Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Fahrrad.de] Cube Cross Hybrid ONE 400 oder 500 Pedelec
100° Abgelaufen

[Fahrrad.de] Cube Cross Hybrid ONE 400 oder 500 Pedelec

9
eingestellt am 12. AugBearbeitet von:"Iwanofff"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hi,

bei fahrrad.de gibt es derzeit Cube Cross Hybrid ONE Pedelec mit 10% Rabatt in der Herrenvariante oder mit 7% als Trapez Rahmen.

Verfügbar in allen Rahmengrössen und mit 400er oder 500er Akku.

Herren 400: fahrrad.de/cub…id=

Herren 500: fahrrad.de/cub…id=

Damen 400: fahrrad.de/cub…id=

Damen 500: fahrrad.de/cub…id=

Natürlich ist hier nicht Deore XT oder performance CX Motor verbaut, aber wer ein recht leichtes Pedelec mit einem Bosch Motor sucht, für den könnte es evtl. ein interessantes Rad sein.

Ich habe die 2018er Version und bin recht zufrieden. Das einzige was nervt, sind die recht schwachen Bremsen die verbaut sind, aber kommt natürlich darauf an wo man damit rumfährt.

Ansonsten ist der active line plus Motor ziemlich leise und lässt sich sehr gut über 25 KM/H Unterstützungsgrenze treten.

P.S sehr bald werden die 2020er Modelle von Cube vorgestellt. Nur so zur Info
Zusätzliche Info

Gruppen

9 Kommentare
der Akku scheint ja weitesgehend in den Rahmen integriert worden zu sein. Kann man den zum laden rausnehmen? Geht das den Details nicht eindeutig hervor...
Koettel12.08.2019 11:43

der Akku scheint ja weitesgehend in den Rahmen integriert worden zu sein. …der Akku scheint ja weitesgehend in den Rahmen integriert worden zu sein. Kann man den zum laden rausnehmen? Geht das den Details nicht eindeutig hervor...



das ist der normale Bosch Power Pack Akku. Er lässt sich ganz einfach zum Laden rausnehmen oder direkt am Rad laden. geht also beides. Über dem Akku ist so ein Plastikdeckel, den nimmt man ab und dann kann man den Akku entnehmen. Der Plastikdeckel ist allerdings recht billig und man muss den recht behutsam wieder schliessen sonst kann es sein dass der nicht richtig sitzt.
Sind aber 10% auf dem UVP - da kosten ja die 2019er Modelle kaum mehr wenn ich das bei Idealo richtig sehe.
hmm. bei rabe gibts die variante mit schutzblech und licht deutlich günstiger. vielleicht nicht in allen größen. davon abgesehen ist die ausstattung der one-modelle echt mau. da würde ich lieber zum radon zr team active schielen.
Smurf12.08.2019 12:10

Sind aber 10% auf dem UVP - da kosten ja die 2019er Modelle kaum mehr wenn …Sind aber 10% auf dem UVP - da kosten ja die 2019er Modelle kaum mehr wenn ich das bei Idealo richtig sehe.


nicht ganz richtig, der kleinste Preis war 1.690(sind immerhin 70 Euro unterschied) und nicht in allen rahmengrössen verfügbar. Generell ist UVP bei Cube oft der tatsächliche online Verkaufspreis bis auf paar Angebote,
Bearbeitet von: "Iwanofff" 12. Aug
kito112.08.2019 12:24

hmm. bei rabe gibts die variante mit schutzblech und licht deutlich …hmm. bei rabe gibts die variante mit schutzblech und licht deutlich günstiger. vielleicht nicht in allen größen. davon abgesehen ist die ausstattung der one-modelle echt mau. da würde ich lieber zum radon zr team active schielen.



sicher kein schlechtes Rad, wenn man aber kein Performance Motor haben möchte und nicht unbedingt einen nicht intergrierten Akku, dann bleiben wenig alternativen zu dem hier. Vorallem bei dem Preis.

Ja die verbaute Schaltgruppe und die Bremsen sind einstiegsniveau, aber es funktioniert Kommt immer auf Streckenprofil an

ich pendel damit 16km zur Arbeit(eine Richtung). Bisher 1.500 km ohne Probleme. Ich hoffe es bleibt so
Bearbeitet von: "Iwanofff" 12. Aug
das radon hat ja auch den active-motor, deshalb hab ich den einbezogen. es hat zwar ebenfalls die beschissenen bremsen, aber der rest ist klar überlegen.
kito112.08.2019 12:46

das radon hat ja auch den active-motor, deshalb hab ich den einbezogen. es …das radon hat ja auch den active-motor, deshalb hab ich den einbezogen. es hat zwar ebenfalls die beschissenen bremsen, aber der rest ist klar überlegen.



Iwanofff12.08.2019 12:36

sicher kein schlechtes Rad, wenn man aber kein Performance Motor haben …sicher kein schlechtes Rad, wenn man aber kein Performance Motor haben möchte und nicht unbedingt einen nicht intergrierten Akku, dann bleiben wenig alternativen zu dem hier. Vorallem bei dem Preis. Ja die verbaute Schaltgruppe und die Bremsen sind einstiegsniveau, aber es funktioniert Kommt immer auf Streckenprofil an


ah, ok. Hatte den irgendwie mit performance Motor in Erinnerung
10% gibt dir ein lokaler Händler idR. auch.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text