ist stark.
mrstefanvor 7 m

Das Ist ja sehr cool, die Optik ist stark.



Ja, hat mein Cube auch. Man kann unten am Schutzblech einen Stahlträger fühlen, haben sie ganz nett gelöst.
12,7 kg fast so schwer wie ein E-Bike
Vagnervor 2 m

12,7 kg fast so schwer wie ein E-Bike



Zeig mal ein eBike mit Vollausstattung für ca. 13kg
therealpinkvor 22 m

Naja, als Gesamtpaket ist das Ding schon nicht schlecht und man bekommt …Naja, als Gesamtpaket ist das Ding schon nicht schlecht und man bekommt schon nen ganz geilen Commuter für das Geld.Die Details lassen aber doch irgendwie zu wünschen übrig. Beleuchtung: mit Beleuchtung Gabel aus Alu? Wieso kein Carbon?Mechanische Scheibenbremsen... gibt es da überhaupt halbwegs gute?Claris, naja ist ok, wird schon laufen.Mir gefällt die Optik mit der nach unten gesetzten Sitzstrebe irgendwie nicht.


Habe die Beleuchtung jetzt reingeschrieben (siehe auch den Test!). Die nach unten gesetzte Sitzstrebe ist der neuste Schrei. Wenn Du das doof findest, ist das das falsche Fahrrad :-P
Viel Spaß wenn da was dran ist
... Service ist unterirdisch... Zumindest bei mir so. Lieferung hat 14 Tage gedauert, Mantel war falsch aufgezogen, konnte ich selbst beheben... Aber dann die Geräusche beim E-Bike.... Telefonisch hab ich es 5 mal versucht und bin nie durchgekommen. E-Mails brauchen in der Regel 5 Werktage bis eine Antwort kommt.
Jetzt, 14 Tage später, warte ich auf die E-Mail wann das Rad wieder abgeholt wird und es repariert wird... Vielleicht kann ich dieses Jahr noch Fahrrad fahren
Hm, die mecha Scheibenbremse schreckt mich ein wenig ab. Ich habe ein 2017er Canyon Inflite als Crosser/Rennrad, suche aber eigentlich noch was für den Arbeitsweg. Der ist nur süße 4km, aber ich habe keine Lust mein Canyon ständig die Treppen rauf- und runter zu schleppen.
Was ist von der Schaltgruppe zu halten? Mein Inflite hat Ultegra, klar eine andere Liga, aber ist die hier angebotene dennoch solide?
Mein Canyon läuft als Jobrad, das wird bei FahrradXXL auch angebote, das macht es eigentlich recht attraktiv.
therealpinkvor 41 m

Gabel aus Alu? Wieso kein Carbon?Mechanische Scheibenbremsen... gibt es da …Gabel aus Alu? Wieso kein Carbon?Mechanische Scheibenbremsen... gibt es da überhaupt halbwegs gute?


Really? Wir reden über 899€ für ein komplettes Rad und du fragst wieso die Gabel nicht aus Carbon ist?
Was bringt dir eine Fahrrad Gabel aus sprödem Material an einem Fahrrad welches vor allem im Alltag hart rangenommen werden soll? Dann lieber eine Alu Gabel die sich im Zweifel verbiegt aber keinen versteckten Bruch haben kann.

Beim Rennrad was man nur am Wochenende ausfährt und stets im Blick hat mag das was anderes sein, aber bei einem Fahrrad welches ich dem öffentlichen Raum aussetze, würde ich das Risiko keinesfalls eingehen wollen.
Christusvor 58 m

Was sagt Ihr zu dem Rad? Ich kenne wenig vergleichbares.[Bild]


Ich habe lange mit dem Rad geliebäugelt. Aber am Ende hat das Focus Mares AL Commuter (949€) auf Grund der Komponenten das Rennen gemacht.
Habe mir einen identischen Gepäckträger (64€) dazu gekauft und bin super zufrieden mit dem Focus.
Auch entspannte längere Touren sind kein Problem.
Unter Tiagra würde ich keine Schaltung kaufen. Sonst halt recht schwer + mechanische Scheibenbremsen...

e:/ das Grandurance 6.0 gibts für 1.1k. Bräuchte man nurnoch nen Gepäckträger und paar Anstecklichter. Dafür Tiagra + hydr. Scheibenbremsen.
Bearbeitet von: "budze" 8. Jul
Man es geht um dieses Rad und ob der Preis Hot ist! Das ist er scheinbar...
ThinkMettvor 32 m

Really? Wir reden über 899€ für ein komplettes Rad und du fragst wieso die …Really? Wir reden über 899€ für ein komplettes Rad und du fragst wieso die Gabel nicht aus Carbon ist? Was bringt dir eine Fahrrad Gabel aus sprödem Material an einem Fahrrad welches vor allem im Alltag hart rangenommen werden soll? Dann lieber eine Alu Gabel die sich im Zweifel verbiegt aber keinen versteckten Bruch haben kann. Beim Rennrad was man nur am Wochenende ausfährt und stets im Blick hat mag das was anderes sein, aber bei einem Fahrrad welches ich dem öffentlichen Raum aussetze, würde ich das Risiko keinesfalls eingehen wollen.


Ne billige Carbongabel kostet doch inzwischen kaum mehr als ne Alugabel und hat einfach erhebliche Vorteile im Komfort.
Das steifere Material ist da übrigens ganz klar Alu, versteckte Brüche bei Gabeln habe ich auch noch nicht gesehen.
Ich hab doch gesagt, gutes Paket für das Geld, mir passen halt einige Details nicht, ich bau meine Räder aber halt auch selbst zusammen.
Mein Commuter ist im Prinzip ähnlich, Planet X London Road mit komplett XT, Gepäckträger, Bleche, Nabendynamo und ordentliche Beleuchtung. 150 Pfund für Rahmen und Gabel, restliche Komponenten stammen großteils aus nem Trekker den ich vorher gefahren bin und für ~250€ gebraucht gekauft hab.
Christusvor 1 h, 6 m

Zeig mal ein eBike mit Vollausstattung für ca. 13kg


Mensch, natürlich war das überspitzt formuliert. 13 kg sind nun mal sehr happig in der Klasse der Rennräder/Cyclocross, das wirst du wohl kaum abstreiten können.
Leider extrem langsamer Kundenservice. Ich warte jetzt seit 3 Wochen auf eine Rückerstattung von gut 2500€, weil das Bike nicht lieferbar ist. Da wird man irgendwann ungehalten, wenn man zu hören kriegt "der Kollege aus der Buchhaltung mit dem ich solche Fälle immer bearbeite, der ist in 10 Tagen wieder da - wir melden uns dann."
Spinnerverein!
Vagnervor 35 m

Mensch, natürlich war das überspitzt formuliert. 13 kg sind nun mal sehr h …Mensch, natürlich war das überspitzt formuliert. 13 kg sind nun mal sehr happig in der Klasse der Rennräder/Cyclocross, das wirst du wohl kaum abstreiten können.



Das ist kein Rennrad.
Bearbeitet von: "zigeunertony232" 9. Jul
LuckyRockvor 1 h, 33 m

Ich habe lange mit dem Rad geliebäugelt. Aber am Ende hat das Focus Mares …Ich habe lange mit dem Rad geliebäugelt. Aber am Ende hat das Focus Mares AL Commuter (949€) auf Grund der Komponenten das Rennen gemacht.Habe mir einen identischen Gepäckträger (64€) dazu gekauft und bin super zufrieden mit dem Focus. Auch entspannte längere Touren sind kein Problem.


Ich wollte erst lange unbedingt das Focus Mares AL Commuter, aber selbst beim Preis vom 800€ (gab es die Tage wieder :-) fand ist das RD noch besser/günstiger. Gut Focus hat Tiagra aber es ist OHNE Dynamo und wiegt in Vollausstattung bestimmt noch mehr als dieses RD.
Vagnervor 54 m

Mensch, natürlich war das überspitzt formuliert. 13 kg sind nun mal sehr h …Mensch, natürlich war das überspitzt formuliert. 13 kg sind nun mal sehr happig in der Klasse der Rennräder/Cyclocross, das wirst du wohl kaum abstreiten können.


In der Preislage und Ausstattung sind 12.7kg echt gut,
„Ehrliches“ Fahrrad - wenn ich das schon lese...
Bearbeitet von: "odonkorflitzt" 9. Jul
Joshudevor 6 h, 46 m

Hm, die mecha Scheibenbremse schreckt mich ein wenig ab. Ich habe ein …Hm, die mecha Scheibenbremse schreckt mich ein wenig ab. Ich habe ein 2017er Canyon Inflite als Crosser/Rennrad, suche aber eigentlich noch was für den Arbeitsweg. Der ist nur süße 4km, aber ich habe keine Lust mein Canyon ständig die Treppen rauf- und runter zu schleppen. Was ist von der Schaltgruppe zu halten? Mein Inflite hat Ultegra, klar eine andere Liga, aber ist die hier angebotene dennoch solide? Mein Canyon läuft als Jobrad, das wird bei FahrradXXL auch angebote, das macht es eigentlich recht attraktiv.


Für 4km ein bisschen Oversized;-)
Die Schaltung funktioniert, alles andere ist Luxus;-)
budzevor 6 h, 23 m

Unter Tiagra würde ich keine Schaltung kaufen. Sonst halt recht schwer + …Unter Tiagra würde ich keine Schaltung kaufen. Sonst halt recht schwer + mechanische Scheibenbremsen...e:/ das Grandurance 6.0 gibts für 1.1k. Bräuchte man nurnoch nen Gepäckträger und paar Anstecklichter. Dafür Tiagra + hydr. Scheibenbremsen.


Dann lieber das Grandurance 7.0 RD
Vagnervor 5 h, 50 m

Mensch, natürlich war das überspitzt formuliert. 13 kg sind nun mal sehr h …Mensch, natürlich war das überspitzt formuliert. 13 kg sind nun mal sehr happig in der Klasse der Rennräder/Cyclocross, das wirst du wohl kaum abstreiten können.


Ist halt aber kein klassisches Rennrad ;-) Licht, NaDy, Schutzbleche, Gepäckträger. Mein Alltagsrad mit dem ich 4000km im Jahr fahre wiegt 21kg - und es ist kein Pedelec ;-)
Hat jemand im Raum Düsseldorf Lust den Rabatt bei der Bestellung von 4 Rädern mitzumachen. Gäbe dann ja nochmal 100€ Nachlass pro Bike.
Joshudevor 9 h, 38 m

Hm, die mecha Scheibenbremse schreckt mich ein wenig ab. Ich habe ein …Hm, die mecha Scheibenbremse schreckt mich ein wenig ab. Ich habe ein 2017er Canyon Inflite als Crosser/Rennrad, suche aber eigentlich noch was für den Arbeitsweg. Der ist nur süße 4km, aber ich habe keine Lust mein Canyon ständig die Treppen rauf- und runter zu schleppen. Was ist von der Schaltgruppe zu halten? Mein Inflite hat Ultegra, klar eine andere Liga, aber ist die hier angebotene dennoch solide? Mein Canyon läuft als Jobrad, das wird bei FahrradXXL auch angebote, das macht es eigentlich recht attraktiv.


Die R2000 schaltet wunderbar, das gilt für den Umwerfer, wie auch für das Schaltwerk und fühlt sich auch weitaus wertiger als als die alte 2400er Claris. Die STIs schalten mehrere Ritzel gleichzeitig in die leichteren Gänge und die Rasterung beim Umwerfer ist auch sehr fein. Runterfahren und ggf. Irgendwann mal aufrüsten. Aber der Flaschenhals ist die Schaltung nicht.
Hm, ich weiß auch nicht. Bisher habe ich alte Rennräder als Pendelräder, das nervt mich aber, weil damit immer irgendwas ist, beide die ich habe nicht optimal passen und ich einfach mal Lust auf was neues hätte. Als JobRad sehr erschwinglich für unter 20€/Monat (Mein Inflite ist auch ein JobRad, funktionierte problemlos).
Ich nutze mal die Gelegenheit, vlt kann mir ja jemand ein Bike empfehlen. Aktuell hab ich ein 10J altes Fully von Carver, was ich fürs Gelände behalten will, für den tgl Arbeitsweg (36km) bräuchte ich was neues. Grobe Wünsche: Übersetzung wo man auch >35kmh Gas geben kann. Geeignet für Feldwege/schlechte Straßen. KEIN Rennrad Lenker. StVO und Schutzbleche muss nicht sein. Preisrahmen 1000-1500€.
Joshudevor 1 h, 44 m

Hm, ich weiß auch nicht. Bisher habe ich alte Rennräder als Pendelräder, da …Hm, ich weiß auch nicht. Bisher habe ich alte Rennräder als Pendelräder, das nervt mich aber, weil damit immer irgendwas ist, beide die ich habe nicht optimal passen und ich einfach mal Lust auf was neues hätte. Als JobRad sehr erschwinglich für unter 20€/Monat (Mein Inflite ist auch ein JobRad, funktionierte problemlos).



Hi, kurze Frage zum Thema JobRad: Kannst du das Rad bestellen, also solche Aktionen wie hier nutzen, oder muss der AG das Rad bestellen? Stehe selber nämlich vor der Entscheidung JobRad ja oder nein
Christusvor 11 h, 23 m

Ich wollte erst lange unbedingt das Focus Mares AL Commuter, aber selbst …Ich wollte erst lange unbedingt das Focus Mares AL Commuter, aber selbst beim Preis vom 800€ (gab es die Tage wieder :-) fand ist das RD noch besser/günstiger. Gut Focus hat Tiagra aber es ist OHNE Dynamo und wiegt in Vollausstattung bestimmt noch mehr als dieses RD.


Ich wollte explizit keine feste Beleuchtung, da ich noch sehr hochwertige Strahler aus meiner MTB Zeit habe. Und im gesamten gefiel mir das Focus dann besser.
Gewicht beim Focus liegt bei 10,9 +0,5 für den Gepäckträger. Ist also noch gut 1kg leichter als das Grandurance.
Seabassvor 9 m

Hi, kurze Frage zum Thema JobRad: Kannst du das Rad bestellen, also solche …Hi, kurze Frage zum Thema JobRad: Kannst du das Rad bestellen, also solche Aktionen wie hier nutzen, oder muss der AG das Rad bestellen? Stehe selber nämlich vor der Entscheidung JobRad ja oder nein


Mein Canyon habe ich selbst bestellt, als Zahlungsart konnte ich direkt "JobRad" auswählen.
Laut Fahrrad-XXL läuft es da auch so: fahrrad-xxl.de/inf…ad/
LuckyRockvor 8 h, 7 m

Ich wollte explizit keine feste Beleuchtung, da ich noch sehr hochwertige …Ich wollte explizit keine feste Beleuchtung, da ich noch sehr hochwertige Strahler aus meiner MTB Zeit habe. Und im gesamten gefiel mir das Focus dann besser. Gewicht beim Focus liegt bei 10,9 +0,5 für den Gepäckträger. Ist also noch gut 1kg leichter als das Grandurance.



Ich kenn solche Mountainbike KopfLampen. Klar, dich sieht jeder. Aber du blendest auch. Zugelassen ist da auch nix. Und die teure Lampe schleppst du immer mit dir rum. Das bin ich kein Freund von. So wäre es vielleicht auch mit dem Focus Commuter gegangen.
Kann mir jemand verraten ob man hier einen anderen Lenker verbauen kann, sodass man ein Trekking Rad hat? mir gefällt nämlich vorallem das Gewicht und die Optik. Nur ist mir der Lenker zu niedrig..
cream68vor 57 m

Kann mir jemand verraten ob man hier einen anderen Lenker verbauen kann, …Kann mir jemand verraten ob man hier einen anderen Lenker verbauen kann, sodass man ein Trekking Rad hat? mir gefällt nämlich vorallem das Gewicht und die Optik. Nur ist mir der Lenker zu niedrig..



Wenn du den Lenker und die STI (integrierte Schaltbremshebel neu kaufen willst, solltest du gleich etwas mit anderen Griffen nehmen. Sonst rechnet sich das nicht.
Christusvor 12 h, 55 m

Ich kenn solche Mountainbike KopfLampen. Klar, dich sieht jeder. Aber du …Ich kenn solche Mountainbike KopfLampen. Klar, dich sieht jeder. Aber du blendest auch. Zugelassen ist da auch nix. Und die teure Lampe schleppst du immer mit dir rum. Das bin ich kein Freund von. So wäre es vielleicht auch mit dem Focus Commuter gegangen.


Ich bin was "Blender" angeht prinzipiell ganz bei dir, aber aus seiner Aussage zu implizieren, dass er sowas meint ist schon etwas weit hergeholt
Ich habe ne BUMM IQ Premium, die ist vermutlich auch heller als die hier verbaute, nutze ich auch an meinem Crosser und die ist absolut legal (Nur so als Vergleich)
Hadere noch immer, ob ich das Rad bestellen soll...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text