362°
[Fahrrad.de] Biria Cityrad gratis beim Kauf eines Fahrrads ab 699 €

[Fahrrad.de] Biria Cityrad gratis beim Kauf eines Fahrrads ab 699 €

Dies & DasFahrrad.de Angebote

[Fahrrad.de] Biria Cityrad gratis beim Kauf eines Fahrrads ab 699 €

Preis:Preis:Preis:699€
Zum DealZum DealZum Deal
Dealtext kopiert:

1.Suchen Sie sich Ihr Fahrrad für mindestens € 699,- aus und legen Sie es in den Warenkorb. Geben Sie im letzten Bestellschritt den Aktionscode HERRENGRATIS für das gratis Biria Herrenfahrrad oder DAMENGRATIS für das Biria Damenfahrrad1 ein und schließen Sie die Bestellung ab. Ihr so eben gekauftes Fahrrad wird Ihnen nach Zahlungseingang innerhalb von 2-3 Werktagen zugesendet.
2.Spätestens 30 Tage nach Erhalt Ihres gekauften Fahrrads, erhalten Sie von uns (sofern Sie das Fahrrad nicht retourniert haben2) eine E-Mail mit ihrem Gutscheincode für das Gratis Fahrrad von Biria.
3.Bestellen Sie Ihr gratis Fahrrad von Biria bis zum 15.10.2014 auf fahrrad.de. Einfach das Damen- oder Herrenfahrrad (je nach Aktionscode, den Sie bei der Bestellung Ihres gekauften Fahrrads eingegeben haben) in den Warenkorb legen. Geben Sie im letzten Bestellschritt Ihren per E-Mail erhaltenen Gutscheincode ein und schließen Sie die Bestellung ab. Ihr Biria Citylider wird Ihnen kostenlos innerhalb von 2-3 Werktagen zugesendet.

Bedingungen:

1:Nur ein Gutschein pro Bestellung. Die Aktion ist auf 333 Gutscheine begrenzt. Ein Anspruch auf ein bestimmtes Modell besteht nicht. Wenn der jeweilige Gutschein nicht mehr verfügbar ist, erscheint bei Eingabe des Aktionscodes der Hinweis „Der eingegebene Gutscheincode ist leider nicht mehr gültig“. Es bekommen also nur jene Kunden den Gutscheincode für den Gratis Biria Cityglider Damen/Herren per E-Mail zugesendet, welche den Aktionscode bei Ihrem Fahrradkauf einlösen konnten.

2:Wenn Sie an dieser Aktion teilnehmen, haben Sie das gesetzliche 14-tägige Widerrufsrecht. Bei Ausübung des Widerrufsrechts erlischt Ihr Anspruch auf das gratis Biria Fahrrad.

Hier gibt's die Beschreibung der beiden "Gratis"-Fahrräder des Verkäufers:

Herrenrad:
fahrrad.de/bir…tml

Damenrad:
fahrrad.de/bir…tml
- jsschmid

14 Kommentare

Nicht schlecht wenn man kein Profi-Rad erwartet.

Nur Rahmengröße 50?

@DasJo90: So wie ich das sehe: ja, nur 50 cm

als U Bahnrad genau richtig. Für mehr wahrscheinlich auch. Ich lege jährlich ca 2200 km mit einem 220€ NP Rad zurück. Daher hot wenn man sich zb. ein neues Rad kaufen möchte. wenn man von einem Wert von 100€ ausgeht ist der Rabatt auch größer als der übliche 10-15% Herbstrabatt bzw Eurobikerabatt (je nach Wert des anderen Rads)

Die Frauenversion des Citygliders kostet bei Otto 199 Euro

Otto

Der Fahrradhändler im die Ecke hat mir auf, zwar nach der extrem guten Beratung peinlich berührtes aber doch zielorientiertes, Verhandeln 149 Euro Rabatt auf den Listenpreis meiner Stadtschlampe gegeben, 700 statt 849, war danach noch freundlich und bereit zum Handschlag.
Davon hat man wohl mehr als von einer unsinnigen Ressourcenverschwendung als Beigabe. Von der Frage des Service und der Garantie am Hauptrad mal ganz abgesehen.
...Probefahrt?

hab mir dieses Jahr auch nem Großstadt gekauft. war bei mehreren Händlern vor Ort und musste mehrere Räder testen bevor eins "gepasst" hat (+akzeptabler Preis). auf Gewährleistung wurde jetzt schon die Felge repariert und ein fahrradschlauch+Mantel problemlos gewechselt . kaufe fast alles online- aber in dem Fall bin ich echt froh offline gekauft zu haben! Räder sind imo nichts zum Online kaufen. just my 2 cents.

*Fahrrad gekauft haha

WatchAddict

...Probefahrt?



Wen interessiert bei ner "Stadtschlampe" denn die Probefahrt, damit will man ja keine Berge erklimmen oder durch die Mongolei reisen....

WatchAddict

...Probefahrt?


Aber vielleicht jeden (Arbeits-)Tag 15km damit fahren, das ist in Summe mehr als auf meinem Wochenendfahrrad.
Außerdem bezieht sich Probefahrt auch nicht auf die Beigabe sondern das "Hauptrad".

WatchAddict

...Probefahrt?


ja die Mongolei bereisen hört sich doch ganz gut an ne

WatchAddict

...Probefahrt?


achsoooo

WatchAddict

Der Fahrradhändler im die Ecke hat mir auf, zwar nach der extrem guten Beratung peinlich berührtes aber doch zielorientiertes, Verhandeln 149 Euro Rabatt auf den Listenpreis meiner Stadtschlampe gegeben, 700 statt 849, war danach noch freundlich und bereit zum Handschlag. Davon hat man wohl mehr als von einer unsinnigen Ressourcenverschwendung als Beigabe. Von der Frage des Service und der Garantie am Hauptrad mal ganz abgesehen. ...Probefahrt?



Geht das auch in richtigem Deutsch?

lollypop

Geht das auch in richtigem Deutsch?

Abgesehen davon, dass ich außer einiger Komata keine Fehler finde, möchte ich darauf hinweisen, kein Muttersprachler zu sein.
Ich halte mein Posting für gut verständlich. Da nun viele Tage später nochmal so eine Bemerkung hineinzuschreiben, ist mir unbegreiflich. Ich schreibe auf Englisch, Französisch und Spanisch in vielen Foren, so einen Hinweis abzugeben hatte noch nirgendwo jemand nötig.
Gratuliere, Du bist der Held der deutschen Sprache.

Du darfst mit gerne mal per PM oder Zitat die Fehler anstreichen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text