-89°
[Fahrrad XXL] Haibike XDuro Fullseven RC (2016)

[Fahrrad XXL] Haibike XDuro Fullseven RC (2016)

EntertainmentFahrradXXL Angebote

[Fahrrad XXL] Haibike XDuro Fullseven RC (2016)

Preis:Preis:Preis:3.067€
Zum DealZum DealZum Deal
Das Haibike ist bei Fahrradd XXL im Angebot.

Nächster Preis laut Idealo 3.771€ (http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4928290_-xduro-fullseven-rc-2016-haibike.html)

Beschreibung:

Haibike XDURO FullSeven RC - 2016 - 27,5 Zoll - Fully


Mit dem "Xduro FullSeven RC" bietet Haibike
ein kraftvolles Cross Country/ Marathonfully mit Elektrounterstützung
bis 25km/h. Mit der hohen Dynamik des Bosch "CX" Antriebes fliegen Sie
über Foststraßen oder schlängeln sich mit dem wendigen Rad auf
Singletrails entlang. Das komfortable Fahrwerk sorgt bergab für extra
Reserven.

Besonders hervorzuheben sind:
  • Die auf das
    individuelle Körpergewicht einstellbare Rock Shox "Recon" Luftfedergabel
    hat einen Federweg von 120mm und garantiert somit den nötigen
    Fahrkomfort . Durch den Lockout kann sie bergauf blockiert werden um
    wertvolle Kraft zu sparen.
  • Der kräftige Bosch "Performance CX"
    Mittelmotor erreicht ein höheres Drehmoment als das "Performance" Modell
    und macht das Rad noch dynamischer. Mit dem praktischen Bordcomputer
    hat man alle Funktionen im Blick und steuert die Unterstützung bequem
    vom Lenkerbedienelement.
  • Der neue kraftvolle 500Wh Akku ermöglicht eine noch höhere Reichweite und garantiert langes Fahrvergnügen.
  • Mit
    der effizienten Shimano "SLX"Kettenschaltung mit 10 Gängen haben Sie
    einen sehr vielseitigen Antrieb der für eine hohe Reichweite sorgt. Der
    Reibungsdämpfer im Schaltwerk sorgt in heftigen Downhills dafür, dass
    die Kette auf dem Kettenblatt bleibt.
  • Der sensible Rock Shox
    "Monarch" Dämpfer kann auf das individuelle Körpergewicht eingestellt
    werden. Bergauf kann er blockiert werden um wertvolle Kraft zu sparen.
  • Die
    kraftvollen hydraulischen Shimano "M615" Scheibenbremsen verzögern
    wetterunabhängig und auch in steilem Gelände stets sicher.
  • Die griffigen Schwalbe "Nobby Nick" Reifen bieten jede Menge Grip und laufen sehr leicht.
Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:27,5"
Laufräder sind steifer als 29" Laufräder und eignen sich damit besser
für abfahrtsorientierte Räder. Sientierte Räder. Sie sind wendiger und
beschleunigen durch das geringere Trägheitsmoment schneller. Das 27,5"
Format eignet sich besonders für Singletrails und verwinkelte Kurse. Es
kommt kleineren Fahrern entgegen.

Die Marke Haibike:Haibike
wurde im Jahre 1996 von Susanne und Felix Puello in Schweinfurt
gegründet, dort im Stadtteil Sennfeld ist die Firma bis heute noch
ansässig. Der Markt ist in Bewegung, Haibike will als Deutscher
Hersteller in Zukunft mit seinem Know- How weiter an der Spitze
mitmischen und neue Grenzen ausloten sowie weiterhin die Messlatte für
Haibike und für den gesamten Markt immer noch ein Stückchen höher
hängen. Das Haibike Team steht für jedes Haibike mit ihrer ganzen
Passion ein.

14 Kommentare

Haibike ist mittlerweile der E-Bike Hersteller schlechthin. Man braucht sich nur mal die Produktpalette anschauen und Diverse Testberichte Lesen! Hot!

Geiles Teil! Hab genau das Haibike dieses Jahr gekauft - allerdings mit dem 55er Rahmen. Nach knapp 2000 km kann ich nur sagen - Absolut TOP!

Der 911er unten den E-Bikes
Bearbeitet von: "Quaschi" 27. Oktober

Würdet Ihr einen 27,5 Zoll einem 29 Zoll bevorzugen? Bin schon seit längerem am Überlegen mir ein E Bike zu holen.

Quaschivor 6 m

Geiles Teil! Hab genau das Haibike dieses Jahr gekauft - allerdings mit dem 55er Rahmen. Nach knapp 2000 km kann ich nur sagen - Absolut TOP! Der 911er unten den E-Bikes


Gerade bei den verbauten Komponenten und dem Preis machst du mit dem letzten Satz deinem Namen alle Ehre...

unterdurchschnittliche Komponenten zu einem überdurchschnittlichen Preis Was wiegt denn der Eimer? Damit möchte ich nicht unbedingt anspruchsvolle Singletrails fahren...

Da kauf ich mir lieber ein Auto für das Geld.

3 Mille für ein Fahrrad

Karl-Heinz_Kinskivor 33 m

unterdurchschnittliche Komponenten zu einem überdurchschnittlichen Preis :o Was wiegt denn der Eimer? Damit möchte ich nicht unbedingt anspruchsvolle Singletrails fahren...



Die Komponenten sind schon (noch gerade so) OK... An so ein Teil sollten aber eigentlich vernünftige XT oder wenigstens SLX Bremsen... Man muss den Preis berücksichtigen... ein (nennen wir es) RockShox-Fully ohne E ist ja schon um die 1,5-2k in der Ausstattung... Da E dazu und wir kommen halt auf 3k... aber vom Hocker reißen mich die Komponenten nun auch nicht...

Mein Hardseven Pro für 3.499.- € ist zwar nur ein Hardtail.
Hat aber komplette Schaltgruppe XT, Bremsen XT, Rock Shox RS-1 Gabel usw.

Die Teile sind einfach zu teuer.
Ist ähnlich wie beim Hausbau: Nachfrage führt zu vollkommen irrationalen Preisen.

Wie jemand eine günstigere Alternative zum Haibike evtl. als 45 km/h Ausführung!?

*Weis

Sauteuer :-( Die zocken uns mit Pedelecs ab. Ich würde auch lieber den Broseantrieb bevorzugen!

hudriwudri127. Oktober

Haibike ist mittlerweile der E-Bike Hersteller schlechthin. Man braucht sich nur mal die Produktpalette anschauen und Diverse Testberichte Lesen! Hot!

Ist das denn kein Pedelec? E-Bike=45km/h plus Versicherung...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text